Schlagwort-Archiv: Berlin

Drei für die internationale Gemeinschaft verhängnisvoll fatalistische Umstände der konzernpolitisch staatsterroristisch frevelhaft zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland

#AbhilfeGeneralstreikendeRevolution

Drei für die internationale Gemeinschaft verhängnisvoll fatalistische Umstände in der konzernpolitisch staatsterroristisch frevelaft zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland

1. Die fehlenden rechtsverbindlichen Resolutionen der betreffenden westeuropäischen Nationen, die in den eurasischen Kontinent nicht hin gehörenden US-Atomwaffen abzuziehen.

2. Die – auch im fortgeschritten Atomwaffenzeitalter – vollkommen obsolete Existenz gegenseitig tödlich feindschaftlich konkurrierender apokalyptischer Imperien, sprich: die vollkommen obsolete Existenz der von den verfluchten supermonarchistisch superimperialabsolutistisch geprägten, ewig uneinsichtigen, zwangsläufig apokalyptischen, superimperialreligion-idelogisch und gleichzeitig apokalyptisch superimperialnazifaschistisch konzernsuperliberalistisch-ideologisch hochinfektiös korrumpierenden, superimperialdespotisch staatsterroristischen deutschen Weltbeherrherrschung-wahnsinnigen Superindustriellen, Superreichen, von deutschen Milliardären, Superaktionären & deren Indemnität-kriminellen politischen Vertretung gesteuerten, mit superimperialkonzern-absolutistisch kapitalbetrügerischen Zwang zusammen gezwungenen und mit superimperialkonzern-nazifaschistischer Ermächtigung-tyrannischer Despotie zwanghaft zusammen gehaltenen, ruinösen, ganz richtig schon zerbröckelnden, apokalyptisch allanmaßenden „Europäischen“ Drecks-Lügenunion.

Drei für die internationale Gemeinschaft verhängnisvoll fatalistische Umstände der konzernpolitisch staatsterroristisch frevelhaft zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland weiterlesen

Stimme der Bevölkerung zu schmälern versuchende enorme historische Geschichtsfälschung zu Teilnehmeranzahl der historischen Megademo vom 1. August (20)20 in Berlin & Stimme der Bevölkerung gänzlich zu ersticken versuchende Forderung des Verbots solcher Demonstrationen

Stimme der Bevölkerung zu schmälern  versuchende enorme historische Geschichtsfälschung zu Teilnehmeranzahl der historischen Megademo vom 1. August (20)20 in Berlin & Stimme der Bevölkerung gänzlich zu ersticken versuchende Forderung des Verbots solcher Demonstrationen

Nachdem hinsichtlich der riesigen Anzahl der Teilnehmer an der historischen Megademo in Berlin vom 01. August (20)20 gegen die konzernpolitisch kapitalbetrügerische Indemnität- und Ermächtigung-staatsterroristische, tyrannisch superkriminelle Covid-19 „Pandemie“-Betrugspolitik enorme, historische Geschichtsfälschung stattfindet, fordern Industriellenvertreter („Politiker“) Verbot solcher Demonstrationen.

Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Aktualisierungen

Aktualisierung 1, 04. August (20)20

Information: In USA wird Klage gegen Drosten PCR Test (nicht validiert) eingereicht 02.08.2020

Aktualisierung 2, 04. August (20)20

Stimme der Bevölkerung zu schmälern  versuchende enorme historische Geschichtsfälschung zu Teilnehmeranzahl der historischen Megademo vom 1. August (20)20 in Berlin & Stimme der Bevölkerung gänzlich zu ersticken versuchende Forderung des Verbots solcher Demonstrationen

Nachdem hinsichtlich der riesigen Anzahl der Teilnehmer an der historischen Megademo in Berlin vom 01. August (20)20 gegen die konzernpolitisch kapitalbetrügerische Indemnität- und Ermächtigung-staatsterroristische, tyrannisch superkriminelle Covid-19 „Pandemie“-Betrugspolitik enorme, historische Geschichtsfälschung stattfindet, fordern Industriellenvertreter („Politiker“) Verbot solcher Demonstrationen.
_________

01. August (20)20, 23:23:23 Uhr, BRD, Wuppertal, Andreas Johannes Berchtold

Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Anmerkungen

Anmerkung 1

Dieser unter Berufung und Nutzung des somit eingesetzten Artikel 20 (4) GG verfasste Beitrag – das Völkerrecht, die Grundrechte wurden völkerrechtswidrig und verfassungswidrig konzernpolitisch Indemnität- und Ermächtigung-kriminell entzogen – kann zur weiteren Verwendung oder zur Verbreitung hier als PDF Datei runter geladen werden:

Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten weil Abhilfe anders unmöglich ist

Anmerkung 2
Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten, weil Abhilfe anders unmöglich ist weiterlesen

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz

Aktualisiert 13. April (20)20; 12:03 Uhr

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz

Ich vermag dies nicht einzuschätzen. Die Geschwindigkeit der Sache – das brauchte das sich in dieser schnell bewusst gewordenen hochkritischen Phase des Corana-Übertreibungs-Hoax als selbst konstruierten Vorwand räuberisch und gleichzeitig Widerstandsleistung verhindernde, zweckentfremdende Ermächtigungen zum selbst entlarvenden historisch berüchtigten 23. März unsicher fühlende Regime somit – und der tägliche hin-und her Wechsel der Beate Bahner mit ihrem abschließenden Kniefall vor dem imperialrömischen Terrorkreuz deuten darauf hin, dass dies ein abgekartetes Regimespektakel war, welches für Nachahmer-willige das Gefühl vermitteln soll, dass der erste Erstellungsversuch einer gegen dieses Staatsterrorregime aufgestellten Interimsvertretung scheiterte, weil das also unverzüglich mit gewaltig einschüchterndem nicht labdendem Helikopter-Polizeieinsatz gestört wurde; welche der Auslöser für ‚Schockstarre‘ in diesem ‚Horrorfilm‘ sein soll, so Bahner.

Auszüge:

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz weiterlesen

AKTUALISIERUNG: Bahner nimmt Interim-Vertretung der Indemnität-kriminell beraubten Volkssouveränität der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland ein

Aktualisiert

Anmerkung dazu folgt nach Lektüre der PDF von Bahner; das sieht zunächst einmal so aus, als habe Bahner die Interims-Vertretung der vom staatsterroristischen Regime nun vollständig geraubten Volkssouveränität eingenommen, was von mir natürlich nicht nur längst – und das als einziger überhaupt – öffentlich gefordert wurde, sondern dann natürlich auch unterstützt wird; mehr dazu nach der Lektüre der PDF von Bahner.

Nachtrag, Anmerkung:

Nach Lektüre der PDF von Bahner wird Bahners Verordnung als zusätzliche Demokratieverhinderung und Krankheitsförderungerweiterung beseitigende, jedoch noch ausbauungswürdige Heilverordnung und somit als einleitend unterstützungswürdig erfasst, welche wie gesagt jedoch noch ausgebaut werden muss, weil dies nur als ein einleitender Anfang betrachtet werden kann und nämlich noch nicht das eigentliche, ursächliche Hauptproblem beim Namen nennt und auch noch keine Korreturforderung dazu stellt.

Weltweit kritisieren täglich mehr werdende Wissenschaftler, Professoren, Doktoren, Virologen, man darf sagen Experten – bislang inzwischen über sechzig an der Zahl – die vollkommen überzogenen, Grundrechte (!) raubenden „Maßnahmen“ und belegen damit, dass es sich mit der Corona-Welle um eine ungefährlichere Angelegenheit als mit Influenza handelt und dass es sich mit der Corona-Übertreibung hintergründig somit um eine Vorwand-Konstruktion handelt, um den stattfindenden gigantischen, kapitalbetrügerisch nötigend rauberpresserischen Ermächtigungsbetrug mit gleichzeitiger (!) Widerstandsunterdrückung durchziehen zu können, der in der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten BRD „politisch“ sogar mit dem 23. März signalisiert wird, somit ganz ungeniert kackbraundreist-frech – hochmütig ! – offen imperialelitaristisch-nazifaschistisch Macht zweckentfremdenden Staatsterrorismus signalisierend.

Im Klartext: Die bis heute nicht beseitigte, aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammende, völkerrechtswidrige, verfassungswidrige, imperialelitaristisch faschistisch Macht zweckentfremdende, staatsterroristisch bevormundende ‚Indemnität‘ ermöglichte die imperialelitaristisch faschistisch Indemnität-kriminell Macht zweckentfremdenden, staatsterroristischen, unzulässigen Ermächtigungen des 23. März (19)33 und des 23. März (20)20.

Es muss somit noch ausreichend ausbauend nachgebessert werden, denn von einer deutschen Interimvertretung muss die vom Volk zu entscheidende Korrektur der völkerrechtswidrig, verfassungswidrig, somit absurd Indemnität-kriminell gestörten Verfassung eingeleitet und es müssen somit entsprechende Gesetzesanpassungen umgesetzt werden. Andernfalls kann auch Bahner nicht ernst genommen werden, weil sie sonst lediglich die Wiederherstellung des Mangelzustands vor der unzulässigen Ermächtigung des 23. März (20)20 fordert; es muss natürlich die zu der unzulässigen Ermächtigung führende, nämlich die aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammende – UND BIS HEUTE NICHT BESEITIGTE – Absurdität der imperialelitaristisch faschistisch bevormundenden, staatsterroristischen Indemität aus der Verfassung beseitigt werden, mit welcher imperialelitaristisch faschistisch Indemnität-kriminell der Abschluss der somit nicht etwa ‚toten‘, sondern mit unzulässig bevormundender, Demokratie verhindernder Gewalt unterdrückten Novemberrevolution bis heute verhindert wurde.

Und nun wollen wir doch mal schauen, ob das ganze, inklusive Bahner, ein ‚geheimdienstliches‘ und sich imperialelitaristisch über uns lustig machen (uns verhöhnen) wollendes Spektakel ist, welches uns deren bis zur Weißglut überreizende, unnachgiebige Ignoranz – vollkomnene Respektlosigkeit gegenüber Völkerrecht vorführen soll – oder ob Bahner tatsächlich auf der Seite der Befreiung davon steht, auf der Seite der Befreiung vom Sadismus der imperialelitaristisch faschisrisch bevormundenden Despoten, welche staatsterroristisch uns weiterhin dazu nötigen wollen uns masochistisch deren apokalyptischen „Politik“ zu unterwerfen, NEIN! – nämlich genau das muss hier und jetzt und ein für alle mal beendet werden; um nichts anderes geht es hier nämlich:

  1. Beseitigung der Absurdität der aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammenden imperialelitaristisch faschistisch bevormundenden Indemnität im somit völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG; ersetzen mit Waffenexportverbot und Auflösung aller Geheimdienste.

  2. Strikte Trennung von Staat und Religionideologie, um ideologische imperialistische und somit apokalyptische Einflüsse zu unterbinden.

  3. Austrittsankündigung aus der obsoleten, Imperialismus durchsetzenden, somit apokalyptischen NATO

  4. Austrittankündigung aus der allanmaßenden – wie die NATO – vollkommen obsoleten imperialistischen und somit apokalyptischen „Europäischen“ Lügen-Union, sowie Einleitung des Erlasses einer rechtsverbindlichen Resolution, welche USA auffordert das die natürliche Zusammenarbeit der Nationen Eurasiens verhindernde gesamte US-Militär, inclusive aller US-Atomwaffen unverzüglich abzuziehen vom Territorium der Bundesrepublik Deutschland. Diese Resolution kann als Vorlage für die anderen Nationen Westeuropas dienen, in welchen ebenfalls nicht dort hin gehöriges US-Militär und US-Atomwaffen stationiert sind. Abschließend ist die Erstellung einer global (international) konföderativ wirtschaftlich reziprok vorgehenden, Nationen und Kulturen wahrenden, somit allgemeinen Frieden ermöglichenden statt Kriege provozierenden Westeuropäischen Föderation in Erwägung zu ziehen, weil auf diese Weise eine schnelle wirtschaftliche wie sodann möglich allgemeine Angleichung und Zufriedenheit erfolgt.

________

Bahner erklärt Shutdown mit sofortiger Wirkung für beendet

Corona-Auferstehungs-Verordnung
vom 11. April  2020

Erlassen durch Beate Bahner auf Grundlage der Art. 1 GG (Menschenwürde), Art. 2 GG (Handlungsfreiheit), Art. 4 GG (freie Religionsausübung), Art. 5 GG (Meinungsfreiheit), Art. 6 GG (Schutz der Ehe, Familie und Kinder), Art. 7 GG (Schulwesen), Art. 8 GG (Versammlungsfreiheit), Art. 9 GG (Vereinigungsfreiheit), Art. 11 GG (Freizügigkeit), Art. 12 GG (freie und ungehinderte Berufsausübung), Art. 14 GG (Eigentumsgarantie), Art. 20 Abs. 4 GG (Recht zum Widerstand), §§ 1, 12 a BRAO (anwaltliche Pflicht zur Wahrung der verfassungsmäßigen Ordnung)

AKTUALISIERUNG: Bahner nimmt Interim-Vertretung der Indemnität-kriminell beraubten Volkssouveränität der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland ein weiterlesen

Bundesrepublik Deutschland (die korrekten der Beamten und Volk): EILE IST GEBOTEN – GRÖßTE GEFAHR IST IM VERZUG !!

Nochmal aktualisiert !!

Aktualisiert !

24. März (20)20

Bundesrepublik Deutschland (die korrekten der Beamten und Volk): EILE IST GEBOTEN – GRÖßTE GEFAHR IST IM VERZUG !!

Anmerkung zur nachfolgenden wichtigen Mitteilung an uns alle:

Thomas H. Stütz, in facebook – Thomas H. Stütz teilt uns etwas wichtiges mit, woraus sich folgendes erkennen lässt:

EILE IST GEBOTEN, GRÖßTE GEFAHR IST IM VERZUG: JURISTEN, POLIZEI, VOLK; LEUTE WERDET ENDLICH WACH:

Der Indemnität-kriminelle deutsche Bundestag will nun auch offen die Aufhebung der Freiheitsrechte, unter anderem Aufhebung des Grundrechts auf körperliche Unversehrtheit vom Bundesrat beschließen lassen, welcher ebenfalls die Absurdität der imperialelitaristischen Indemnität ‚genießt‘; mit diesem erweiterten Staatdterrorismus werden weitere unzulässige Schließungen von alternativ berichtenden Internetseiten, heimtückische Verhaftungen (Verschleppungen), somit Folter und staatlicher Mord – nun jedoch auch noch massenweise – gegen Regimegegner ermöglicht; in drei Tagen!

Bundesrepublik Deutschland (die korrekten der Beamten und Volk): EILE IST GEBOTEN – GRÖßTE GEFAHR IST IM VERZUG !! weiterlesen

Einer der schlimmsten, genozidal mentalisierten, massenmörderischen, kapitalkriminellen, asozialsten Verbrecher der jüngsten Geschichte vom deutschen Regime eingeladen und mit „militärischen Ehren“ empfangen, gemeinsame Pressekonferenz der verlogenen empathieresistenten Merkel und dem verlogenen Satan Poroschenko

(Aktualisiert, 17., 18. März 15)

Anm.: Von der machtlosen Bevölkerung muss in diesem undemokratischen kapitalistisch-imperialistisch geführten Staat diese satanistisch-politische Verbrechensunterstützung hingenommen werden, statt vereint dagegen aufstehen zu können, deshalb gab es vorher auch keine Informationen zu diesem penetrierenden „Besuch“.

Diese so genannte „Pessekonferenz“ ist die Fortsetzung eines einzigen satanistisch verdrehenden, kontinuierlich penetrierend täuschen wollenden Imperialisten-Spektakel.

DIE FORDERUNG DES DEUTSCHEN REGIME AN DIE UKRAINISCHE REGIERUNG (VOR DEM REGIME CHANGE) SICH VON IHREM NATÜRLICHEN NACHBARN RUSSLAND ABZUWENDEN UND UKRAINE DER VOM BRD-REGIME FALSCH GEFÜHRTEN EU ANZUSCHLIEßEN UND UKRAINE DER US-GEFÜHRTEN NATO ZUZUFÜHREN, DIE MORDE DURCH SCHARFSCHÜTZEN (AGENT PROVOCATEURS), DIE VÖLKERRECHTLICH LEGITIME PER MIT ÜBERWÄLTIGENDER ZUSTIMMUNG ERFOLGTE WIEDERVEREINIGUNG DER KRIM MIT RUSSLAND, DAS MASSAKER IN ODESSA, DER ABSCHUSS DES MH17 DURCH DAS UKRAINISCHE TERRORKRIEGREGIME, DER TERRORKRIEG DES UKRAINISCHEN REGIME GEGEN DIE BEVÖLKERUNG DES DONBASS RECHTFERTIGTE UND RECHTFERTIGT NICHT DIE VOM DEUTSCHEN REGIME POLITISCH, FINANZIELL UND MAINSTREAMMEDIAL UNTERSTÜTZE GENOZIDALE VORGANGSWEISE DES VOM US-REGIME DURCH VOM US-REGIME IN UKRAINE FABRIZIERTEN REGIME CHANGE EINGESETZTEN NAZIFASCHISTISCHEN UKRAINISCHEN TERRORKRIEGREGIME.

Es fand keine „Annexion“ der Krim statt.

Das deutsche Regime sagt, „Deutschland“ werde die „Annexion“ der Krim nie anerkennen. Erstens ist es das deutsche Regime und nicht Deutschland, welches kriminell fälschend behauptet, die mit Russland wiedervereinigte Krim sei „annektiert“ worden und zweitens kann das deutsche Regime die vom deutschen Regime vorgetäuschte „Annexion“ der Krim auch gar nicht anerkennen, weil es eben keine Annexion gab, sondern eine Wiedervereinigung: es kann nicht ‚anerkannt‘ werden was gar nicht stattgefunden hat, sondern fälschend behauptet wird. Drittens: die Ukraine wird (muss) noch weiter zerfallen, denn es ist völlig abwegig zu glauben, dass die vom illegitim an die Macht gelangten nazifaschistischen ukrainischen Kriegsterrorregime genozidal verfolgte Bevölkerung des Donbass je wieder unter ukrainische Gesamtherrschaft will, jedenfalls solange nicht, solange dieser Miss-Zustand nicht vollständig beseitigt wurde.

Wer würde wissentlich seinen Mörder heiraten und mit ihm zusammenleben wollen?! Nur vollständig geistesgestörte.

Das verlogene deutsche Regime versucht mit seinen kontinuierlich fortgesetzten geschichtlichen Fälschungen seine längst gefallene Maske zu wahren, hinter der es seine kapitalistisch-imperialistische, despotisch-diktatorische, hässliche Fratze zu verbergen versuchte.

Das deutsch Regime  muss seine historischen Fehler einsehen und sich dann entsprechend verhalten. Das ist – nebenbei bewusst gemacht – eine demokratische Forderung und unumgängliche Notwendigkeit.

Einer der schlimmsten, genozidal mentalisierten, massenmörderischen, kapitalkriminellen, asozialsten Verbrecher der jüngsten Geschichte vom deutschen Regime eingeladen und mit „militärischen Ehren“ empfangen, gemeinsame Pressekonferenz der verlogenen empathieresistenten Merkel und dem verlogenen Satan Poroschenko weiterlesen