Schlagwort-Archiv: James Cameron

Wird künstliche Intelligenz die Menschheit vernichten?

(Aktualisiert)

Edvard Munch, Der Schrei (Angst und Apoklaypse, Seelenmalerei)
Edvard Munch, Der Schrei (Angst und Apoklaypse, Seelenmalerei)

Wird künstliche Intelligenz die Menschheit vernichten?



Nach Ansicht einiger Experten sind Maschinen nicht in der Lage, den Verstand der Menschen zu übertreffen, da die von den Menschen ausgeführten Tätigkeiten zu vielfältig und kompliziert sind, und das menschliche Handeln eng mit Emotionen verbunden ist.



Bleibt noch eine Frage: Werden hochentwickelte Maschinen die Menschheit letztendlich zerstören? Die meisten Wissenschaftler halten die künstliche Intelligenz für keine große Bedrohung. Einige erachten sie einfach als Evolution der Zivilisation. Sollten Maschinen eines Tages tatsächlich intelligenter als der Mensch sein, dann würden sie zur Entwicklung der Zivilisation beitragen, so ihre Meinung. Zudem bestehe die Möglichkeit, dass intelligente Maschinen und die Menschen harmonisch zusammen leben könnten.

Dann seht nochmal den Terminator 2 an, die Szene ‘Sarah Connors Dream‘ (James Cameron, hat auch diesen besonders netten und besonders bewusst machenden Film Avatar – Aufbruch nach Pandora gemacht).

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=vfZke069f4g

Anm.: Diese Sequenz aus Terminator 2 ist aus youtube.com. Einige dieser hochgeladenen Szenen wurden von youtube.com (in ihrer ganzen Länge) einige Zeit zensiert, wegen angeblicher ‘Urheberrechtsverletzungen’. Diese folgende war schwer zu finden (Anm.: versuche mal das Video zu finden), ist aber noch vorhanden. Wird künstliche Intelligenz die Menschheit vernichten? weiterlesen