Schlagwort-Archiv: US-Atomwaffen

Angeblich ‘fordert’ Martin Schulz kurz vor der Wahl den Abzug der US-Atomwaffen aus BRD

Aktualisiert 25. /27. August 17, 12:49 Uhr

(toc)

Angeblich ‘fordert’ Martin Schulz kurz vor der Wahl den Abzug der US-Atomwaffen aus BRD

Solange Kanzlerin und Außenminister das nicht fordern bringt die angebliche ‘Forderung’ nix, das wissen wir.

Martin Schulz ist Vertreter der Transatlantiker und des imperialistischen tiefen Staates der BRD und will also bloß kurz vor der Wahl dem Imperialsmus Wahlhilfe leisten, bloß dafür sorgen, dass die Imperialismusvertreter weiter gewählt werden, also dass das Volk wählen geht, damit die Imperialisten weiter ‘demokratisch legitimiert’ seien.

Martin Schulz hat nicht mal einen Regierungsposten inne: wir wissen also, dass dessen angebliche ‘Forderung’ nach Abzug der Atomwaffen nichts mit der Marionetten-Regierung (des imperialistischen tiefen Staates der BRD) zu tun hat! – falls doch, soll Martin Schulz uns das Gegenteil beweisen indem dessen Außenmiminster (nicht von mir gewählt, für den Moment aufgrund dessen Russlandfeindlichkeit nicht meiner), der seiner ‘Partei’ angehörig ist, schon jetzt (!) dasselbe FORDERT, mit Betonung also auf: FORDERT. Dessen Bundespräsident (von mir nicht gewählt und aufgrund dessen Russlandfeindlichkeit für den Moment nicht meiner) könnte schon jetzt dasselbe tun.

‘Sich dafür stark machen’ und ‘FORDERN’ sind dann nämlich auch zwei verschiedene Dinge; auf Worttricks fallen wir nicht mehr rein; ersteres ist KEINE FORDERUNG.

Angeblich ‘fordert’ Martin Schulz kurz vor der Wahl den Abzug der US-Atomwaffen aus BRD weiterlesen