1470742249285[1]

Jahr 18 – Die Weltlage, Kurzanalyse

Aktualisiert 29. August 18

Jahr 18 – Die Weltlage, Kurzanalyse

Vorab:

  1. Imperialismus ist gleichbedeutend mit Apokalypse; seine Natur ist unendliche Expansion und Massenmörderei; Unipolarität existiert nicht, die physische Struktur ist polypolar.
  2. Imperien sind nie “Freunde”, haben nur Vasallen oder Feinde; “transatlantische Freundschaft” hat nie existiert.
  3. Russland war schon ohne Atomwaffen unbesiegbar; die US-Machthaber wollen ihre Heimat nicht verlieren und werden deshalb keinesfalls Atomwaffen von außerhalb Zentral-Westeuropa gegen Russland einsetzen.
  4. Schaden für die einen ist immer Gewinn für die anderen.
  5. Föderation ist Imperialismus auch auf lange Sicht überlegen.

Hieraus folgt unzweifelhaft:

  1. Mit dem Atomwaffenzeitalter geht die Epoche der unumkehrbaren offenen Behauptung der Polypolarität einher, welche automatisch die Epoche der Imperien beendet.
  2. Die insbesondere von apokalyptischen deutschen Welt-Imperialisten faschistisch erzwungen und zusammen gezwungene, in Wirklichkeit uneinige und sowieso gegen Meinung und Willen der Völker apokalyptisch betriebene Welt-imperialistische Europäische Union ist somit obsolet wie die apokalyptische imperialistische US-NATO.
  3. Apokalptische deutsche Welt-Imperialisten haben bereits zwei Welt-Apokalypsen auf ihrem Konto: Weder US-Imperialisten noch imperialistische Zionisten noch Russische Föderation noch VR China noch Republik Indien, noch Südamerika, noch Afrika noch gemäßigte islamische Nationen, die ganze Welt ist nicht interessiert an einem ernst zu nehmenden Rivalen wie die insbesondere von apokalyptischen deutschen Welt-Imperialisten nach deren Wahn-kranken Vorstellung apokalyptische Welt-imperialistisch ausgerichtete Europäische Union.
  4. Wie auch schon mit der Unterstützung Hitlers und der NSDAP durch US-Industrielle gegen die Sowjet-Union bezweckt das kollabierende Imperium der sich über den Zusammenbruch des US-Imperium bewusst gewordenen US-Imperialisten mit der völkerrechtswidrigen Sanktions- und Propaganda-Politik gegen die Russische Föderation auf Europa begrenzten Krieg.
  5. Die in Zentral-Westeuropa stationierten US-Atomwaffen verhindern nicht etwa Atomkrieg sondern begrenzen bloß Atomkrieg auf Europa; die apokalyptischen deutschen Welt-Imperialisten haben sich immer dahinter versteckt und jetzt, seit mit dem im Gegensatz zum US-Militärindustriekomplex an Auflösung des Imperialsimus interessierten Präsident Trump die imperiale US-impoeriale/deutsch-imperiale Feindschaft wieder offen zutage getreten ist, kommen die politisch verdeckt, juristisch verschleiert das apokalyptische deutsche Imperium weiter betreibenden apokalyptischen deutschen Welt-Imperialisten wieder hervor und beginnen wieder offen Gas zu geben, den Faschismus EU-weit ausbauend; die Katastrophe ist damit vorprogrammiert, wenn das selbst ermächtigende, unzulässige deutsche Regime nicht unverzüglich abgesetzt werden sollte und die Verfassung nicht geändert werden sollte, nicht befreit werden sollte vom der republikanisch demokratischen Verfassung widersprechenden, von Monarchisten – und nicht vom Volk! – aus dem apokalyptischen imperialistischen deutschen Kaiserreich stammmenden, eingeschlichenen kriminellen Indemnität-Artikel.
  6. Im Kriegsfall EU, USA gegen Russland wird zwangsläufig vollautomatisch Zentral-Westeuropa atomar zerstört werden, denn Russland wird, so ließ das Russische Verteidigungsamt wissen, einen Krieg gegen sich nicht nochmal auf russischem Boden ausfechten.

Hieraus folgt:

Prognose:

Die apolkalyptische Welt-imperialistisch ausgerichtete Europäische Union wird vernichtet werden – oder aufgelöst und gewandelt werden zur Föderation.

 

Siehe dazu:

Teil 14 BREAK – Explizite Mahnung, Warnung an die internationale Gemeinschaft – “In ‘eigener’ Sache” (dreizehnter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)
http://www.freudenschaft.net/06/08/2018/teil-14-break-explizite-mahnung-warnung-an-die-internationale-gemeinschaft-in-eigener-sache-dreizehnter-ausgelagerter-teilbereich-des-beitrags-was-si/