Schlagwort-Archiv: verhungern

Sobald die Verhältnisse in BRD korrigiert wurden ist das am Covid-19 Pandemiebetrug beteiligte Kapitalbetrugsunternehmen facebook und whatsapp aus der BRD zu entfernen

#FacebookAsozial

Sobald die Verhältnisse in BRD korrigiert wurden ist das am Covid-19 Pandemiebetrug beteiligte Kapitalbetrugsunternehmen facebook und whatsapp aus der BRD zu entfernen

Man wird ununterbrochen sexuell belästigt in facebook mit unerwünschten Pornoprofilen, weiters mit schwersten Beleidigungen und Drohungen.

Wenn man sich dagegen verteidigt wird man gesperrt.

Widerspricht man solchen vollkommen unzulässigen Sperrungen, wird das vollständig ignoriert.

Zudem ist das facebook Unternehmen, der gierige Zockermilliardär Mark Zuckerberg an dem konzerpolitischen Covid-19 Pandemiebetrug beteiligt, an welchem die gesamte Menschheit deshalb leiden muss.

Es muss dafür gesorgt werden, dass dieses Zocker-Unternehmen aus der entsetzlich, frevelhaft zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland entfernt wird; ist auch sehr wichtig für Kinder; dieses Milliardärsunternehmen ist wie erklärt umfangreich schädigend und hat eine besonders schlechte Einwirkung auf junge Menschen.

Die Apokalypsen verursachende Macht der alles und jeden korrumpierenden Milliardäre muss ein für alle Mal gebrochen werden.

Es ist ein Unding, dass Personen so viel Geld, Eigentum besitzen können, dass sie alles und jeden korrumpieren können und mit ihrer unmenschlichen Gier Menschen jährlich Millionen-fach verhungern lassem und über ihre Aktienmärkte, Börsen die Menscheit in massenmörderische militiärische, pharmazeutische und medizinische Kriege, sowie in apokalyptische, durch konzernpolitischen Ölabbau und Produktion von Verbrennungsmotoren erzeugte Klimakatastrophe stürzen können.

Imperialsmus ist grundsätzlich und ununterbrochen expansionistisch und wirkt somit nicht anders möglich apokalyptisch und ist das Produkt der Weltherrsvhaft beanspruchenden monotheistischen Religionideologien & gleichzeitig des Industrialkolonialliberalismus; somit doppelt falsch; ein einziger apokalyptisch Hand in Hand arbeitend zusammen-wirkender, Menschen, Kulturen als bloße, willkürlich und beliebig missbrauchbare Sklavenmasse, als bloße Mittel zum Bereicherungszweck betrachtender, rassistischer, sadomasochistischer Elitarismus.

Es wird vorsorglich vorbereitemd darauf hingewiesen:

Sobald die Verhältnisse in BRD korrigiert wurden ist das am Covid-19 Pandemiebetrug beteiligte, krankhaft eifersüchtig totallkontrollsüchtige, asoziale Kapitalbetrugsunternehmen facebook und whatsapp aus der BRD zu entfernen.

Mehr dazu:
Sobald die Verhältnisse in BRD korrigiert wurden ist das am Covid-19 Pandemiebetrug beteiligte Kapitalbetrugsunternehmen facebook und whatsapp aus der BRD zu entfernen weiterlesen

Längst bewusst gemacht; wiederholt bestätigt: Demos, Petitionen werden hier ignoriert; nur generalstreikende Revolution kann Abhilfe vom konzernpolitischen Staatsterrorismus verschaffen, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Aktualisiert, 15. September (20)20, 16:17 Uhr; ganz unten vor ‚Mehr dazu‘: Lesetipps.

Hinzugefügt:

#Billionen#Klage gegen #Drosten#RKI#WHO: Rechtsanwalt Dr. Reiner #Fuellmich vom #Corona Ausschuss

#Katharsis
#KorrektiveEmotionaleErfahrung

Film: ‚Reine Nervensache‘

‚Katharsis -> ‚Korrektive emotionale Erfahrung‘ …

Korrigierende emotionale Erfahrungen – ein Lehr- und Lernprozess Prof.Dr. Horst Kächele

https://www.google.com/url?q=https://www.lptw.de/archiv/vortrag/2005/Kaechele-Horst-Korrigierende-emotionale-Erfahrungen-Lindauer-Psychotherapiewochen2005.pdf&sa=U&ved=2ahUKEwiWzPzA_OrrAhXPzqQKHdrxDdEQFjACegQIBRAB&usg=AOvVaw3DcoFls3mJ3VGawaAL1I1n

Einige Links zu Dokumenten, welche den konzernpolitisch superkriminellen, pharmazeutisch und medizinisch verbreiteten superkriminellen Virenwahnsinn bewusst machen

Corona-Hysterie: „Es werden Gehirnwäschen im großen Stil durchgeführt“. Ein Anwalt sagt: Das ist Faschismus !

Achse des Bösen: Berlin!/Minsk? | „Ihr Völker der Welt … schaut auf diese Stadt!“

Macht mit bei der Selbstbefreiung von der apokalyptischen Despotie: WIR ZEIGEN GESICHT

Keine Aufforderung zum unverzüglichen Abtritt und entsprechenden gesetzlichen Korrekturen ? WARUM NICHT ? ? ABSURDITÄT DER INDEMNITÄT ! ! !

_________

#GeneralstreikendeRevolution

Längst bewusst gemacht; wiederholt bestätigt: Demos, Petitionen werden hier ignoriert; nur generalstreikende Revolution kann Abhilfe vom konzernpolitischen Staatsterrorismus verschaffen, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Demos und Petitionen werden hier schon immer ignoriert; nur generalstreikende Revolution kann Abhilfe von dem ganzen konzernpolitischen Staatsterrorismus verschaffen, weil Abhilfe anders unmöglich ist und vor allem: bevor es zu spät dazu ist, denn während schon immer ignorierte Demos und Petitionen konzernpolitisch superkriminell ganz einfach weiterhin hochmütig ignoriert werden – wird die totalversklavende Totalkontrolle der konzernpolitisch Indemnität-superimperialkriminell kapitalbetrügerisch apokalyptisch verschworenen, superimperialnazifaschistisch supertyrannischen, staatsterroristischen, Despotie mit rasender Geschwindigkeit ausgebaut.

Was soll also die obsolete Verzögerei mit nichts bringenden Demos anderes sein, als durch irreleitende Veranstalter und Organisatoren betriebene, nichts bringende, somit mit vorgetäuschter Hoffnung ablenken sollende Manöver, mit welchen die zur Abhilfe unerlässliche generalstreikende Revolution nämlich verhindert werden soll, um nämlich Zeit zu gewinnen, welche gebraucht wird, um konzernpolitisch Indemnität-superimperialkriminell kapitalbetrügerisch täuschend, apokalyptisch verschworen, die superimperialnazifaschistisch supertyrannisch totalversklavende, staatsterroristisch totalkontrollierende Despotie ungehindert fertig stellen zu können ?
Längst bewusst gemacht; wiederholt bestätigt: Demos, Petitionen werden hier ignoriert; nur generalstreikende Revolution kann Abhilfe vom konzernpolitischen Staatsterrorismus verschaffen, weil Abhilfe anders unmöglich ist weiterlesen

Ein Albtraum: Was hier geschieht ist illegal

Ein Albtraum: Was hier geschieht ist illegal

Am 05. April (20)20 wollte ich eine alte Freundin besuchen, die in einem Pflegeheim untergebracht, schwerbehindert und damit eingeschränkt in ihrer Bewegungsfähigkeit ist.

Weil sie im Pflegeheim nur 80 Euro monatlich von ihrem Geld erhält, was kaum für Tabak reicht, versprach ich ihr vorigen Monat, dass ich ihr ein Handy schenke und ihr ebenfalls eine Simkarte besorge und die monatlichen Kosten dafür übernehme, damit sie wenigstens regelmäßige Telefonkontakte haben kann. Das kann von meiner Grundsicherung abzwacken, kein Ding…

Ich wollte mit ihr abklären, ob sie die Simkarte auf ihren Namen bestellen will, oder ob ich eine auf meinem Namen für sie bestellen soll.

Ich rief also vorher dort an und bekam die Mitteilung, dass Andrea im Krankenhaus sei.

Was wir dann noch erleben sollten machte einfach fassungslos, fassungslos und nochmal fassungslos.

Ein Albtraum: Was hier geschieht ist illegal weiterlesen