US-Regime-Wunschdenken: So genannte “Prognosen” der jüngsten so genannten “Studie” von STRATFOR – Gegenprognosen

(Aktualisiert 15., 16., 17., 18., 19., 20., 22. März 15)

STRATFOR “Studie”:

In den nächsten zehn Jahren würde Russland zerfallen, USA würde sich erholen und China werde seine Positionen als treibende Kraft der globalen Wirtschaft einbüßen an Lateinamerika… EU werde zerfallen nicht wegen der Eurozone, die nicht das Problem sei, sondern weil die EU sich nicht für die Freihandelszonen mit dem US-Regime entscheiden würde… bla bla…

Aus EU kapitalistisch-imperialistischer, aber religiös fortschrittlich motivierter Sicht betrachtet (die nicht der Wunsch des Autors dieses Beitrags ist, denn es würde aus seiner Sicht betrachtet durchaus noch freiwillig genügsamer und gleichmachender (Ungleichheit und daraus resultierende Ungerechtigkeit beseitigen) und vor allem ohne Kredit[Geldvermehrungs]betrug – Blasenbildungen->Bankenkrach – gehen :-D , aber so geht es zur Überbrückung erst mal auch ;-) ) kommt der Autor dieses Beitrags zu folgenden Prognosen: US-Regime-Wunschdenken: So genannte “Prognosen” der jüngsten so genannten “Studie” von STRATFOR – Gegenprognosen weiterlesen

Meldung löst Impfpflicht-Debatte aus – Desinformation zu Tod nach Masern: Berliner Junge hatte Vorerkrankung

Meldung löst Impfpflicht-Debatte aus

Desinformation zu Tod nach Masern: Berliner Junge hatte Vorerkrankung



Das Berliner Uniklinikum Charité veröffentlichte gestern eine Pressemitteilung mit folgendem Wortlaut: “Bei dem Kind lag eine Erkrankung vor, die ohne die Masern-Infektion nicht zum Tode geführt hätte.“ Sprich: Der verstorbene Einundhalbjährige hatte eine Vorerkrankung und diese verlief tödlich, nachdem er zusätzlich Masern bekommen hatte. Die Masern waren also nicht die alleinige Ursache seines Todes, was die Charité von Anfang an kommuniziert hatte.

Der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales war der Todesfall jedoch zuerst als Masern-Tod gemeldet worden, wodurch diese Information an die Presse ging und für Aufsehen sorgte. Obwohl die Charité noch mit der Obduktion beschäftigt war, wurden in den Medien jedes Register gezogen, um die Gefährlichkeit der Kinderkrankheit zu beschwören und Angst zu schüren. Und auch in Internetforen kochten die Diskussionen über Impfen oder nicht Impfen hoch, denn der Verstorbene soll nicht geimpft gewesen sein.

Forderung nach Impfpflicht

Der Präsident des Kinder- und Jugendärzteverbandes Wolfram Hartmann forderte in einem Interview mit dem Stern die Einführung einer Impfpflicht.



Auch Massenimpfungen verhindern Masern nicht

Merkwürdig ist nur: Auch wenn die Bevölkerung zu einem enorm hohen Prozentsatz durchgeimpft ist, treten weiterhin Masern-Ausbrüche auf. …

 

1. Zufall? Innerhalb von 24h sterben drei Journalisten – Sie planten Dokumentarfilm über 9/11 – 2. Westliches Vorwissen im Mordfall Nemzow? / Politische Morde als Mittel zum Zweck

(Aktualisiert 02., 03., 09., 15. März 15)

Hinzufügung 15. März 15:

Bei den Mördern Nemzows könnte es sich um von außen zum Terrorismus verleitete US-Regime-Wesen-feindliche Personen handeln (Ultranationalisten), die vom sich als US-Feinde gebenden Geheimdienstlern des satanistischen US-Regime oder des ebensolchen zionistischen, oder von beiden Regimes gemeinsam dazu lanciert wurden, diesen hintergründig in der Russischen Föderation Zwietracht säen sollenden Terroranschlag zu begehen, wobei es also völlig unerheblich ist, ob diese Personen Islamisten oder nicht sind, denn es existieren auch Menschen die kein Islamist sind (im Sinne des Terrorismus, der in islamischen Staaten von westlichen Regimes erzeugt und gefördert wird), die gegen das vollständig wahnsinnige, die Menschheit weltimperialistisch terrorisierend chaotisierende, weltweit Demokratie vernichten wollende US-Regime einen Vernichtungsschlag begehen würden, wenn sie denn dieses hinterhältige, satanistische, Menschen missbrauchende, feige US-Okkultisten-Regime nur zu packen kriegen würden.

Fakt ist jedenfalls, dass die tschetschenische Regierung keine ultranationalistische Regierung ist, kein Feind Russlands ist, sondern Bestandteil der Russischen Föderation ist, somit müssen die Mörder Nemzows aus dem inneren tschetschenischen ultranationalistischen Lager sein und vom feindlichen korrumpierenden und lancierenden sich als US-Feinde ausgebenden US-Geheimdienstlern und/oder zionoistischen Geheimdienstlern rekrutiert und gesteuert worden sein, also von außerhalb der Russischen Föderation.

Genau so wie die Boston-Bomber, wobei gegen den überlebenden der zwei ‘zufällig’ gerade jetzt die Hauptverhandlung beginnt (wie schon so oft gesagt: es existiert kein Zufall! – das ist eine umfangreiche satanistische Signalgebung von US-Regime-Okkultisten hinsichtlich ihrer begangenen verdeckten Operationen!) vom US-Geheimdienst dazu lanciert wurden, den Terroranschlag zu begehen, geht der Mord an Nemzow ebenso auf das Konto der Geheimdienste, welche die Russische Föderation terrorisieren, um zu versuchen Zwietracht zu säen in der Russische Föderation, um zu versuchen damit einen regime change durchsetzen in der Russischen Föderation, was aber ein Boomerang werden wird. Also selbst erzeugt, wohl gemerkt, ohne jegliches ‘verdeckten Operationen’ der Geheimdienste der Russischen Föderation, denn das brauchen die gar nicht zu tun, denn die satanistische, die gesamte Menschheit missbrauchende Fratze des US-Okkultisten-Regime ist selbstoffenbarend.

Der Autor dieses Beitrags bleibt dabei: Der Mord an Nemzow ist ein Racheakt des okkultistischen US-Regime und des ebensolchen zionistischen Regime, weil die Russische Föderation darüber berichtete, dass innerhalb von 24 Stunden drei Journalisten ums Leben kamen (wie schon so oft gesagt: es existiert kein Zufall! – das ist eine umfangreiche satanistische Signalgebung von US-Regime-Okkultisten hinsichtlich ihrer begangenen verdeckten Operationen!), die gemeinsam eine Dokumentation produzieren wollten hinsichtlich der Frage der Beteiligung des US-Regime-Wesen an 9/11, wozu die Journalisten auch in der Russischen Föderation um Akteneinsicht baten. Der Mord an Nemzow geschah dann ‘zufällig’ (wie schon so oft gesagt: es existiert kein Zufall! – das ist eine stanistische Signalgebung von US-Regime-Okkultisten hinsichtlich ihrer begangenen verdeckten Operationen!) am Abend des Tages an dem RT-DEUTSCH über den ‘zufälligen’ Tod der drei Journalisten berichtete und ‘zufällig’ (wie schon so oft gesagt: es existiert kein Zufall! – das ist eine umfangreiche satanistische Signalgebung von US-Regime-Okkultisten hinsichtlich ihrer begangenen verdeckten Operationen!) einen Tag (oder zwei) bevor eine Demonstration stattfinden sollte, zu der Nemzow aufgerufen hatte, der im übrigen für die Regierung der Russischen Föderation keine Gefahr darstellte.

Siehe dazu auch: 1. Zufall? Innerhalb von 24h sterben drei Journalisten – Sie planten Dokumentarfilm über 9/11 – 2. Westliches Vorwissen im Mordfall Nemzow? / Politische Morde als Mittel zum Zweck weiterlesen

Globale Apokalypse verhindern: Macht globalen Frieden und globale Gesundheit

(Aktualisiert 01. März 15)

Die Probleme, die Ursache und die Folgen und der Verlauf der Probleme der Menschheit lassen sich kurz gefasst mit 22 aufeinander folgenden Begriffen beschreiben: Globale Apokalypse verhindern: Macht globalen Frieden und globale Gesundheit weiterlesen

Gelenkte “Demokratie”: Deutsches Regime befiehlt seinem Reichstag Staatspropaganda – “Argumentationshilfen”, “Keine Faschisten in Kiew”

(Aktualisiert, 21.. 22. Februar 15. Anm.: Dieser Beitrag steht in direktem Zusammenhang mit diesen Beiträgen: Warnung an die Bevölkerungen der EU: Deutschland und weitere europäische Staaten wieder im politisch organisierten Ordnungsverfall und Vorbereitung krimineller Kriege betreffend: An die Bevölkerungen der nord-westlichen Staaten und des Staates Israel und ‘Yes Sir’ – Nach ‘Blitzbesuch’ in Kiew und Moskau: fake-Hosenanzug nun ab nach Washington… und  Gelenkte “Demokratie”: Deutsches Regime befiehlt seinem Reichstag Staatspropaganda – “Argumentationshilfen”, “Keine Faschisten in Kiew”)

Anm.: Beinahe unfassbar, diese kriminell, terrorisierende, satanistisch-dreiste Verlogenheit des deutschen Regime. Gelenkte “Demokratie”: Deutsches Regime befiehlt seinem Reichstag Staatspropaganda – “Argumentationshilfen”, “Keine Faschisten in Kiew” weiterlesen

‘Max und Moritz’ (US-Regime und noch-US-Büttel EU-Regime) weiter wie gehabt aktiv: US-Regime und türkisches Regime (‘Witwe Bolte’) einigen sich auf Aufrüstung und Schulung der syrischen Rebellen

Anm.: ‘Max & Moritz’ – im andere, aber mehr sich selbst gefährdend provozierenden Duett – weiter wie gehabt aktiv: USA (‘Max oder Moritz‘ – physischer Schaden) und Türkei (‘Witwe Bolte‘ – materieller Verlust) einigen sich auf Aufrüstung und Schulung der syrischen Rebellen. ‘Max und Moritz’ (US-Regime und noch-US-Büttel EU-Regime) weiter wie gehabt aktiv: US-Regime und türkisches Regime (‘Witwe Bolte’) einigen sich auf Aufrüstung und Schulung der syrischen Rebellen weiterlesen

An systembedingter satanistischer Falschheit nicht zu überbieten: Bundesverfassungsgericht rechtfertigt Lockspitzel

Anm.: An systembedingter satanistischer Falschheit ist das nicht zu überbieten: auf diese Weise können nun Polizei und Geheimdienste – ganz so wie in USA – also auch Terroranschläge lancieren, also institutionell fabrizieren, als Vorwand, um Freiheitsbeschränken und Kontrolle zu erweitern und um Kriege zu ‘begründen’, was verfassungswidrig ist (siehe GG Artikel 26 ). An systembedingter satanistischer Falschheit nicht zu überbieten: Bundesverfassungsgericht rechtfertigt Lockspitzel weiterlesen

Putin Says No Chance of Reviving South Stream Project

Anm.: Richtig so. Die kriminell unbeschränkt kapitalistischen, weltimperialistisch terrorisierenden Demokratievernichterregimes der Staaten der EU müssen erkennen, wohin es führt zu betrügen, zu versuchen zu erpressen, versuchen zu drohen und kriminelle Sanktionen zu erlassen: jetzt können die erst mal in die leere Röhre gucken, eine sicherere Route wird nun genommen.

In der Zwischenzeit können die kriminell unbeschränkt kapitalistischen, weltimperialistisch terrorisierenden  Demokratievernichterregimes der Staaten der EU zu der Einsicht gelangen und lernen welche Folgen ihr erpressungsversuchendes dummes Tun hat und dass es somit angebracht ist, sich dem unabänderlichen Fakt der Multipolarität anzupassen, sich dabei im Handel mehr seinem natürlichen Nachbarn Asien zuzuwenden und weniger dem weltweites Chaos fabrizierenden satanistischen US-Demokratievernichterregime  und damit zur Sicherheit und Ordnung auf der Erde beizutragen. Putin Says No Chance of Reviving South Stream Project weiterlesen

Ein aufschlussreicher Kommentar aus der Financial Times über die griechische Schuldenkrise

(Aktualisiert 19., 20. Februar 15)

Anm.:

Die Vertreter des untergehenden US-‘Empire’ suchen nach Wegen, die Staaten der EU und die Russische Föderation in Krieg zu treiben, weil dieses untergehende ‘Empire’ wähnt, dass es daran profitieren könne. Ein aufschlussreicher Kommentar aus der Financial Times über die griechische Schuldenkrise weiterlesen

Ganz besonders erfreulich: Indien will russische statt französische Kampfjets

Anm.: Das ist ganz besonders erfreulich für Indien und Russland, aber auch für den Rest der Menschheit, zeigt es doch auf, dass den westlichen Regimes, insbesondere auch dem französischen Regime nicht zu trauen ist und nicht vertraut wird – und wohin das eben führt: zu Verlusten für derartig vorgehende Regimes.

Auch dies weist den Weg der Verfestigung der Multipolarität und der auf allen ebenen stattfindenden Konsolidierungen und Verteidigung der Gegner der kriminell unbeschränkt kapitalistischen, weltimperialistisch terrorisierenden nord-westlichen Demokratievernichterregimes.

Auch daraus könnten letztere lernen.

Einsicht bekommen.

Dass entsprechende Wandlung angebracht ist. Ganz besonders erfreulich: Indien will russische statt französische Kampfjets weiterlesen

Gegen klimatische und militärische Apokalypse – Für eine gesunde Erde und zufriedene Menschheit