Schlagwort-Archiv: Juristen

Hinsichtlich „Corona-Bonus“ für Hartz IV Empfänger und von allen Juristen mit-verschwiegener Absurdität der konzernpolitisch imperialelitaristisch bevormundenden Indemnität-Verschwörung

https://telegra.ph/Hinsichtlich-RA-Pankalla-Corona-Bonus-f%C3%BCr-Hartz-IV-Empf%C3%A4nger-und-von-allen-Juristen-mit-verschwiegenen-Absurdit%C3%A4t-der-konzernpol-02-22
_

Hinsichtlich RA Pankalla, „Corona-Bonus“ für Hartz IV Empfänger und von allen Juristen mit-verschwiegenen Absurdität der konzernpolitisch imperialelitaristisch bevormundenden Indemnität-Verschwörung

Zitat:
_________

https://t.me/pankalla/1763

„Früher mussten Leistungsbezieher um jeden Cent kämpfen. In Corona Zeiten ist alles möglich. Nimm das Geld. Zieh die Maske an. Wer mitspielt bei diesem Schmierentheater soll profitieren.

Deutschland ist zu einem Gesinnungsstaat verkommen.“

_________

Was jedoch nach wie vor zuerst mal natürlich allen ‚Anwälten für Aufklärung‘, weil die das ursächliche Problem sowieso kennen, sowie allen ‚Ärzten für Aufklärkung‘ und genauso allen Unternehmer-Querdenker-Führern vorzuwerfen ist, die somit ebenfalls keine weiter bringenden Denker, sondern Imperialismus, Konzerne unterstützende, nämlich die wichtigste Bewusstmachung unterlassende, somit denk-blockierend verklärende Mitverhinderer der Durchsetzung der – konzernpolitisch imperialelitaristisch kapitalsuperbetrügerisch superkriminell täuschend verhinderten – Selbstbefreiung der Souveräntät der Bevölkerung und damit der unabdingbaren Erforderlichkeit der Ermöglichung der Erstellung von Demokratie sind, weil nämlich bislang noch stets kein einziger Akademiker sowie Unternehmer, sowie insbesondere also ebenso denk-blockierend verklärende Querdenker-Führer im Land, also in der entsetzlich, frevelhaft zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland die wichtigste aller zur Selbstbefreiung notwendigen Informationen bewusst gemacht hat, sondern – und das ist eben das besonders auffällige daran, weil der darauf basierenden deutschen Konzernpolitik damit das mit Völkerrecht und mit davon abgeleiteter Verfassung kollidierende Mittel zu kapitalsuperbetrügerischen, superkriminellen Täuschungen nicht etwa entzogen wird, sondern weil damit dazu beigetragen wird, dieses Mittel zu verbergen und damit zu schützen, nämlich, um es als imperialelitaristisches Machtzweckentfremdungsinstrument weiterhin existent zu halten:

Alle gemeinsam schweigen konstant darüber, nämlich über die Absurdität des aus dem mental und charakterlich rückständigen superapokalyptischen deutschen Superimperialwesen stammenden und bis heute nicht beseitigten Relikt der imperialelitaristisch bevormundenden ‚Indemnität‘ – und wie von mir bereits am 01. August (20)18 und am 29. September des vergangen Jahres erneut bei der dafür zuständigen, dies aufgrund der weiteren Absurdität der politischen Weisungsgebundenheit im somit ebenfalls zu korrigierenden GVG § 146 unzulässig unermittelt lassenden Generalbundesanwaltschaft strafangezeigt und darüber informierend öffentlich bewusst gemacht – somit unverzüglich zu korrigierenden Artikel 46 GG; unverzügliche Streichung der Absurdität der imperialelitaristischen, künstlich und ideologisch induziert erzwungen zwei Menschenklassen mit völlig unterschiedlichen Rechtsauffassungen, völlig unterschiedlichen Rechtsansichten und ebensolchen völlig unterschiedlichen Rechtsempfindungen bewirkenden ‚Indemnität‘, das heißt Streichung der Absurdität des ‚grundsätzlichen Genuss von Straffreiheit für deutsche Bundestagsabgeordnete‘, welche Gesetze für sich als nicht gültig betrachten und Gesetze und Rechte für die Bevölkerung nur solange als gültig betrachten, wie imperialelitaristische Bevormundung nicht beeinträchtigt wurde.

Erstens handelt sich um wiederholten konzernpolitischen Pandemiebetrug, zweitens können Erkältungen, Grippen nicht ausgerottet werden, drittens ist die konzernpolitisch illegitim ermächtigend, erpresserisch aufgenötigte, nicht nur vollkommen obsolete, sondern zudem supergefährliche „Impfung“ nicht etwa schützend, sondern das genaue Gegenteil davon, nämlich schwächend, krank machend, mordend, also für den Teil des symbiotischen planetarischen Organismus, nämlich für den Organismus der Menschheit lebensgefährlich schwächend, indem – und auch da hatte ich bereits drauf hingewiesen – das Immunsystem der Menschen durch vollkommen obsolete, zudem supergefährliche „Impfstoffe“ daran gehindert wird Schritt halten zu können mit den planetarischen, fortschreitenden, natürlichen, infektionsimmunologisch die allermeisten – außer ebenso vollkommen natürlich die wenigen alten, multimorbid, multipel organisch vorerkrankten und gebrechlichen – Organismen auf lange Sicht nicht etwa schwächenden, sondern nämlich umfangreich stärkenden jährlichen und jährlich tausendfachen Mutationsentwicklungen der somit, völlig natürlich, die Abwehrfähigkeiten ständig updatenden Immunsysteme des selbstregelnden, symbiotischen planetarischen Organismus; aufgrund dieser Mutationen – auch darauf wies ich bereits hin – ist es gar nicht möglich einen wirksamen Impfstoff herzustellen zu können, was die fortlaufenden konzernpolitischen Betrugsabsichten einmal mehr selbst entlarvt, es wurde angekündigt diese vollkommen obsolete, supergefährliche Impfung jährlich zu wiederholen.

Die Menschheit hat inzwischen somit erkannt, dass hinter diesem konzernpolitischen, unmenschlichen, folterndernden westlichen Plan betreffender Zweckentfremder der Macht mehr hinter steckt, nämlich die superheimtückische, superkriminelle Intention, die gesamte Menschheit mit vollkommen obsoleten, zudem supergefährlichen ‚Impfstoffen“ zu kontaminieren, was somit ein geplanter Genozid betreffender konzernpolitischer Zweckentfremder der Macht ist, der zum Teil ja bereits stattfindet, gegen die schwächsten, gegen die alten, Sozialleistungen empfangenden Menschen und gegen ebenfalls Sozialleistungen empfangende schwerstkranke Menschen, deren Operationen somit unzulässig verschoben werden, wobei durch die entsetzliche, frevelhafte Auslassung der mindestens ein Jahrzehnt dauernden Tests zur Ermittlung der schädigenden Nebenwirkungen der neuartigen, nie zuvor eingesetzten „Impfstoffe“ die schädigenden Folgen dieser neuartigen „Impfung“ somit unabsehbar sind, bis auf die, welche schon bereits jetzt durch diese superkriminelle konzernpolitisch Aktiengewinn-gierige und zur Totalunterwerfung zu konditionieren trachtend folternde, mordende „Impfung“ bekannt geworden sind.

Auch nur eine einzige Person obsolet und supergefährlich zu „impfen“ ist bereits ein unmenschliches Verbrechen; ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, das muss bewusst werden; die gesamte Menschheit obsolet und supergefährlich „impfen“ zu wollen ist nicht nur konzernpolitisch unmenschliche Profite und den Totalausbau der superdespotischen Zweckentfremdung der Macht durchsetzen wollendes, absolutistisch zur Totalunterwerfung zu foltern trachtendes Konditionierungsprogramm und ist nicht nur bereits schon damit ein gigantisches konzernpolitisches superkapitalbetrügerisches Superverbrechen gegen die Menschlichkeit, sondern es wurde damit zudem versucht, die künstliche Reduzierung der Menschheit einzuleiten und jetzt wird mit der kürzlich erneut ausgestoßenen Drohung, die „Pandemie“ – was hier stattfindet ist durch internationale Daten und Expertenaussagen bestätigt konzernpolitischer Pandemiebetrug – sei „erst dann zu Ende, wenn die gesamte Menschheit geimpft“ sei vorgegaukelt, die (vollkommen obsolete, zudem supergefährliche, unausreichend sichere) „Impfung“ sei aufgrund (konzernpolitisch erfundener) „gefährlicher Pandemie“ (konzernpolitisch kapitalsupertbetrügerisch superkriminell tâuschend zu „gefährlicher Pandemie“ umgebogene, umgelogene Grippen) unumgänglich und es seien somit die – gesunden, niemanden gefahrdenden – Impfverweigerer schuld am Lockdown; diesem konzernpolitischen, imperialelitaristisch bevormundenden, schwarz zu weiß und umgekehrt zu verdrehen versuchenden, teuflichen Unwesen muss unverzüglich entsprechend entgegen gesteuert werden, Einhalt geboten werden durch unverzügliche Selbstbefreiung und damit durch bislang Indemnität-kriminell verhinderte Erstellung der Souveranität(en) der Bevölkerung(en) und damit durch bislang imperialelitaristisch bevormundend verhinderte Erstellung der Demokratie(n), weil Abhilfe – wie das inzwischen von jedem begriffen wurde – nämlich anders unmöglich ist.

Kann durchaus verstehen, dass Sozialleistungen beziehende Menschen wegen den Zusatzkosten durch den Pandemiebetrug diese 150 Euro „Corona-Bonus“ für Hartz IV Empfänger annehmen werden, verachten kann ich das also nicht; bin Grundsicherungsbezieher, ich für meinen Teil werde diese 150 Euro jedoch nicht annehmen, sondern auf das Konto des Sozialamt Wuppertal zurück überweisen, weil ich das ÄHNLICH – NICHT GENAUSO ! – sehe wie in diesem Fall der darauf – dagegen jedoch nicht auf die Absurdität der imperialelitaristischen Absurdität der ‚Indemnität – hinweisende Jurist Pankalla:

„Wer mitspielt bei diesem Schmierentheater soll profitieren.“

Was ich daran verachte ist der Versuch, mich als „Profiteur“ des Pandemiebetrug darstellen zu wollen; diese 150 Euro – welche ich nicht annehmen, sondern zurück überweisen werde – decken nicht mal die durch den Pandemiebetrug entstandenen zusätzlichen Gesamtkosten.

Nicht mit mir, Pankalla; mir redest du kein schlechtes Gewissen ein; kümmere dich mit deinen ganzen, also auch mit den beamteten Juristen-Kollegen lieber endlich mal um die von euch allen mit-verschwiegene konzernpolitisch imperialelitaristisch bevormundende Indemnität-Verschwörung.

Die Zeit dazu ist nämlich bereits überfällig.
_

Mehr zum konzernpolitischen, staatsterroristisch geiselnden Covid-19 Pandemiebetrug-Horror – Drosten Testbetrug-Horror – zwecks konzernpolitischen Impfbetrug-Horror – zwecks konzerntechnischen, totalversklavenden Schwab’schen „Great Reset“ Horror

Was der gesamten Menschheit gerade bewusst geworden ist

„Habe doch nur getan was zu dem Zeitpunkt Gesetz war, was Verordnung war, geltendes Recht war“

Nach diesem gigantischen Verbrechen gegen die Menschlichkeit wird wie (19)45 jeder, egal ob Konzernbetreiber/in, Politiker/in, Journalist/in, Arzt/Ärztin, Arzthilfe, Pflegehilfe, Jurist/in, Polizist/in, Ordnungskraft, Lehrer/in, Soldat, Verkäufer/in, Passant/in sagen:

„Habe doch nur getan was zu dem Zeitpunkt Gesetz war, was Verordnung war, geltendes Recht war.“

Gegen die mit Völkerrecht und mit davon abgeleiteter Verfassung kollidierende Absurdität der ‚Indemnität‘ in Artikel 46 GG , gegen die Absurdität des ‚grundsätzlichen Genuss der Straffreiheit für Bundestagsabgeordnete‘ haben die bislang alle – bis auf einer, der diesbezüglich vollständig ignoriert wurde – jedoch nichts unternomnen, weshalb das bis zum Massenmord fortschreiten konnte.
_________

https://t.me/ReinerFuellmich/165

💉 Whistleblower aus Berliner Altenheim: Das schreckliche Sterben nach der Impfung

Erstmalig gibt es einen Augenzeugenbericht aus einem Berliner Altenheim zur Lage nach der Impfung.

Dort sind innerhalb von vier Wochen nach der ersten Impfung mit dem BioNTech/Pfizer-Impfpräparat Comirnaty acht von 31 Senioren verstorben. Der erste Todesfall trat bereits nach sechs Tagen ein, fünf weitere Senioren starben circa 14 Tage nach der Impfung.

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖
❕ Bitte unbedingt teilen! Dieser tödliche Menschenversuch muss schnellstmöglich beendet werden!
➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

RA Dr. Reiner Fuellmich, hier geht’s zum Kanal:
@ReinerFuellmich
Mehr Infos unter:
fuellmich.com/newsletter
_________

Mehr zum konzernpolitischen, staatsterroristisch geiselnden Covid-19 Pandemiebetrug-Horror – Drosten Testbetrug-Horror – zwecks konzernpolitischen Impfbetrug-Horror – zwecks konzerntechnischen, totalversklavenden Schwab’schen „Great Reset“ Horror
_

Der Lockdown-Genozid – Im Namen der Infektionsprävention werden zusätzlich Millionen Menschen in Armut und Hungertod getrieben

LED: ‚Regierungs- und Politikverantwortliche – Euch geht es bald an den Kragen‘

Regierungs- und Politikverantwortliche – Euch geht es bald an den Kragen.

Eine Gruppierung aus Rechtsanwälten, Ärzten und Journalisten haben die Legal Eagles of Democracy – LED – gegründet.
Hier eine juristische Einschätzung zu den Corona-Maßnahmen.

https://www.facebook.com/groups/robinh00d/permalink/2630147740557112/

In der Imperial-Indemnität-kriminell staatsterroristisch bevormundend zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland exististierte noch keine Demokratie

In der Imperial-Indemnität-kriminell staatsterroristisch bevormundend zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland exististierte noch keine Demokratie

Ich lese vielfach, auch in dies wissenden, dies jedoch absichtlich und trortz Aufforderung die Dinge beim Namen zu nennen die Dinge unbwewusst lassenden – und wie alle Bundestagsmitglieder auch – verschworen darüber schweigenden, sich jedoch als „alternativ“ verstanden werden wollend vorgaukelnden Medien wie beispielweise ‚Nachdenkseiten‘ (Albrecht Müller), oder ‚Die Linke‘, oder ‚Alexander Neu‘ – dass „unsere Demokratie in Gefahr“ sei.

Nochmal im Klartex:

Welche Demokratie?

Hier gab es noch keine Demokratie.

Der Imperialfaschismus war hier noch nie beseitigt.

Siehe dazu:

Karl Jaspers – ‚Wohin treibt die Bundesrepublik?‘

Ernst Nolte – ‚Faschismus in seiner Epoche‘

und meinen wegen des besonderen öffentlichen und internstionalen Interesse im Internet veröffentlichten und nicht imperialistischen Vertretungen zur Verfügung gestellten, historisch relevanten Strafanzeigenschriftsatz gegen das gesamte illegale deutsche Regime wegen aller in Betracht kommenden Delikte vom 01. August (20)18 an die dafür zuständige, dies jedoch unzulässig unermittelt lassende Generalbundesanwaltschaft.

Anmerkung dazu: Ich bin einer von über tausend Erstattern von Anzeigen, darunter übrigens Juristen und Politiker, bei der jedoch alle ignorierenden Generalbundesanwaltschaft.

Dieses Inperial-Indemnität-kriminell staatsterroristische illegale Regime muss weg, muss beseitigt werden, das heißt abgesetzt werden und ersetzt werden mit einer Interimregierung, welche die Beseitigung der völkerrechtswidrigen, somit verfassungswidrigen Absurdität der aus dem apokalyotischen deutschen Inperialwesen stammenden, imperialelitaristisch bevormundenden ‚Indemnität‘ aus dem mit Völkerrecht und Verfassung kollidierenden Artikel 46 GG einleitet, weil das illegale Hochverratregime sich trotz vielfacher und mehrfacher, wiederholter Forderungen abzutreten, ganz einfach nicht abritt; Das Regime könnte dazu derzeit noch StGB § 83a nutzen; das wurde mehrfach nahegelegt.

Irgendwann wird es zu spät dazu sein.

Die Absurdität der imperialelitaristisch bundespolitischen Indemnität ist die Ursache dafür, dass ebenfalls aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammende Ermächtigungsgesetze stets wieder imperialapokalyptisch missbraucht wurden, werden.

Mehr dazu:

In der Imperial-Indemnität-kriminell staatsterroristisch bevormundend zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland exististierte noch keine Demokratie weiterlesen

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz

Aktualisiert 13. April (20)20; 12:03 Uhr

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz

Ich vermag dies nicht einzuschätzen. Die Geschwindigkeit der Sache – das brauchte das sich in dieser schnell bewusst gewordenen hochkritischen Phase des Corana-Übertreibungs-Hoax als selbst konstruierten Vorwand räuberisch und gleichzeitig Widerstandsleistung verhindernde, zweckentfremdende Ermächtigungen zum selbst entlarvenden historisch berüchtigten 23. März unsicher fühlende Regime somit – und der tägliche hin-und her Wechsel der Beate Bahner mit ihrem abschließenden Kniefall vor dem imperialrömischen Terrorkreuz deuten darauf hin, dass dies ein abgekartetes Regimespektakel war, welches für Nachahmer-willige das Gefühl vermitteln soll, dass der erste Erstellungsversuch einer gegen dieses Staatsterrorregime aufgestellten Interimsvertretung scheiterte, weil das also unverzüglich mit gewaltig einschüchterndem nicht labdendem Helikopter-Polizeieinsatz gestört wurde; welche der Auslöser für ‚Schockstarre‘ in diesem ‚Horrorfilm‘ sein soll, so Bahner.

Auszüge:

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz weiterlesen

AKTUALISIERUNG/UPDATE: Die Kriegsindustriellen haben sich mit dem Einfallstor, mit dem nun abgesagten US-Trojanischen Pferd mit dem Tarnnamen „Defender Europe“ gigantisch verzockt: Das ist absolutistischer, militärisch drohender Faschismus in einer höheren Phase: Die Führung der Bundeswehr folgt dem Volkssouveränität beseitigenden Staatsstreich gegen das Volk, damit per dem Indemnität-kriminell staatsterroristisch platt gemachten Mittelstand und Kleinstunternehmen die aus dem nichts generierten Betrugskredite aufgenötigt werden können, um die Profite der Konzerne und Großaktionäre, Multimillionäre und Milliardäre zu sichern: Unfassbar, was hier vor sich geht…

 AKTUALISIERUNG/UPDATE

AKTUALISIERUNG/UPDATE: Die Kriegsindustriellen haben sich mit dem Einfallstor, mit dem nun abgesagten US-Trojanischen Pferd mit dem Tarnnamen „Defender Europe“ gigantisch verzockt: Das ist absolutistischer, militärisch drohender Faschismus in einer höheren Phase: Die Führung der Bundeswehr folgt dem Volkssouveränität beseitigenden Staatsstreich gegen das Volk, damit per dem Indemnität-kriminell staatsterroristisch platt gemachten Mittelstand und Kleinstunternehmen die aus dem nichts generierten Betrugskredite aufgenötigt werden können, um die Profite der Konzerne und Großaktionäre, Multimillionäre und Milliardäre zu sichern: Unfassbar, was hier vor sich geht…

Verfassungsbruch in Vorbereitung
Bundeswehr plant Mobilisierung von 15.000 Soldat*innen für den Inlandseinsatz

http://www.imi-online.de/2020/03/27/verfassungsbruch-in-vorbereitung/

wpid-1561218294363.jpg

_________

Mehr dazu:

Corona-Maßnahmen bedrohen weltweit die Existenz von zwei Milliarden informellen Arbeitern

https://deutsch.rt.com/international/99810-corona-massnahmen-bedrohen-weltweit-existenz/

Anmerkung AJB, MgK:

Ich hatte schon vor einigen Wochen bewusst gemacht: Wo bleiben die Atemschutzmasken, damit wir uns und andere schützen können und warum lehnen Juristen für Sozialbedürftige Zuschüsse ab hinsichtlich vom Regime empfohlener Vorratseinkäufe?! Das macht den Eindruck, als solle Corona zielgerichtet hier verbreitet werden.‘

Corona: Prof. Scheller bekräftigt Vergleich mit Influenza-Grippe

http://blauerbote.com/2020/03/28/corona-prof-scheller-bekraeftigt-vergleich-mit-influenza-grippe/

https://youtu.be/w-uub0urNfwr

RKI verändert Zählweise von „Corona-Infizierten“

http://blauerbote.com/2020/03/28/rki-veraendert-zaehlweise-von-corona-infizierten/

und:

Ein solche Änderung ist aber nicht einfach nur „unsauber“, sondern eindeutig eine Verfälschung nach oben (http://friedensblick.de/30014/robert-koch-institut-veraendert-zaehlweise-von-corona-infizierten/)

und:

Big Pharma: ‘Warum versteckt Frankreich ein billiges und getestetes Virusheilmittel (update)’ (auf einartysken, von Pepe Escobar)

https://einarschlereth.blogspot.com/2020/03/warum-versteckt-frankreich-ein-billiges.html?m=1

Prof. Edenharter: Ausgangssperre und Kontaktverbot „verfassungswidriger Eingriff in Freiheitsrechte“

http://blauerbote.com/2020/03/26/prof-edenharter-ausgangssperre-und-kontaktverbot-verfassungswidriger-eingriff-in-freiheitsrechte/

Sagt mal: Begreift ihr eigentlich nicht, dass „Petitionen“ nicht abhelfen können, sondern unterstützend verzögern? – und dass somit, weil staatsterroristische Gefahr für Leib und Leben im Verzug ist, unverzüglich eingeschritten werden muss?!

http://www.freudenschaft.net/27/03/2020/sagt-mal-begreift-ihr-eigentlich-nicht-das-petetionen-nicht-abhelfen-koennen-sondern-unterstuetzend-verzoegern-und-dass-somit-unverzueglich-eingeschritten-werden-muss/

Überlebender Coronavirus-Patient berichtet

http://blauerbote.com/2020/03/27/ueberlebender-coronavirus-patient-berichtet/

Die WHO wird von Bill Gates finanziert

http://blauerbote.com/2020/03/27/die-who-wird-von-bill-gates-finanziert/

AKTUALISIERUNG/UPDATE: Die Kriegsindustriellen haben sich mit dem Einfallstor, mit dem nun abgesagten US-Trojanischen Pferd mit dem Tarnnamen „Defender Europe“ gigantisch verzockt: Das ist absolutistischer, militärisch drohender Faschismus in einer höheren Phase: Die Führung der Bundeswehr folgt dem Volkssouveränität beseitigenden Staatsstreich gegen das Volk, damit per dem Indemnität-kriminell staatsterroristisch platt gemachten Mittelstand und Kleinstunternehmen die aus dem nichts generierten Betrugskredite aufgenötigt werden können, um die Profite der Konzerne und Großaktionäre, Multimillionäre und Milliardäre zu sichern: Unfassbar, was hier vor sich geht… weiterlesen

Pandemie: Deutsche Wirtschaft wird vor Verlusten unbegrenzt unterstützt; Sozialbedürftige können sich nicht mal vom Regime empfohlenen Vorratskauf und keine Atemschutzmasken leisten, weil deutsche Juristen dahingehende Zuschüsse für uns ablehnen

Freitag der 13. März (20)20

Die Bundesregierung werde durch die #Corona-Welle schwächelnder deutschen Wirtschaft mit Milliardenhilfen unter die Arme greifen, so der Bundesfinanzminister Olaf Scholz.
#Coronavirus
#Sputnik_Kommentar

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3230793930265479&id=251154464896122

https://de.sputniknews.com/deutschland/20200313326597362-scholz-altmaier-corona-hilfen/

Das Versagen der Merkel-Regierung: Corona-Virus und marktkonforme Seuchenbekämpfung

https://deutsch.rt.com/meinung/99192-totalversagen-merkel-regierung-corona-virus/

Und wir Sozialbedürftigen können uns nicht mal vom Regime empfohlenen Vorratskauf und keine Atemschutzmasken leisten, um uns und andete zu schützen, weil feige, diese heimtückische, apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch Macht zweckentfremdemde, kapitalbetrügerisch täuschende, Demokratie(n) verhindernde, Kriegsindustrielle unterstützende, despotische Dreckspolitik des deutschen Regime unterstützende „Juristen“ dahingehende Zuschüsse für uns ablehnen…

Das sei Demokratie und da stehe laut dem Indemnität-kriminell die Bundesrepublik Deutschland zweckentfremdenden deutschen Regime „die gesamte Bundesrebublik hinter“.

Typisch elitaristisch Indemnität-kriminell bevormundende Lüge, Propaganda, des die internationale Gemeinschaft für dumm zu verkaufen können wähnenden, ideologisch rückständigen, mental und charakterlich hinterbliebenen, apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch Macht zweckentfremdenden  deutschen Despotenregime.

Sozialverband fordert sofortige Zuschüsse für Hartz IV Bezieher

https://www.facebook.com/113437728685891/posts/3287727391256893/

Zuschüsse zur Bewältigung der Kosten zur Eindämmung der Pandemie wurde für Sozialbedürftige von „Juristen“ bereits abgelehnt (!)

Zuschüsse zur Bewältigung der Kosten zur Eindämmung der Pandemie wurde für Sozialbedürftige von „Juristen“ bereits abgelehnt: Sollen diese „Juristen“ Ermächtigung-tyrannisch die Ausbreitung der Pandemie für das apokalyptisch imperialindustrialelitaristisch faschistisch Indemnität-kriminell Macht zweckentfremdende, despotische deutsche Regime mit Gewalt vorantreiben – oder sollten diese „Juristen“ eigenes Interesse an der Ausbreitung der Pandemie haben?!

Weshalb leisten diese „Juristen“ keinen Widerstand gegen diese/n elitaristisch-industriell tödlichen Schaden vergrößernden Geiz und ebensolche Gier?!

Werden deutsche Juristen vom Indemnität-kriminellen deutschen Regime ‚geheimdienstlich‘ bedroht, genötigt und lassen sich feige dazu nötigen?

Coronavirus: Sozialverband fordert Zuschüsse für Hartz-IV-Bezieher

Hartz IV Zuschüsse als Konjunkturprogramm

Zuschüsse zur Bewältigung der Kosten zur Eindämmung der Pandemie wurde für Sozialbedürftige von „Juristen“ bereits abgelehnt (!) weiterlesen