Schlagwort-Archiv: Militarisierung

Der längst überfällige Wegtritt des Indemnität-kriminellen despotischen deutschen Hochverrat-Regime hat spätestens jetzt zu erfolgen: Merkel-Regime bedroht Iran statt US-Despoten zu warnen

 

Merkel-Regime droht Iran mit Konsequenzen bei Bruch von Atomabkommen
https://de.sputniknews.com/politik/20190618325264332-merkel-iran-mit-atomabkommen-bruch-konsequenzen-androhung/

(Anm. A.B.: Auszüge. Um den kompletten Beitrag zu lesen bitte den Link zur Seite klicken)

“Merkel rief zu einer friedlichen Lösung des Konfliktes auf, bei dem auch die Ölversorgung aus arabischen Ländern eine Rolle spielt. “Wir nehmen diese Ausführungen natürlich sehr ernst, es gibt auch hohe Evidenzen”, sagte sie zu den von der US-Regierung vorgelegten Filme und Fotos, die beweisen sollen, dass der Iran hinter den Anschlägen auf Tanker steckt.”

“Das ist eine sehr ernste Situation.” Deutschland werden allen Seiten, aber vor allem dem Iran deutlich machen, “dass die Situation nicht verschärft werden darf”.

Das Merkel-Regime sagt “Deutschland werde allen Seiten, aber vor allem dem Iran deutlich machen, dass die Situation nicht verschärft werden darf”.

Weder ist das Merkel-Regime die BRD noch vertritt es die BRD und wir nicht regierenden Deutschen, also die große Masse des Volkes sagen:

Der längst überfällige Wegtritt des Indemnität-kriminellen despotischen deutschen Hochverrat-Regime hat spätestens jetzt zu erfolgen: Merkel-Regime bedroht Iran statt US-Despoten zu warnen weiterlesen

Auch die kommende Generation der Juristen ist dabei zu erwachen und sich zu erheben: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt war juristisch verschleiert organisiert

Der Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt war ideologisch induziert bedingt imperialistisch motiviert juristisch faschistisch verschleiert juristisch organisiertes, imperialistisch kriminelles Verbrechen, wie auch die selbst fabrizierte US-Version der Reichskristallnacht 9/11, zu deutsch 9. November, um den imperialistisch faschistisch kriminell vergewaltigten westlichen Völkern/Nationen die völkerrechtwidrigen, imperialistisch bedingten Abschlachtungsmassenmorde und Zerstörungen islamischer Nationen der westlichen imperialistisch faschistisch kriminellen tiefen Staaten als “gerechtfertigt” und als “berechtigt” erscheinen zu lassen.

Danke, Sie liebenswerter Jura-Student, Sie sind die kommende Generation der Juristen im Westen und wir, die den Demokratie verhindernder Massen-mörderischen, und faschistisch kriminellen Imperialismus beseitigenden erwachenden Volksouveränitäten der westlichen Völker/Nationen werden Ihnen dazu verhelfen!

Samstag, 23. Dezember 2017, 11:00 Uhr
~28 Minuten Lesezeit
Orwell und der Krieg gegen den Terror
Die Dystopie ist Realität.
von Rubikons Jugendredaktion

Zwei Monate lang haben wir uns intensiv mit den Hintergründen der Mission Mali, dem dazugehörigen Image-Feldzug der Bundeswehr sowie der Militarisierung Deutschlands auseinandergesetzt. Unsere Ergebnisse präsentieren wir in dieser Artikelreihe.

https://www.rubikon.news/artikel/orwell-und-der-krieg-gegen-den-terror

Siehe dazu auch:

Teil 10 “In ‘eigener’ Sache” (neunter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)
http://www.freudenschaft.net/23/12/2017/teil-10-in-eigener-sache-neunter-ausgelagerter-teilbereich-des-beitrags-was-sind-die-gruende-fuer-weltimperialistische-weltkriegssucht-und-die-damit-zusammenhae/