Schlagwort-Archiv: Clausewitz

Längst bewusst gemacht; wiederholt bestätigt: Demos, Petitionen werden hier ignoriert; nur generalstreikende Revolution kann Abhilfe vom konzernpolitischen Staatsterrorismus verschaffen, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Aktualisiert, 28. September (20)20, 20:22 Uhr; ganz unten vor ‚Mehr dazu‘: Lesetipps.

Hinzugefügt:

Erweiternde Strafanzeigen an Generalbundesanwaltschaft und Staatsanwaltschaft Wuppertal hinsichtlich des konzernpolitischen Staatsterrorismus der Indemnität-Verschwörung aller Bundestagsmitglieder

Worüber in der konzernpolitisch entsetzlich, frevelhaft zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland schnellstens mehr nachgedacht werden muss, bevor es nämlich zu spät dazu ist

#Billionen#Klage gegen #Drosten#RKI#WHO: Rechtsanwalt Dr. Reiner #Fuellmich vom #Corona Ausschuss

#Katharsis
#KorrektiveEmotionaleErfahrung

Film: ‚Reine Nervensache‘

‚Katharsis -> ‚Korrektive emotionale Erfahrung‘ …

Korrigierende emotionale Erfahrungen – ein Lehr- und Lernprozess Prof.Dr. Horst Kächele

https://www.google.com/url?q=https://www.lptw.de/archiv/vortrag/2005/Kaechele-Horst-Korrigierende-emotionale-Erfahrungen-Lindauer-Psychotherapiewochen2005.pdf&sa=U&ved=2ahUKEwiWzPzA_OrrAhXPzqQKHdrxDdEQFjACegQIBRAB&usg=AOvVaw3DcoFls3mJ3VGawaAL1I1n

Einige Links zu Dokumenten, welche den konzernpolitisch superkriminellen, pharmazeutisch und medizinisch verbreiteten Virenwahnsinn bewusst machen

Corona-Hysterie: „Es werden Gehirnwäschen im großen Stil durchgeführt“. Ein Anwalt sagt: Das ist Faschismus !

Achse des Bösen: Berlin!/Minsk? | „Ihr Völker der Welt … schaut auf diese Stadt!“

Macht mit bei der Selbstbefreiung von der apokalyptischen Despotie: WIR ZEIGEN GESICHT

Keine Aufforderung zum unverzüglichen Abtritt und entsprechenden gesetzlichen Korrekturen ? WARUM NICHT ? ? ABSURDITÄT DER INDEMNITÄT ! ! !

_________

#GeneralstreikendeRevolution

Längst bewusst gemacht; wiederholt bestätigt: Demos, Petitionen werden hier ignoriert; nur generalstreikende Revolution kann Abhilfe vom konzernpolitischen Staatsterrorismus verschaffen, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Demos und Petitionen werden hier schon immer ignoriert; nur generalstreikende Revolution kann Abhilfe von dem ganzen konzernpolitischen Staatsterrorismus verschaffen, weil Abhilfe anders unmöglich ist und vor allem: bevor es zu spät dazu ist, denn während schon immer ignorierte Demos und Petitionen konzernpolitisch superkriminell ganz einfach weiterhin hochmütig ignoriert werden – wird die totalversklavende Totalkontrolle der konzernpolitisch Indemnität-superimperialkriminell kapitalbetrügerisch apokalyptisch verschworenen, superimperialnazifaschistisch supertyrannischen, staatsterroristischen, Despotie mit rasender Geschwindigkeit ausgebaut.

Was soll also die obsolete Verzögerei mit nichts bringenden Demos anderes sein, als durch irreleitende Veranstalter und Organisatoren betriebene, nichts bringende, somit mit vorgetäuschter Hoffnung ablenken sollende Manöver, mit welchen die zur Abhilfe unerlässliche generalstreikende Revolution nämlich verhindert werden soll, um nämlich Zeit zu gewinnen, welche gebraucht wird, um konzernpolitisch Indemnität-superimperialkriminell kapitalbetrügerisch täuschend, apokalyptisch verschworen, die superimperialnazifaschistisch supertyrannisch totalversklavende, staatsterroristisch totalkontrollierende Despotie ungehindert fertig stellen zu können ?
Längst bewusst gemacht; wiederholt bestätigt: Demos, Petitionen werden hier ignoriert; nur generalstreikende Revolution kann Abhilfe vom konzernpolitischen Staatsterrorismus verschaffen, weil Abhilfe anders unmöglich ist weiterlesen

AKTUALISIERUNGEN: Das ununterbrochen völkerrechtswidrig, verfassungswidrig vorgehende, apokalyptisch imperial-nazifaschistisch staatsterroristische, vollkommen unzulässige deutsche Drecks-Regime fordert den Zorn des Volkes massiv heraus

Aktualisierungen !!

1. Anmerkung zu Dr. Wodarg von AJB, MgK – und:  Rubikon erklärt den Staatsstreich, Interview mit Dr. Wodarg: Dr. Wodarg: Staatliche Unterdrückung: Angst vor Corona unbegründet; wir sollen Angst vor Geldstrafen haben.

2. Swiss Propaganda Research – RKI relativiert »Corona-Todesfälle«

3. Swiss Propaganda Research – Ein Schweizer Arzt zu Covid-19

4. Professor Bhagdi zu Corona-„Krise“

5. Die Wahrheit über Corona: „Die Epidemie, die nie da war“ – Dr. med. Claus Köhnlein

6. Impfpate Bill Gates zu Impfungen und Bevölkerungsreduzierung

7. Ernst Wolff – Der Zusammenbruch des Systems

8. Professor Max Otte – Krise wird benutzt um mehr Kontrolle zu erlangen.

9. Dirk Müller – Grotesk Ausgangssperre

10. Der große Diktator: Demokratie – Ausschnitt

11. Der grüne Planet: Boykott – Ausschnitt

Das ununterbrochen völkerrechtswidrig, verfassungswidrig vorgehende, apokalyptisch imperial-nazifaschistisch staatsterroristische, vollkommen unzulässige deutsche Drecks-Regime fordert den Zorn des Volkes regelrecht heraus

Das apokalytisch imperialelitaristisch völkerrechtswidrig, verfassungswidrig kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell täuschende, despotisch Demokratie(n) verhindernde, nazi-faschistisch staatsterroristische, die als nicht gefährlicher als eine gewöhnliche Grippe festgestellte und von der kapitalbetrügerischen WHO- Pharmaunternehmen Organisation gefährlicher als sie ist dargestellte Corona-Pandemie zu unzulässigen, Volkssouveränität unterdrückenden Ermächtigungen zweckentfremdende, vollkommen unzulässige deutsche Drecks-Regime provoziert uns unfassbar unerträglich; es fordert uns massiv heraus.

Die zwar – wie alle anderen „Parteien“ und Bundestagsmitglieder auch – verschworen über die Absursität der aus dem apokalyptischen Imperialwesen stammenden und bis heute nicht beseitigten völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Indemnität im völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG schweigende ‚Die Linke‘ hat zumindest aber dies hier bekannt gegeben.

wpid-1561218294363.jpg

AKTUALISIERUNGEN: Das ununterbrochen völkerrechtswidrig, verfassungswidrig vorgehende, apokalyptisch imperial-nazifaschistisch staatsterroristische, vollkommen unzulässige deutsche Drecks-Regime fordert den Zorn des Volkes massiv heraus weiterlesen

‚Österreich 0,002 % erkrankt (nicht Tote, sondern Erkrankte) – Wahnsinn, ganzes Land lahm gelegt, Wirtschaft schwerst geschädigt; wer steuert; wer, was steckt dahinter?‘ (Teilnehmerin in facebook)

Aktualisiert

Anmerkung:

Wir, das Volk der apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch, staatsterroristisch zweckentfremdeten Nation BRD verstehen Svorgen und Fragen der österreichischen Nation natürlich nur zu gut.

Alles in allem betrachtend stellt sich deshalb eine ganz andere Frage: Sollte es möglich sein, dass das größenwahnsinnige, völkerrechtswidrig, verfassungswidrig vorgehende, apokalyptisch imperialelitaristisch faschistische, kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell täuschende, despotisch Macht zweckentfremdend Demokratie(n) verhindernde, staatsterroristische, vollkommen unzulässige deutschen Regime – das heimtückischste, propagandistischste, hochmütigste, gefährlichste Fallen stellende Falschspieler-Regime überhaupt – und die undemokratisch eingerichtete Imperial-Betrugs-EZB der insgesamt deshalb schon zerfallenden allanmaßenden, vollkommen obsoleten apokalyptisch imperialfaschistisch despotischen „Europäischen“ Lügen-Union international industrial-geheimdienstlich in die eigens gestellten Fallen gelockt wurde, in welche es volle Kanne rein getappt ist?

Ist das eine internationale letzte Warnung an dieses ewig apokalyptische deutsche Imperial-Regime, auf den Teppich zu kommen?

Dieses apokalyptisch imperialelitaristisch-faschistisch staatsterroristische, allanmaßende, hochmütige, vollkommen unzulässige deutsche Regime muss unverzüglich weg; ihm kann nicht über seinen Weg getraut werden!

Mehr dazu:

Ich stimme dem resolut zu: ‘Die Nazis verhängen Ausgangssperre und jeder hält das Maul.’ (blauerbote.com)

http://www.freudenschaft.net/20/03/2020/1266/

wpid-1560849949702.jpgwpid-1560850123243.jpg1571287193747wpid-1561363052028.jpgwpid-1561218294363.jpgwpid-1561216915373.jpgwpid-1560849743530.jpg

________

Österreichische Facebook-Teilnehmerin

https://www.facebook.com/100001416823716/posts/2948295701894295/

90380756_2948295558560976_8015556581007556608_n

_________

Anmerkung zum nachfolgenden Beitrag:

Statt des Begriffes ‚erbärmlich‘ hätte ich den Begriff ‚armselig‘ genutzt; ist keine echte Kritik, macht nur etwas deutlicher was eigentlich gemeint ist: Die allgemeine Empathieresistenz der apokalyptisch imperialelitaristischen deutschen Journaille.

_________

deutsch.rt.com, rt, deutsch.com facebook

Gorbatschow appelliert zu Frieden und wird vorsätzlich von deutschen Medien ignoriert: Diese Ignoranz ist nicht etwa nur peinlich, nicht nur beschämend, gar erbärmlich – sie ist unverzeihlich!

Ein Kommentar von Leo Ensel

MEINUNG

Gorbatschow warnt: „Krieg liegt in der Luft“ – doch der Mainstream hält sich die Ohren zu!

‚Österreich 0,002 % erkrankt (nicht Tote, sondern Erkrankte) – Wahnsinn, ganzes Land lahm gelegt, Wirtschaft schwerst geschädigt; wer steuert; wer, was steckt dahinter?‘ (Teilnehmerin in facebook) weiterlesen

„Krieg liegt in der Luft“: Gorbatschow veröffentlicht leidenschaftlichen Apell – schreibt unter anderem: ‚Wenn Politik Krieg zur Folge hat, dann muss so eine Politik weg.‘

sputniknews.com

Politik


Der ehemalige Staatschef der Sowjetunion Michail Gorbatschow hat in einem Beitrag für die russische Zeitung „Nowaja Gaseta“ die aktuelle politische Lage als äußerst besorgniserregend bezeichnet. Laut Gorbatschow hat das Jahr 2020 erst begonnen, aber die Welt stand schon zweimal kurz vor einem direkten Zusammenstoß der Großmächte.

Gorbatschow zufolge sind vermehrt Stimmen zu hören, die Krieg und die Anwendung von Gewalt gutheißen. Auch das Loblied auf Atomwaffen würde wieder angestimmt. „Es liegt ein Geruch von Krieg in der Luft.“ Er verweist auf die Ereignisse im Iran, im Irak und in Syrien. Ist dies die alte Politik „Balanceakt am Rande eines Krieges“, fragt sich Gorbatschow, und hält dies für gefährlich und abenteuerlich.

An dieser Stelle bezieht sich Gorbatschow auf den anhaltenden Ost-West-Konflikt.

„Der Westen gibt Russland an allem die Schuld, und Russland wiederum dem Westen. Die USA steigen aus dem Abkommen zur Rüstungsbeschränkung aus. Kampfflugzeuge nähern sich immer öfter fremden Grenzen, Schiffe kommen einander gefährlich nahe, mit Raketen wurden mehrmals Zivilflugzeuge abgeschossen.“

Um der Macht willen seien die Falken zu allem bereit. Der preußische Generalmajor Carl von Clausewitz soll einst gesagt haben: „Der Krieg ist eine bloße Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln.“ Heute wäre Clausewitz wohl mächtig darüber erstaunt, wie man sich im 21. Jahrhundert hinter seinen Worten versteckt, so Gorbatschow.

„Wenn Politik Krieg zur Folge hat, dann muss so eine Politik weg“, schreibt er weiter.

„Krieg liegt in der Luft“: Gorbatschow veröffentlicht leidenschaftlichen Apell – schreibt unter anderem: ‚Wenn Politik Krieg zur Folge hat, dann muss so eine Politik weg.‘ weiterlesen