Schlagwort-Archiv: Ringo

Kriminalpolizei Wuppertal antwortet bislang nicht auf meine Strafanzeige vom 21. Juni 21 bezüglich meines gestohlen Hundes Ringo

Bezüglich des mir gestohlenen Hund Ringo erstatte ich vor zehn Tagen Strafanzeige bei der Kriminialpolizei Wuppertal, welche bis heute nicht geantwortet hat, weshalb ich heute eine weitere Email gesendet habe.

Screenshot der Email in meinem Infokanal in Telegram, weil ich hier aus mir nicht bekanntem Grund keine Dateien mehr hochladen und einfügen kann:

https://t.me/Artikel_20_4_GG/5376

Soeben habe ich bei der Kriminalpolizei Wuppertal Strafanzeige wegen des mir kackfrech gestohlenen Hundes Ringo erstattet

Soeben habe ich bei der Kriminalpolizei Wuppertal Strafanzeige wegen des mir kackfrech gestohlenen Hundes Ringo erstattet

Soeben habe ich bei der Kriminalpolizei Wuppertal Strafanzeige wegen des mir kackfrech gestohlenen Hundes Ringo erstattet:

Strafanzeige wegen Diebstahl gegen unbekannt

Mein unveräußerlicher Hund Ringo wurde von einer Person gestohlen, von welcher ich lediglich die Telefonnummer habe und sonst nichts weiß, außer, dass sie weiblich ist, vier Kinder habe. Die Telefonnummer erhielt ich von jemandem, weil die Diebin mit mir „reden“ wollte; das Eigentumsrecht hinsichtlich meines Hundes war und ist jedoch nicht verhandelbar, was ich der Person auch sagte, was von dieser Person jedoch ignoriert wird.

Im Telefongespräch ließ diese Frau wissen, dass sie meinen Hund nicht raus gibt und dass sie wähnt, dass sie „da juristisch auf der sicheren Seite“ sei.
Soeben habe ich bei der Kriminalpolizei Wuppertal Strafanzeige wegen des mir kackfrech gestohlenen Hundes Ringo erstattet weiterlesen

Bitte um Mithilfe bei der Suche meines mir kackfrech gestohlenen Hundes Ringo

Bitte um Folgendes:

Wie ich ja bereits mitgeteilt hatte wurde ich durch einen bei der Generalbundesanwaltschaft strafangezeigten Landfriedensbruchkomplex in besonders schweren Fällen, über welchen auch die Polizei Kenntnis hat, bestehend aus einem politisch, somit unzulässig verfolgenden Prozessverfahrensbetrugkomplex wiederholt illegitim gefangen genommen und gefangen gehalten.

Seit vorige Woche bin ich wieder da.

Meinen Hund übernahm jemand so lange, bis ich wieder da bin, das hatte die Person angeboten, was ich annahm; es war klar, dass der Hund unveräußerlich ist, ich bin der Eigentümer. Ringo wurde aber noch zwei mal weiter gegeben.

Die Person die ihn jetzt hat weiß, dass ich der Eigentümer bin und dass Ringo in Obhut genommen werden sollte, bis ich wieder da bin und er zu mir zurück kann.

Ringo war bei mir auch am längsten von allen Eigentümern, er vermisst mich natürlich, wie ich ihn.

Immerzu hab ich das Gefühl – wie früher immer – Ringo ist in der Nähe, sobald ich an raus gehen denke, denke ich sofort, ich muss was für Ringo einkaufen gehen.

Doch er ist gar nicht hier.

Durch ein psychisches Leiden bin ich seit 14 Jahren 50% schwerbehindert und berentet.

Um meine Lebenssituation zu verbessern und um regelmäßig raus zu kommen, hatte ich mir Hunde zu gelegt, der erste wurde getötet während ich vor zwei Jahren illegitim gefangen gehalten wurde und jetzt will die Person, welche Ringo hat, Ringo nicht raus geben, es handelt sich um eine mir nicht bekannte, vermutlich junge Frau mit vier Kindern, von der ich auch nicht weiß, wo sie wohnt, welche Gefallen an dem Hund gefunden hat und ihn nicht zurück geben will; sie denkt kostenlos an einen Vierbeiner kommen zu können durch meine missliche Lage und ich sitze hier fast täglich mit einmal Tränen in den Augen.

Ich erhielt ihre Telefonnummer.

Wir haben telefoniert, sie weigert sich Ringo raus zu geben. Ich forderte sie per SMS auf mit ihre Personalien zu geben; sie macht auf dumm und stellt sich ganz einfach tot; diese diebische Verhaltensweise nennt sie dann auch: „Ich bin da juristisch auf der sicheren Seite.“

Wer diesen Hund, siehe Foto unten, Ringo in Wuppertal sieht, möge bitte sofort die Polizei rufen und mich hier kontaktieren, t.me/Artikel_20_4_GG : ich arbeite gerade an einer Strafanzeige gegen diese Person, wegen Diebstahl.

Die im anschließenden Beiträgen eingelassenen Fotos und Videos geben Ringo wieder, das war kurz vor der jüngsten illegitimen Gefangennahme, Gefangenhaltung, Ringo ist jetzt fast vier Jahre alt, er ist wie ein Freund für mich und ich für ihn:

Mehr Fotos, Videos hier:

https://t.me/Artikel_20_4_GG/5031

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=757692404869415&id=100018859875645