Schlagwort-Archiv: Kommunismus

Sinowjew-Klub von Rossiya Segodnya: Logik der Lüge (de.sputniknews.com)

(Anm.: Beitragsbild: Platon)

Anm.: Wie deutsche Institutionen ticken und funktionieren kann auch ganz einfach bewusst werden, indem Informationen  von deutschen Alternativmedien wie beispielsweise auch Ein Parteibuch und von der Propagandaschau und von GERMAN-FOREIGN-POLICY verfolgt werden: Institutioneller Satanismus, institutioneller Sophismus, Verdrehung der Logik und der Tatsachen unter erheblichem dazu eingesetzten zionistischen Einfluss, zwecks Benachteiligung der Bevölkerung, zum Vorteil des kriminell und terrorisierend vorgehenden US-NATO-gesteuerten Regime (unbeschränkter Kapitalismus und daraus resultierender terrorisierender Weltimperialismus).

Siehe dazu auch:

Sinowjew-Klub von Rossiya Segodnya: Brzezinski-Werwolf gegen Chauvinist Putin (de.sputniknews.com)


Logik der Lüge

In der Ukraine haben die Menschen es mit einer gelenkten Demokratie zu tun, so das Mitglied des Sinowjew-Klubs Timofej Sergejzew.

Es ist offensichtlich, dass der Diskurs des Westens in Bezug auf die Ereignisse in der Ukraine und die Rolle Russlands eine Lüge ist. Zumindest aus russischer Sicht. Was soll man in dieser Situation tun? Was bedeutet diese Situation? Sinowjew-Klub von Rossiya Segodnya: Logik der Lüge (de.sputniknews.com) weiterlesen

Sinowjew-Klub von Rossiya Segodnya: Wenn man sich an den August 1991 erinnert (de.sputniknews.com)

Wenn man sich an den August 1991 erinnert

„Gezielt auf den Kommunismus, getroffen wurde jedoch Russland“
A.    Sinowjew
„Wir werden samt dem Verwundeten nur unser drei sein, denn diesen Jungen können wir nicht mitrechnen, und dennoch wird es heißen, wir seien vier Mann gewesen.“
„Ja, aber zurückweichen!“ entgegnete Porthos.
„Das ist schwierig“, sagte Athos.
„Das ist unmöglich“, entgegnete Aramis
A.Dumas „Die drei Musketiere“

Was steht hinter der verbreiteten These über das Ende der Geschichte

Wieder August. Laut dem US-Philosophen und Ideologen Francis Fukuyama endete im August 1991 die Menschheitsgeschichte, wobei die höchste und letzte Entwicklungsstufe der Gemeinschaft der Menschheit erreicht wurde – globale Herrschaft der liberalen Demokratie. Darüber hat er 1992 geschrieben. Über das wahre Wesen der modernen Demokratie haben wir in einem früheren Artikel gesprochen. Jetzt werden wir über wichtigere Dinge sprechen, vor allem über die Macht. Weil die Demokratie eine Machtform und eines der Instrumente für deren Verwirklichung ist. Falls eine globale allgemeine gelenkte Demokratie eine Form der Verwirklichung der Macht ist, wie sieht heute die globale Macht aus? Sinowjew-Klub von Rossiya Segodnya: Wenn man sich an den August 1991 erinnert (de.sputniknews.com) weiterlesen