Impressum

Impressum

Gegen klimatische und militärische Apokalypse

Für eine gesunde Erde und zufriedene Menschheit

Menschheit gegen Krieg

1470742249285[1]

Diese Seite ist nicht kommerziell, ist selbstfinanziert und vollständig unabhängig betrieben.

Die Netzgegend Menschheit gegen Krieg wendet sich gegen jegliche institutionellen Missbräuche und somit ebenso gegen jegliche medialen Missbräuche und dokumentiert solche Missbräuche je nach Relevanz.

Der Betreiber beruft sich dabei insbesondere auf GG, Artikel 20 (4) und 26 (Widerstand darf nach Auffassung des Autors dieses Impressum grundsätzlich nicht mit missbräuchlicher Gewaltanwendung geleistet werden, muss aber bei politischem Einsatz dieser entsprechend verteidigend beantwortet werden, weil das andernfalls weiterhin Unterdrückung stattfindet statt Befreiung davon) sowie auf das Schikaneverbot (BGB §226): Demokratie ist ja was schönes, aber ohne Einhaltung natürlicher, gesunderhaltender Grenzen und ohne Einhaltung humanitärer Moral und Ethik (somit auch politisch) wird Demokratie – wie alles andere auch – dekadent, und dekadent ist es längst: Dekadenz ist das Vorzeichen des Untergangs und das ist keine Meinung sondern historisch belegter Fakt.

Der Betreiber von Menschheit gegen Krieg ist parteilos und religionsideologiefrei, weil er keinen Sinn darin sieht einer Partei oder Religion-Ideologie anzugehören, denn in einem kriminell, weil unbeschränkt kapitalistischen und deshalb imperialistisch terrorisierenden, (welt)kriegsgeilen Rahmen einer das Volk der Bundesrepublik Deutschland per Präambel in Kombination mit dem aus dem imperialistischen Kaiserreich stammenden ideologisch rückständigen kriminellen und der übrigen Verfassung und somit der gesetzlichen Bestimmung der Bundesrepublik Deutschland zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstaat widersprechenden  Indemnität-Artikel 46 und somit in einer Religion-ideologiologischen Matrix herrscht keine Wahl-freiheit sondern ein kriminelles, weil unbeschränkt kapitalistisches und deshalb imperialistisches und daraus resultierendes faschistoides Regime.

Hier eingebrachte Links zu Artikel anderer Seiten, Medien dienen dazu die Meinungen anderer Seitenbetreiber, Medienbetreiber bewusst zu machen. Das bedeutet nicht automatisch, dass der Betreiber von Menschheit gegen Krieg automatisch mit dem Inhalt der verlinkten Seiten, Medien zum Teil oder ganz immer einverstanden sein würde oder muss.

Von Provokation strafbarer gewalttätiger Aufstände in Nationen/Völkern distanziert der Betreiber von Menschhheit gegen Krieg sich ausdrücklich, weil – missbräuchliche – und hier liegt die Betonung ausdrücklich auf ‘missbräuchliiche’ Gewaltandung, nicht weiter bringen kann sondern nur Verschlimmerung bringen kann, die allerdings genau dadurch letztlich natürlich zur entladenden Eskalation führt.

Natürlich muss und kann missbräuchlicher Gewaltanwendung nur mit angemessener Notwehr-Gewaltanwendung begenet werden, die allerdings nicht missbräuchlich sondern nur korrigierend effizient sein darf.  Das ist neben dem orwellschen Totalkontrollüberwachungs-Wahn des imperialistischen Teils tiefen Staates der BRD übrigens einer der Hauptgründe dafür, dass in Menschheit gegen Krieg auf Kommentarfunktion verzichtet werden muss, denn der Betreiber hat weder Lust noch Zeit Koommentare störender Trolle und aggressiv provokativer Agenten und agent provocateurs zu filtern.

Das Volk will weder deutsche Beteiligung an verdeckten imperialistischen Kriegen und dadurch vertriebene potenzielle Zeitbomben aufnehmen noch will das Volk Verschärfung der Überwachungsmaßnahmen und Freiheitsbeschränkungen.

Dem kriminellen, weil unbeschränkten (ungezügelten) Kapitalismus betreibenden und deshalb imperialistisch apokalyptisch terrorisierenden Teil des tiefen Staat der BRD und deren Vertretung, der  selbst ermächtigenden, unzulässigen, so genannten “Regierung” ist natürlich klar, dass die damit nicht nur äußeren Widerstand erzeugen, was die zunehmend unter falschen Vorwänden mit zunehmender missbrauchender faschistoider Gewalt im Inneren zu unterdrücken versuchen – statt zu wandeln.

Missbrauchende Gewalt seitens imperialistisch tief-staatlicher Instruktion politisch angewiesener Staatsgewalten ist faschistische Unterdrückung  und angemessene Notwehr dagegen kann somit nicht missbrauchende Gewalt sein.

Polarisieren ist angebracht – erzeugt nämlich Bewusstsein!

Nicht nur von den völkerrechtswidrig vorgehenden westlichen tiefen Staaten sondern auch von den im Sinne dieser falschen, fälschenden, völkerrechtswidrigen Politik völkerrechtswidrig täuschend vorgehenden Staats-, System- und Mainstreammedien (Journaille) werden die westlichen Nationen/Völker von der Wahrheit abgelenkt und falsch ausrichtend gesteuert, siehe:

Archiv – Ständige Publikumskonferenz der öff.-rechtl. Medien -Programmbeschwerden

Archiv – Ständige Publikumskonferenz der öff.-rechtl. Medien – Sammlung externer Beschwerden

Polarisieren ist angebracht, nicht in der Manier des orwellschen faschistischen Totalkontrollüberwachungsstaates narrativistisch realitätsklitternd, polemisch, populistisch, geschichtsklitternd, geschichtsrevisionistisch sondern Fakten gegenüberstellend.

Die deutsche Staats-, Systempresse und Mainstream-Journaille werfen denen polemische, populistische, geschichtsklitternde Vorgangsweise vor, die nicht die politische Linie des proftitgeil imperialistisch terrorisierend manipulierenden Teils des deutschen tiefen Staates und deren Militärindustriekomplex vertreten – dabei ist es die deutsche Staats-, System- und Mainstream-Journaille, die stanistisch verdrehend, das heißt arglistigst-hinterlistigste, heimtückisch niederträchtige Polemik, Populismus, Realitätsklitterung, Geschichtsklitterung und Geschichtsrevisionismus und eben völkerrechtswidrige, Terrorismus untertsützende Propaganda betreibt. 

Polarisierung darf weder dazu missbraucht werden Bevölkerungen von Nationen in sich noch gegen sich brutal gegeneinander aufzuhetzen.

Polarisierung ist angebracht in der Weise, dass die politischen Fehler des imperialistisch terrorisierenden manipulierenden deutschen tiefen Staaten massenmedial thematisiert werden damit die westlichen Völker dem imperialistisch terrorisierenden manipulierenden Teil insbesondere des deutschen tiefen Staates Widerstand leisten können um zu  Welt-Sicherheit und damit zu Frieden, gerechtigkeit Demokratie und Sozialwesen gelangen können und das darf nicht so praktiziert werden, dass Anwendung von Terrorismus (Beispiel: Untersützung des Terrorismus in Syrien durch Regime Change erzwingen wollende Hetze gegen die syrische Regierung des souveränen Staates Syrien) als “legitim” dargestellt wird sondern es ist darauf hinzuweisen und dazu beizutragen, dass inkompetent vorgehende Personen aller Behörden auf allen Ebenen, somit auch die Vertretung  des imperialistischen Teil des deutschen tiefen Staates, selbst ermächtigende, unzulässige, so genannte Regierung, ausgetauscht werden werden muss gegen kompetentes, Meinung und Willen des Volkes statt Meinung und Willen der deutschen Imperialisten vertretenden und daraus resultierend faschistisch tyrannische Kriminaltät betreibenden Personal, denn diese Posten werden im Vertrauen darauf, dass sie nicht gegen das Volk und auch nicht gegen andere Völker missbraucht werden vom Volk zur Verfügung stellt, verliehen an Volksvertreter, die somit im Sinne damit im Namen und Auftrag des Volkes zu sprechen und zu handeln haben statt im Sinne, Namen und Auftrag der chronisch notorisch autistisch uneinsichtigen sich als “Überwesen” wähnenden und “Überrechten” heraus nehmenden, überarroganten, hochmütigen deutschen Imperialisten, die mit ihrer Vertretung, mit der selbst ermächtigenden, imperialistisch terrorisierend, faschistisch tyrannisch kriminell vorgehenden, unzulässigen so genannten Regierung verdeckt das deutsche Imperium weiter betreiben und wo das hinführt das wissen wir durch WK I und WK II; direkt in die Apokalypse; im Atomwaffenzeitalter aber bedeutet aufgrund der in Zentral-Westeuropa stationierten gegen die Russische Föderation gerichteten und eben nicht zu Eurasien gehörigen US-Atomraketen zwangsläufig vollautomtisch die vollständige Zerstörung Zentral-West-Europas.

Aufgrund des fast genau hundert Jahre nach der Novemberrevolution vom deutschen Regime am 14. April 18 Wort-führend unterstützten zusätzlichen völkerrechtswidrigen, gegen die Russische Föderation gemünzten Angriff auf Syrien, mit dem die Menschheit so nah wie nie zuvor an den Rand eines Atomkrieges gebracht wurde muss bestritten werden, dass der imperialistische Teil des  Apokalypse verherrlichenden deutschen tiefen Staaten in der Lage ist begreifen zu können, dass er seinen Zwang-kranken paranoiden Unipolarität- süchtigen Wahn überwinden muss und respektierten kann, dass die bipolar reziprok austauschende polypolare, naturgemäß nicht anders möglich  ideologisch vorstellbar aber physisch Unipolarität nicht ermöglichende Struktur des Polyversums und folglich nur global-weit international  praktizierte, somit konföderativ-kongeniale Reziprozität zu Frieden und klimatischer Gesundheit führen kann, was die Grundlage des Strebens der polyzentrisch betriebenen (Kulturen, Nationen und deren Territorien wahrenden) UNO ist, gegen welche der derzeit noch führende imperialistische Teil des tiefen deutschen Staates – als Mitglied (!) der UNO (!) – nämlich Krieg gegen die UNO führt, weil das Wesen des bereits schon Milliarden unnatürliche Tode produzierenden Imperialismus als ununterbrochene über Leichen gehende Expansion ist, was im Klartext bedeutet, dass in der Epoche der nun auch unabänderlich offen behaupteten Polypolarität keine Möglichkeit mehr besteht zu verhindern, dass die ohnehin obsolete Epoche des Imperialismus endet.

Siehe auch:

Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung? – oder: Kein „Göttlich“ „vorbestimmtes“ „Schicksal“ – industriell erzeugte klimatische und militärische Apokalypse sind vermeidbar

China – I Ging/Das Buch der Wandlungen (Wichtig beim Erwerb der Lektüre in Buch- oder elektronischer Form: Übersetzung von Richard Wilhelm)

cropped-1470865519657.jpg

1470742249285[1]

Warum entstand das I Ging? – Warum zog China eine Mauer um sich, warum ist China nicht Welt-imperialistisch?

Die Antwort finden Sie hier:

Testament, Überlieferung aus der ‘alten Welt’ oder der alten Erde an die ‘neue welt’ oder die ‘neue Erde': Zecharia Sitchin – Das verschollene Buch Enki

Aktualisiert: 23. Juni 18.

23. Juni 18, Polyversum, Galaxie, Sonnensystem, Erde, Eurasien, Westeuropa, Bundesrepublik Deutschland, NRW, Wuppertal, Elberfeld, Andreas Johannes Berchtold – Lieblingszitat aus dem all-bewusstmachenden Epos Avatar – Aufbruch nach Pandora, James Cameron: ‘Verstoßener, “Verräter”, Alien – Ich war an dem Ort, den das Auge nicht sieht.’

Postanschrift:

Andreas Johannes Berchtold
Gerberstraße 12
42105 Wuppertal

Kontaktformular

Gegen klimatische und militärische Apokalypse – Für eine gesunde Erde und zufriedene Menschheit