Schlagwort-Archiv: Mittäter

Weil die Zeit dazu gekommen ist wiederhole ich es ausdrücklich betonend

Michael Fritsch, Schutzmann

https://t.me/michaelfritsch/1597

oder hier:

Rede des Dr. Reiner Füllmich am 20. März 21 in Kassel

https://2020news.de/rede-dr-fuellmich-auf-der-kassler-demo/

oder hier:

https://t.me/Artikel_20_4_GG/4643

oder hier:

https://t.me/Artikel_20_4_GG/4640

oder hier:

https://t.me/Artikel_20_4_GG/4617

https://open.lbry.com/@ovalmedia:d/210323_CORONAfilm_FINAL_GER:5

oder hier:

https://t.me/Artikel_20_4_GG/4626

oder hier:

https://t.me/Artikel_20_4_GG/4627
_

IBM, konzerpolitischer Holocaust und konzernpoltischer massenmörderischer Covid-19 Pandemiebetrug, Impfbetrug

Man kann sich lediglich bis zu einem gewissen Grad schützen; das ist mir seit 26 Jahren vollbewusst

ZOCKERBERG MACHT SICH ÜBER UNS LUSTIG ! !

facebook Konzern ignoriert international gültige Standards der Nürnberger Prozesse

Dringendes, eiliges Nothilfeersuchen an Menschen oder eine menschliche Vereinigung

Reiner Füllmich sagt, es gibt ne Menge Richter, Juristen, welche die illegitime Ermächtigungspolitik nicht mit tragen wollen, vertraut ihm

Das habe ich gestern der illegitimen, sogenannten „Bundesregierung“ per Email gesendet, Kopie soeben auch an die kriminelle „Staatsanwaltschaft“ Wuppertal


_

Diese Email hatte ich soeben an Beate Bahner gesendet

Anmerkung: Webseite Beate Bahner wieder aktiviert:

Auszug aus der Seite:

Sehr geehrte Mandanten, sehr geehrte Damen und Herren,

mehr als 25 Jahre ich ich Sie sehr gerne als Anwältin begleitet und mich für Ihr gutes Recht eingesetzt.

Nach Erhalt des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom Karfreitag, 10. April 2020 habe ich entschieden, meine Anwaltszulassung zurückgegeben.
Es ist mir leider nicht gelungen, den Rechtsstaat und die freiheitlich-demokratische Grundordnung in Deutschland, insbesondere unsere verfassungsrechtlich verankerten Grundrechte und die unverbrüchlichen Menschenrechte vor dem schlimmsten weltweiten Angriff und der blitzschnellen Etablierung der menschenverachtensten Tyrannei zu retten, die die Welt jemals gesehen hat.
Damit ist am Karfreitag, 10. April 2020 unser Rechtsstaat gestorben, den wir noch letztes Jahr mit dem 70-jährigen Bestehen unseres Grundgesetzes so stolz gefeiert haben.
Unser Rechtsstaat lag schon seit zwei Wochen sterbend auf der Intensivstation und konnte von mir leider nicht wiederbeatmet werden. Es fehlten 83 Millionen Beatmungsgeräte.
In einer Diktatur und Tyrannei herrschen Willkür, Drohung und Polizeigewalt. Meine Tätigkeit als Rechtsanwältin hat sich damit leider erübrigt. In einem solchen Polizeistaat kann auch ich nichts mehr für Sie tun.

Ich war sehr gerne für Sie da und bedanke mich ganz herzlich bei allen Menschen, die mich in der Woche vom Freitag, 3. April 2020 bis Karfreitag, 10. April 2020 unterstützt und begleitet haben.
Ihre Beate Bahner, Rechtsanwältin

http://www.beatebahner.de/index.html

Diese Email hatte ich soeben an Beate Bahner gesendet weiterlesen