Schlagwort-Archiv: entsetzlich

Das ist keine Diktatur, sondern eine konzernpolitisch supertyrannische, staatsterroristisch bevormundende Despotie

Keine Aufforderung zum unverzüglichen Abtritt und entsprechenden gesetzlichen Korrekturen ? WARUM NICHT ? ? ABSURDITÄT DER INDEMNITÄT ! ! !

„…dann hätten wir es hier mit echten Straftaten des Herrn Söder zu tun.“ §RA Dr. Reiner Fuellmich

Das ist keine Diktatur, sondern eine konzernpolitisch supertyrannische, staatsterroristisch bevormundende Despotie

Die Absurditaten der bis heute nicht beseitigten, konzernpolitisch stets wieder entsetzlich, frevelhaft zweckentfremdend bevormundend Demokratie(n) verhindernden superkapitalbetrügerischen Superkriminalität, nämlich die mit Völkerrecht und mit davon abgeleiteter demokratischer republikanischer Verfassung – das ist die gesetzliche Bestimmung der Bundesrepublik Deutschland zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstastlichkeit – kollidierende Indemnität- (Artikel 46 GG, Straffreiheit für Lügen deutscher Politiker höchster Ebene; Begriffserklärung ‚Indemnität‘ siehe -> Juraforum -> https://www.juraforum.de/lexikon/indemnitaet) & Ermächtigungsgesetzlichkeit stammen und sind übrig gebliebene (fortgesetzte) Relikte aus dem superapokalyptischen deutschen Superimperialwesen (Kaiserreich).

Das ist keine Diktatur, sondern eine konzernpolitisch supertyrannische, staatsterroristisch bevormundende Despotie.

Mehr dazu:
Das ist keine Diktatur, sondern eine konzernpolitisch supertyrannische, staatsterroristisch bevormundende Despotie weiterlesen

N24: „EU entsetzt über Brexit“ – Meine Wenigkeit: ‚Gute Stunden, sonniger Tag für die Welt‘

(Aufgrund der Relevanz der derzeitigen Weltsituation, die sich als Beginn eines epochalen Umbruchs/Wandels zeigt, wurde dieser Beitrag mehrfach über einen längeren Zeitraum aktualisiert: 25./26./27./28./29./30. Juni 16/01./02./03./04./05./06./08./09./10./17./19./24 Juli 16/09. August 16)

Mit EU meint der (derzeitiges) US-Regime-freundliche Sender N24 die weltimperialistisch mit-terrorisierenden Regimes der Staaten der EU.

Die Bevölkerungen an sich sind nicht ‚entsetzt‚ sondern aus gutem Grund unumgänglich, aber nicht unbehebbar gespalten.

Europa ist nicht ‚geschockt‚ sondern die Menschheit jubelt.

Europa wurde nicht ‚ins Mark‚ getroffen sondern das durch die weltimperialistisch terrorisierenden (Massenmorde und Flüchtlinge produzierende) Regimes getroffene Mark der Menschheit hat durch den Brexit einen Gesundungsschub erfahren.

In diesem Zusammenhang kann übrigens die Frage gestellt werden, N24: „EU entsetzt über Brexit“ – Meine Wenigkeit: ‚Gute Stunden, sonniger Tag für die Welt‘ weiterlesen