1470742249285[1]

Teil 16 BREAK – Explizite Mahnung, Warnung an die internationale Gemeinschaft – “In ‘eigener’ Sache” (fünfzehnter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

Inhaltsverzeichnis

Anmerkung: Wird laufend aktualisiert, erst ab dem nächsten Beitrag nicht mehr, so es noch zu einem nächsten Beitrag kommen können sollte

Aktualisierungen:

30. Oktober 18

31. Oktober 18

01. November 18, zwei Einträge

02. November 18, drei Einträge

03. November 18

04. November 18, zwei Einträge

06. November 18

09. November 18

Nachtrag, vervollständigt am 23. Oktober 18, Präambel: 1. Theististische Religion-Ideologien: “Götter, Gott, Glauben” – 2. Wozu ich existiere

Präambel

1. Theististische Religion-Ideologien: “Götter, Gott, Glauben” – 2. Wozu ich existiere

1. Theistische Religion-Ideologien: “Götter, Gott, Glauben”

Stellt euch vor ich würde all die armen Verirrten verachten die noch nicht begriffen haben, dass die “unantastbaren” sadomasochistischen, rassistischen, ausrottenden, kriegerischen, apokalyptischen Chimären “Götter, Gott” die illusorische Erfindung von Welt-Imperialisten sind, auf die sie all ihre Schandtaten abschoben, abschieben, nach dem Motto; “die Wege des Herrn” seien “unergründlich”. Toller Trick…

Jetzt wisst ihr auch, weshalb sich von den Irr-Gläubigen niemand ein Bild von “Gott” machen darf.

Wusstet ihr, dass in China bei den Taoisten und Buddhisten diese westliche Vorstellung von “Götter, Gott” nicht existiert?

Da wird die Bezeichnung ‘Gott’ für Personen verstanden, die besonders herausragendes für das Volk geleistet haben.

2. Wozu ich existiere

Wozu ich existiere

Ich existiere, um mein Schicksal nicht in die Hände von Sadisten, Betrügern, Lügnern, Profit-geilen und Macht-wahnsinnigen Unmenschen zu legen, die aus mir ein willenloses Partikel ihres Herrschaftswahn machen wollen.

Was ich bin oder werden will, das entscheide ich, nicht sie.

Ich existiere, um Freiheit, Selbstachtung und das natürliche Recht auf ein selbst gewähltes Leben bis zum Ableben zu verteidigen.

Dabei lege ich die Einhaltung UND Verteidigung der nicht apokalyptischen, nicht-imperialen nicht “unipolaren” – “Unipolrität” ist ideologisch denkbar, physisch aber nicht umsetzbar – somit der polypolaren physischen Struktur UND echten Moral und Ethik zugrunde:

Was nicht schädigt kann unterstützt werden – was schädigt kann nicht unterstützt werden…

https://web.facebook.com/johannes.berchtold.900/posts/246976865940974

Siehe dazu auch ,Menschheit gegen Krieg’, freudenschaft.net, Beiträge, Teil 14 BREAK… und Teil 15 BREAK… vom 06. August 18 und 12. September 18.

Demokratie beginnt mit der strikten Trennung von Staat und Religion-Ideologie

Dezember ist Kirchenaustrittsmonat
https://kritisches-netzwerk.de/

Kirchenaustritt.de
https://www.kirchenaustritt.de/

29. Oktober 18 – Ein Aufschrei muss durch das ganze Land gehen: Faschistisch, unzulässig als faschistische Sonder-Staatsanwaltschaft vergewaltigte Volksinstitution Staatsanwaltschaft Wuppertal: In zehn Tagen findet der faschistisch vorangekündigte verdeckt politisch faschistisch juristisch verschleierte Mordversuch in mittelbarer Täterschaft gegen mich statt

Ein Aufschrei muss durch das ganze Land gehen

Auch gepostet in facebook https://web.facebook.com/johannes.berchtold.900/posts/246516365987024 und in ‘aufstehen’

Unfassbar was hier alles möglich ist, aber 75 % der durch den vom deutschen Regime verdeckt – zwecks wie in Jugoslawien, Aghanistan, Libyen auch in diesem Fall unzulässigen und in diesem Fall gescheiterten Regime Change – betriebenen Vernichtungskrieg Vertriebenen sind ohne Ausweispapiere eingeströmt und die wissen genau, wer die da vertrieben hat; das sind lebende Zeitbomben.

Ohne Angelschein zu fischen zu kriminalisieren aber 75 % Einwanderung von Kriegsgeschädigten ohne Papiere zuzulassen, auf eine solche schwachsinnige Idee können nur Terror in Syrien erzeugende und zwecks auch in diesem Fall unzulässigen und gescheiterten Versuch des Regime Change völkerrechtswidrigen Vernichtungskrieg gegen Syrien betreibende deutsche Schwerindustrielle, Großaktionäre mit deren völkerrechtswidrig eingesetzten Militärindustriekomplex und deren Politiker kommenen; seit dem Jahre 05 beteiligte sich das deutsche Regime an der Vorbereitung des Kriegs gegen Syrien:

Deutschland und die Uno gegen Syrien
von Thierry Meyssan

Die Neokonservativen und die „liberalen Falken“, die schon seit 2001 den Krieg gegen Syrien vorbereitet hatten, haben sich ab 2005 auf mehrere Nato-Staaten und Mitglieder des Golf-Kooperationsrates (GCC) stützen können. Die Rolle von General David Petraeus, der den Krieg eingeleitet hatte und ihn bis heute weitertreibt ist bekannt. Zwei weitere Persönlichkeiten – Jeffrey Feltman (die Nummer 2 der UNO) und Volker Perthes (Direktor des wichtigsten deutschen Think-Tanks) – sind jedoch bisher im Schatten geblieben. Gemeinsam und mit der Unterstützung Berlins benutzen und manipulieren sie die Vereinten Nationen, um Syrien zu zerstören.

Weiter lesen: http://www.voltairenet.org/article190087.html

Informierte Bundesparlamentarier der Linke nutzen diese Angelegenheit nicht zum Sturz des deutschen Regime sondern ignorieren total, antworten nicht mal, die täuschen also auch nur, denn die lassen das zu, womit die neue unwirksame Bewegung ‘Aufstehen’ sich auch nur als Instrument erweist um den Status Quo der derzeitigen Verhältnisse zu erhalten, oder haben Sie von irgendeinem deutschen Parlamentarier – Jurist Willy Wimmer eingeschlossen – seit 99 Jahren jemals die Forderung gehört, dass der aus dem anal-sadistisch monarchistisch absolutistischen, Militär-industriell profitgeil und Weltmacht-süchtig faschistisch anal-apokalyptischen deutschen Kaiserreich stammende kriminelle, absolutistische, absurde, unzulässige wie obsolete Indemnität-Artikel aus der republikanisch demokratischen Verfassung verschwinden muss?

Trotz Jemen-Krieg: Saudi-Arabien zweitbester Kunde der deutschen Rüstungsindustrie
https://de.sputniknews.com/politik/20181019322681344-jemen-saudi-arabien-waffen-lieferung/

Das obsolet Welt-imperialistisch terroristisch faschistische, der Weltsicherheit drohende deutsche Despoten-Regime kann nur noch durch Revolution abgesetzt werden und nur durch Enteignung und lebenslangen Freiheitsentzug beseitigt werden – so was wird ja nur gegen Unmenschen gefordert die profitgeil der Sicherheit und dem Leben anderer drohen und zerstören – und deshalb wird das auch genau so kommen, weil das deutsche Despoten-Regime nämlich freiwillig den Weg nicht frei macht für die gesetzliche Bestimmung der Bundesrepublik Deutschland zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstaatlichkeit und damit gegen Meinung und gegen Willen des Volkes und nicht im Auftrag und nicht im Namen des Volkes den Weg zu einer friedlichen internationalen Gemeinschaft blockiert.

Ein Aufschrei muss durch das ganze Land gehen: Wegen dieser von mir straf-angezeigten, von der Polizei aber nicht ermittelten völkerrechtswidrig propagandistischen deutschen Terrorpolitik werden Terroristen hier aufgenommen – während gleichzeitig die zusätzliche krminelle, absolutistische Absurdität geschieht, dass ich unzulässig, nämlich faschistisch obdachlos gemacht werde, verhaftet werde, der Freiheit beraubt werde, um das Volk, die Nationen einzuschüchtern, um zu versuchen den zunehmenden Widerstand unterdrückend zu kontrollieren gegen den Welt-imperialitischen Faschismus deutscher Despoten, unfassbar; das ist die Höhe, das allerletzte, das ist absolutistische Verhöhnung der gesamten menschlichen Intelligenz; wo sie auch hinkommen; verjagt diese Terroristen!

BITTE TEILEN.

Siehe dazu auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge, Teil 14 BREAK… und Teil 15 BREAK… Vom 06. August 18 und vom 12. September 18.

https://deutsch.rt.com/inland/77830-drei-syrische-weisshelme-in-deutschland-angekommen/

Faschistisch, unzulässig als faschistische Sonder-Staatsanwaltschaft vergewaltigte Volksinstitution Staatsanwaltschaft Wuppertal

Auch gepostet in facebook https://web.facebook.com/johannes.berchtold.900/posts/249077642397563 und ‘aufstehen’ unter anderem dort https://web.facebook.com/aufstehenbew/posts/247693609232823 und in sputniknews https://de.sputniknews.com/politik/20181028322777696-groesster-waffentransport-in-deutschland-eingetroffen/

Die politisch verfolgende, unzulässig vorgehende Staatsanwaltschaft Wuppertal fordert erpresserisch, unzulässig auf, “Antrag auf freie Arbeit” zu stellen – “Arbeit” mache “frei”- oder am 07. November 18 – also kurz bevor die faschistische Unterdrückung des Abschluss der Novemberrevolution durch die kriminell, absolutistische, absurde, unzulässige wie obsolete Indemnität sich zum 100. Male jährt, was somit INSGESAMT BETRACHTEND der bestmögliche Zeitpunkt ist, um die Novemberrevolution abzuschließen – zum Strafantritt zu erscheinen für – ich habe rein überhaupt gar nichts verbrochen – die von mir straf-angezeigten umfangreichen faschistischen Indemnität-Verbrechen des deutschen Regime; das deutsche Regime gedenkt unzulässig mich als wegen psychischen Leiden schwerbehinderte Person wiederholt der Wohnung, meines kärglichen Hab und Gutes, der Freiheit und meines Hundes zu berauben um mich in eine für mich absolut unerträgliche unannehmbare Situation zu zwingen, was extreme Folter ist, um zu versuchen das Volk, die Nationen einzuschüchtern und damit zu versuchen den Widerstand gegen den deutschen Faschismus unterdrückend zu kontrollieren: Vollstreckt sodann somit unverzüglich, bevor die totalitär wahnsinnigen kriminellen Imperialisten das nämlich tun, damit der Schaden so gering wie möglich ist, der nämlich für Russland sonst enorm vergrößert würde durch die Nichteinhaltung des INF-Vertrag seitens USA, hinter was sich die deutschen Welt-Imperialisten nämlich heimtückisch verstecken; das ist der letzte Rat der aus diesen Ermittlungen resultieren kann, liebe Russen, Chinesen.

Das gegen Meinung und Willen des Volkes und nicht im Auftrag und nicht im Namen des Volkes, nämlich per Indemnität vergewaltigte Volk und die von mir darüber informierten aber dazu schweigenden Parlamentarier fordere ich hiermit dazu auf diese Verbrechen gegen das Volk zu unterbinden, das umfangreichen Hochverrat betreibende, selbst ermächtigende, unzulässige deutsche Regime zu stürzen sowie zunächst schon einmal die das Richteramt missbrauchende so genannte “Richterin” Adam und den ebensolchen das Richteramt und zusätzlich den verliehenen Doktortitel missbrauchenden so genannten “Richter” Bremer der als von diesen unzulässig zum Sondergerichten vergewaltigten Gerichte Wuppertal zu verhaften und entsprechend zu richten.

Es ist übrigens erstens die halbe Wahrheit, dass USA einen Krieg vorbereiten und Trump ein Schlachtfeld aus Deutschland macht; die heimtückischen deutschen Welt-Imperialisten stecken da nämlich volle Kanne mit drin und es ist übrigens zweitens nicht so, dass ein Atomkrieg der USA gegen die Russische Föderation (und China) zum Ende der Menschheit führen würde Hiroschima und Nagasaki sind blühende Metropolen – aber ganz sicher würde der von der NATO kontrollierte imperialistische Westen, der etwa ein Sechstel des Bodens der Erde, der Ressourcen und der Menschen ausmacht Geschichte sein, während im fünf mal größeren und nicht besiegbaren nicht imperialistischen Osten – und ganz richtig so – Menschen überleben würden.

„Die völlige nukleare Vernichtung“ – Trump macht Deutschland zum Schlachtfeld
https://de.sputniknews.com/politik/20181024322730221-deutschland-droht-atomkrieg-nach-inf-ausstieg-von-usa/

 Putin kommentiert möglichen US-Austritt aus INF-Vertrag – und warnt Europa https://de.sputniknews.com/politik/20181024322730221-deutschland-droht-atomkrieg-nach-inf-ausstieg-von-usa/

Ex-Diplomat Frank Elbe zum INF-Vertrag: „Seid ihr denn bekloppt geworden?“
https://de.sputniknews.com/politik/20181024322742488-inf-vertrag-abruestung-krieg/

Mein Kommentar dazu in sputniknews und facebook:

Frank Elbe sollte darüber reden, dass das umfangreichen Hochverrat betreibende, heimlich und unzulässig das Militär-industriell profitgeil faschistisch und Weltmacht-süchtig anal-absolutistisch das anal-apokalyptische und zum dritten Mal (14. April 18) der Weltsicherheit drohende deutsche Welt-Imperium weiter betreibende, unzulässig, weil unbegründet Russland-feindliche, selbst ermächtigende, anal-sadistische, unzulässige deutsche Regime sich hinter den in vier Nationen Zentral-Westeuropas gegen das schon ohne Atomwaffenzeitalter unbesiegbare Russland stationierten, nicht in den Kontinent Eurasien gehörenden US-Atomwaffen versteckt, unverzüglich abgesetzt gehört und sollte darauf hinweisen, dass die Russische Föderation nur geographisch, und das auch nur zum Teil und ganz sicher nicht politisch zu “Europa” gehört.

Des weiteren sollte Frank Elbe darauf hinweisen, dass Zentral-Westeuropa im Atomkriegsfall Geschichte sein wird, weil die die von faschistischen deutschen Weltmacht-wahnsinnigen Welt-Imperialisten aggressivst provozierend verhöhnend die gesamte menschliche Intelligenz beleidigend welt-imperialistisch und unzulässige weil unbegründet Russland-feindlich augerichtete obsolete Europäische Union von den US-Imperialisten als letzter großer besiegbarer Wirtschaft-mächtiger Rivale betrachtet wird.

Frank Elbe sollte zudem darauf hinweisen, dass die in vier Nationen Zentral-Westeuropas gegen das schon ohne Atomwaffenzeitalter unbesiegbare Russland stationierte, nicht in den Kontinent Eurasien gehörenden US-Atomwaffen nicht etwa Atomkrieg verhindern sondern Atomkrieg auf Europa begrenzen sollen, weil die US-Imperialisten zwar zu viel verlangen, aber ganz sicher nicht ihre Heimat und somit nicht ihr Leben verlieren wollen.

Frank Elbe sollte darauf hinweisen, dass “transatlantische Freundschaft” nicht existiert, weil Imperien keine Freunde sondern nur Vassallen und Feinde haben und dass US-Atomwaffen aus dem Kontinent Eurasien zu verschwinden haben und das der aus dem anal-apokalyptischen deutschen Kaiserreich stammende, von deutschen Monarchisten bereits zwei Mal in republikanisch demokratische Verfassungen der Jahre 19 und 49 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium und mit diesen republikanisch demokratischen Verfassungen unvereinbare kriminelle, absolutistische, absurde, unzulässige wie obsolete Indemnität-Ermächtigungs-Artikel aus der republikanisch demokratischen deutschen Verfassung zu verschwinden hat.

Siehe dazu auch ,Menschheit gegen Krieg, freudenschaft.net, Beiträge, Teil 14 BREAK… und Teil 15 BREAK… und Teil 16 BREAK vom 06. August 18 und 12. September 18 und 29. Oktober 18

MdB Neu: Unter INF-Vertrag fallende Raketen dürfen nicht in Europa stationiert werden
https://de.sputniknews.com/politik/20181024322742520-bundestag-neu-inf-vertrag-raketen-europa-stationierung-verbot-forderung/

USA bereiten einen Krieg vor“ – russischer Diplomat https://de.sputniknews.com/politik/20181027322765869-russland-usa-krieg-vordereitung-inf-vertrag/

Größter US-Waffentransport des 21. Jahrhunderts perfekt – Zielort ist Deutschland
https://de.sputniknews.com/politik/20181028322777696-groesster-waffentransport-in-deutschland-eingetroffen/

Zeitung: Xi besucht Militär und ordnet „Kriegsvorbereitungen“ an
https://de.sputniknews.com/politik/20181028322779829-chinas-staatschef-kriegsvorbereitungen/

Auszug aus dem Jura-Forum über die kriminelle, asolutistische, absurde, unzulässige wie obsolete Indemnität (Artikel 46, GG) https://www.juraforum.de/lexikon/indemnitaet

Anmerkung: Hervorhebungen von mir, A.J.A. Berchtold

Die Freistellung von einer rechtlichen Verfolgung im Straf- und ggfs. auch im Zivilrecht wird als Indemnität bezeichnet.

Indemnität stellt ein Verfahrenshindernis im Strafprozess dar, während Immunität für Abgeordnete lediglich die Strafverfolgung für die Zeit des Mandats hemmt und daher kein echtes Verfahrenshindernis darstellt.

Ein Abgeordneter, der grundsätzlich Indemnität genießt, darf nicht wegen einer Abstimmung oder einer Äußerung, die er im Parlament oder dessen Ausschüssen getan hat, gerichtlich oder dienstlich verfolgt oder sonst außerhalb des Parlaments zur Verantwortung gezogen werden. Die einzigen Ausnahmen sind verleumderische Beleidigungen.

In Deutschland ist die Indemnität der Parlamentsabgeordneten in Art. 46 (1) des Grundgesetzes festgelegt. Die deutschen Verfassungen von 1848, 1871 und 1919 kannten keine Ausnahmen von der Indemnität des Abgeordneten.

Indemnität ist auch eine Bezeichnung für die nachträgliche Legitimierung von rechtswidrigen, eigenmächtigen oder im Ausnahmezustand getroffenen Entscheidungen der Regierung durch ein Parlament bzw. den zuständigen Souverän.

Siehe auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge Teile 14 und 15 BREAK… vom 06. August 18 und 12. September 18

Die so genannte “Bundesregierung” hat den Raubzug an den Steuerzahlern vertuscht

Auch gepostet in facebook https://web.facebook.com/johannes.berchtold.900/posts/249292055709455 und in ‘aufstehen’ https://web.facebook.com/groups/2173831706192196/permalink/2199311813644185/

Auszug:

“Selbst die Bundeskanzlerin spricht vom „verloren gegangen Vertrauen in die politischen Akteure”. Was muss die Politik tun, um wieder glaubhaft zu werden?

Sich selbst und die Steuerzahler nicht wissentlich ausrauben lassen. Und der Einfluss von Konzernen und Wirtschaft auf die Politik muss eingedämmt werden. Statt sich Gesetzentwürfe von Lobbyverbänden schreiben zu lassen, müssen die Finanzbehörden so aufgestockt und qualifiziert werden. Parteispenden aus der Wirtschaft sollten verboten und der Wechsel von Ex-Politikern in Wirtschaft oder Lobbyismus erschwert werden. Und wir müssen der Finanzmafia das Spielgeld entziehen, etwa durch eine saftige Millionärssteuer und durch eine Erbschaftssteuer, die dafür sorgt dass das von Millionen Menschen erarbeitete Vermögen nicht länger in den Händen von so wenigen liegt.”

Falsch, nämlich muss die umfangreichen Hochverrat betreibende, selbst ermächtigende, faschistisch kriminelle, unzulässige, so genannte “Regierung” unverzüglich abgesetzt werden, sowie der kriminelle, absolutistische, absurde, unzulässige wie obsolete, aus dem auch Militärindustriell profitgeil und Weltmacht-süchtig anal-apokalyptischen und heimlich, politisch verdeckt faschistisch juristisch verschleiert und von allen deutschen Parlamentariern seit 100 Jahren damit stillschweigend die faschistische Unterdrückung des Abschlusses der Novemberrevolution unterstützend, unzulässig weiter betriebenen, zum dritten Mal der Weltsicherheit drohenden Welt-Imperium stammenden Indemnität-Artikel beseitigt werden und das umfangreichen Hochverrat betreibende deutsche Regime juristisch verfolgt und zu Höchststrafen verurteilt werden, sowie Staat und Religion-Ideologie strikt zu trennen sind und der völkerrechtswidrig eingesetzte deutsche Militärindustriekomplex enteignet und verstaatlicht gehört und statt dem für Parlamentarier erstellten kriminellen, absoutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten Indemnität-Artikel Waffenexportverbot in die Verfassung Eingang finden muss.

Unverzüglich!

Siehe auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge Teile 14 BREAK… und 15 BREAK… vom 06.August 18 und 12. September 18

In zehn Tagen findet der faschistisch vorangekündigte verdeckt politisch faschistisch juristisch verschleierte Mordversuch in mittelbarer Täterschaft gegen mich statt

Auch gepostet in facebook https://web.facebook.com/johannes.berchtold.900/posts/249355092369818 und in ‘aufstehen’ https://web.facebook.com/aufstehenbew/photos/a.211007602901424/247968409205343

Ich habe alle Mittel zur Verfügung gestellt um dieses faschistische Regime stürzen zu können, faschistisch unterdrückte Strafanzeigen, stattdessen politisch verfolgende, faschistische, unzulässige, schwerst psyschisch und physisch strafende Sonder-Gerichteverfahren, belegende Dokumente, einige Parlamentarier der Linke darüber unterrichtet und um Nothilfeleistung gebeten, was jedoch ignoriert wurde, somit werde ich durch das Justiz-kriminell faschistische, unzulässige Mittel der unzulässigen Freiheitsberaubung in zehn Tagen faschistisch, unzulässig der Wohnung, meines kärglichen Hab und Gutes, meines gewohnten Umfeldes, meiner sozialen Kontakte, meiner Privat- und Intimsphäre und meines Hundes beraubt und werde unzulässig in eine mir nicht zustehende Umgebung gezwungen und werde gegen meinen Willen und gegen meine Einstellung mit fremden Menschen zusammen gezwungen was resolut vollständig unannehmbar für mich ist, weil das heftigste Folter – unzulässige Strafung, Versuch der Gehirnwäsche ist nach dem Völkerrecht Folter und somit ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und dies somit in besonders großen Umfang, nämlich ein ganzes Volk und weitere Nationen betreffend, weil die Intention der deutschen Welt-imperialistischen Faschisten nicht Sadismus gegen mich ist, obschon das natürlich dennoch Quälerei ist sondern deren Intention  ist es zu versuchen damit  das Volk und die anderen Nationen einzuschüchtern und den Widerstand gegen den Faschismus der deutschen Welt-imperialisten auf diese grausame Weise unterdrückerisch zu kontrollieren – die mir als wegen psychischen Leiden Schwerstbehinderter komplett die Fähigkeit zu Essen und zu trinken rauben wird was somit mein Tod bedeutet, weil der unzulässige Versuch der Zwangsernährung – die Freiheitsberaubung wie der Wohnungsraub sind bereits illegitim, somit ist alles was geschieht um diesen unzulässigen Zustand existent zu halten ist illegitim – mich ermorden wird, weil ich derart heftigst Widerstand dagegen zu leisten habe das mein Herz aussetzen muss, womit dann nicht nur mehr der politisch verdeckte faschistisch juristisch verschleierte Mordversuch in mittelbarer Täterschaft, der Versuch des Treibens zu Suizid erfüllt ist sondern der Tatbestand der Mordes in mittelbarer Täterschaft erfüllt ist, es miuss sich auch keiner darüber wundern, dass ich keinerlei Fragen von Beamten oder dort tätigen anderen Perosnal beantworten werde, denn die Verhaftung ist bereits illegitim – baucht ihr so was, steht ihr darauf, seid ihr alle nicht in der Lage zu helfen, Widerstand gegen den Faschismus zu leisten; muss ich im Auftrag von kriminellen deutschen Unternehmern, Indemnität-Ermächtigungs-kriminellen Parlamentarieren von der Justiz brutalst folternd ermordet werden damit ihr aufsteht, reicht es noch nicht, dass ich den Justiz-Mord an einem von uns aus dem Volk, an Arno Wirths aus Wuppertal angezeigt habe, zu was nicht ermittelt wird?! – was stimmt somit an der Vorgangsweise der Linke und an ‘aufstehen’ nicht?

Wie alle deutschen Parlamentarier seit hundert Jahren deckt sie stillschweigend den krimnellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten, aus dem Kaiserreich stammenden, mit der republikanisch demokratischen Verfassung nicht vereinbaren für Parlamentarier – übrigens nicht für Juristen – erstellten Indemnität-Artikel; die von mir über all das informierten Bundesparlamentarier der Linke sind als darüber stillschweigende Parlamentarier beteiligt an diesem umfangreichen Hochverrat und an dem politisch verdeckten faschistisch justizjuristisch verschleierten Mordversuch in mittelbarer Täterschaft gegen mich, um zu versuchen das immer zorniger werdende Volk, die Nationen einzuschüchtern und um zu versuchen, den zunehmenden Widerstand gegen deutschen Faschismus unterdrückend kontrollieren zu können.

Siehe ‘Menschheit gegen Krieg’, https://www.freudenschaft.net, Beiträge Teil 14 BREAK… und Teil 15 BREAK… vom 06. August 18 und 12. September 18

30. Oktober 18 – To all friends of the international society

Auch veröffentlicht in facebook

To all friends of the international society
 
First I have to say, my english is not best, but I think it is yet good enough to can understand the meaning of my for all people well- intentioned work.
 
I have to say, I am really likely impressed of the many requests for friendship and I want to thank you all for the offered friendship and I wish for you altogether and for all other people of this intrinsically nice planet in the east and more particularily in the west, too, because empire do not have friends, but only do have vasalls and enemies: we should all wish us and therefor practize peace, justice, democracy and social statehood, thus the beginning of the introduction for overcomng the suppression of peace, justice, democracy and to establish earth-wide international reciprocal practized social statehood, because solely, only just this will lead mankind to wealthiness, happines and thus to satisfaction and solely, only just this will make the industrial magnates able to let earth be able to regenerate from the climate change.
 
However, we, the people, we are the majority, which has to be respected and thus has to be represented from the parliamentariens. If the parliamentariens reject this and they thus do work against opinion and the will of the people, than everything what the parlamentariens do and the for the people unwanted results are happening not on order and not in the name of the people.
 
If this is the actual status quo of the relations of the domestic-politics and of the foreign-policy, than there is the serious domestic-political-crisis not that far away but unavailable in process of development and expansion of totalitarian fascism; in the end leading to counterrevolutional subversion and overthrow and because of that fact, that political concealed juristic veiled this fascism goes on more and more violently, this naturally can not be resolved peacefully and amicably but must inevitably end in a bloody climax between Regime and the people, nameliy, if there does not come political-internal, parliamentarial overthrow of the fascistic criminal Regime.
 
Folks, as representing the souvereignity of the people of the legally to peace, justice, democracy and social statehood defined Federal Republik of Germany is my order in the name and in the strenghs of the german people’s souvereignity and in the special and international interest of the public benefit, to inform the people of the nations about the obviously status quo in FRG, which one more time is reigned by a regime, which by invalid, namely under use of invalid, because incompatible with the rest of the republican democratic constitution from “monarchistic parlamentarians” in the republican democratic constitutions of the years 19 and 49 in the last century of the last millennium, and originated by the former “German Empire” crept in invalid indemnity-article, on which the extensive high treason, self enabled agitating german regime against international law, criminally, thus invalid, military-industrial greedy for profit clandestinely resumes that world-power-addicted “German Empire”; a invalid prozess that begun in the year 68 in the last century of the last millennium, when the german regime like the Hitler-Regime on 23. March 33 in the last century of the last millennium again one more time created the one more time abused “Ermächtigungsgesetz” , in the year 68 named ” Notstandsrecht”. In the 90’s began the german regime to partizipate in wars against international law: the destroying of the socialist federal republic of Jugoslawia by using obsolete US-NATO.
 
The role of the german regime since the year 05 concerning that political concealed juristic veiled and by the of the syrian government requested support from the Russian Federation against the from western regimes against international law practized propaganda and militarily supported terrorists, thus owing to the syrian governments requested militarily support from the Russian Federation against that from outside Syria penetrating and through western regimes supported terrorism and thus against that from the western regimes prepaired war of extermination against Syria was the western attempt of regime-change in Syria; unsuccsesful, because prevented by the from the Syrian government requested support from the Russian Federation, thanks for that!
Germany and the UNO against Syria
by Thierry Meyssan
The neo-conservatives and liberal hawks who have been preparing the war against Syria since 2001 have been relying on several states from the UNO and the Gulf Co-operation Council. While we know about the role played by General David Petraeus in launching and pursuing the war until today, two personalities – Jeffrey Feltman (number 2 at the UNO) and Volker Perthes (Director of the main German think tank) – have remained in the shadows. Together, with the support of Berlin, they have been using and are still manipulating the United Nations in order to destroy Syria.
Just a small minority of people, namely especially western imperialists with exaggerated incorrect demands, are more and more ignoring that consciousness of all nations is aware of the blatant fact that just the exaggerately incorrect wants of the imperialists are the reason for that, what imperialists name “punishment” to a from the ideological wrong sight of the imperialists so named “failed” state, means to illegitimately, against international law to conquer a small, militarily weaker nation, which will not bow to the imperialists; the imperialists then make this states “failed” by destroying them with military raiding bombardements, ignoring international laws; the bigger the nations in war, the more dangerous their wars and that means in the clear: should two of the biggest of the ideological different nations come to war, then unavoidable full-automatical they would use nuclear weapons, namely at latest at that moment, when the analysis makes clear that one of them can not win but is going to loose the war and thus is going to loose it’s power and system, what is an inacceptable imagination and condition for the loosing leaders of the beaten nation, because since the Nürnberger processes in Germany all loosing warlords are aware of the fact, that loosing warlords were sentenced to death penalty and were executed bij hanging – last one Sadam Hussein; in contrast not one of the western war-criminals was be prosecuted – or killed in prison or sentenced to imprisonment for many years since the year 49 in the last century of the the last millennium; because they were not beaten!
Because o the greedy of profit and worldpower-addicted imperialistical wars-waging western heavy-industrialists don’t give anything for life of soldiers and other people and with the knowledge that they would loose their power, their system, their goods and that they could be sentenced to death or alternativelly sentenced to imprisonment for many years, they rather would like to destroy the enemy with nuklear weapons and thus self would rather like to die in nuklear war than to loose their power, their system, their goods, their family, their friends, their freedom.
This would be what in the era of nuclear weapons believers name “judgement day.”
Judgement day?
For people half of the world?
Isn’t this a total absurd, grotesque imagination?
People, you have to get this awarness: we must not ignore the fact, that no other than we as folk of our nation are responsible for the agitations of our government. There is no other power that in the last analysis can controle the government than the sovereignity of the people of a nation can.
Should we – the souvereignities of the people of the relevant states which are based on a constitution containing the criminal, absolutistic, absurd article of indemnity created for parliamentariens – by the way not created for jurists – fail with the correction of the constitution, means not to do the clearance, the delition of this absurd indemnity-article, then nothing can help off from this damned apocalypse producing mischief.
Thus the absurdness of indemnity = “legalized crimes” of the members of the parliament has nothing to do with democracy but only just with absolutism, totalitarian fascism.
If the people need to practize democracy und thus if they wish to be free from political criminal repression and suppression of an with indemnity in the constitution affected nation, this people must create the new constitution by deleting the absurd indemnity in the constitution; so far as I can see will especially the western imperialists reject such claim, ignoring the need of the people, what in the clear means, that the release from the polit-criminal repressions and suppressions without closed revolution never would take place; therefor again in the clear: a closed revolution against constitutional indemnity is necessarily requirement for a real release from absolutism, faschism, totalitarism. Otherwise the creation of healthy democracy and thus freedom in peace would be impossibel.
That means the following:
In the era of nuclear weapons and as a consequence thereof with the epoch of the all time existing and now irreversible open claimed establishment of the polypolarity, the epoche of the billiards of unnatural deads producing empire must end, because otherweise there naturally the possibility does not exist to avoid the end confrontation and that would be a nuclear war between the US-Imperialists and the non-imperialstic Russian Federation, People’s Repuplic of China.
The people of the states, which constitutions are containing the criminal, absolutistic, absurd article of indemnity have to use their souvereignity in order of correction of the constitution by creating a new constitution without the criminal , absolutistic, absurd indemnity, what namely leads to ability of the parliamentariens, representatives of the people, to withstand against criminality of the miliary-industrial-complex of the heavy-industrialists, ipso facto large stockholders.
Behold Peace, justice, equity and do the change from Imperialism, from uncontrolled, unlimited capitalism to appropriate curved capitalism, so to real social thinking and thus with that said: free the way for regeneration of the climate of the earth and complete healthiness for all people all over the world in order to stop military-industrial apocalypse, in order to stop destroying the basis of life and existence, because, and that has to be aware by all people, because it is namely impossible to evacuate billions of people on another planet, so just share this informations – altogether we can make it happen to let this beautyful planet earth to be lovely place for all of us in this solar system, because there is no other place in it; the only and one final harbourage, provider and host for life and for all of us together, because fundamentally we all are same with fundamentally the same nessecities and needs.#
Feel free to share.
Thank you very much.
~ 30. Oktober 18, Pandora Mobile, Andreas Berchtold, FRG, NRW, Wuppertal, ‘Menschheit gegen Krieg’ (‘Mankind against war’), http://.www.freudenschaft.net ~

31. Oktober 18 – Email an die absolutistisch kriminell vorgehende Vermietung: Wie auch alles andere aufgrund des besonderen öffentlichen und internationalen Interesse veröffentlicht

Aufgrund des besonderen öffentlichen und internationalen Interesse veröffentlicht:

Andreas Johannes Albertus Berchtold
Gerberstraße 12
42105 Wuppertal

Grunstücksgesellschaft Brüggemann GmbH & Co. KG
Duisburg, direkt bei TyssenKrupp
“Kaiser”-Friedrich-Straße
olschewski@bruegemann-hv.de

31. Oktober 18

Ihr Schreiben bezüglich “letzter Mahnung”, das absolutistisch kriminelle Unwesen des von Ihnen vertretenen Unternehmen

Eine Ihrer Kolleginnen, Carmen Fortkort, des dokumentarisch belegt bewiesen absolutistisch kriminell vorgehenden und dafür inzwischen umfangreich straf-angezeigten – es spielt eine wesentliche Rolle, dass zu solchen Strafanzeigen Ermittlung unterdrückt wird, weil genau das nämlich Beweise für Faschismus sind – von Ihnen vertretenen Unternehmen schrieb mir kürzlich absolutistisch: “Weiterer Schriftwechsel wird nicht beantwortet.”

Warum schreiben Sie mir also und dann wiederholt unzulässige Forderungen dabei stellend?!

Um Ihr unzulässiges absolutistisch kriminelles Schreiben zu beantworten:

Der unzulässigen Mahnung wurde bereits von mir vollumfänglich widersprochen.

Dem hinzugekommenen Mahnbetrag, der von der Sozialbehörde nicht vollständig überwiesene Mietbetrag für den Monat Oktober wird hiermit ebenfalls vollumfänglich widersprochen, weil die Angestellte der Sozialbehörde aufgrund der kriminell absolutistischen Drohungen des von Ihnen vertretenen Großunternehmen und aufgrund des kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten parlamentarischen Indemnität-Ermächtigungs-Druckes mit Ihnen zusamnenarbeitend betrügerisch vorgeht, weshalb Sie sich also gefälligst wegen der zu wenig gezahlten Miete an Frau Schrage der Sozialbehörde wenden, was ich bereits getan habe, die sich aber einfach tot stellt und die das trotz meiner Aufforderung also nicht korrigiert, weil sie Angst vor Typen wie Sie das sind hat, was nicht bedeutet, dass ich Angst davor haben würde.

Gehen Sie mir nicht weiter auf die Nerven; mit wegen psyschischen Leiden schwerbehinderten Menschen geht man behutsam um; das von Ihnen vertretene absolutistisch kriminell vorgehende Großunternehmen macht das genau anders herum, exakt wie das Hitler-Regime das tat, welches Behinderte als “unwertes Leben” betrachtete und behandelte; diese besonders hinterhältig heimtückische unmenschliche Vorgangsweise des von Ihnen vertretenen absolutistisch kriminell vorgehenden Großunternehmens habe ich in meinem Strafanzeigen-Schriftsatz vom 01. August 18 an den Generalbundesanwalt vollständig belegend dokumentiert.

Die einzige Chance welche deutsche Großunternehmen wie zum Beispiel Ihres, deutsche Indemnität-Ermächtigungs-Parlamentarier und Juristen noch haben ist es, sich unverzüglich bei mir zu entschuldigen und dem Volk, den Nationen zu zeigen, dass unverzüglich gewandelt wird.

Diese Email habe ich natürlich im Internet veröffentlicht.

Andreas Johannes Albertus Berchtold


~ Pandora Mobil – Peace for all people; all over the world ~

01. November 18 – Deutschland setzt sich für Verlängerung der Anti-Russland-Sanktionen ein – Merkel

Deutschland setzt sich für Verlängerung der Anti-Russland-Sanktionen ein – Merkel
https://de.sputniknews.com/politik/20181101322829919-deutschland-russland-sanktionen-verlngerung/

Mein Kommentar dazu in facebook, sptniknews und hier:

Nicht die gesetzlich zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstaatlichkeit bestimmte Bundesrepublik Deutschland setzt sich für Verlängerung der völkerrechtswidrig propagandistischen Sanktionen gegen Russland ein sondern das nicht Meinung und nicht Willen des Volkes vertretende, nicht im Auftrag und nicht im Namen des Volkes agitierende, das die gesetzlich zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstaatlichkeit bestimmte Bundesrepublik Deutschland vergewaltigende Indemnität-Ermächtigungskriminelle Militär-industriell profitgeile und Weltmachtsüchtige, umfangreichen Hochverrat betreibende, selbst ermächtigende, faschistische, anal-apokalyptische deutsche, unzulässige wie obsolete Regime setzt sich für Verlängerung der völkerrechtswidrig propagandistischen Sanktionen gegen Russland ein.

 01. November 18 – Nur einige der Songs, die mich beeindruckt haben

Nur einige der Songs, die mich beeindruckt haben:

Bertold Brecht, Hans Eisler – Einheitsfrontlied, Jahr 34 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium entstanden

Ton Steine Scherben – Einheitsfrontlied

(Auszüge Wikipedia)

Das Einheitsfrontlied („Und weil der Mensch ein Mensch ist …“) ist eines der bekanntesten Lieder der deutschen Arbeiterbewegung. Es wurde von Bertolt Brecht (Text) und Hanns Eisler (Musik) geschrieben. Bekannt wurde es durch die Interpretation Ernst Buschs.

Liedtext Einheitsfrontlied

Der Liedtext besteht aus vier Strophen und einem Refrain zu je vier Zeilen. Brecht erinnert im Text an die grundlegende Stellung der Proletarier unter kapitalistischen Produktionsbedingungen und hebt die einenden Interessen („Und weil der Mensch ein Mensch ist“) hervor. Kommunistisch und sozialdemokratisch orientierte Arbeiter sollten so von den jahrelangen Grabenkämpfen gegeneinander abgebracht werden und einen gemeinsamen Gegner, den Faschismus, erkennen, der nur gemeinsam in der Einheitsfront besiegt werden kann
_________

Eddie Cochran – Summertime Blues, Jahr 58 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

I’m gonna raise a fuss
I’m gonna raise a holler
About workin’ all summer
Just-a trying to earn a dollar
Every time I call my baby
Try to get a date
My boss says “No dice, son
You gotta work late”
Sometimes I wonder
What I’m-a gonna do
But there ain’t no cure
For the summertime blues

Well my mama and papa told me
“Son, you gotta make some money
If you wanna use the car
To go ridin’ next Sunday”
Well, I didn’t go to work
Told the boss I was sick
“You can’t use the car
‘Cuz you didn’t work a lick”
Sometimes I wonder what I’m-a gonna do
But there ain’t no cure
For the summertime blues

I’m gonna take two weeks
Gonna have a fine vacation
I’m gonna take my problem
To the United Nations
Well, I called my congressman
And he said, quote:
“I’d like to help you, son
But you’re too young to vote”
Sometimes I wonder what I’m-a gonna do
But there ain’t no cure
For the summertime blues

_________

Ton Steine Scherben – Macht kaputt was Euch kaputt macht, Jahr 69 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

(Auszüge Wikipedia)

Macht kaputt, was euch kaputt macht ist ein 1969 von Rio Reiser (Musik) und Norbert Krause (Text) geschriebenes Lied, das 1970 von der deutschen Politrock-Band Ton Steine Scherben als Single und 1971 auf deren Debütalbum Warum geht es mir so dreckig veröffentlicht wurde.

Der Slogan „Macht kaputt, was euch kaputt macht“ wurde im Umfeld der deutschsprachigen Autonomen, beispielsweise in der Hausbesetzerbewegung und in neoanarchistischen Kreisen, im Anschluss an die Studentenbewegung der 1960er Jahre bekannt.

Hintergründe ‘Macht kaputt was Euch kaputt macht’

Das Lied wurde 1969 ursprünglich für das Theaterstück Rita und Paul der Theatergruppe Hoffmanns Comic Teater geschrieben. Es schloss sich an eine Szene an, in der der Titelheld, der Jungarbeiter Paul, im Fernsehen einen Kommentar des konservativen Journalisten Matthias Walden (1927–1984) sieht und vor Wut den Fernseher auf den Boden wirft.

Den Text schrieb Norbert Krause, ein Mitglied von Hoffmanns Comic Teater, inspiriert von einem Text Rio Reisers, in dem es heißt: „Bombs are falling/Tanks are rolling/Soldiers dying/Men are crying/It is a good time …“. Dieser war seinerseits von Bob Dylans Subterranean Homesick Blues inspiriert.[4] …

Bühnenbrand 1970

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Beim Auftritt der Band am 6. September 1970 beim Love-and-Peace-Festival auf Fehmarn spielten sie Macht kaputt, was euch kaputt macht als drittes und letztes Lied, und die Bühne (auf der kurz zuvor Jimi Hendrix sein letztes Konzert gegeben hatte) stand plötzlich in Flammen, so dass das Rockfestival abgebrochen werden musste. Auch wenn vermutlich nicht die Band für den Brand verantwortlich war, sondern Tourhelfer anderer Bands, die zornig waren, weil sich die Veranstalter mit der Tageskasse aus dem Staub gemacht hatten,[6] so erzählte man sich dennoch, die Scherben hätten die Bühne abgebrannt, was in der Szene Anerkennung fand. Schlagartig war ihr Name dort berühmt.

1971 erschien das Lied auf dem Album Warum geht es mir so dreckig?. Auch später noch war dieses Lied einer der bekanntesten Songs von Ton Steine Scherben, mit dem sie auch stark identifiziert wurden. Der Titel wurde bald zu so etwas wie einem Motto der Sponti-Bewegung im Kielwasser der 68er-Bewegung. Er war und ist bis heute in zahllosen Graffiti und auf Flugblättern zu lesen.

Bezug

Der Song Repariert, was Euch kaputt macht! (2007) des gleichnamigen Albums des Songwriters Tommy Finke nimmt Bezug auf den Originaltitel und Rio Reiser, auf dessen Stück Stiller Raum im Text ebenfalls angespielt wird. („In der Asche ist noch Glut!“)[7] Das Lied Destroy What Destroys You von der deutschen Thrash-Metal-Band Kreator aus dem Jahre 2008 bezieht sich ebenfalls auf Macht kaputt, was euch kaputt macht. Das Lied wurde im Jahre 2008 auf dem Album Hordes of Chaos veröffentlicht.[8]

In zahlreichen später erschienenen Liedern wird die Phrase „Macht kaputt, was euch kaputt macht!“ verwendet, etwa von Max Herre und Samy Deluxe in ihrem Rapstück „Einstürzen Neubauen“[9], im Lied „Nach der Demo geht’s bergab“ von Casper und im Lied „Schlag die Faust“ von Casper und Prinz Pi.[10]

‘Radios laufen
Platten laufen
Filme laufen
TV’s laufen
Reisen kaufen
Autos kaufen
Häuser kaufen
Möbel kaufen
Wofür?

Refrain:

Macht kaputt
Was euch kaputt macht!
Macht kaputt
Was euch kaputt macht!
Züge rollen
Dollars rollen
Maschinen laufen
Menschen schuften
Fabriken bauen
Maschinen bauen
Motoren bauen
Kanonen bauen
Für wen?

Refrain…

Bomber fliegen
Panzer rollen
Polizisten schlagen
Soldaten fallen
Die Chefs schützen
Die Aktien schützen
Das Recht schützen
Den Staat schützen
Vor uns!

Refrain.

Macht kaputt
Was euch kaputt macht!
Macht kaputt
Was euch kaputt macht!
Züge rollen
Dollars rollen
Maschinen laufen
Menschen schuften
Fabriken bauen
Maschinen bauen
Motoren bauen
Kanonen bauen
Für wen?’

_________

Deep Purple – Child in time, Jahr 69 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘Sweet child in time
You’ll see the line
The line that’s drawn between
Good and bad

See the blind man
Shooting at the world
Bullets flying
Ohh taking toll

If you’ve been bad
Oh Lord I bet you have
And you’ve not been hit
Oh by flying lead

You’d better close your eyes
Ooohhhh bow your head
Wait for the ricochet

I wanna hear you sing’

_________

John Lennon – Give Peace a Chance, Jahr 69 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – Selbsterklärend

_________

John Lennon – Working Class Hero, Jahr 70 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘As soon as you’re born they make you feel small
By giving you no time instead of it all
‘Til the pain is so big you feel nothing at all
A working class hero is something to be
A working class hero is something to be

They hurt you at home and they hit you at school
They hate you if you’re clever and they despise a fool
‘Til you’re so fucking crazy you can’t follow their rules
A working class hero is something to be
A working class hero is something to be

When they’ve tortured and scared you for twenty odd years
Then they expect you to pick a career
When you can’t really function you’re so full of fear
A working class hero is something to be
A working class hero is something to be

Keep you doped with religion and sex and TV
And you think you’re so clever and classless and free
But you’re still fucking peasants as far as I can see
A working class hero is something to be
A working class hero is something to be

There’s room at the top they are telling you still
But first you must learn how to smile as you kill
If you want to be like the folks on the hill
A working class hero is something to be
A working class hero is something to be

If you want to be a hero well just follow me
If you want to be a hero well just follow me’

_________

George Harrisson – My Sweet Lord, Jahr 70 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

My sweet lord
Hm, my lord
Hm, my lord

I really want to see you
Really want to be with you
Really want to see you lord
But it takes so long, my lord

My sweet lord
Hm, my lord
Hm, my lord

I really want to know you
Really want to go with you
Really want to show you lord
That it wont take long, my lord (hallelujah)

My sweet lord (hallelujah)
Hm, my lord (hallelujah)
My sweet lord (hallelujah)

I really want to see you
Really want to see you
Really want to see you, lord
Really want to see you, lord
But it takes so long, my lord (hallelujah)

My sweet lord (hallelujah)
Hm, my lord (hallelujah)
My, my, my lord (hallelujah)

I really want to know you (hallelujah)
Really want to go with you (hallelujah)
Really want to show you lord (aaah)
That it wont take long, my lord (hallelujah)

Hmm (hallelujah)
My sweet lord (hallelujah)
My, my, lord (hallelujah)

Hm, my lord (hare krishna)
My, my, my lord (hare krishna)
Oh hm, my sweet lord (krishna, krishna)
Oh-uuh-uh (hare hare)

Now, I really want to see you (hare rama)
Really want to be with you (hare rama)
Really want to see you lord (aaah)
But it takes so long, my lord (hallelujah)

Hm, my lord (hallelujah)
My, my, my lord (hare krishna)
My sweet lord (hare krishna)
My sweet lord (krishna krishna)
My lord (hare hare)
Hm, hm (gurur brahma)
Hm, hm (gurur vishnu)
Hm, hm (gurur devo)
Hm, hm (maheshwara)
My sweet lord (gurur sakshaat)
My sweet lord (parabrahma)
My, my, my lord (tasmayi shree)
My, my, my, my lord (guruve namah)
My sweet lord (hare rama)

[fade:]

(hare krishna)
My sweet lord (hare krishna)
My sweet lord (krishna krishna)
My lord (hare hare)

_________

Black sabbath – Paranoid, Jahr 70 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘Can you help me occupy my brain?’

_________

John Lennon – Happy Xmas (War Is Over) 71 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘So this is Christmas
And what have you done
Another year over
And a new one just begun
And so this is Christmas
I hope you have fun
The near and the dear ones
The old and the young
A very merry Christmas
And a happy New Year
Let’s hope it’s a good one
Without any fear
And so this is Christmas
For weak and for strong
For rich and the poor ones
The world is so wrong
And so happy Christmas
For black and for white
For yellow and red ones
Let’s stop all the fight
A very merry Christmas
And a happy New Year
Let’s hope it’s a good one
Without any fear
And so this is Christmas
And what have we done
Another year over
And a new one just begun
And so happy Christmas
I hope you have fun
The near and the dear ones
The old and the young
A very merry Christmas
And a happy New Year
Let’s hope it’s a good one
Without any fear
I wish you a merry Christmas and a happy new year’

_________

John Lennon – Imagine 71 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘Imagine there’s no countries
It isn’t hard to do
Nothing to kill or die for
And no religion, too

Imagine all the people
Living life in peace

You, you may say I’m a dreamer
But I’m not the only one
I hope someday you will join us
And the world will be as one

Imagine no possessions
I wonder if you can
No need for greed or hunger
A brotherhood of man

Imagine all the people
Sharing all the world

You, you may say I’m a dreamer
But I’m not the only one
I hope someday you will join us
And the world will live as one’

_________

Deep Purple – When A Blind Man Cries, Jahr 72 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘If you’re leaving close the door.
I’m not expecting people anymore.
Hear me grieving, I’m lying on the floor.
Whether I’m drunk or dead I really ain’t too sure.’

_________

Puhdys – Wenn ein Mensch lebt, 73 im letzten Jahrhundert des vergangegenen Millennium

‘Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt
Sagt die Welt, dass er zu früh geht.
Wenn ein Mensch lange Zeit lebt
Sagt die Welt, es ist Zeit.
Meine Freundin ist schön.
Als ich aufstand, ist sie gegangen.
Weckt sie nicht, bis sie sich regt.
Ich hab’ mich in ihren Schatten gelegt.

Jegliches hat seine Zeit,
Steine sammeln, Steine zerstreu’n,
Bäume pflanzen, Bäume abhau’n,
Leben und sterben und Streit.
Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt
Sagt die Welt, dass er zu früh geht.
Wenn ein Mensch lange Zeit lebt
Sagt die Welt, es ist Zeit, daß er geht.

Jegliches hat seine Zeit,
Steine sammeln, Steine zerstreu’n,
Bäume pflanzen, Bäume abhau’n
Leben und sterben und Frieden und Streit.

Weckt sie nicht, bis sie selber sich regt.
Ich habe mich in ihren Schatten gelegt.

Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt,
Sagt die Welt, dass er zu früh geht.
Weckt sie nicht, bis sie sich regt.
Ich hab’ mich in ihren Schatten gelegt.

Meine Freundin ist schön,
als ich aufstand ist sie gegangen.
Weckt sie nicht, bis sie sich regt.
Ich habe mich in ihren Schatten gelegt.’

_________

Albert Hammond – Free Electric Band, Jahr 73 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

My father is a doctor, he’s a family man
My mother works for charity whenever she can
And they’re both good clean Americans who abide by the law
And they both stick up for liberty and they both support the war
My happiness was paid for when they laid their money down
For summers in a summer camp and winters in the town
My future in the system was talked about and planned
But I gave it up for music and The Free Electric Band

I went to school in handwashed shirts with neatly ordered hair
And the school was big and newly built and filled with light and air
And the teachers taught us values that we had to learn to keep
And they’d clip the ear of any idle kid who went to sleep
My father organised for me a college in the east
But I went to California, the sunshine and the beach
My parents and my lecturers could never understand
Why I gave it up for music and The Free Electric Band

Well they used to sit and speculate upon their son’s career
A lawyer or a doctor or a civil engineer
Just give me bread and water, put a guitar in my hand
‘Cos all I need is music and The Free Electric Band

My father sent me money and I spent it very fast
On a girl I met in Berkeley in a social science class
Yes and we learnt about her body but her mind we didn’t know
Until deep rooted attitudes and morals began to show
She wanted to get married even though she never said
But I knew her well enough by now to see inside her head
She’d settle for suburbia and a little patch of land
So I gave her up for music and The Free Electric Band

Ooh… The Free Electric Band…

_________

Bruce low – Das Kartenspiel, Jahr 73 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

Nur deshalb hier eingelassen: Mond und Erde drehen sich ‘inzwischen’ 13 mal im Jahr um sich…

_________

Alex Harvey Band – Faith Healer, Jahr 74 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millenniums

‘If your body’s feeling bad
And it’s the only one you have
You want to take away the pain
Go out walking in the rain
Watch the flowers go to bed
Ask the man inside your head
Your spirit never has to grieve
All you’ve got to do’s believe

The faith healer, the faith healer

All you’ve got to do is feel
Your body’s going to start to heal
Fingertips of holy fire
Everlasting sweet desire
It don’t matter what the doctors say
Healer man, sail away
Immortality for two
Miracles will come to you

The faith healer, the faith healer

Can I put my hands on you

Faith and hope and charity
Simple relativity
He can make you understand
Calm enough to take his hand
Remember when somebody said
Ask the man inside your head
Fingertips and holy fire
Everlasting sweet desire

The faith healer, the faith healer

Can I put my hands on you

The faith healer, the faith healer’

_________

Frank Zander – UR-UR-Enkel Frankenstein, Jahr 74 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘Die Regierung braucht frisches Blut’

_________

Deep Purple – Soldier Of Fortune, Jahr 74 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘But I feel I’m growing older
And the songs that I have sung
Echo in the distance
Like the sound
Of a windmill going around
I guess I’ll always be
A soldier of fortune’

_________

Pink Floyd – Wish You Were Here, Jahr 75 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘So, so you think you can tell
Heaven from Hell
Blue skies from pain?
Can you tell a green field
From a cold steel rail?

A smile from a veil?
Do you think you can tell?

And did they get you to trade
Your heroes for ghosts?
Hot ashes for trees?
Hot air for a cool breeze?

Cold comfort for change?
And did you exchange
A walk on part in the war
For a leading role in a cage?

How I wish, how I wish you were here
We’re just two lost souls
Swimming in a fish bowl

Year after year
Running over the same old ground
What have we found?
The same old fears
Wish you were here’

_________

Chris de Burgh – Spanish Train, Jahr 75 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

“Faust, Gretchenfrage” Aber absurde Frage, weil ‘Gott und Satan’ ein und dasselbe sind…
_________

Chris de Burgh – A spaceman came travelling, Jahr 75 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘When two thousand years of your time has gone by
This song will begin once again to a baby’s cry

And it goes la la la la la la la la la
La la la la la la la, la la la la la la la la la
Peace and goodwill to all men and love for the child
And I hear la la la la la la la la la
La la la la la la la, la la la la la la la la la
This song will begin once again to a baby’s cry

Oh the whole world is waiting, waiting to hear the song again
There are thousands standing on the edge of the world
And a star is moving somewhere, the time is nearly here
This song will begin once again to a baby’s cry’

_________

John Miles – Music (was my first love), Jahr 76 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – Selbsterklärend

_________

Meat Loaf – For Crying out Loud, Jahr 75 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

Wer das nicht rafft, dem ist nicht zu helfen…

_________

I Santo California – Tornero, Jahr 75 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

Das ist nicht wie hier in BRD allgemein geglaubt eine Liebes-Schnulze sondern ein bitterernster Antikriegs-Song.

Anmerkung: Würde eine gedachte Lebensgefährtin an Kriegen des völkerrechtswidrig den deutschen Militärindustriekomplex einsetzenden deutschen Regime teilnehmen wollen, dann würde ich sie fragen: Du willst zum morden gehen und ich soll auch noch auf dich warten? Never ever! Tschüss forever!”

_________

Abba – Thank you for The Music, Jahr 77 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – Selbsterklärend

_________

Manfred Man’s Earth Band – Chicago Instintute, Jahr 78 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – ‘Brave New World’

‘Way back there an explosion of hope
Hit out hard in a furnace of steel
I thought life was a fire
I thought life was a high time
(I thought life was a fire)
I thought life was a symbol
(I thought life was for livin’)
I thought life was for livin’
(I thought life was a symbol)
I thought life was a fire

There’s an institute in Chicago
With a room full of machines
And they live this side of the sunrise
And burn away your dreams
Once you fly to Chicago – in Chicago you will die
When that institute in Chicago has recorded you and I

There’s an empty house in California
But they’ll always let you in
And they’ll make you feel oh so easy
Like you never learned to sin
Oh yes it’s how they made it, how they made it seem so clean
Yes, that empty house in California is our brave new world’s machine

At the institute in Chicago
From the first day you were born
Oh they just can’t tell what you’re feelin’
And they can’t see how you’re torn
When your name’s just a number – just a number you will die
‘Cause that institute in Chicago never knew you were alive

Way back there a reflection of me
Turned my head in a circle of time
I thought life was for livin’
I thought life was a high time
I thought life was a fire
I thought life was a symbol’

_________

City – Am Fenster, Jahr 78 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – Tipp: Anhören!

Einmal

wissen dieses bleibt für immer

ist nicht Rausch der schon die Nacht verklagt

ist nicht Farbenschmelz noch Kerzenschimmer

von dem Grau des Morgen längst verjagt

Einmal fassen tief im Blute fühlen

dies ist mein und es ist nur durch Dich

nicht die Stirne mehr am Fenster kühlen

dran ein Nebel schwer vorüber strich

Einmal fassen tief im Blute fühlen

dies ist mein und es ist nur durch Dich

klagt ein Vogel ach auch mein Gefieder

näßt der Regen flieg ich durch die Welt

________

Streetmark – Lovers, Jahr 79 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – Tipp: Anhören!

‘When the lovers give up all their tears and dreams

and making love is done by perfect machines

you know that future has come

and you will know that some people rather would die’

_________

Ludwig Hirsch – Komm großer schwarzer Vogel, Jahr 79 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – Selbsterklärend, bitterschwarz, kenne ich durch den Vater der Mutter meiner zwei Söhne, der schwer krank war und der wusste, dass er nicht alt werden wird; ‘I lieg am Ruckn, Jahr 73 im letzten Jahrhundert des vergangegenen Millennium, hatte der auch ‘gern’ gehört…

_________

Bette Middler – The Rose, Jahr 79 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

Leute, dieser Song gibt euch Kraft in den kommenden Zeiten des zunehmenden Krieges der Faschisten gegen das Volk!

_________

Jonny Hill – Ruf Teddybär 1-4, Jahr 79 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

Einige von euch mögen vielleicht darüber lachen, dass ich diesen Song mag, ‘ausgerchnet diese Schnulze’, aber das juckt mich nicht. Ich mag auch den Film ‘Over The Top‘ von Silvester Stallone, obwohl ich den späteren Silvester Stallone nicht mehr mag – ‘Rambo 1 ist ja der beste der Teile, den Rest hätte der sich sparen können… so wie ich auch der Meinung bin, dass ‘Avatar – Aufbruch nach Pandora‘ für sich hätte stehen bleiben sollen, weil der wirklich schon alles sagt und dem nichts hinzugefügt zu werden braucht… – mag auch ‘Rubber Duck‘, gespielt von Chris Christofferson in ‘Convoy‘.

War mal LKW-Fahrer; die Beziehung mit der Mutter meiner Söhne war nicht durch mich zum scheitern verurteilt, das wurde von ihr auch so gesagt, was übrigens der Grund ist, weshalb ich das ‘locker’ verpacken konnte; darum mochte ich diesen Film ‘Over The Top’ schon während der zum scheitern verurteilten Beziehung und mag ihn auch bis heute noch ganz besonders; denke aus weit reichenden und tief greifenden Gründen, dass nur Claudia und ich das ganz und komplett verstehen und das kann hier an dieser Stelle auch ruhig erwähnt werden, vielleicht liest sie es mal: Hab dich nicht vergessen Claudia und werde das auch nie; irrelevant, was andere auch verzerrend oder gar ganz verdrehend dazu fälschen wollen; wir wurden nicht gefördert sondern unangebracht zerrissen von einer Person, welche die Abtreibung des ersten Kindes forderte, was mich wahrlich fassungslos machte und die ihn uns dann später tatsächlich auch noch aber erfolglos weg zu nehmen versuchte, was einfach unglaublich lächerlich war und von einer Juristin namens Kaminsky, die statt eines Hirnes einen Vorschlaghammer als Herz hatte.., mir egal, ob sich darüber jemand lustig machen möchte; Claudia und ich wissen noch mehr, beispielsweise über Claudia’s Verhaltensweisen dazu über die an dieser Stelle nichts gesagt werden muss; ich will es dabei stehen lassen, dass wir beide zu jung, zu unerfahren, zu naiv waren und damals an politische Güte glaubten… sogar ‘Ein ausgekochtes Schlitzohr’ gehört zu den Filmen, die ich zwar heute nicht mehr schauen würde, die ich aber immer noch in guter Erinnerung habe.
 
Wen interessieren sollte, welche Filme und Bücher – bei den Büchern habe ich nur die wichtigsten angegeben – mich beeindruckt hatten, der kann das auf meiner ‘Info’-Seite meines facebook-Profil anschauen.

‘… ich traute meinen Augen nicht – da standen 18 LKW’s …’

_________

Joachim Witt – Goldener Reiter, Jahr 80 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘An der Umgehungsstraße
Kurz vor den Mauern unserer Stadt
Steht eine Nervenklinik
Wie sie noch keiner gesehen hat

Sie hat das Fassungsvermögen
Sämtlicher Einkaufszentren der Stadt
Gehn dir die Nerven durch
Wirst du noch verrückter gemacht

Hey, hey, hey, ich war der Goldene Reiter
Hey, hey, hey, ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey, hey, hey, ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab, ja dann fiel ich ab

Auf meiner Fahrt in die Klinik
Sah ich noch einmal die Lichter der Stadt
Sie brannten wie Feuer in meinen Augen
Ich fühlte mich einsam und unendlich schlaff

Hey, hey, hey, ich war der Goldene Reiter
Hey, hey, hey, ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey, hey, hey, ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab, ja dann fiel ich ab

Hey, hey, hey, ich war der Goldene Reiter
Hey, hey, hey, ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey, hey, hey, ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab, ja dann fiel ich ab

Sicherheitsnotsignale
Lebensbedrohliche Schizophrenie
Neue Behandlungszentren
Bekämpfen die wirklichen Ursachen nie

Hey, hey, hey, ich war der Goldene Reiter
Hey, hey, hey, ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey, hey, hey, ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab, ja dann fiel ich ab’

_________

Carla Devito – Cool World, Jahr 81 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘Cool’…

_________

Karat – Der blaue Planet, Jahr 82 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

Tanzt unsere Welt mit sich selbst schon im Fieber?
Liegt unser Glück nur im Spiel der Neutronen?
Wird dieser Kuß und das Wort, das ich dir Gestern gab,
schon das Letzte sein?
Wird nur noch Staub und Gestein ausgebrannt alle Zeit
auf der Erde sein?

Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten!

Fliegt morgen Früh um halb drei nur ein Fluch und ein Schrei
durch die Finsternis?

Muß dieser Kuß und das Wort was ich dir Gestern gab
schon das Letzte sein?

Soll unser Kind, das die Welt noch nicht kennt,
alle Zeit ungeboren sein?
Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten

Fliegt morgen Früh um halb drei nur ein Fluch und ein Schrei
durch die Finsternis?

Muß dieser Kuß und das Wort was ich dir Gestern gab
schon das Letzte sein?

_________

Peter Maffey – Eiszeit, Jahr 82 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium  live-Version

Berge spucken Lava aus
In den silberklaren Mond
Aschenregen fällt auf uns
Die Erde hat Milliarden Volt
Und aus der Quelle schießt
Glut so hoch bis zum Saturn
Atlantis kommt jetzt hoch
Doch wo bleibt der Mensch
Der sich daran freut?

Eiszeit
Eiszeit
Wenn die Meere untergehn
Und die Erde bricht

Kontinente rasen dann
In Sekunden auf sich zu
Wer sieht noch den letzten Blitz
Dann vor dieser Explosion ?
Die Wolken sind so rot
Und wo einst die Wüste war
Gähnt nur ein schwarzes Loch
Und der letzte Mensch
Bittet um den Tod

Eiszeit
Eiszeit
Wenn die Meere untergehn
Und die Erde bricht

Dann hat kein Sprengkopf mehr
Irgendwo ein letztes Ziel
Bleibt dies nur Utopie?
Rotes Telefon wenn du versagst…

Eiszeit
Eiszeit
Wenn die Meere untergehn
Und die Erde bricht
Und die Erde bricht

Eiszeit – Eiszeit
Wenn die Meere untergehn
Und die Erde bricht
Und die Erde bricht

_________

Mad World – Tears for fears, Jahr 82 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – Selbsterklärend

_________

Nino de Angelo – Jenseits von Eden, Jahr 83 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

Wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind,
dann sind wir jenseits von Eden.
Wenn wir nicht fühlen,
die Erde, sie weint, wie kein anderer Planet,
dann haben wir umsonst gelebt

_________

Peter Maffey Nessaja, Jahr 83 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘Irgendwo tief in mir bin ich ein Kind geblieben.
erst dann, wenn ich’s nicht mehr spüren kann,
weiß ich, es ist für mich zu spät’

_________

Peter Maffey – War ein Land, Jahr 84 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium  live-Version

‘War ein Land
Das erwachte im Dunkel der längsten Nacht
War ein Traum
Der Flügel hatte
Aus Hoffnung und Licht gemacht
Er stieg auf zu den Sternen
Alle Augen folgten ihm
War ein Land
Wo die Erfüllung dieses Traums noch möglich schien

War ein Weg nach vorn in eine neue Zeit
War ein Wort in aller Munde
Und das Wort hieß Menschlichkeit
War ein Lied
Das hat allen neuen Mut und Kraft verlieh’n
War ein Land
Wo die Erfüllung dieses Traums noch möglich schien
Und der Weg wurde steiler mit jedem neuen Tag

Das Wort hat man vergessen
Als die Freiheit starb
Doch hat dieser Traum überlebt

War ein Lied
Das hat allen neuen Mut und Kraft verlieh’n
War ein land
Wo die Erfüllung dieses Traums noch möglich schien
Ist ein Ziel in der Ferne
Und sei es noch so weit

Ist ein Weg voller Steine auf der Suche nach Menschlichkeit
Denn der Traum will niemals sterben
Solang’ ihn einer träumt
Ist ein Land
Wo die Erfüllung dieses Traums noch möglich schien’

_________

Franky Goes To Hollywood – War, Jahr 84 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘War: What is it good for? Absolutely nothing! Say it again! Say it out loud!’

_________

Thinkman – Best Adventures, Jahr 86 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘Is it time to throw away our memories,
photographs and relics of what used to be,
is it time to start again,
Another life, another name,
oh, does it have to end?
I always felt save with you.

And do the best adventures have to end,
oh now, do we leave the scene as friends?

Is this how I’ll find love and trust, from being so alone, alone and lost,
is this where we say goodbye, rather than just live another lie,
does it have to end?
I always felt safe with you.

And do the best adventures have to end, oh now, do we leave the scene as friends?

From being so alone, alone and lost,
is this where we say goodbye, rather than just live another lie,
does it have to end?
I always felt safe with you.

And do the best adventures have to end, oh now, do we leave the scene as friends?

There is a silence in our heartaches, it’s the cry of the unknown,
it’s like a bird that can’t be heard,
is it really time to go?

Is it time to throw away our memories,
photographs and relics of what used to be,
is it time to start again,
another life, another name,
oh, does it have to end?
I always felt save with you.

And do the best adventures have to end, oh now, do we leave the scene as friends?

And do the best adventures have to end, oh now, do we leave the scene as friends?

And do the best adventures have to end, oh now, do we leave the scene as friends?

And do the best adventures have to end, oh now, do we leave the scene as friends?

And do the best adventures have to end, oh now, do we leave the scene as friends?’

_________

Die Ärzte – Schrei nach Liebe, Jahr 93 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

‘Du bist wirklich saudumm, darum geht’s dir gut .
Hass ist deine Attitüde, ständig kocht dein Blut.
Alles muss man dir erklären, weil du wirklich gar nichts weißt.
Höchstwahrscheinlich nicht einmal, was Attitüde heißt.

Weil du Probleme hast, die keinen interessieren,
weil du Schiss vorm Schmusen hast, bist du ein Faschist.

Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe.

Oh, oh, oh, Arschloch, Arschloch, Arschloch!’

_________

Reinhard Mey – “Untertan”: ‘Sei wachsam’, Jahr 96 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – Selbsterklärend

_________

Johnny Cash – When the Man Comes Around, Jahr 02, erstes Jahrhundert dieses Millenniums – Anmerkung: Meiner Auffassung nach war Johnny Caqsh orthodoxer Christ; in diesen Song hatte er kurz vor seinem Ableben die meiste Zeit investiert

‘…

There’s a man going around taking names
And he decides who to free and who to blame.
Everybody won’t be treated all the same.

When the man comes around.
The hairs on your arm will stand up
At the terror in each sip and in each sup.
Will you partake of that last offered cup?
Or disappear into the potter’s ground

It’s Alpha and Omega’s kingdom come.

It’s hard for thee to kick against the pricks.
‘Til Armageddon, no shalam, no shalom.
Then the father hen will call his chickens home
The wise man will bow down before the throne.
And at his feet, they’ll cast the golden crowns

When the man comes around.
Whoever is unjust, let him be unjust still.
Whoever is righteous, let him be righteous still.
Whoever is filthy, let him be filthy still.
Listen to the words long written down

In measured hundred weight and penny pound
When the man comes around.
And I heard a voice in the midst of the four beasts
and I looked and behold, a pale horse.
And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.’

________

Mad world – Klassiker von Tears For Fears, von Gary Jules neu für Soundtrack Donnie Darko, Jahr 03, erstes Jahrhundert dieses Millenniums – Selbsterklärend

________

Bright Eyes – First day of my Life, Jahr 05, erstes Jahrhundert dieses Millennium

‘I mean I really think you like me’

_________

Silly – Vaterland, Jahr 13 erstes Jahrhundert dieses Millenniums – Selbsterklärend

 02. November 18 – Bestmögliches Datum zum Abschluss der faschistisch unterdrückerisch kontrolliert verhinderten Novemberrevolution ist gaqnz klar der 09. November 18

Auch in facebook veröffentlicht

Mit dem seit 99 Jahren in den Jahren 19 unf 49 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millienium in die republikanisch demokratischen Verfassungen und mit diesen unvereinbar eingeschlichen, wiederholt von Monarchisten erstellt für Parlamentarier – und nicht für Juristen! – und von Parlamentariern angenommenen kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten Indemnität-Ermächtigung-Artikel in Kombination mit dem erneuten als “Notstandsrecht” bezeichnet von Parlamentariern erlassenen Ermächtigungsgesetz des Jahres 68 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium wird seitdem und damit der Abschluss der Novemberrrevolution faschistisch unterdrückerisch kontrolliert

Alle Mitgiedes des nicht Meinung und nicht Willen des Volkes vertretenden und nicht im Auftrag und nicht im Namen des Volkes völkerrechtswidrig Militär-industriell und Weltmacht-süchtig völkerrechtswidrig propagandistisch, sanktionierend und schon wieder der Weltsicherheit drohend agitierenden deutschen Regime, welche sich mit dem von Monarchisten für Parlamentarier – nicht für Juristen! – erstellten, in die republikanisch demokratische Verfassung und mit dieser unvereinbar eingeschlichenen kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten Indemnität-Ermächtigung-Artikel in Kombination mit dem erneuten als “Notstandsrecht” bezeichnet erlassenen Ermächtigungsgesetz leiten und welches Parlamentarierer aus Parteien aufstellt und nicht vom Volk aus dem Volk “wählen” lässt, reden von “Demokratie” und wissend, dass Imperien keine Freunde sondern nur Vasallen und Feinde haben, reden die davon “überzeugter Transatlantiker” zu sein; die alle betreiben der weltsicherhiet drohend umfangreichen Hochverrat gegen die gesetzlich zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstaatlichkeit bestimmte Bunderepublik Deutschland.

Nur der seit 99 Jahren  parlamentarisch faschistisch unterdrückend kontrolliert verhinderte Abschluss der Novemberrevolution kann dem Abhilfe schaffen, Artikel 20 GG.

Im Atomwaffenzeitalter ist der  bestmögliche Zeitpunkt zum Abschluss der Novemberrevolution exakt jetzt, wo sich der Beginn der faschistisch seit 99 Jahren bis heute unterdrückten Novemberrevolution zum hundertsten Mal jährt, am 9. November 18.

Siehe dazu auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge Teil 14 BREAK… Teil 15 BREAK… und Teil 16 BREAK… vom 06. August 18, 12. September 18 und 29. Oktober 18

02. November 18 – Bester Ulrich Gellermann, Rationalgalerie

Bester Ulrich Gellermann
Sie wissen, dass die Wahrheit zu sagen und auch Wahrheit zur Verteidigung zu nutzen, politisch verdeckt faschistisch juristisch verschleiert zu “Beleidigung” umkonstruiert wird, unzulässig gestraft wird mit unzulässigen Sonder-“Strafbefehlen” und ebensolchen unzulässigen Räumung-Sonder-“Urteilen” und mit Versuchen der verschleierten Entmündigung; kurz: Mit faschistischer Zerstörung der Existenz.Weil Sie das wissen und trotzdem die Wahrheit verbreiten meinen allergrößten öffentlich ausgesprochenen Respekt.Faschismus ist grundsätzlich sein eigener Untergang!Die Verteidigung des Volkes gegen den Krieg der Faschisten und Beseitigung des Krieges der Faschisten gegen das Volk kann nicht ohne Schäden vollzogen werden; dies gilt es zu überwinden, dann ist Ruhe.Besten Dank für die Verbreitung der Wahrheit.
Weiter so!
Siehe dazu auch https://www.facebook.com/johannes.berchtold.900 und ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge Teil 14 BREAK… Teil 15 BREAK… und Teil 16 BREAK… vom 06. August 18, 12. September 18 und 29. Oktober 18

02. November 18 – Letzte Mahnung!

Letzte Mahnung!
 
31. Oktober 18 – Email an die absolutistisch kriminell vorgehende Vermietung
 
Aufgrund des besonderen öffentlichen und internationalen Interesse veröffentlicht:
 
Andreas Johannes Albertus Berchtold
Gerberstraße 12
42105 Wuppertal
 
Grunstücksgesellschaft Brüggemann GmbH & Co. KG
Duisburg, direkt bei TyssenKrupp
“Kaiser”-Friedrich-Straße
olschewski@bruegemann-hv.de
 
31. Oktober 18
 
Ihr Schreiben bezüglich “letzter Mahnung”, das absolutistisch kriminelle Unwesen des von Ihnen vertretenen Unternehmen
 
Eine Ihrer Kolleginnen, Carmen Fortkort, des dokumentarisch belegt bewiesen absolutistisch kriminell vorgehenden und dafür inzwischen umfangreich straf-angezeigten – es spielt eine wesentliche Rolle, dass zu solchen Strafanzeigen Ermittlung unterdrückt wird, weil genau das nämlich Beweise für Faschismus sind – von Ihnen vertretenen Unternehmen schrieb mir kürzlich absolutistisch: “Weiterer Schriftwechsel wird nicht beantwortet.”
 
Warum schreiben Sie mir also und dann wiederholt unzulässige Forderungen dabei stellend?!
 
Um Ihr unzulässiges absolutistisch kriminelles Schreiben zu beantworten:
 
Der unzulässigen Mahnung wurde bereits von mir vollumfänglich widersprochen.
 
Dem hinzugekommenen Mahnbetrag, der von der Sozialbehörde nicht vollständig überwiesene Mietbetrag für den Monat Oktober wird hiermit ebenfalls vollumfänglich widersprochen, weil die Angestellte der Sozialbehörde aufgrund der kriminell absolutistischen Drohungen des von Ihnen vertretenen Großunternehmen und aufgrund des kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten parlamentarischen Indemnität-Ermächtigungs-Druckes mit Ihnen zusamnenarbeitend betrügerisch vorgeht, weshalb Sie sich also gefälligst wegen der zu wenig gezahlten Miete an Frau Schrage der Sozialbehörde wenden, was ich bereits getan habe, die sich aber einfach tot stellt und die das trotz meiner Aufforderung also nicht korrigiert, weil sie Angst vor Typen wie Sie das sind hat, was nicht bedeutet, dass ich Angst davor haben würde.
 
Gehen Sie mir nicht weiter auf die Nerven; mit wegen psyschischen Leiden schwerbehinderten Menschen geht man behutsam um; das von Ihnen vertretene absolutistisch kriminell vorgehende Großunternehmen macht das genau anders herum, exakt wie das Hitler-Regime das tat, welches Behinderte als “unwertes Leben” betrachtete und behandelte; diese besonders hinterhältig heimtückische unmenschliche Vorgangsweise des von Ihnen vertretenen absolutistisch kriminell vorgehenden Großunternehmens habe ich in meinem Strafanzeigen-Schriftsatz vom 01. August 18 an den Generalbundesanwalt vollständig belegend dokumentiert.
 
Die einzige Chance welche deutsche Großunternehmen wie zum Beispiel Ihres, deutsche Indemnität-Ermächtigungs-Parlamentarier und Juristen noch haben ist es, sich unverzüglich bei mir zu entschuldigen und dem Volk, den Nationen zu zeigen, dass unverzüglich gewandelt wird.
 
Diese Email habe ich natürlich im Internet veröffentlicht.
 
Andreas Johannes Albertus Berchtold
 
~ Pandora Mobil – Peace for all people; all over the world ~
 
Siehe dazu auch ,Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net Beiträge, Teil 14 BREAK… Teil 15 BREAK… und Teil 16 BREAK… vom 06. August 18, 12. September 18 und 29. Oktober 18
 
Mit dem seit 99 Jahren in den Jahren 19 unf 49 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millienium in die republikanisch demokratischen Verfassungen und mit diesen unvereinbar eingeschlichen, wiederholt von Monarchisten erstellt für Parlamentarier – und nicht für Juristen! – und von Parlamentariern angenommenen kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten Indemnität-Ermächtigung-Artikel in Kombination mit dem erneuten als “Notstandsrecht” bezeichnet von Parlamentariern erlassenen Ermächtigungsgesetz des Jahres 68 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium wird seitdem und damit der Abschluss der Novemberrrevolution faschistisch unterdrückerisch kontrolliert
 
Alle Mitgiedes des nicht Meinung und nicht Willen des Volkes vertretenden und nicht im Auftrag und nicht im Namen des Volkes völkerrechtswidrig Militär-industriell und Weltmacht-süchtig völkerrechtswidrig propagandistisch, sanktionierend und schon wieder der Weltsicherheit drohend agitierenden deutschen Regime, welche sich mit dem von Monarchisten für Parlamentarier – nicht für Juristen! – erstellten, in die republikanisch demokratische Verfassung und mit dieser unvereinbar eingeschlichenen kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten Indemnität-Ermächtigung-Artikel in Kombination mit dem erneuten als “Notstandsrecht” bezeichnet erlassenen Ermächtigungsgesetz leiten und welches Parlamentarierer aus Parteien aufstellt und nicht vom Volk aus dem Volk “wählen” lässt, reden von “Demokratie” und wissend, dass Imperien keine Freunde sondern nur Vasallen und Feinde haben, reden die davon “überzeugter Transatlantiker” zu sein; die alle betreiben der weltsicherhiet drohend umfangreichen Hochverrat gegen die gesetzlich zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstattlichkeit bestimmte Bunderepublik Deutschland.
 
Nur der seit 99 Jahren parlamentarisch faschistisch unterdrückend kontrolliert verhinderte Abschluss der Novemberrevolution kann dem Abhilfe schaffen, Artikel 20 GG.
 
Im Atomwaffenzeitalter ist der bestmögliche Zeitpunkt zum Abschluss der Novemberrevolution exakt jetzt, wo sich der Beginn der faschistisch seit 99 Jahren bis heute unterdrückten Novemberrevolution zum hundertsten Mal jährt, am 9. November 18.
 
Siehe dazu auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge Teil 14 BREAK… Teil 15 BREAK… und Teil 16 BREAK… vom 06. August 18, 12. September 18 und 29. Oktober 18

 03. November 18 – Amsterdam will seine Prostituierten umsiedeln, weil sie nicht mehr genug Devisen einbringen

 Amsterdam will seine Prostituierten umsiedeln – Medien
https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20181102322834249-amsterdam-prostituierte-de-wallen/

“„Touristen gaffen Frauen in den Fenstern an, schreien und machen Fotos, gehen aber nicht hinein, was das Einkommen unter Druck setzt“, so „Het Parool“.”

Das ist somit das geschäftlich eiskalt kalkulierende Argument eines Mainstream-Medium in der Religion-ideologisch unterbauten niederländischen Monarchie für die Umsiedelung der öffentichen angebotenen und damit manipulierend die sexuell moralische Hemmschwelle der Touristen herabsetzenden Prostitution, welche diese manipulative Erfahrung mitnehmen in ihr Herkunftsland und welche diese scheinbar ,tolle’, ‘einfache’ ‘liberale’ Erfahrung – in aller Öffentlichkeit Sex für Geld kaufen zu können – bedenkenlos damit dort verbreiten und dort zum Gesellschat zersetzenden Thema und für das “königliche” Niederlande und deren Deviseneinnahmen Werbung machen.

WOW! Hintergründig geht es also gar nicht um Wiederherstellung der sexuellen Moral sondern ledigich um den Versuch die also inzwischen weniger genutze Prostitiution = den käuflichen Sex wieder anzukurbeln um die mit weniger Prostitution = weniger Geld für weniger käuflichen Sex einhergehende Abnahme der Deviseneinnahmen rückgängig zu machen.

Ich musste dreißig Jahre alt werden um das alles durchblicken zu können und um das nicht mehr zu unterstützen; inzwischen bin ich 55 und erfasse, dass die Probleme – öffentliche Prostitition ist nur ein wesentlicher, aber geringer Bestandteil des gesamten multipel komplex psranoud-schizophrenen erzkonservativ-überliberalistisch imperialistisch apokalyptischen Missbrauch von Menschen – nicht beseitigt werden sondern bloß täuschend nur versteckt werden vor den im Internet-Zeitalter rasant immer aufgeklärter werdenden Menschen, aber eben doch existent gehalten werden, um das vorherrschende apokalyptische imperialistische Betrugssystem weiter fortsetzen zu können, was, wenn das pllitisch nicht freiwillig gewandelt werden sollte in der Konsequenz die Eskalation des Krieges der Faschisten gegen das Volk zur Folge haben würde und damit letztlich die blutige Beseitung des Faschismus, denn Faschismus impliziert grundsätzlich seinen eigenen Untergang.

Das alles würde – weil es apokalyptisch wirkt – bald immens zerstörerisch kollabieren, wenn das politisch nicht gestoppt, nicht gewandelt werden sollte, weshalb somit ein jeder dazu beitragen muss den ideologisch und industriell künstlich bewirkten Abbau der natürlich entstandenen menschlichen Sitten rückgängig zu machen und die Militär-industriell profitgeil und Weltmacht-süchtig bewirkte Entmenschlichung zurück zu fahren.

4. November 18, Geschichte wiederholt sich: Aus dem Militärindustriell profitgeil und Weltmacht-süchtig anal-apokalyptischen deutschen “Welt-Imperium” stammender krimineller, absolutistischer, absurder, unzulässig wie obsoleter Indemnität-Artikel der Jahre 19 und 49 und Ermächtigungsgesetz des Jahres 33 und Notstandsrecht des Jahres 68 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium

Mit dem seit 99 Jahren in den Jahren 19 unf 49 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millienium in die republikanisch demokratischen Verfassungen und mit diesen unvereinbar eingeschlichen, wiederholt von Monarchisten erstellt für Parlamentarier – und nicht für Juristen! – und von Parlamentariern angenommenen kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten Indemnität-Ermächtigung-Artikel in Kombination mit dem erneuten als “Notstandsrecht” bezeichnet von Parlamentariern erlassenen Ermächtigungsgesetz des Jahres 68 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium wird seitdem und damit der Abschluss der Novemberrrevolution faschistisch unterdrückerisch kontrolliert.

Alle Mitgieder des nicht Meinung und nicht Willen des Volkes vertretenden und nicht im Auftrag und nicht im Namen des Volkes völkerrechtswidrig Militär-industriell und Weltmacht-süchtig völkerrechtswidrig propagandistisch, sanktionierend und schon wieder der Weltsicherheit drohend agitierenden deutschen Regime, welche sich mit dem von Monarchisten für Parlamentarier – nicht für Juristen! – erstellten, in die republikanisch demokratische Verfassung und mit dieser unvereinbar eingeschlichenen kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten Indemnität-Ermächtigung-Artikel in Kombination mit dem erneuten als “Notstandsrecht” bezeichnet erlassenen Ermächtigungsgesetz leiten und welches Parlamentarierer aus Parteien aufstellt und nicht vom Volk aus dem Volk “wählen” lässt, reden von “Demokratie” und wissend, dass Imperien keine Freunde sondern nur Vasallen und Feinde haben, reden die davon “überzeugter Transatlantiker” zu sein; die alle betreiben der Weltsicherheit drohend umfangreichen Hochverrat gegen die gesetzlich zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstattlichkeit bestimmte Bundesrepublik Deutschland.

Nur der seit 99 Jahren parlamentarisch faschistisch unterdrückend kontrolliert verhinderte Abschluss der Novemberrevolution kann dem Abhilfe schaffen, Artikel 20 GG.

Im Atomwaffenzeitalter ist der bestmögliche Zeitpunkt zum Abschluss der Novemberrevolution exakt jetzt, wo sich der Beginn der faschistisch seit 99 Jahren bis heute unterdrückten Novemberrevolution zum hundertsten Mal jährt, am 9. November 18.

Siehe dazu auch:

Das Todes-Spiel der Milliardäre
Reich werden durch Leute umbringen
https://www.rationalgalerie.de/home/das-todes-spiel-der-milliardaere.html

Siehe dazu auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge Teil 14 BREAK… Teil 15 BREAK… und Teil 16 BREAK… vom 06. August 18, 12. September 18 und 29. Oktober 18

04. November 18 – Nie wieder Faschismus und Krieg

Wegen des mit der gesetzlichen Bestimmung der Bundesrepublik Deutschland zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstaatlichkeit unvereinbar kollidierend zunehmenden Faschismus der Militär-industriell profitgierig und Geltung-süchtig Weltmacht-wahnsinnigen, heimlich, politisch verdeckend faschistisch juristisch verschleiert das erneut der Weltsicherheit drohende anal-apokalyptische deutsche Imperium weiter betreibenden deutschen Welt-Imperialisten aktuell unabdingbar notwendig vorzunehmende Maßnahmen, Prozesse und Gesetzesänderungen:

  • Unverzüglicher freiwilliger Abtritt oder unverzügliche Absetzung der gegen Meinung und gegen Willen des Volkes, nicht im Auftrag und nicht im Namen des Volkes sondern Meinung und Willen der Welt-imperial monarchistischen deutschen Schwerindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre vertetenden und im Auftrag und im Namen dieser, verdeckt politisch faschistisch juristisch verschleiert und mit heimlich zusätzlich ermächtigend eingesetzter Notstandsverfassung das Militär-industriell profitgeil, Geltung-süchtig Weltmacht-wahnsinnige anal-apokalyptische deutsche Welt-Imperium fortsetzenden, dazu umfangreichen Hochverrat betreibenden, faschistisch kriminell ermächtigenden, unzulässigen, so genannten Regierung.
  • Auf die derzeit noch mögliche strafmildernde Nutzung des StGB § 83a wird hingewiesen, jedoch ist Gewährung von Amnestie für an Tötungsdelikten beteiligten Personen natürlich ausgeschlossen, die von uns, nicht nur von mir, von vielen weiteren einfachen Menschen wie ich, aber auch von bekannte Menschen, von Politikern, Juristen beim Generalbundesanwalt angezeigt wurden, der dazu nicht ermitteln lässt, was ja alles sagt, nämlich, dass hier nichts mehr funktioniert, Strafverfolgung gegen Macht missbrauchende Personen nicht stattfindet, dafür aber Menschen die das alles anzeigen uzuläsdig verfolgt werden, was somit der unverzüglichen Korrektur bedarf, damit diese faschistisch kriminellen Zustände nicht eskalieren und das ist eben wie völlig offensichtliich geworden nur noch durch Einsatz der Volkssouverränität zu bewerkstelligen, die jetzt also spätestens jetzt entsprechend umfangreich aktiv werden muss und von uns deshalb aktiviert, mobilisiert wird, weil wie gesagt nicht nur das deutsche Volk, insbesondere Zentral-Westeuropa, aber somit eben auch das deutsche Volk durch das faschistische deutsche Regime in seiner Existenz gefährdet ist.
    Beseitigung der mit den republikanisch demokratischen deutsch Verfassungen unvereinbaren, von Monarchisten eingeschlichenen, von und für Parlamentarier erstellten und von Parlamentariern angenommenen kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten parlamentarischen Ermächtigung durch die parlamentarische Indemnität, mit welcher der Abschluss der vor hundert Jahren begonnenen, jedoch seit 99 Jahren parlamentarisch faschistisch kontrolliert unterdrückten Novemberrevolution verhindert wird.
  • Der bestmögliche Zeitpunkt für den Abschluss – der vor hundert Jahren begonnenen und seit 99 Jahren mit der parlamentarischen Ermächtigung durch die kriminelle, absolutistische, absurde, unzulässige wie obsolete parlamentarische Indemnität parlamentarisch faschistisch kriminell verhinderten – Novemberrevolution, der ist exakt jetzt in sechs Tagen zu ihrem hundertsten Geburtstag am 09. November 18.

Aus dem Juraforum, beachtet insbesondere den ‘grundsätzlichen Genuss’ der kriminellen, absolutischen, absurden unzulässigen wie obsoleten Indemnität ‘für Abgeordnete’ und beachtet insbesondere die letzten zwei Absätze der Erklärung des Juraforum, welche Herkunft und gleichzeitig absurde Fortsetzung des unzulässig wie obsoleten parlamentarisch kriminellen Absolutismus belegen:

Indemnität

Lexikon
Erklärung zum Begriff Indemnität

Die Freistellung von einer rechtlichen Verfolgung im Straf- und ggfs. auch im Zivilrecht wird als Indemnität bezeichnet.

Indemnität stellt ein Verfahrenshindernis im Strafprozess dar, während Immunität für Abgeordnete lediglich die Strafverfolgung für die Zeit des Mandats hemmt und daher kein echtes Verfahrenshindernis darstellt.

Ein Abgeordneter, der grundsätzlich Indemnität genießt, darf nicht wegen einer Abstimmung oder einer Äußerung, die er im Parlament oder dessen Ausschüssen getan hat, gerichtlich oder dienstlich verfolgt oder sonst außerhalb des Parlaments zur Verantwortung gezogen werden. Die einzigen Ausnahmen sind verleumderische Beleidigungen.

In Deutschland ist die Indemnität der Parlamentsabgeordneten in Art. 46 (1) des Grundgesetzes festgelegt. Die deutschen Verfassungen von 1848, 1871 und 1919 kannten keine Ausnahmen von der Indemnität des Abgeordneten.

Indemnität ist auch eine Bezeichnung für die nachträgliche Legitimierung von rechtswidrigen, eigenmächtigen oder im Ausnahmezustand getroffenen Entscheidungen der Regierung durch ein Parlament bzw. den zuständigen Souverän.

https://www.juraforum.de/lexikon/indemnitaet

  • Enteignung und Verstaatlichung des völkerrechtswidrig eingesetzten deutschen Militärindustriekomplex.
  • Statt der kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten und zu beseitigenden Indemnität Erstellung und Annahme eines Waffenexportverbot beinhaltenden Artikel in der Verfassung.
  • Strikte Trennung von Staat und Religion-Ideologie.
  • Entsprechende Korrektur der unzulässig alle Deutschen in die Welt-imperialistische Religion-Ideologie einbindenden Präambel
  • Beseitigung des Gesetzes, welches Bundeswehrangehörige – die einen höheren als den niedrigsten Rang erreichen wollen – zur Abgabe des Religion-ideologisch Welt-imperialistischen Eid nötigt.
  • Die unzulässig selbstermächtigend zusammen wirkende Unantastbarkeit der von Juristen betriebenen gegenseitig deckenden Selbstjustiz ist durch entsprechende Gesetzesänderungen und durch Einführung eines entsprechenden Kontrollgremium zu beseitigen.
  • Elitäre, somit sich als übergesetzliche “Über”-Spezies gerierend sonder-berechtigende, Menschen- und Völkerrechte ignorierende Verhaltensweise ist gesetzlich unter Strafe zu stellen.
  • Der mit der Offensichtlichkeit der unzulässig für sich selbst die hohe Strafe von zehn Jahren Freiheitsentzug für die Vorbereitung eines Angriffkrieges – das sind hier seit dem Jahre 05 schon mindestens zwei, gegen Syrien und gegen Russland – vereiteln wollende, somit unzulässige Wegfall des StGB § 80, vorgenommen durch das faschistisch kriminelle deutsche Regime ist als unzulässig weg gefallen und deshalb als ungültiger, nicht geschehener Wegfall zu betrachten und zu behandeln, sowie das Gesetz formal wieder herzustellen ist, wobei die Höchstrafe von zehn Jahren Freiheitsentzug auf lebenslangen Freiheitsentzug herauf zu setzen ist.
  • Erarbeitung und Umsetzung aller mit all dem in Verbindung stehenden erforderlichen Korrekturen und Gesetzesänderungen.

Sollte sich jemand darüber wundern wie es möglich ist, dass jemand solchen Klartext spricht und so was konkretes fordert, hier ist die simple Erklärung dazu:

So was fordert man grundsätzlich nur gegen diese Macht missbrauchende Sonder-Spezies, die aus Gier und Arroganz anderen zu Unrecht zufügt, was sie selbst nicht zugefügt bekommen will, obwohl diese Macht missbrauchende Sonder-Spezies es also ist, die es verdient hat das zu erleben, dann würde diese Sonder-Spezies auch in die Lage versetzt sein, begreifen zu können, dass es durchaus Sinn macht, ganz, ganz schnell umzudenken…

Siehe dazu auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge Teil 14 BREAK… Teil 15 BREAK… und Teil 16 BREAK… vom 06. August 18, 12. September 18 und 29. Oktober 18

06. November 18 – The truth about western institution of ‘justice’ is, that it is abused by parliamentarian indemnity and fascistic criminal jurists

Mein Kommentar zu dem Beitrag in facebook https://www.facebook.com/wikileaks/posts/1892028177498952 und dem Video mit der uns alle um Nothilfe bittenden Mutter des politisch verfolgten Julian Assange über den verdeckten schleichenden politischen Mordversuch an Julian Assange

The truth about western institution of ‘justice’ is, that it is abused by parliamentarian indemnity and fascistic criminal jurists

Let me say this: 29 years ago police murdered a friend of mine in police custody. For nearly 23 years fascistic persecuted in Netherland and FRG I really share your pain, Julian Assange. I was five years in jail for fascist crimes of the parlamentarians and jurists. Now they want to put me in jail becuse I do not support and do not pay money to the fascists: They “punished” illegal with a illegal ‘financial penalty’ (two “Geldstrafen” 2600 Euro) because I did and do not support their fascism; their behaviour is fascistic judicial persecution, thus illegal, criminal: If I do not not pay the fascist 5200 Euro ‘financial penalty’ they will intern me, tomorrow for one more year.

The situation is completely absurd.

It is just ethical to publish the truth about the against opinion and against the will as well as not on order and not in the name of the people committed imperialistic crimes of the heavy industrialists-large stockholders, their military-industrial complexes and their all this supporting governments.

I layed criminal complaines against the german fascist Regime and jurists but the fascist german regime suppresses the official investigations and I pubized this in internet. To commit judicial persecuting against ethical publishment of the truth about the crimes of imperialistic war-criminals is just total absurd, just fascism; the reason for these very serious fascistic crimes is the backwardness of the still existing articles in the constitutions of the relevant states, namely containing this criminal, absolutistic, absurd, invalid as well as obsolete, because beeing in direct contradiction to the republican demokratic constitutions, damned ‘indemnity’, created from and for parliamentariens and by the way; not created for jurists: ‘Indemnity’ =
legalized parliamentary crimes” = absurdness.

Indemnity is a constitutional created mentally backwardness.

As a requirement to be able to stop imperialism and thus to prevent global apocalypse, the constitutions of the relevant states have to be freed from this cruel absurdness of this obsolete indemnity.

In the last two decades consciousness of the people made an enormous jump by using internet and consuming it’s much more and wider range of informations; I remember the video ‘Colateral Murder’ was a shocking thing for me like nothing else before; it was an unike eye-opener in it’s time and this well for the whole international community; we will never forget the indignation and anger this video did trigger.

Julian Assange, be sure of this: Our thoughts are always with you as well as human kind is striving for peace and freedom; because this is just a naturally basic need; the some this ignoring leading fascistic imperialist guys are the minority and because of that reason they are much afraid of us and tend to make us afraid of them; eventually some of the spokesmen, writers of us real whistleblowers, truthers could get murdered by aggressiv destroying, fear creating, crimes committing fascists, this injustice is a disgrace; however; such tragedies – we are just fallen defenders of the good tribes, not to blame – would not be that what people must hold on tight to, but they will hold on tight to our progressive thoughts to constructiveness what in the given moment of violent escalation of fascism against the growing resistance movement of the majority spontaneously leads to revolutionary overthrow, to annihilation of fascism; fascism can not exist for long: Fascism, basically anal-sadistic, is always his own doom.

Can you imagine, what would going on for example in the USA, if there should happen revolution and this will come later or sooner, by that much people there, owning weapons?… the real wild west?… dystopia?

I am really glad, we the german people, have no guns.

We, the people, we can revolt by doing general strike in all industrial areas; this will bring change.

Only then, when the fasctis begin to murder legal withstanding people, then it naturally has to be answered appropriately.

Stand on, Julian Assang. You can, we, the people, we all can stand up! We just have to do it.

The time to do has come, this became aware.

Share!
_________

WikiLeaks in facebook: https://www.facebook.com/wikileaks/posts/1892028177498952

There is a slow and cruel assassination taking place in the Ecuadorian Embassy in London—Julian Assange’s mother, Christine Assange.

More: https://justice4assange.com/Protection-Action.html

https://m.youtube.com/watch?v=5nxigIRUkcU #WikiLeaks #FreeAssange #Auspol
_________

For further information see ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, posts ‘Teil 14 BREAK…’, ‘Teil 15 BREAK…’ and ‘Teil 16 BREAK…’ 06. August 18, 12. September 18 and 29. October 18

09. November 18 – 100 Jahre seit Beginn der bis heute parlamentarisch Indemnität-Ermächtigung-kriminell faschistisch unterdrückt am Abschluss gehinderten Novemberrevolution

 
100 Jahre seit Beginn der bis heute parlamentarisch Indemnität-Ermächtigung-kriminell faschistisch unterdrückt am Abschluss gehinderten Novemberrevolution
 
Was für ein bewegendes Datum heute! – ich spüre geradezu was vor exakt hundert Jahren beginnen musste, aber bis heute unterdrückt wurde und doch nicht vermeidbar sein wird und im Atomwaffenzeitalter allerdings abgeschlossen werden muss vor der von den erkonservativ römisch absolutistisch auto-anal-apokalyptisch total mental retardiert autistisch uneinsichtigen, Militär-industriell profitgeil faschistischen, Weltmacht- wahnsinnig Geltung-süchtig anal-sadistischen deutschen Despoten geplanten dritten Eskalation der Weltkrieg-Materialschlacht, die jedoch aber vereitelt werden wird, weil auf Europa begrenzter, zwangsläufig vollautomatisch Zentral-Westeuropa atomar total-vernichten müssender Atomkrieg den geplanten Vernichtungskrieg gegen die nicht imperialistische Russische Föderation somit abgewehrt werden wird; der Indemnität-Ermächtigungskriminell bislang noch verhinderte Abschluss der Novemberrevolution steht noch offen. Dieses hundert-und-erste Jahr der faschistischen Unterdrückung wird zu ihrem Abschluss genutzt werden.
 
Siehe auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge ‘Teil 14 BREAK…’, ‘Teil 15 BREAK…’ und ‘Teil 16 BREAK…’ 06. August 18, 12. September 18 und 29. Oktober 18
 
~ Pandora Mobile – Peace for all people all over the world ~

09. November 18 – Das überhaupt wichtigste Datum für die Menschheit – Die Absurdität des aus dem deutschen Kaiserreich stammenden mit den republikanisch demokratischen deutschen Verfassungen von 19 und 49 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium unvereinbaren und bis heute nicht beseitigten Indemnität-Ermächtigung-Artikel, Imdemnität = “Legalisierung parlamentarischer Kriminalität”

Dies ist keine Werbung von mir für ‘Die Mitte’, denn ich bin parteilos, weil keine Partei, kein Parlamentarier was wirksames unternimmt gegen die stattfindenden faschistisichen Verbrechen, warum das so ist wird hier erklärt.

Angela Merkel – Ein Nachruf 
Den ‘Nachruf’ von ‘Die Mitte’ zu der gegen Meinung und gegen Willen des Volkes, nicht im Auftrag und nicht im Namen des Volkes sondern Meinung und Willen deutscher Militär-industrell profitgeiler, Weltmacht-wahnsinnig Geltung-süchtiger Welt-imperialistisch monarchistisch geprägter Schwerindustrieller und gleichzeitiger Großaktionäre vertretend, im Auftrag und im Namen und zum Vorteil deutscher Militär-industrell profitgeiler, Weltmacht-wahnsinnig Geltung-süchtiger Schwerindustrieller und gleichzeitiger Großaktionäre und deren völkerrechtswidrig eingesetzten deutschen Militärindustriekomplex verdeckt politisch faschistisch kriminell Justiz-juristisch verschleiert Mordversuch in mittelbarer Täterschaft die Nötigung begehend mich zu Suizid zu treiben trachtend zusammen mit dem als erst im Inneren als Bundesjustiz-Zensurminister und dann auch nach außen als Außen-Zensurminister bekannt gewordenen Hochverräter Heiko Maas, SPD, der das Bundesjustizministerium zum orwellschen faschistischen total-kontrollüberwachenden Wahrheitsministerium umkonstruierte, faschistisch kriminell mich verfolgende Hochverräterin Angela Merkel, CDU, kommentiere ich somit:
 
09. November 18 – Das überhaupt wichtigste Datum für die Menschheit – Die Absurdität des aus dem deutschen Kaiserreich stammenden mit den republikanisch demokratischen deutschen Verfassungen von 19 und 49 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium unvereinbaren und bis heute nicht beseitigten Indemnität-Ermächtigung-Artikel, Imdemnität = “Legalisierung parlamentarischer Kriminalität”
 
Mit dem aus dem Militär-industriell profitgeilen, Weltmacht-wahnsinnig Geltung-süchtigen, anal-apokalyptischen deutschen Kaiserreich stammenden, von Monarchisten mit den republikanisch demokratischen Verfassungen von 19 und 49 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium unvereinbar eingeschlichenen kriminellen, absolutistischen, absurden, unzulässigen wie obsoleten Indemnität-Ermächtigung-Artikel wird parlamentarisch Indemnitat-Ermächtigung-kriminell heimlich wie unzulässig das Militär-industriell profitgeile, Weltmacht-wahnsinnig Geltung-süchtige, auto-anal-pokalyptische deutsche Welt-Imperium weiter betrieben und damit faschistisch der Abschluss der Novemberrevolution unterdrückt.

Dieses hundertste Jahr der faschistischen Unterdrückung der Novemberrevolution wird genutzt werden um den seit hundert Jahren faschistisch unterdrückten Abschluss der Novemberrevolution nachzuholen.

Siehe auch ‘Menschheit gegen Krieg’, http://www.freudenschaft.net, Beiträge ‘Teil 14 BREAK…’, ‘Teil 15 BREAK…’ und ‘Teil 16 BREAK…’ 06. August 18, 12. September 18 und 29. Oktober 18