Schlagwort-Archiv: Religionideologien

Der Hintergrund für den Corana-Hoax und den damit stattfindenden Völkerrechtsentzügen; leicht verständlich erklärt für jeden in zwei Sätzen

Der Hintergrund für den Corana-Hoax und den damit stattfindenden Völkerrechtsentzügen; leicht verständlich erklärt für jeden in zwei Sätzen

Hintergründig geht es mit dem Corana-Hoax und den damit stattfindenden Völkerrechtsentzügen darum, dass alle Regimes aller kapitalistisch betriebenen Nationen mit imperialelitaristischen Religionideologien als Staatsreligionen das Problem haben, dass weder der Menschenklassen, extreme soziale Ungerechtigkeiten implizierende, Kriege und Klimazerstörung produzierende Kapitalismus, noch die das kapitalistische Unwesen unterstützenden rassistischen, sadomasochistischen, Apokalypse verherrlichenden imperialelitaristischen Religionideologien von den zweckentfremdet regierten Menschen weiter akzeptiert und geduldet werden.

Was hier stattfindet ist faschistischer Unterdrückungskrieg der imperial-kriegerischen und und unsäglich, hemmungslos gierigen und deshalb machtwahnsinnigen Imperial-Schwer- und Pharmaindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre gegen die sich dagegen erhebenden, sich befreien wollenden Völker der Erde, die sich diesem Krieg stellen müssen, weil sie sonst zu totolentwürdigt versklavten, sich gegenseitig verratenden, entmenschlichten Nutzsubjekten der vollparanoiden Apokalyptiker zweckentfremdet werden würden.

Das ist auch schon der ganze Hintergrund.

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen