Schlagwort-Archiv: Ernst Wolff

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören

ANMERKUNGEN

ANMERKUNG 1

BEITRAG BEFINDET SICH JETZT NICHT MEHR IM AKTUALISIERUNGSSTATUS.

ANMERKUNG 2

SOLLTE ICH NOCH WAS HINZUFÜGEN, WERDE ICH DAS HIER OBEN UNTER ‚ANMERKUNGEN‘ ANGEBEN.

ANMERKUNG 3

DIESER BEITRAG KANN HIER ALS PDF-DATEI RUNTER GELADEN WERDEN:

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören Menschheit gegen Krieg-1_compressed
_________

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören

EINLEITUNG

Beim lesen dieses Beitrags muss grundsätzlich eines bewusst sein, zum Schluss wiederhole ich diese Einleitung nochmal:

Die staatsterroristisch faschistisch folternde, zweckentfremdend strafjuristisch tyrannisch unter anderem auch meine Existenz zu vernichten versuchende Vorgangsweise wird betrieben, um die Bevölkerung einzuschüchtern, weil ich mich davon nämlich nicht einschüchtern lasse; und genau darum wählen die so konsequent legitimen Widerstand leistende Menschen wie mich für ihre erweiterte Folter um der Bevölkerung Angst einzujagen ! !

Was diese Staatsterroristen auch auch immer mit uns legitim Widerstand leistenden Personen machen, ob die uns der Freiheit berauben oder uns ermorden; das darf eben nicht dazu führen, dass der Widerstand zermürbt wird, sondern das muss gerade dazu führen, dass der Widerstand ausgebaut und entprechend verschärft wird ! !

ES GEHT NICHT UM MICH ! ! – ES GEHT UM ALLE ! !

https://m.facebook.com/groups/822866648199333?view=permalink&id=862169120935752

Ich:
Gestern hatte ich meiner durch längeren Krankenhausaufenthalt ganz einfach ins Pflegeheim abgelegte Freundin, welche bereits traumatisiert ist von dem Ermächtigungsterror, von dem Gesetz erzählt, dass Menschen gegen ihren Willen in Pflegeheime abgelegt werden sollen; ihr kamen die Tränen; ich beabsichtige nun, sie da raus holen ! !

Kerstin Küpper:
Oh Gott…die Arme, was muss ihr das für einen Schreck verpasst haben 😔

Ich:
Ja, in der Tat…
Auch mir, uns allen…

Karin Bruder:
Viel Erfolg und alles Gute…..🙏❤

Ich:
Gerade hab ich ein Schreiben – ohne Namen und Unterschrift der Rechtspflegerperson (Nachtrag: Es ist doch ein Name enthalten: Stremel) – der, wie von mir dokumentarisch belegend bewiesen als faschistische kriminelle Vereinigung vorgehenden Staatsanwaltschaft Wuppertal erhalten, dass ich wiederholt der Freiheit beraubt werden soll ! ! Ich informiere im Laufe des Tages weiter dazu ! !
Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören weiterlesen