Schlagwort-Archiv: Offener Brief

Offener Brief an das völkerrechtswidrig propagandistisch imperialelitaristisch faschistisch geschichtsreviosionistisch vorgehende Despotenregime der deshalb schon bröckelden „Europäischen“ Drecks-„Union“!

Offener Brief an das völkerrechtswidrig propagandistisch imperialelitaristisch faschistisch geschichtsreviosionistisch vorgehende Despotenregime der deshalb schon bröckelden „Europäischen“ Drecks-„Union“!

Ausnsnahmsweise mal T-Online einlassend; jedoch danke für diesen Artikel, oder Beitrag zur Wahrheit!

Alles braucht seine Zeit, auch Wandel…

„Menschliche Skelette kamen uns entgegen“
https://www.t-online.de/nachrichten/wissen/geschichte/id_87160966/auschwitz-befreiung-von-1945-menschliche-skelette-kamen-uns-entgegen-.html

Der Absurdität des völkerrechtswidrig apokalyptisch imperialfaschistisch industrialjolonialistisch elitaristisch politisch Indemnität-kriminell und ebenso absurd juristisch Ermächtigung-tyrannisch korrumpierend Macht zweckentfremdend durch Geschichtsrevisionismus die Schuld für die physische Unmöglichkeit der ‚Beanspruchung“ und Durchsetzung konservativ Religion-ideologischer und liberalindustrieller deutscher ‚Weltherrschaft‘ versuchend nämlich die von der apokalyptisch imperialabsolutistisch-faschistisch vorgehenden deutschen Reichsindustriellenvertretung befohlen verursachte zweite Eskalation des ein und des selben Weltkrieg, den Angriffs- und gescheiterten Vernichtungskrieg des apokalyptischen deutschen Reichsregime der Sowjet Union andichten wollende, charakterlich apokalyptisch schwerstkriminell-psycho(pa)t(h)isch geistesgestörte, despotische Propagandamentalität der Betreiber der allanmaßenden, auch im Imperien zwangsläufig zum versiegen bringenden Atomwaffenzeitalter vollkommen obsoleten „Europäischen Union“ ist korrektiv bewusstmachend zu begegnen:

Laut Ihrer unsäglichen, apokalyptisch imperialfaschistisch elitaristisch höchstkriminell abartig verdreherischen und allgemein verstörenden Logik und laut Ihrem ebensolchem Hochmut sei die religionideologisch-industrielle Verfolgung, Folter und Ermordung von 100 Millionen Andersdenkenden wie zaristischen Russen, Juden der Nationen West- und Osteuropas, Homosexuellen, Behinderten, Zigeunern, Slawen, Kommunisten, Regimegegnern und Sowjet-Russen durch die deutschen Reichsindustriellenvertretungen bis heute somit Schuld an den versuchten, jedoch gescheiterten Angriffs- und Vernichtungskriegen des apokalyptischen deutschen Kaiserreich gegen das Zarenreich und des apokalyptischen deutschen Führerreich gegen die Sowjet Union gewesen?

Zur allgemeinen Erinnerung:

Der wegen der einmischenden Unterstützung des apokalyptischen deutschen Kaiserreich verursachten ersten Eskalation des ein und des selben Weltkrieg, welcher nämlich wegen der Zusage des apokalyptischen deutschen Kaiserregime vom 06. Juli (19)14,
das dann am ’23‘. Juli (19)14 an Serbien absolutisch anmaßend Ultimatum stellende Österreich-Ungarische Kaiserregime (welches Hitler ‚gebar‘, dem hier dann der Weg zur Führungsrolle der deutschen Reichsindustriellenvertung geebnet wurde) im Kriegsfall zu untersützen, folgte am 24. Juli (19)14 die Beistandszusicherung Russlands an Serbien; Serbien ließ natürlich selbstverständlich das absolutistisch anmaßende Ultimatum des Österreich-Ungarischen Kaiserregime verstreichen; darauf hin griff am 28. Juli (19)14 das Österreich-Ungarische Kaiserregime Serbien an; darauf hin machte Russland mobil, jedoch noch ohne Kampfhandlungen zu begehen; darauf hin erklärte am 1. August (19)14 das apokalyptische deutsche Kaiserregime Krieg gegen Russland und setzte sich wie das nahtlos daran anschließende, ebenfalls Indemnität-kriminelle und Ermächtigung-tyrannische deutsche Reichsindustriellenregime über die Weigerungen anderer Nationen hinweg, sich daran zu beteiligen und drang somit kriegerisch ein und vor.

Kommen Sie nicht mit dem stark irritierenden unzulässigen, nämlich elitaristischen Schein-„Argument“ an: „Ja, aber das ermordete Thronfolgerpaar…“

Kann etwa ein ermordetes Thronfolgepaar darauf folgende hundert Millionen unnatürliche Tode, mit der ‚Option‘ zu Milliarden unnatürlichen Toden „rechtfertigen“?!

Nein, natürlich nicht!

Wenn das jedoch bei Ihrer elitaristischen „Meinung“ bleiben sollte, dann können Sie sich nicht über die sodann unweigerlich kommende Vernichtung „wundern“.

Wir wissen, weshalb Sie die – von Ihnen mit Ihrer absolutistisch apokalyptisch imperialelitaristisch rassistischen Gesinnung, mit Ihren imperialfaschistisch propagandistisch politisch kriminell verdeckten und juristisch tyrannisch verschleierten, völkerrechtswidrigen, apokalyptischen Angriffs- und Regime Change- und Vernichtungs-Kriegen gegen islamische Nationen – vertriebenen Menschen, fälschlich ‚Flüchtlinge‘ genannt, hier hin leiten; nämlich um vorzugaukeln, Sie würden nicht apokalyptisch Religion-ideologisch und liberalindustriell imperialistisch vorgehen; vorzugaukeln, Sie würden nicht völkerrechtswidrig, somit nicht industriell, nicht finanziell motiviert, nicht propagandistisch, nicht kriminell, nicht rassistisch Menschen, Völker verachtend aggressiv provokativ einmischend und eindringend, penetrant vorgehen; außen wie innen.

Lösen Sie diese unmissverständlich eindeutig zum scheitern verurteilte apokalyptische, imperialfaschistisch elitaristisch bevormundend Demokratie verhindernde, hochmütige „Europäische“ Drecks-„Union“ endlich auf und wandeln Sie diese, in Frieden ermöglichen könnende Westeuropäische Föderation; existenzieller Krieg würde nämlich garantiert vollautomatisch und verständlicherweise atomar ausgefochten werden und somit mindestens die Nationen Zentral-Westeuropas Geschichte werden lassen, weil nämlich die in anderen Staatenverbünden als den USA nichts zu suchen habenden US-Atomwaffen in vier Nationen Zentral-Westeuropas stationiert sind; vollkommen obsolet gerichtet unter anderem gegen die Russische Föderation; die also zwingend von hier vertrieben werden müssen!

Sie wissen nicht was ‚Karma‘ ist? – dann sei Ihnen hiermit aller-dringendst angeraten schleunigst damit zu beginnen, weniger Ihre apokalyptisch imperialelitaristisch schizophrenisierende, propagandistische westliche, bloß imperialelitaristisch-egomanische Selbstzwecke ‚erfüllende‘ faschistische Lektüre in Ihr faschistisch kriminell despotisches, krankhaft zwanghaft leidendes Hirn zu quetschen, sondern dafür mehr nicht Apokalypse verherrichende, sondern vermeiden wollende, nicht imperialelitaristisch faschistische, somit ent-schizophrenisierende, allseitige Regenerierung ermöglichende Lektüre zu genießen.

Das von der Natur abgeleitete jnd deshalb Natur-bildende chinesische I Ging ist dafür wahrlich das – um nicht exzellenteste zu sagen – herausragendste Werk überhaupt.

27. Januar (20)20, Wuppertal, Andreas Johannes Berchtold

Teil 3 “In ‘eigener’ Sache” (zweiter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

Hinweise

Zuletzt aktualisiert (Kopie des am 02. Februar 17 unterzeichneten Rückschein eingefügt vom Schriftsatz vom 23. Januar 17 an LG Wuppertal; Rückschein war erst heute am 17. Februar 17 in meinem Briefkasten): 17. Februar 17 um 17:27 Uhr.

Hinweise zur Speicherung:

  1. Falls Sie dieses nicht irrelevante Dokument speichern wollen, dann sollten Sie das schnell tun, denn nach der propagandistisch-provokativen Resolution der vom deutschen imperialitstisch-faschistoiden, propagandistischen Regime gesteuerten Regimes der Staaten der EU könnte es sein, dass auch unabhänge, alternative Blogs wie dieser hier zensiert werden: “Willkommen” in der orwellschen EU.
  2. Sie können diesen nicht irrelevanten zweiten Teilbereich, der grundsätzlich als Bestandtteil des unten angegebenen komplexen Gesamtbeitrags zu sehen und zu verstehen ist und nicht unabhängig davon betrachtet werden kann, über Ihren Browser als html Dokument speichern (Menuleiste: ‘Datei’ -> ‘Seite speichern’), oder als PDF Version mit PDF24 (PDF24 ist kostenlos) speichern, über die ‘Drucken’ Funktion, als Drucker ‘PDF24′ einstellen. Wenn als PDF Dokument gespeichert wird können allerdings die eingelassenen Artikel nicht aufgerufen werden, darum ist Speicherung als html Dokument sinnvoller, dann sind auch die Titel der eingelassenen Artikel anklickbar.

Hinweis zu dieser zweiten Auslagerung: Dies ist kein neuer Beitrag sondern die erweiternde zweite Auslagerung des nicht irrelevanten umfangreichen dokumentarischen Beitrags, der wie dort angekündigt der letzte Beitrag in Menschheit gegen Krieg ist und das bleibt so:

Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung? – oder: Kein „Göttlich“ „vorbestimmtes“ „Schicksal“ – industriell erzeugte klimatische und militärische Apokalypse sind vermeidbar

Dieser hierhin zweite ausgelagerte Teilbereich wurde aus dem Grunde ausgelagert, weil der oben genannte komplexe Beitrag und sein erster ausgelagerter Teilbereich sehr umfangreich geworden sind und deshalb verhältnismäßig lange zum laden benötigen.

Durch die zweite Auslagerung dieses Teilbereichs geht das laden dieses Fortsetzungs-Teilbereichs also weitaus schneller und ist deshalb kormfortabler zu erreichen.

Besonderer Hinweis: Dieser ausgelagerte Teil-Bereich ist Bestandteil des oben angegebenen umfangreichen komplexen Beitrags und seines ersten ausgelagerten Teilbereichs und ist grundsätzlich nur als ganzer und im Zusammenhang mit dem oben angegebenen komplexen Beitrag und seines ersten ausgelagerten Teilbereichs zu sehen und zu verstehen und kann nicht unabhängig davon betrachtet werden, auch Auszüge davon nicht, weil sonst der Kontext nicht mehr erkennbar ist und missbraucht werden könnte.

_________

18. Januar 17 – Sofortige Beschwerde gegen justizkriminell erwirkten Kostenfestsetzungsbeschluss

Teil 3 “In ‘eigener’ Sache” (zweiter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…) weiterlesen