Schlagwort-Archiv: Experimentstoff

„Brüssel“ bestellte 1,8 Millarden supergefährliche, krank bis tot machende, von BioNTech entwickelten Experimentstoff, „Impfdosen“ von BioNTech/Pfizer

Neue Weltordnung auf Pause? EU, USA und Kanada blockieren China-Totimpfstoffe
https://www.wochenblick.at/neue-weltordnung-auf-pause-eu-usa-und-kanada-blockieren-china-totimpfstoffe/
_

Anmerkung:

Unwirksamkeit und Supergefährlichkeit des von BioNTech entwickelten, krank bis tot machenden mRNA Impfstoff sind bereits bekannt; dennoch hat „Brüssel“ 1,8 Milliarden Impfdosen bestellt (berichtete gestern mit der Einlassung eines Beitrags des inzwischen verstorbenen Einar Schlereth https://t.me/Artikel_20_4_GG/7574) ?

Zum Nachdenken

Was dann…, 10.09.2021 – fkollendas Webseite!

Mit den Nürnberger Prozessen wurde juristisch klar gestellt, dass es keine Verteidigungsargumente sind, dass man kriminelle Befehle befolgt hatte und dass man als Recht geltendes Unrecht umgesetzt hatte

Geheimdienstlicher Text: Das fliegende Schuppentier 1/2

Das fliegende Schuppentier 1/2
https://free21.org/das-fliegende-schuppentier1/

Dieser Text ist ganz unmissverständlich offensichtlich vom illegitimen Regime der BRD geheimdienstlich verfasster Irreleitungsversuch, unter Pseudonym mit italienischem Nachname veröffentlicht, soll unterbewusst an Mafia denken machen, soll zum internen Schweigen einschüchtern, soll USA als den ursächlichen Bösewicht darstellen, könnte auch sein, dass US-Geheimdienst als Co-Autor beteiligt ist, US-Regime macht keinen Hehl aus seiner Feindschaft zu China; lenkt, (lenken) deshalb von folgendem ab:

Das Ganze geht von den manipulierenden Eugenikern Klaus Schwab, WEF und Bill Gates aus; der Experimentstoff ist Entwicklung von Biontech, nicht von Pfizer !

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pfizer

Auszug:

Während der COVID-19-Pandemie startete das deutsche Biotech-Unternehmen Biontech eine Partnerschaft mit Pfizer zur Herstellung und Bereitstellung eines SARS-CoV-2-Impfstoffes. Im Dezember 2020 war das Vakzin BNT162b2 der erste COVID-19-Impfstoff, welcher eine Zulassung in den USA, in der Europäischen Union und vielen anderen Ländern erhielt. Der Impfstoff wird unter anderem von Pfizer hergestellt.[20] Im Februar 2021 wurde bekannt, dass Anwälte von Pfizer in mehreren südamerikanischen Ländern mit äußerst rüden bis erpresserischen Methoden den Versuch machten, das Interesse von Pfizer an hohen Impfstoff-Einkaufspreisen durchzusetzen, eine Befreiung von Haftungen zu erzwingen, sowie künftige Zahlungen durch die Sicherungsübertragung ausländischer Werte frei von der jeweiligen Justiz zu bezwecken. Mehrere Länder verzichteten in der Folge darauf, von Pfizer Impfstoff zu beziehen, und entschieden sich für andere Lieferanten.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Biontech

Auszug:

Ab Anfang 2020 entwickelte Biontech den Impfstoff BNT162b2 (vorgeschlagener Internationaler Freiname: Tozinameran) gegen das humane Coronavirus SARS-CoV-2,[6] der in Werken von Pfizer für den weltweiten Bedarf konfektioniert wird. Es ist das erste zugelassene Produkt des Unternehmens…

(Anmerkung: Notfallzulassungen, somit Experimentstoff !)

https://t.me/Artikel_20_4_GG