Schlagwort-Archiv: Schweiz

Polizeilich misshandelte und psychiatrisierte Rechtsanwältin Beate Bahner mit einem Audio aus der Internierung: ‚Corona-Krise: Anwältin Beate Bahner in Psychiatrie gesteckt‘ (Blauer Bote)

Anmerkung:

Rechtsanwältin Beate Bahner wurde polizeilich misshandelt und wird jetzt psychiatrisierend verfolgt.

Dass die Polizei das noch mitmacht ist unfassbar; inzwischen weiß die ganze Welt was hier abgeht.

In der Schweiz wurde Dr. Binder psychiatrisiert.

Nun beginnen die kritische Akademiker faschistisch verfolgenden und alle anderen kritischen Akademiker einschüchtern sollenden Existenzzerstörungen…

Nachtrag: Dr. Binder wurde inzwischen frei gelassen.

Korrigierender Nachtrag:

Durch Kommunikation mit Dr. Binder in facebook erfuhr ich, dass er immer noch interniert ist in einer psychiatrischen Klinik. Und so was in der Schweiz!

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen


________

Blauer Bote

Corona-Krise: Anwältin Beate Bahner in Psychiatrie gesteckt

Die Heidelberger Medizin-Fachanwältin Beate Bahner, die eine Normenkontrollklage gegen das Land Baden-Württemberg sowie eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht hatte, wurde am Ostersonntag gegen ihren Willen in die Psychiatrie verfrachtet. Begründung der Polizei: Sie habe „einen verwirrten Eindruck gemacht“. Beate Bahner konnte sich mittlerweile zu Wort melden. Ihr Kopf wurde aus einem Meter auf den Steinboden geknallt. Ihr wurde ein Anwalt verweigert.

 

Bereits am Samstag wurde der Schweizer Mediziner und Kritiker der Corona-Maßnahmen Dr. Binder per Sondereinsatzkommando verhaftet und gegen seinen Willen in die Psychiatrie verfrachtet. Er konnte noch via Facebook und Twitter einen Hilferuf absetzen.

Die Rhein-Neckar-Zeitung aus Heidelberg schreibt zur Einweisung Bahners, die an den Fall Mollath erinnert, in dem Artikel „Nach Aufruf zu Corona-Demo: Heidelberger Anwältin in psychiatrischer EInrichtung (Update). Bundesverfassungsgericht hatte zuvor Klage gegen Corona-Verordnung abgewiesen“:

Polizeilich misshandelte und psychiatrisierte Rechtsanwältin Beate Bahner mit einem Audio aus der Internierung: ‚Corona-Krise: Anwältin Beate Bahner in Psychiatrie gesteckt‘ (Blauer Bote) weiterlesen

N24: „EU entsetzt über Brexit“ – Meine Wenigkeit: ‚Gute Stunden, sonniger Tag für die Welt‘

(Aufgrund der Relevanz der derzeitigen Weltsituation, die sich als Beginn eines epochalen Umbruchs/Wandels zeigt, wurde dieser Beitrag mehrfach über einen längeren Zeitraum aktualisiert: 25./26./27./28./29./30. Juni 16/01./02./03./04./05./06./08./09./10./17./19./24 Juli 16/09. August 16)

Mit EU meint der (derzeitiges) US-Regime-freundliche Sender N24 die weltimperialistisch mit-terrorisierenden Regimes der Staaten der EU.

Die Bevölkerungen an sich sind nicht ‚entsetzt‚ sondern aus gutem Grund unumgänglich, aber nicht unbehebbar gespalten.

Europa ist nicht ‚geschockt‚ sondern die Menschheit jubelt.

Europa wurde nicht ‚ins Mark‚ getroffen sondern das durch die weltimperialistisch terrorisierenden (Massenmorde und Flüchtlinge produzierende) Regimes getroffene Mark der Menschheit hat durch den Brexit einen Gesundungsschub erfahren.

In diesem Zusammenhang kann übrigens die Frage gestellt werden, N24: „EU entsetzt über Brexit“ – Meine Wenigkeit: ‚Gute Stunden, sonniger Tag für die Welt‘ weiterlesen