Schlagwort-Archiv: Corona

Vertrauen der Menschheit in globale Institutionen, in Konzernbetreiber, Superreiche, in Parteien, Politiker, Justizen und Massenmedien wurde durch den alle zum Narren haltenden Coronabetrug der global kapitalbetrügerisch vorgehenden WHO und dazu untätigen UNO vollständig zerstört

Vertrauen der Menschheit in globale Institutionen, in Konzernbetreiber, Superreiche, in Parteien, Politiker, Justizen und Massenmedien wurde durch den alle zum Narren haltenden Coronabetrug der global kapitalbetrügerisch vorgehenden WHO und dazu untätigen UNO vollständig zerstört

Das Vertrauen der Menschheit in die zu 80% von Pharmaindustriellen wie dem die gesamte Menschheit erpresserisch zu obsoleterImpfung nötigen wollenden Bill Gates finanzierte kapitalbetrügerische WHO und in die durch betreffende nationale, illegale
Völkerrechtsentzüge unwirksam gemachte UNO, eigentlich wichtigste Institutionen, welche für Sicherung des Gesundheitswesen statt für krank machenden bis tödlichen Imperialkapitalbetrug und für Sicherheit des Völkerrecht, der Menschenrechte statt für Untätigkeit zu schwersten Völkermissbräuchen und Menschenrechtsverletzungen standen, wurde vollständig vernichtet durch den gigantischen konzernpolitischen Coronabetrug und den damit gegen Bevölkerungen betreffender Nationen eingesetzten erpresserischen Raubzug und den nötigend dazu eingesetzten, Widerstandsleistungen erstickenden, unterdrückerischen Folterterror durch das kriminelle Mittel des völkerrechtswidrigen Einsatzes illegaler Ermächtigungen, welche wie im Falle der zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland seitdem bis jetzt zur Folge hatten, dass beispielsweise die Bestimmungen des Artikel 20 der Verfassung der BRD gar keinen Bestand mehr haben; wozu am 23. März – hatten wir schon Mal, nämlich im Jahre 33 im letzten Jahrhundert des vergangenen Millennium – (20)20 das Völkerrecht in der zweckentfremdeten BRD illegal entzogen wurde.

Vertrauen der Menschheit in globale Institutionen, in Konzernbetreiber, Superreiche, in Parteien, Politiker, Justizen und Massenmedien wurde durch den alle zum Narren haltenden Coronabetrug der global kapitalbetrügerisch vorgehenden WHO und dazu untätigen UNO vollständig zerstört weiterlesen

Gelesen: Das ebook ‚Corona Fehlalarm?‘ (Prof. Bhakdi); es stellt klar, dass es sich eindeutig nicht um „Fehlalarm“, sondern um imperiale Kriminalität handelt

Gelesen: Das ebook ‚Corona Fehlalarm?‘ (Prof. Bhakdi); es stellt klar, dass es sich eindeutig nicht um „Fehlalarm“, sondern um imperiale Kriminalität handelt

Die gebundene Ausgabe ist ab 21. Juni erhältlich, das ebook ist sofort erhältlich.

Bestellung hier:

Corona Fehlalarm?

Mehr dazu:

Gelesen: Das ebook ‚Corona Fehlalarm?‘ (Prof. Bhakdi); es stellt klar, dass es sich eindeutig nicht um „Fehlalarm“, sondern um imperiale Kriminalität handelt

Verfassungsbeschwerde des RA Wilfried Schmitz wegen des Coronabetrug und sein Antrag zur Aufhebung aller Maßnahmen durch einstweilige Anordnung, veröffentlicht am 23. Mai (20)20

250 Expertenstimmen zur Corona-Krise

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘

ENTWEDER GEHT IN DEN VÖLKERRECHTSWIDRIG IMPERIAL-INDEMNITÄT-KRIMINELL ZWECKENTFREMDETEN USA DAS GLEICHE AB WIE HIER IN DER VÖLKERRECHTSWIDRIG IMPERIAL-INDEMNITÄT-KRIMINELL ZWECKENTFREMDETEN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND – ODER DAS GEHÖRT ZUM PLAN DER ZERSTÖRUNG DER ALLANMAẞENDEN, VOLLKOMMEN OBSOLETEN „EUROPÄISCHEN“ LÜGEN-UNION !

Rechtfertigung für, wie Berechtigung zu Bewegungen und Kontakte der Bevölkerung der zweckentfremdeten BRD kontrollierende Überwachungsapp sind aufgrund illegaler Ermächtigungen ebenfalls nicht gegeben

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht

Warum ich soeben die Petition unterzeichnete: ‚Abschaffung der Mundschutz- bzw. Maskenpflicht in Deutschland‘

Heimtückischer Massenmord ist kein „Kollateralschaden“ ! – und Tipps hinsichtlich des Imperial-Indemmität-kriminell unterdrückten, durch illegale Ermächtigungen zwangsläufig wachsenden, nun unaufhaltbaren Drang zum Abschluss der Novemberrevolution gegen die Absurdität der Indemnität der höchsten, Imperialindustrielle vertretenden deutschen Politiker

Ein Fall für Medical Detectives – Größter Skandal der Geschichte – In vielen Städten der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten BRD wurde am 09. Mai demonstriert – Polizei in München nimmt Helme ab – Impfimperialist Bill Gates fordert Regierungen anderer Nationen dazu auf, Verhinderung juristischer Verfolgung gegen Regierungen, höchste ‚Parlamente‘ einzurichten; Indemnität

Erneut ungerechtfertigte, unangebrachte Sperre von 30 Tagen in Facebook eingesetzt: Das wird nichts daran ändern, dass das imperialnazifaschistisch staatsterroristische, illegale deutsche Regime fällt; ob mit oder ohne mich: Es fällt ! !

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘

PDF AKTUALISIERT – 27. März (20)20, 05:31 Uhr

_________

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘

Dieser Beitrag zu den aktuellen historisch relevanten Ereignissen in der und rund um der zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland kann hier runter geladen werden (anklicken):

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution und die historisch signalisierende Bedeutung der Zahl 23

Gestern am 22. Mai, also berechnend signalisierend zum 23. Mai verkündet NRW-Gesundheitsminister Laumann die unsägliche, staatsterroristische, unduldbare Frechheit:

https://www.wa.de/nordrhein-westfalen/coronavirus-nrw-maskenpflicht-mundschutz-maske-pflicht-atemschutz-verkaeufer-autofahrer-13639451.html

„Update 22. Mai, 11.28 Uhr: NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist zuversichtlich, was die Entwicklung der Corona-Zahlen angeht. Eine zweite Welle könne man jedoch nicht ausschließen, „aber wir bereiten uns so gut wie möglich vor.“ So werde NRW etwa ein Lager für Schutzbekleidung und Masken anlegen.

Bestimmte Einschränkungen würden aber noch lange bleiben, sagte Laumann weiter. So werde die Schutzmaske „Bestandteil des öffentlichen Lebens“ bleiben, bis es einen Impfstoff gebe. Und das werde mindestens noch ein Jahr dauern.“

Anmerkungen dazu:

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘ weiterlesen

Rechtfertigung für, wie Berechtigung zu Bewegungen und Kontakte der Bevölkerung der zweckentfremdeten BRD kontrollierende Überwachungsapp sind aufgrund illegaler Ermächtigungen ebenfalls nicht gegeben

AKTUALISIERUNG 1, 20. Mai (20)20, 18:18 Uhr

AKTUALISIERUNG 2, 20. Mai (20)20, 18:18 Uhr

AKTUALISIERUNG 3, 20. Mai (20)20, 18:38 Uhr

AKTUALISIERUNG 4, 20. Mai (20)20, 18:52 Uhr

AKTUALISIERUNG 5, 20. Mai (20)20, 19:18 Uhr

AKTUALISIERUNG 6, 20. Mai (20)20, 19:55 Uhr

AKTUALISIERUNG 7, 20. Mai (20)20, 21:21 Uhr

AKTUALISIERUNG 8, 20. Mai (20)20, 21:32 Uhr

AKTUALISIERUNG 9, 20. Mai (20)20, 23:23 Uhr

AKTUALISIERUNG 10, 20. Mai (20)20, 14:10 Uhr

AKTUALISIERUNG 11, 20. Mai (20)20, 14:10 Uhr

AKTUALISIERUNG 12, 20. Mai (20)20, 14:10 Uhr

AKTUALISIERUNG 13, 20. Mai (20)20, 14:10 Uhr

AKTUALISIERUNG 14, 20. Mai (20)20, 14:10 Uhr

Rechtfertigung für, wie Berechtigung zu Bewegungen und Kontakte der Bevölkerung der zweckentfremdeten BRD kontrollierende Überwachungsapp ist aufgrund illegaler Ermächtigungen ebenfalls nicht gegeben

Rechtfertigung für Bewegungen und Kontakte der Bevölkerung der staatsterrorisch zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland kontrollierende Überwachungsapp ist aufgrund illegaler Ermächtigungen ebenfalls nicht gegeben – für zur Absetzung des schädigenden, völkerrechtswidrig kapitalbetrügerisch täuschend vorgehenden Imperial-indemnität-korrupt kriminell vorgehenden, illegalen deutschen Regime führende Widerstandsleistungen dagegen schon.

Rechtfertigung für, wie Berechtigung zu Bewegungen und Kontakte der Bevölkerung der zweckentfremdeten BRD kontrollierende Überwachungsapp sind aufgrund illegaler Ermächtigungen ebenfalls nicht gegeben weiterlesen

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht

AKTUALISIERUNG 1, 17. Mai (20)20, 18:33 Uhr

AKTUALISIERUNG 2, 17. Mai (20)20, 20:19 Uhr

AKTUALISIERUNG 3, 17. Mai (20)20, 21:31 Uhr

AKTUALISIERUNG 4, 18. Mai (20)20, 01:45 Uhr

AKTUALISIERUNG 5, 18. Mai (20)20, 07:13 Uhr

AKTUALISIERUNG 6, 18. Mai (20)20, 22:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 7, 19. Mai (20)20, 04:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 8, 18. Mai (20)20, 22:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 9, 19. Mai (20)20, 11:39 Uhr

AKTUALISIERUNG 10, 19. Mai (20)20, 13:29 Uhr

AKTUALISIERUNG 11, 19. Mai (20)20, 18:23o Uhr

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht

Zum nachfolgenden Video:

20. April (20)20. Das geschah an diesem Datum in Chemnitz: Polizei wirft mehrere Rentner zu Boden und führt sie ab; ein Demonstrant:

‚Ist es das wofür wir 89 auf die Straße gegangen sind ?‘

Am 20. April (20)20 wurde in der völkerrechtswidrig Imperial-Indemnität-Ermächtigung-kriminell nazifaschistisch staatsterroristisch zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland der illegale Lockdownterror verlängert, welcher am Ermächtigungsterrordatum des 23. März (20)20 begann; Datum des Tages und des Monats der Ermächtigung exakt wie im Jahre(19)33 ! – Datum des Tag und Monat des am 20. April (20)20 verlängerten Lockdownterror entsprechen dem Geburtstagsdatum Adolf Hitlers ! – 20. April.

Zur Erinnerung:

Schon vor dem 23. März befand sich die Reproduktionszahl der kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell als schlimmer wie eine Influenzawelle (Grippewelle) vorgetäuschte Corona-Grippewelle unter 1; ihre Ausbreitung nahm schon vor dem 23. März ab; also noch vor dem Lockdownterror !

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht weiterlesen

Ein Fall für Medical Detectives – Größter Skandal der Geschichte – In vielen Städten der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten BRD wurde am 09. Mai demonstriert – Polizei in München nimmt Helme ab – Impfimperialist Bill Gates fordert Regierungen anderer Nationen dazu auf, Verhinderung juristischer Verfolgung gegen Regierungen, höchste ‚Parlamente‘ einzurichten; Indemnität

Aktualisierung 1. 11. Mai (20)20, 09:55 Uhr

Aktualisierung 2, 11. Mai (20)20, 16:10 Uhr

Aktualisierung 3, 15. Mai (20)20, 18:18 Uhr

Ein Fall für Medical Detectives – Größter Skandal der Geschichte – In vielen Städten der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten BRD wurde am 09. Mai demonstriert – Polizei in München nimmt Helme ab – Impfimperialist Bill Gates fordert Regierungen anderer Nationen dazu auf, Verhinderung juristischer Verfolgung gegen Regierungen, höchste ‚Parlamente‘ einzurichten; Indemnität

Zunächst einmal: Da taucht sie wieder einmal mehr auf, die historisch berüchtigte Indemnität-Ermächtigung signalisierende Zahl ’23‘ !

Vorweg:

Ein Fall für Medical Detectives – Größter Skandal der Geschichte – In vielen Städten der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten BRD wurde am 09. Mai demonstriert – Polizei in München nimmt Helme ab – Impfimperialist Bill Gates fordert Regierungen anderer Nationen dazu auf, Verhinderung juristischer Verfolgung gegen Regierungen, höchste ‚Parlamente‘ einzurichten; Indemnität weiterlesen

Schwerwiegendes kriegerisches Verbrechen gegen die Menschlichkeit an sich in der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland

Schwerwiegendes kriegerisches Verbrechen gegen die Menschlichkeit an sich in der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland seitens des völkerrechtswidrig, verfassungswidrig schwerstkriminell vorgehenden, illegalen deutschen Regime

Ist Sorge vor dem Coronavirus berechtigt?

Aufgrund der Erkenntnisse ist konstatiert: Zum Teil, ja; zum sehr geringen Teil, ja – und zum allergrößten Teil, nein.

Jedoch ist dazu eben die Aufklärung über den Grad und den Umfang der Gefährlichkeit dieses Virus unerlässlich, weil sonst eine unbegründete global verbreitete Sorge entsteht, die in unbegründete Angst, Panik gesteigert wird und somit in umfangreiche, massive irrationale, gefährliche, unannehmbare Verhaltensweisen mündet, wie bereits bekannt geworden.

Schwerwiegendes kriegerisches Verbrechen gegen die Menschlichkeit an sich in der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland weiterlesen

Von was wird mit der maßlosen Übertreibung der Gefährlichkeit des Coronavirus abgelenkt?

Von was wird mit der maßlosen Übertreibung der Gefährlichkeit des Coronavirus abgelenkt?

Die Banken und Großaktionäre haben sich gigantisch verzockt mit dem geplanten, jedoch vereitelten Krieg mit dem Tarnnamen „Defender Europe“.

Mit dieser nun stattfindenden räuberischen Ermächtigungstyrannei – mit von Zentralbanken aus nichts generierten Geld rauberpresserisch Betriebe zwangsstilllegenden Betrugskreditaufnötigungen bei gleichzeitiger ebenfalls vollkommen unzulässiger per Sozialkontaktsperre und Versammlungsverbot betriebener Indemnität-kriminell staatsterrorisrischen Unterdückung des Widerstands dagegen – rauben die sich ihre Verluste beim dazu zwangsstillgelegten Mittelstand und Kleinunternehmen zurück, diese apokalyptischen imperialelitaristisch Menschen missbrauchenden, Ordnung, Sicherheit und Wohl der internationalen Gemeinschaft massiv zweckentfremden – außer sich selbst betreffend empathieresistenten – Faschisten, Staatsterroristen; die gehören definitiv beseitigt, das heißt entmachtet und enteignet und weg gesperrt – und zwar ein für alle mal.

Mehr dazu:

Der bis heute Indemnität-kriminell imperialstaatsterroristisch bevormundend unterdrückte Abschluss der Novemberrevolution

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Der bis heute Indemnität-kriminell imperialstaatsterroristisch bevormundend unterdrückte Abschluss der Novemberrevolution

Aktualisiert 14. April (20)20, 12:46 Uhr

Der bis heute Indemnität-kriminell imperialstaatsterroristisch bevormundend unterdrückte Abschluss der Novemberrevolution

Ich sehe, dass die gegen uns Krieg führenden Imperialstaatsterroristen weiter eskalieren und damit natürlich – und gar nicht anders möglich – den Volkszorn steigern und damit die längst, seit hundert Jahren Indemnit-kriminell staatsterroristisch bevormundend unterdrückte und deshalb seitdem natürlich immerzu schwelende Revolution, Novemberrevolution eskalieren. Im Imperialismus existiert keine Demokratie und darum muss der Imperialismus weg, um Demokratie erst überhaupt mal erstellen zu können.

Die schädigen uns sowieso, somit macht es keinen Sinn auf Widerstandsleistung zu verzichten…

Der bis heute Indemnität-kriminell imperialstaatsterroristisch bevormundend unterdrückte Abschluss der Novemberrevolution weiterlesen

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz

Aktualisiert 13. April (20)20; 12:03 Uhr

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz

Ich vermag dies nicht einzuschätzen. Die Geschwindigkeit der Sache – das brauchte das sich in dieser schnell bewusst gewordenen hochkritischen Phase des Corana-Übertreibungs-Hoax als selbst konstruierten Vorwand räuberisch und gleichzeitig Widerstandsleistung verhindernde, zweckentfremdende Ermächtigungen zum selbst entlarvenden historisch berüchtigten 23. März unsicher fühlende Regime somit – und der tägliche hin-und her Wechsel der Beate Bahner mit ihrem abschließenden Kniefall vor dem imperialrömischen Terrorkreuz deuten darauf hin, dass dies ein abgekartetes Regimespektakel war, welches für Nachahmer-willige das Gefühl vermitteln soll, dass der erste Erstellungsversuch einer gegen dieses Staatsterrorregime aufgestellten Interimsvertretung scheiterte, weil das also unverzüglich mit gewaltig einschüchterndem nicht labdendem Helikopter-Polizeieinsatz gestört wurde; welche der Auslöser für ‚Schockstarre‘ in diesem ‚Horrorfilm‘ sein soll, so Bahner.

Auszüge:

Bahner führte ein gemeinsames Regimespektakel vor – oder kniet vor dem imperialrömischen Terrorkreuz weiterlesen

AKTUALISIERUNG: Bahner nimmt Interim-Vertretung der Indemnität-kriminell beraubten Volkssouveränität der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland ein

Aktualisiert

Anmerkung dazu folgt nach Lektüre der PDF von Bahner; das sieht zunächst einmal so aus, als habe Bahner die Interims-Vertretung der vom staatsterroristischen Regime nun vollständig geraubten Volkssouveränität eingenommen, was von mir natürlich nicht nur längst – und das als einziger überhaupt – öffentlich gefordert wurde, sondern dann natürlich auch unterstützt wird; mehr dazu nach der Lektüre der PDF von Bahner.

Nachtrag, Anmerkung:

Nach Lektüre der PDF von Bahner wird Bahners Verordnung als zusätzliche Demokratieverhinderung und Krankheitsförderungerweiterung beseitigende, jedoch noch ausbauungswürdige Heilverordnung und somit als einleitend unterstützungswürdig erfasst, welche wie gesagt jedoch noch ausgebaut werden muss, weil dies nur als ein einleitender Anfang betrachtet werden kann und nämlich noch nicht das eigentliche, ursächliche Hauptproblem beim Namen nennt und auch noch keine Korreturforderung dazu stellt.

Weltweit kritisieren täglich mehr werdende Wissenschaftler, Professoren, Doktoren, Virologen, man darf sagen Experten – bislang inzwischen über sechzig an der Zahl – die vollkommen überzogenen, Grundrechte (!) raubenden „Maßnahmen“ und belegen damit, dass es sich mit der Corona-Welle um eine ungefährlichere Angelegenheit als mit Influenza handelt und dass es sich mit der Corona-Übertreibung hintergründig somit um eine Vorwand-Konstruktion handelt, um den stattfindenden gigantischen, kapitalbetrügerisch nötigend rauberpresserischen Ermächtigungsbetrug mit gleichzeitiger (!) Widerstandsunterdrückung durchziehen zu können, der in der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten BRD „politisch“ sogar mit dem 23. März signalisiert wird, somit ganz ungeniert kackbraundreist-frech – hochmütig ! – offen imperialelitaristisch-nazifaschistisch Macht zweckentfremdenden Staatsterrorismus signalisierend.

Im Klartext: Die bis heute nicht beseitigte, aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammende, völkerrechtswidrige, verfassungswidrige, imperialelitaristisch faschistisch Macht zweckentfremdende, staatsterroristisch bevormundende ‚Indemnität‘ ermöglichte die imperialelitaristisch faschistisch Indemnität-kriminell Macht zweckentfremdenden, staatsterroristischen, unzulässigen Ermächtigungen des 23. März (19)33 und des 23. März (20)20.

Es muss somit noch ausreichend ausbauend nachgebessert werden, denn von einer deutschen Interimvertretung muss die vom Volk zu entscheidende Korrektur der völkerrechtswidrig, verfassungswidrig, somit absurd Indemnität-kriminell gestörten Verfassung eingeleitet und es müssen somit entsprechende Gesetzesanpassungen umgesetzt werden. Andernfalls kann auch Bahner nicht ernst genommen werden, weil sie sonst lediglich die Wiederherstellung des Mangelzustands vor der unzulässigen Ermächtigung des 23. März (20)20 fordert; es muss natürlich die zu der unzulässigen Ermächtigung führende, nämlich die aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammende – UND BIS HEUTE NICHT BESEITIGTE – Absurdität der imperialelitaristisch faschistisch bevormundenden, staatsterroristischen Indemität aus der Verfassung beseitigt werden, mit welcher imperialelitaristisch faschistisch Indemnität-kriminell der Abschluss der somit nicht etwa ‚toten‘, sondern mit unzulässig bevormundender, Demokratie verhindernder Gewalt unterdrückten Novemberrevolution bis heute verhindert wurde.

Und nun wollen wir doch mal schauen, ob das ganze, inklusive Bahner, ein ‚geheimdienstliches‘ und sich imperialelitaristisch über uns lustig machen (uns verhöhnen) wollendes Spektakel ist, welches uns deren bis zur Weißglut überreizende, unnachgiebige Ignoranz – vollkomnene Respektlosigkeit gegenüber Völkerrecht vorführen soll – oder ob Bahner tatsächlich auf der Seite der Befreiung davon steht, auf der Seite der Befreiung vom Sadismus der imperialelitaristisch faschisrisch bevormundenden Despoten, welche staatsterroristisch uns weiterhin dazu nötigen wollen uns masochistisch deren apokalyptischen „Politik“ zu unterwerfen, NEIN! – nämlich genau das muss hier und jetzt und ein für alle mal beendet werden; um nichts anderes geht es hier nämlich:

  1. Beseitigung der Absurdität der aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammenden imperialelitaristisch faschistisch bevormundenden Indemnität im somit völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG; ersetzen mit Waffenexportverbot und Auflösung aller Geheimdienste.

  2. Strikte Trennung von Staat und Religionideologie, um ideologische imperialistische und somit apokalyptische Einflüsse zu unterbinden.

  3. Austrittsankündigung aus der obsoleten, Imperialismus durchsetzenden, somit apokalyptischen NATO

  4. Austrittankündigung aus der allanmaßenden – wie die NATO – vollkommen obsoleten imperialistischen und somit apokalyptischen „Europäischen“ Lügen-Union, sowie Einleitung des Erlasses einer rechtsverbindlichen Resolution, welche USA auffordert das die natürliche Zusammenarbeit der Nationen Eurasiens verhindernde gesamte US-Militär, inclusive aller US-Atomwaffen unverzüglich abzuziehen vom Territorium der Bundesrepublik Deutschland. Diese Resolution kann als Vorlage für die anderen Nationen Westeuropas dienen, in welchen ebenfalls nicht dort hin gehöriges US-Militär und US-Atomwaffen stationiert sind. Abschließend ist die Erstellung einer global (international) konföderativ wirtschaftlich reziprok vorgehenden, Nationen und Kulturen wahrenden, somit allgemeinen Frieden ermöglichenden statt Kriege provozierenden Westeuropäischen Föderation in Erwägung zu ziehen, weil auf diese Weise eine schnelle wirtschaftliche wie sodann möglich allgemeine Angleichung und Zufriedenheit erfolgt.

________

Bahner erklärt Shutdown mit sofortiger Wirkung für beendet

Corona-Auferstehungs-Verordnung
vom 11. April  2020

Erlassen durch Beate Bahner auf Grundlage der Art. 1 GG (Menschenwürde), Art. 2 GG (Handlungsfreiheit), Art. 4 GG (freie Religionsausübung), Art. 5 GG (Meinungsfreiheit), Art. 6 GG (Schutz der Ehe, Familie und Kinder), Art. 7 GG (Schulwesen), Art. 8 GG (Versammlungsfreiheit), Art. 9 GG (Vereinigungsfreiheit), Art. 11 GG (Freizügigkeit), Art. 12 GG (freie und ungehinderte Berufsausübung), Art. 14 GG (Eigentumsgarantie), Art. 20 Abs. 4 GG (Recht zum Widerstand), §§ 1, 12 a BRAO (anwaltliche Pflicht zur Wahrung der verfassungsmäßigen Ordnung)

AKTUALISIERUNG: Bahner nimmt Interim-Vertretung der Indemnität-kriminell beraubten Volkssouveränität der Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland ein weiterlesen

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschsimus in höherer Phase (2): ‚Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“'(Blauer Bote)

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschsimus in höherer Phase (2, in deutsch): ‚Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“ ‚ (Blauer Bote)

_________

Blauer Bote

Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“

Im Focus erschien am 4. April 2020 der Artikel „Internes Papier aus Innenministerium empfahl, den Deutschen Corona-Angst zu machen„. Es geht um eine Empfehlung des Bundesinnenministeriums vom März. Diese wurde geleakt. Das Portal „Frag den Staat“ hat das vollständige, 17 Seiten lange Papier veröffentlicht, welches dort auch als PDF-Datei heruntergeladen werden kann. Darin wird empfohlen, der Bevölkerung Angst zu machen.

Erschreckend ist neben dem gezielten Psychoterror, dass hier gezielt mit Lügen gearbeitet wird: Es wird von Todesfällen gesprochen, die so einfach nicht möglich sind und es werden dem Virus Wirkungen und Killerfähigkeiten zugeschrieben, die es erwiesenermaßen nicht hat – vergleiche dazu auch die Expertenstimmen am Ende dieses Artikels.

Auch die Durchseuchung ist ja letztlich nicht vermeidbar und soll eigentlich laut Bundesregierung durch die Notstandmaßnahmen nur verlangsamt werden, um die Krankenhäuser nicht zu überlasten (Wobei es aktuell keine Überlastung gibt, zumindest nicht der hier vor allem gemeinten Intensivstationen). Das Papier des Innenministeriums weiß offenbar davon nichts und erfindet Folgen der Infektion, die Horrorszenarien und glatt gelogen sind. Der Focus schreibt:

„‚Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche Gesellschaft verdeutlicht werden‘, schreiben die Verfasser, und nennen gleich drei konkrete Beispielszenarien.

Erstens würden viele Schwerkranke von ihren Angehörigen ‚ins Krankenhaus gebracht, aber abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen (sic) ist für jeden Menschen eine Urangst. Die Situation, in der man nichts tun kann, um in Lebensgefahr schwebenden Angehörigen zu helfen, ebenfalls.‘

Zweitens empfiehlt das Papier sogar, Kindern Angst zu machen. ‚Kinder werden sich leicht anstecken, selbst bei Ausgangsbeschränkungen, z.B. bei den Nachbarskindern‘, heißt es in dem Text. ‚Wenn sie dann ihre Eltern anstecken, und einer davon qualvoll zu Hause stirbt und sie das Gefühl haben, Schuld daran zu sein, weil sie z.B. vergessen haben, sich nach dem Spielen die Hände zu waschen, ist es das Schrecklichste, was ein Kind je erleben kann.‘

Drittens schlagen die Autoren vor, an mögliche Langzeitschäden zu erinnern. ‚Auch wenn wir bisher nur Berichte über einzelne Fälle haben, zeichnen sie doch ein alarmierendes Bild‘, heißt es in dem Bericht. ‚Selbst anscheinend Geheilte nach einem milden Verlauf können anscheinend jederzeit Rückfälle erleben, die dann ganz plötzlich tödlich enden, durch Herzinfarkt oder Lungenversagen, weil das Virus unbemerkt den Weg in die Lunge oder das Herz gefunden hat. Dies mögen Einzelfälle sein, werden aber ständig wie ein Damoklesschwert über denjenigen schweben, die einmal infiziert waren.’“

Expertenstimmen zu Corona:

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschsimus in höherer Phase (2): ‚Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“'(Blauer Bote) weiterlesen

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase

Anmerkung: aus welchen anderen Gründen sollten die Warnungen ignoriert worden sein, als aus den Gründen, dass dem vollkommen unzuässigen deutschen Räuberregime klar war, das es sich mit der Corona-Pandemie um eine vergleichsweise harmlose Grippe handelt und die breite Ansteckung gewollt war, um aus dem Grunde der Beraubung des Mittelstands und der Kleinunternehmer dazu Indemnität-kriminell zu lügen, um auf diesem kapitalbetrügerischen Verbrechen basierend vollkommen unzulässiges Sozialkontaktverbot und Versammlungsverbot zu erlassen um insgesamt Demokratie, Freiheit zu verhindern und Volkssouveränität, Widerstandsleistung dagegen zu unterdrücken?!

Das ist fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in hörerer Phase!

Mehr dazu:

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase weiterlesen

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, vollkommen unzulässiges Merkel-Regime

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, völkerrechtswidrg Indemnität-kriminelles, vollkommen unzulässiges, staatsterroristisches Merkel-Regime

Sie vertreten nicht uns, sondern die betreffenden apokalyptisch imperialelitaristisch raubmörderischen deutschen Großindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre, Kriegsindustrielle, die sich gigantisch verzockt haben, weshalb Mittelstand und Kleinunternehmer jetzt per Betrugskreditaufnötigung beraubt werden und gleichzeitig durch Sozialkontaktverbot und Versammlungsverbot wir an Widerstandsleistung gehindert werden; denn Sie ignorieren unter anderem auch die Fragen des Prof. Dr. med. Bhagdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie:

Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise

Professor Dr. Dr. Martin Haditsch, Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektions­epidemiologie: Corona-Maßnahmen völlig haltlos

 

Zur nachfolgenden Rechtsanwältin:

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, vollkommen unzulässiges Merkel-Regime weiterlesen

Anmerkung: Es ist natürlich ebenso überauffällig, dass – exakt kurz vor (!) der Corona-Grippe – die nun dem Bundesverfassungsgericht zur Entscheidung vorliegende ebenso unverhältnismäßige Impfpflicht gegen Masern zwangseingeführt wurde, was darauf hindeutet, dass das Imperial-Indemnität-kriminelle, vollkommen unzulässige deutsche Staatsterrorregime Vorwissen zur Corona-Pandemie hatte: ‚Professor Murswiek: Zwangsimpfung mit unerprobtem Impfstoff dürfte verfassungswidrig sein‘ (Blauer Bote)

Anmerkung: Es ist natürlich ebenso überauffällig, dass – exakt kurz vor (!) der Corona-Grippe – die nun dem Bundesverfassungsgericht zur Entscheidung vorliegende ebenso unverhältnismäßige Impfpflicht gegen Masern zwangseingeführt wurde, was darauf hindeutet, dass das Imperial-Indemnität-kriminelle, vollkommen unzulässige deutsche Staatsterrorregime Vorwissen zur Corona-Pandemie hatte.

_________

Professor Murswiek: Zwangsimpfung mit unerprobtem Impfstoff dürfte verfassungswidrig sein

Professor Murswiek: Zwangsimpfung mit unerprobtem Impfstoff dürfte verfassungswidrig sein

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen