Schlagwort-Archiv: Putin

Russisches Konzern- und Putin-Regime: Wir haben uns von Ihnen schwerst täuschen lassen! – dieser Skandal ist jetzt allen bewusst geworden!

Aktualisiert 12. April (20)20, 14:15 Uhr

Russisches Konzern- und Putin-Regime: Wir haben uns von Ihnen schwerst täuschen lassen! – dieser Skandal ist jetzt allen bewusst geworden!

Bislang haben Sie noch stets nicht Stellung zu den im unten angegebenen Beitrag wieder gegebenen historisch zusammenhängenden Ereignissen bezogen; wir wissen nun also, daas Sie das apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell täuschende, despotisch Macht zweckentfremdend Ermächtigung-tyrannisch Demokratie(n) verhindernde, Volkssouveränität(en) unterdrückende, vollkommen unzulässige Staatsterrorregime decken in seiner unmenschlichen Vorgangsweise gegen uns, weil Sie unten erklärte Vorgänge weder beim Namen nennen, noch somit bewusst machen, sondern gemeinsam mit dem Indemnität-kriminell verschworenen deutschen Regime verschweigen!

Es ist schlichtweg bestürzend. Das – haben wir nicht für möglich gehalten; jedoch haben wir geirrt!

Hatten wir bislang gedacht, man könne Ihnen vertrauen, erweist sich das nun als fatalistischer Trugschluss; Sie können nun davon ausgehen, dass ich und mit mir alle anderen alternativen deutschen Medien diese Deutsche verachtende Drohung erkannt haben und ab sofort dazu übergehen werden, dies entsprechend zu berücksichtigen.

Nachtrag 12. April (20)20

Das ist natürlich eine interessante Variante der psychologischen Kriegsführung, wobei ich Russland natürlich immer noch in der verteidigendenden Situation sehe.

Das Gefühl, was wir hier nun haben, nämlich dass das russische Regime die Ermächrigungszusammenhänge um den 23. März ungesagt lässt und uns als nicht regierendes, jedoch missregiertes Volk damit sozusagen eine kleine, jedoch ausreichend wirksame Kostprobe davon gibt, nämlich etwas von dem Gefühl gibt, was das russische Volk hatte, als das deutsche Volk keine ausreichenden Widerstände zu den Kriegen gegen Russland leistete, was den psychologischen Effekt hat, dass das hier zunächst einmal einen Schock in der deutschen Volkspsyche auslösen musste, weil nur ein sehr geringer Teil der Deutschen Nazis sind und die allermeisten eben nicht, was somit dann im zweiten Moment zur Folge hat, dass der Zorn der Deutschen auf den Russland-feindlichen, kriegerischen, militärisch drohenden Imperial-Wahnsinn des Indemnität-kriminellen, vollkommen unzulässigen deutschen Regime beinahe ins Unerträgliche wächst. Es geht natürlich – gemeinsam industrialkapitalistisch unterdrückerische Aktivitäten hin oder her – natürlich hauptsächlich immer noch darum, dass die paranoide, obsolete Russlandfeindschaft des deutschen Regime jetzt schon zwei mal fast zum Krieg geführt hatte – 14. April (20)18 und „Defender Europe“ – und dass somit das Problem aus russischer Sicht natürlich als noch nicht gelöst betrachtet wird, was übrigens somit auch der Grund ist für von Russland und für Russland als richtig gesehene Entwicklungen in Russland, die hier immer kritischer gesehen werden, wie durch meine zwei darauf hinweisenden Beiträge deutlich wird. Das ganze nimmt unerwartet im außen wie innen Blut saugenden Westen kritischer werdende Formen an, weil die Blutsaugerei der westlichen Regimes nach außen unerwartet an nicht überwindbare Grenzen angestoßen ist und somit vonn westlichen Banken, Kriegsindustriellen und gleichzeitigen Großaktuonären unerwartet gigantisches Börsenkapital verzockt wurde, welches die nun deshalb, um keinen Widerstand leisten zu können, in Haft genommenen westlichen Völker von den eigenen Regimes geplündert werden und da wirkt sich solche massibe Sorgen erzeugende Psychostrategie seitens Russland insbesondere auf die Deutschen natürlich den Zorn gegen das vollkommen uneinsichtige deutsche Regime erweiternd aus.

Mehr dazu:

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen

Top 10 der bestverdienenden Staatschefs – Reichtumsuhr Deutschland – Schuldenuhren

(german.china.org.cn, 17. März 15) Anfang des Monats hat der russische Staatspräsident Wladimir Putin angesichts der Rezession der russischen Wirtschaft angekündigt, sein eigenes Einkommen um 10 Prozent zu reduzieren. Nun verdient er jährlich 8,2 Millionen Russische Rubel, also etwa 136.000 US-Dollar.

Wie viel verdienen die Staatschefs der verschiedenen Länder? Top 10 der bestverdienenden Staatschefs – Reichtumsuhr Deutschland – Schuldenuhren weiterlesen