Schlagwort-Archiv: Whistleblower

Die juristisch absurde Verhaltensweise westeuropäischer Regimes gegenüber dem Whistleblower Julian Assange

peace_victory_assange
 
Die juristisch absurde Verhaltensweise westeuropäischer Regimes gegenüber dem Whistleblower Julian Assange belegt nicht mehr und nicht weniger als dass westeuropäische Politik nicht die Befreiung der Völker von imperial-faschistisch apokalyptischer Unterdrückung zum Ziel hat sondern dass die westeuropäischen Regimes schlichtweg die Beibehaltung der Zerstörung des Friedens, die Beibehaltung der Verhinderung der Gerechtigkeit, die Beibehaltung der Verhinderung der Demokratie und Beibehaltung der Verhinderung der Sozialstaatlichkeit bezwecken, um auf diese Weise zu versuchen, den Widerstand der Völker dagegen zu unterdrücken; Julian Assange ist ein politisch verfolgter und damit unzulässig privat-gefangen gehaltener Mensch der auf unserer Seite, auf der Seite der nicht regierenden Völker steht, für uns steht; wir alle sind durch unser Tun oder Unterlassen mit verantwortlich dafür, was die imperial-faschistisch apokalytischen westlichen Regimes mit Julian Assange machen.
 
Über die offensichtliche politische und somit unzulässige Verfolgung des Julian Assange wird versucht eine Jahrzehnte lang politisch verfolgt gefangene ‘Nelson Mandela’-Funktion für den Westen aufzubauen, was uns die nächsten Jahrzehnte alle davon abhalten soll uns auf die zu erledigenden Dinge zu konzentrieren, weil davon ausgegangen wird, dass wir uns von der unzulässigen Gefangenschaft des Julian Assange ablenken lassen und uns nur darauf konzentrieren statt uns darauf zu konzentrieren, wie wir die imperial-faschistisch apokalyptisch Macht zweckentfremdenden Despoten juristisch korrekt beseitigen können und damit dann unter anderem auch Julian Assange befreien können.
IMG_20190528_150403