Schlagwort-Archiv: Europa

Welt-imperialistischer Teil des tiefen Staates der USA: Ziehen Sie sich und Ihre obsolete NATO zurück aus Eurasien

Mit der Bitte um umfangreiche Weiterverbreitung; Bedingung: Text darf nicht verändert werden.

Welt-imperialistischer Teil des tiefen Staates der USA: Ziehen Sie sich und Ihre obsolete NATO zurück aus Eurasien

Welt-imperialistischer Teil des tiefen Staates der USA: Ziehen Sie ihre Atomwaffen ab aus Westeuropa in Ihr eigenes Territorium damit Eurasien zur Ruhe kommen kann und damit die polypolare Menschheit eine koexistent friedliche Konföderation werden kann, denn erstens ist Unipolarität aufgrund der universell bipolar Materie austauschenden multipolar-polypolaren Struktur physisch bedingt unmöglich und somit ist Durchsetzung des Welt-Imperialismus ein auf menschlichem Irrtum des auf Religion-Ideologie des Monotheismus basierend induzierter Wahn und zweitens ist es im Atomwaffenzeitalter akut selbstgefährdend dies zu ignorieren.

Wenn Sie weiterhin glauben sollten Sie würden ungeschoren davon kommen können mit Ihrem Versuch Ihrer groß angelegten false-flag-operation Europa (EU und Russische Föderation) in einen Atomkrieg zu manövrieren, weil Sie wähnen “einzig unverzichtbar” zu sein, dann irren Sie fatal, denn tatsächlich ist es so, dass Sie dann einzig verzichtbar sind.

B61-Test: USA rüsten sich für „begrenzten Atomkrieg“ in Europa – Experte https://de.sputniknews.com/politik/20170829317225792-usa-wappnen-sich-fuer-lokalen-atomkrieg-gegen-russland/

Anmerkung: Bin zwar gut begründet Religionsideologiefrei – das ist Menschenrecht, obschon bereits der gesunde Menschenverstand sagt, dass niemand gezwungen werden darf eine Religionsideologie anzuerkennen oder Konfession anzunehmen und deswegen auch nicht benachteigt werden darf – aber ich hab natürlich kein Problem damit, wenn jemand gläubig ist und die moralisch ethischen guten Bestandteile einer Religionsideologie lebt, was wie gesagt auch ohne Religionsideologie geht.

Aber ganz sicher bin ich Gegner von Welt-Imperialisms, vom überdimensionierten, kriegssüchtigen US-Militärindustriekomplex und somit vom zur Erzeugung von Hass fremdeinmischenden Missbrauch der Religionsideologien als Terrorwaffe, zur Konstruktion für Kriegvorwände.

‘Universum’ ist exakt der falsche Begriff. 

Eigentlich muss es heißen: Polyversum.

Siehe auch mein Beitrag: Die Teilungen der Welt http://www.freudenschaft.net/23/08/2017/die-teilungen-der-welt/

Wuppertal 31. August 17, im Namen der polypolaren Menschheit für Weltfrieden, Andreas Johannes Albertus Berchtold (Knittel)

Meinung: Amerikas Zeichen des Verfalls (Worum es geht: Der Menschheit Sinn)

Meinung: Amerikas Zeichen des Verfalls

Vorab gesagt: Was Sie jetzt lesen werden, das haben Sie so noch nie lesen können, denn das werden Sie so nirgends finden. Lesen daher Sie bitte bis zum Ende und wenn Sie das weiter verbreiten weisen Sie bitte auf mich als Autor hin (A.J.A. Berchtold), danke; Sie werden ganz sicher nicht enttäuscht sein über diesen von mir verfassten bewusst machenden Text, allenfalls werden Sie enttäuscht sein über seinen Gehalt, über das vollständige Bewusstsein darüber, wie extrem die Menschheit durch die Grundfalschhheit und somit durch grundfälschenden – aber auch wirklich alles umdrehenden – Imperialismus betrogen wurde und immer noch betrogen wird.

Zu nachfolgend eingelassenem Artikel (in RT DEUTSCH unter ‘Meinung’ gelistet) sei vorab folgendes bewusst gemacht: Dieser Artikel dreht sich nicht nur um USA sondern insbesondere auch um die westeuropäischen Nationen, welche insbesondere vom tiefen Staat der (Welt-)imperialistisch vergewaltigten BRD mit den (Welt)imperialistisch vergewaltigten Demokratievernichtungsprojekt EU uneinsichtig und verantwortungslos angeführt bedroht sind; wichtig ist an diesem Artikel, dass das dazu gehörige Video angesehen wird.

Darunter, unter dem Video werde ich den Artikel kommentieren und darunter noch ein wenig mehr bewusst machen.

Meinung: Amerikas Zeichen des Verfalls (Worum es geht: Der Menschheit Sinn) weiterlesen

N24: “EU entsetzt über Brexit” – Meine Wenigkeit: ‘Gute Stunden, sonniger Tag für die Welt’

(Aufgrund der Relevanz der derzeitigen Weltsituation, die sich als Beginn eines epochalen Umbruchs/Wandels zeigt, wurde dieser Beitrag mehrfach über einen längeren Zeitraum aktualisiert: 25./26./27./28./29./30. Juni 16/01./02./03./04./05./06./08./09./10./17./19./24 Juli 16/09. August 16)

Mit EU meint der (derzeitiges) US-Regime-freundliche Sender N24 die weltimperialistisch mit-terrorisierenden Regimes der Staaten der EU.

Die Bevölkerungen an sich sind nicht ‘entsetzt‘ sondern aus gutem Grund unumgänglich, aber nicht unbehebbar gespalten.

Europa ist nicht ‘geschockt‘ sondern die Menschheit jubelt.

Europa wurde nicht ‘ins Mark‘ getroffen sondern das durch die weltimperialistisch terrorisierenden (Massenmorde und Flüchtlinge produzierende) Regimes getroffene Mark der Menschheit hat durch den Brexit einen Gesundungsschub erfahren.

In diesem Zusammenhang kann übrigens die Frage gestellt werden, N24: “EU entsetzt über Brexit” – Meine Wenigkeit: ‘Gute Stunden, sonniger Tag für die Welt’ weiterlesen

Sinowjew-Klub von Rossiya Segodnya: Wenn man sich an den August 1991 erinnert (de.sputniknews.com)

Wenn man sich an den August 1991 erinnert

„Gezielt auf den Kommunismus, getroffen wurde jedoch Russland“
A.    Sinowjew
„Wir werden samt dem Verwundeten nur unser drei sein, denn diesen Jungen können wir nicht mitrechnen, und dennoch wird es heißen, wir seien vier Mann gewesen.“
„Ja, aber zurückweichen!“ entgegnete Porthos.
„Das ist schwierig“, sagte Athos.
„Das ist unmöglich“, entgegnete Aramis
A.Dumas „Die drei Musketiere“

Was steht hinter der verbreiteten These über das Ende der Geschichte

Wieder August. Laut dem US-Philosophen und Ideologen Francis Fukuyama endete im August 1991 die Menschheitsgeschichte, wobei die höchste und letzte Entwicklungsstufe der Gemeinschaft der Menschheit erreicht wurde – globale Herrschaft der liberalen Demokratie. Darüber hat er 1992 geschrieben. Über das wahre Wesen der modernen Demokratie haben wir in einem früheren Artikel gesprochen. Jetzt werden wir über wichtigere Dinge sprechen, vor allem über die Macht. Weil die Demokratie eine Machtform und eines der Instrumente für deren Verwirklichung ist. Falls eine globale allgemeine gelenkte Demokratie eine Form der Verwirklichung der Macht ist, wie sieht heute die globale Macht aus? Sinowjew-Klub von Rossiya Segodnya: Wenn man sich an den August 1991 erinnert (de.sputniknews.com) weiterlesen