Alle Beiträge von Sys-Op

Zwei Bücher, welche jeder Mensch kennen sollte: I Ging Das verschollene Buch Enki

TTIP/CETA: EU-Kommissarin droht mit Entmündigung der Parlamente

TTIP/CETA: EU-Kommissarin droht mit Entmündigung der Parlamente

 



Die neue EU-Handelskommissarin Cäcilia Malmström hat angekündigt, dass sie sich vorstellen können, die Freihandelsabkommen TTIP (mit den USA) und CETA (mit Kanada) „vorläufig in Kraft“ zu setzen, auch wenn die nationalen Parlamente dem noch nicht zugestimmt hätten. Damit bestätigt sich, wovor die Solidarwerkstatt gewarnt hat. Denn im EU-Vertrag von Lissabon ist ein besonders gerissener Artikel, der Artikel 188n VAEU (Vertrag über die Arbeitsweise der EU) hineingemogelt worden: die sog. „vorläufige Anwendung“ von völkerrechtlichen Abkommen. Im Klartext heißt das, dass die EU-Institutionen solche Verträge auch dann „vorläufig anwenden“ können, wenn es nicht die notwendige Zustimmung der nationalen Parlamente gibt.

Das besonders Heimtückische: Diese „vorläufige Anwendung“ gilt für die Dauer des Ratifikationsprozesses, es wird aber nichts darüber ausgesagt wird, was passiert, wenn dieser Ratifikationsprozess scheitert, weil nationale Parlamente zur Zustimmung nicht bereit sind. In Deutschland wurde der wissenschaftliche Dienst des Bundestages angefragt, was die Nichtratifizierung durch nationale Parlamente für völkerrechtliche Verträge bedeuten würde, die durch die EU „vorläufig angewendet“ werden. Die Antwort: Gar nichts. Diese „vorläufige Anwendung“ kann also die dauerhafte Entmündigung der Parlamente nach sich ziehen. …



Diese Androhung, die nationalen Parlamente über den Artikel 188n AEUV zu entmündigen, zeigt einmal mehr, dass es nicht ausreicht, Bittbriefe an die Kommission zu richten. Notwendig ist es vielmehr, ihr das Mandat für die Aushandlung solcher Verträge zu entziehen und die Menschen selbst – in einer Volksabstimmung – über solche weitreichenden Verträge abstimmen zu lassen. Die von der Solidarwerkstatt gestartete parlamentarische Bürgerinitiative „FAIR-HANDELn statt FREI(?)HANDEL!“ gewinnt durch die jüngsten Aussagen Malmströms zusätzliche Bedeutung. (05.02.2015)

Wird künstliche Intelligenz die Menschheit vernichten?

(Aktualisiert)

Edvard Munch, Der Schrei (Angst und Apoklaypse, Seelenmalerei)
Edvard Munch, Der Schrei (Angst und Apoklaypse, Seelenmalerei)

Wird künstliche Intelligenz die Menschheit vernichten?



Nach Ansicht einiger Experten sind Maschinen nicht in der Lage, den Verstand der Menschen zu übertreffen, da die von den Menschen ausgeführten Tätigkeiten zu vielfältig und kompliziert sind, und das menschliche Handeln eng mit Emotionen verbunden ist.



Bleibt noch eine Frage: Werden hochentwickelte Maschinen die Menschheit letztendlich zerstören? Die meisten Wissenschaftler halten die künstliche Intelligenz für keine große Bedrohung. Einige erachten sie einfach als Evolution der Zivilisation. Sollten Maschinen eines Tages tatsächlich intelligenter als der Mensch sein, dann würden sie zur Entwicklung der Zivilisation beitragen, so ihre Meinung. Zudem bestehe die Möglichkeit, dass intelligente Maschinen und die Menschen harmonisch zusammen leben könnten.

Dann seht nochmal den Terminator 2 an, die Szene ‚Sarah Connors Dream‚ (James Cameron, hat auch diesen besonders netten und besonders bewusst machenden Film Avatar – Aufbruch nach Pandora gemacht).

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=vfZke069f4g

Anm.: Diese Sequenz aus Terminator 2 ist aus youtube.com. Einige dieser hochgeladenen Szenen wurden von youtube.com (in ihrer ganzen Länge) einige Zeit zensiert, wegen angeblicher ‚Urheberrechtsverletzungen‘. Diese folgende war schwer zu finden (Anm.: versuche mal das Video zu finden), ist aber noch vorhanden. Wird künstliche Intelligenz die Menschheit vernichten? weiterlesen

Terror-Poroschenko will Apokalypse für Ukraine

(Aktualisiert, 13., 14., 15., 16., 18., 19., 20., 21., 22. Februar 15)

Laut N24 (09:04 Uhr) seien die Gespräche in Minsk angeblich gescheitert, es sei zu keiner Einigung, zu keinem Abkommen gekommen. N24 stellt es verkehrend so dar, deklariert es satanistisch verdrehend so, als dass das „an den Separatisten“ läge, doch hat in Wirklichkeit Poroschenko nicht eingelenkt. Terror-Poroschenko will Apokalypse für Ukraine weiterlesen

‚Yes Sir‘ – Nach ‚Blitzbesuch‘ in Kiew und Moskau: fake-Hosenanzug nun ab nach Washington…

Anm: Aufgrund der vielen eingebundenen Medien kann das Laden der Seite je nach Geschwindigkeit des Internetanschlusses ein paar Sekunden dauern.

(Aktualisiert 10., 11., 12., 13., 14., 15., 16., 18., 19., 20., 21., 22. Februar 15, Anm.: Dieser Beitrag steht in direktem Zusammenhang mit diesen Beiträgen: Warnung an die Bevölkerungen der EU: Deutschland und weitere europäische Staaten wieder im politisch organisierten Ordnungsverfall und Vorbereitung krimineller Kriege betreffend: An die Bevölkerungen der nord-westlichen Staaten und des Staates Israel und Gelenkte “Demokratie”: Deutsches Regime befiehlt seinem Reichstag Staatspropaganda – “Argumentationshilfen”, “Keine Faschisten in Kiew”)

Das zerfallende US-‚Empire‘

Edvard Munch, Der Schrei (Angst und Apoklaypse, Seelenmalerei)
Edvard Munch, Der Schrei (Angst und Apoklaypse, Seelenmalerei)

Nachdem das zerfallende US-‚Empire‘ sich aufgrund seines weltimperialistisch terrorisierenden, die Menschheit ins Chaos stürzen wollende, wegen seines Zerfalls die dritte Eskalation des Weltkrieg entfachen wollenden Unwesens selbst isoliert hat, war natürlich klar, dass das deutsche US-Vertretungs-KommandoRegime vorab nach USA bestellt worden war, bevor es in Kiew und Moskau war, um in der Oberbefehlszentrale Washington dann Bericht zu erstatten über die Ergebnisse der Verhandlungen mit dem nicht erpressbaren Moskau und Befehle über die weitere Vorgangsweise entgegen zu nehmen. ‚Yes Sir‘ – Nach ‚Blitzbesuch‘ in Kiew und Moskau: fake-Hosenanzug nun ab nach Washington… weiterlesen

Hast du auch einen oder mehrere Soldaten?

(Aktualisiert, 09, Februar 15)

Willst du eine waschechte Geisteskrankheit kennen lernen?

Die Geisteskrankheit eines – und das ist offensichtlicher Fakt – zwar drei mal chemisch gereinigten gefährlichen Clowns, den man aus eigenen und flexiblen, dynamisch sein könnenden Interessen bei der „Münchener Sicherheitskonferenz“ auftreten lassen hat – der das aber dennoch nicht mal kapiert?

Dann solltest du unbedingt dieses Video anschauen und gut hinhören und du wirst eine Form der von dieser Person unverstandenen und deshalb selbst-offenbarten und deshalb dennoch vorgeführten Geisteskrankheit erkennen. Hast du auch einen oder mehrere Soldaten? weiterlesen

Vorbereitung krimineller Kriege betreffend: An die Bevölkerungen der nord-westlichen Staaten und des Staates Israel

(Aktualisiert 08., 09., 10., 11. Februar 15, Anm.: Dieser Beitrag steht in direktem Zusammenhang mit diesen Beiträgen: Warnung an die Bevölkerungen der EU: Deutschland und weitere europäische Staaten wieder im politisch organisierten Ordnungsverfall und ‘Yes Sir’ – Nach ‘Blitzbesuch’ in Kiew und Moskau: Fake-Hosenanzug nun ab nach Washington und Gelenkte “Demokratie”: Deutsches Regime befiehlt seinem Reichstag Staatspropaganda – “Argumentationshilfen”, “Keine Faschisten in Kiew”)

Warum auch an die Bevölkerung Israels? – wird gefragt werden, hier die Antwort(en): Vorbereitung krimineller Kriege betreffend: An die Bevölkerungen der nord-westlichen Staaten und des Staates Israel weiterlesen

Geheimdienstagenda Greater Middle East – IS soll japanische Geiseln und jordanischen Luftwaffepilot ermordet haben

(Aktualisiert, 09. Februar 15)

Es ist durch die unsäglich vielen authentischen auf youtube.com hochgeladenen Videos dokumentiert, dass der IS sich durch besonders brutale geozidale Massenmorde im islamischen Raum verbreitet und seine Untaten auch unmaskiert begeht. Dies steht somit nicht zur Diskussion.

Erstens stellt sich aber dennoch die Frage, weshalb Mitglieder des IS US-Journalisten fangen und umbringen sollten – etwa um das US-Regime mehr gegen sich aufzubringen? – und das, obwohl die Menschheit weltweit weiß, dass von den machiavellistischen US-Regimes Zwietracht gesät  wird (Divide et impera) und Lügen als Vorwände erfunden werden, um ressourcenräuberische Angriffskriege zu betreiben? Geheimdienstagenda Greater Middle East – IS soll japanische Geiseln und jordanischen Luftwaffepilot ermordet haben weiterlesen

Warnung an die Bevölkerungen der EU: Deutschland und weitere europäische Staaten wieder im politisch organisierten Ordnungsverfall

(Aktualisiert, 07., 09. Februar 15,  Anm.: Dieser Beitrag steht in direktem Zusammenhang mit diesem Beitrag: Vorbereitung krimineller Kriege betreffend: An die Bevölkerungen der nord-westlichen Staaten und des Staates Israel und ‘Yes Sir’ – Nach ‘Blitzbesuch’ in Kiew und Moskau: Fake-Hosenanzug nun ab nach Washington)

Titelbild oben: Edvard Munch, Der Schrei (Angst und Apokalypse, Seelenmalerei, Munch: …zitternd vor Angst – ich fühlte den großen Schrei in der Natur Ich malte dieses Bild – malte die Wolken wie wirkliches Blut – die Farben schrien.)


Platon_Cave_Sanraedam_1604

Höhlengleichnis, Platon. (zur Vergrößerung Bild anklicken)

Anm.:

Umsetzung auf heutige Verhältnisse:

Die von betreffenden missbrauchenden Machthabern nicht hinterblickbare vorgegebene Schattenwelt (durch betreffende Politiker und Mainstreammedien, insbesondere durch Rundfunk verdrehte Realität) wird von den Gefangenen der Höhle (von der regierten Bevölkerung in der Zwangsjacke des betreffenden Systems) als Wirklichkeit wahrgenommen. Sie glauben das Falsche, ohne das wissen zu können.

In Deutschland und weiteren europäischen Staaten findet wieder einmal eine Zeit des politisch und mainstreammedial propagandistisch organisierten kapitalistisch-weltimperialistisch umfangreich terrorisierenden Ordnungsverfalls statt, dem die Bevölkerungen wieder auf den Leim gehen, woran übrigens die gerade neu gewählte griechische Regierung und vom EU-Diktat ausgesaugte griechische Bevölkerung sich verständlicherweise in keiner Hinsicht dran beteiligen will, denn die Kredite an Griechenland waren von der Troika (IWF, EZB, Europäische Kommission) dazu bestimmt den desaströsen Kapitalismus und die unbeschränkt kapitalistische despotische EU-Diktatur zu „retten“, während die arme Bevölkerung durch Spardiktate, durch zwangsverordnete Austerität (Entbehrungen, nicht für Kapitalisten) immer ärmer gemacht wurde, bis hin zur Lebensunlust, zu „Suiziden“ – Hauptsache Kapitalisten müssen nicht teilen. Warnung an die Bevölkerungen der EU: Deutschland und weitere europäische Staaten wieder im politisch organisierten Ordnungsverfall weiterlesen

Zwei Reaktionen zur Endgame-Demo vom 24. Januar 15 (Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas)

Vor der Demo erschienenes Video, in welchem die Beweggründe der Endgame-Gruppe erklärt werden:

Endgame – Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas Zwei Reaktionen zur Endgame-Demo vom 24. Januar 15 (Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas) weiterlesen

Februar, Jahr 14 – Januar, Jahr 15: Was innerhalb nur eines Jahres passiert ist – und was von der durch zunehmende Beraubung in der Gegenwart zunehmend geschädigten Zukunft zu erwarten ist

(Anm.: Aktualisiert, 26., 27. Januar 15)

800px-Castle_Bravo_BlastInfo zum Beitragsbild (zur Vergrößerung anklicken):

Am 28. Februar 1954 führten die USA im Rahmen der Operation CASTLE BRAVO ihren größten Atomtest auf dem Bikini Atoll der Marschall-Inseln durch. Eigentlich sollte die Testbombe BRAVO „nur“ eine Sprengkraft von 7 Megatonnen haben, tatsächlich war ihre Detonationsenergie genau doppelt so groß. Der radioaktive Fallout erstreckte sich über eine Fläche von 7.000 qkm. Die falschen Berechnungen der Bombenstärke führten dazu, daß das vorher abgesperrte Gefahrengebiet viel zu klein war, dadurch wurden 236 Insulaner und 28 US-Meteorologen verstrahlt. Durch den Feuerball völlig verwirrt, glaubten die 23 Matrosen an Bord des japanischen Fischkutters Fukuryu Maru (Glücklicher Drache) zunächst, die Sonne ginge in der falschen Richtung auf. Obwohl sie fast 200 km von „Ground Zero“ entfernt waren, rieselte auch auf sie der Fallout nieder. Die Schiffsbesatzung wurde u.a. durch Einsteinium und Fermium verstrahlt, diese Isotope kannte man bis dahin nur aus der Physiktheorie. Fast alle Männer erkrankten an Leukämie, die bei mehreren zum Tod führte. (9)

Auszug aus/Quelle: http://www.ag-friedensforschung.de/themen/Atomwaffen/50-jahre.html

Anm.: Zur Erklärung des Begriffs: ‚ground zero‚ siehe auch diesen Artikel (PDF-Datei): Die Dritte Wahrheit (zu 9/11)

Das Video dazu:

(Anm.: Vom Autor dieses Beitrags von PEA/Menschheit gegen Krieg  wird die no-plane Theorie nicht unterstützt. Er ist aber ebenso davon überzeugt, dass die vom US-Regime propagierte offizielle Version des unaufgeklärten 9/11 eine Verschwörungstheorie ist, in der die lancierende Beteiligung des US-Regime unterschlagen wurde. Für ihn ist es daher unerheblich, ob die zwei Türme wegen Flugzeugen einstürzten, oder ob die zwei Türme und WTC 7 durch thermonukleare Sprengungen einstürzten. Relevant ist, dass dieser Anschlag nicht ohne lancierende Beteiligung des US-Regime fabriziert werden konnte, worüber übrigens kein Zweifel besteht, sondern wozu Indizien existieren, welche Rückschlüsse zulassen, die zur Schlussfolgerung über die Tatsache leiten.)

Fehlern zur Vertuschung größere Fehler über zu stülpen behandelt Symptome, nicht aber deren Ursachen.

Solange diese Ursachen nicht beseitigt werden, solange existieren die daraus resultierenden Fehler weiter.

Werden Fehler nicht abgebaut, sondern zur Vertuschung ihrer Problematik unaufhörlich vergrößert, dann folgt naturgemäß letztlich unweigerlich der desaströse Klimax, der den Wendepunkt markiert, einleitet.

Dieser Wendepunkt kann entweder zur Apokalypse führen, oder eine gutartige Wendung nehmen.

Es kommt darauf an, welche Kräfte sich durchsetzen. (A.J.B.) Februar, Jahr 14 – Januar, Jahr 15: Was innerhalb nur eines Jahres passiert ist – und was von der durch zunehmende Beraubung in der Gegenwart zunehmend geschädigten Zukunft zu erwarten ist weiterlesen

Purer islamistischer terroristischer Racheakt in Paris auf die Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo – oder Sting Operation, bzw. Verdeckte Operation?

Hinweis: Das Laden dieses Beitrags dauert aufgrund des Umfangs der darin eingebundenen Medien einige Sekunden

(Anm.: Aktualisiert 11. , 12., 13., 14., 15., 16., 17., 18., 19., 20., 22., 27. Januar 15)

Platon_Cave_Sanraedam_1604Höhlengleichnis, Platon. (zur Vergrößerung Bild anklicken)

Anm.:

Umsetzung auf heutige Verhältnisse:

Die von betreffenden missbrauchenden Machthabern nicht hinterblickbare vorgegebene Schattenwelt (durch betreffende Politiker und Mainstreammedien, insbesondere durch Rundfunk verdrehte Realität) wird von den Gefangenen der Höhle (von der regierten Bevölkerung in der Zwangsjacke des betreffenden Systems) als Wirklichkeit wahrgenommen. Sie glauben das Falsche, ohne das wissen zu können.

 

Vorwort

Als allererstes gleich vorweg: vom Autor dieses Beitrag wird solch ein Akt – gleich welcher ‚Natur‘ entspringend – verurteilt, er trauert mit um all die von den Tätern ermordeten Menschen, und den Angehörigen aller von den/durch die Täter Geschädigten spricht er sein Beileid aus. Purer islamistischer terroristischer Racheakt in Paris auf die Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo – oder Sting Operation, bzw. Verdeckte Operation? weiterlesen

Aus aktuellem Anlass: Umfrage zum Verhalten des zionistischen (israelischen) Regime gegenüber der Staaten der EU hinsichtlich der Befürwortung der staatlichen Anerkennung Palästinas

Aus aktuellem Anlass wird ab sofort dieser Blog geändert:

Ursprünglich war geplant außer dem Aufruf/Appell – der ja schon alles sagt – und außer den Umfrageseiten – die ebenfalls alles sagen – den Blog nicht weiter zu nutzen.

Aus aktuellem Anlass wird dies nun aber geändert. Der Blog wird nun hin und wieder auch für Beiträge genutzt werden. Der Anlass der dazu führte, ist dieser: Aus aktuellem Anlass: Umfrage zum Verhalten des zionistischen (israelischen) Regime gegenüber der Staaten der EU hinsichtlich der Befürwortung der staatlichen Anerkennung Palästinas weiterlesen