Schlagwort-Archiv: Propaganda

Teil 15 BREAK – Explizite Mahnung, Warnung an die internationale Gemeinschaft – “In ‘eigener’ Sache” (vierzehnter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

Mit der Bitte um Kenntnisnahme und um unverzügliche Nothilfeleistung

Mit der Bitte um Kenntnisnahme und um unverzügliche Nothilfeleistung nun auch gesendet an alternative Medienbetreiber, an Regime-nahe Medienbetriebe, an einige Bundesparlamentarier der Linken, an aufstehen.de, unter anderem auch an Oskar Lafontaine, an RA Hans Christian Ströbele, an RA Wilfried Schmitz. Wegen des besonderen öffentlichen und insbesondere internationalen Interesse wie seit vielen Jahren üblich bei mir zur Information auch an nicht imperialistische Organisationen und Vertretungen, somit ins nicht westliche Ausland gesendet; diese werden nicht um Nothilfeleistung gebeten, weil das intern gelöst werden muss, wobei wie immer von diesen nicht imperialistischen Organisationen und Vertretungen kommende entsprechend unterstützende politische zum Welt-Frieden beitragende Anregungen und Umsetzungen natürlich nach wie vor willkommen sind.

Meine Beitragsserie, bislang ‘Teil 1… bis Teil 15 BREAK…’ wurde für das deutsche Volk geschrieben damit es weiß was der Grund dafür ist, dass in diesem ansonsten schönen Land niemand wirklich ausreichend zusammenhält und warum immer alles gegen das Volk geschieht, gegen seine Meinung, gegen seinen Willen, nicht in seinem Auftrag und nicht in seinem Namen, warum deutsche Industrielle, Politiker, Juristen, Vorgesetzte ungestraft sadistisch sind und das Volk nach deren Vorstellung dazu passend beliebig unterdrückt gehalten, masochistisch und bei Widerstand gestraft  sein soll, obwohl es das natürlich nicht will.

Meine Beitragsserie, bislang ‘Teil 1… bis Teil 15 BREAK…’ wurde insbesondere aber auch für die internationale Gemeinschaft geschrieben damit diese weiß, welches Regime es ist, welches die Weltsicherheit bedroht und was die Ursache dafür ist.

Anmerkung: Es folgen Aktualisierungen dieses Beitrags

Aktualisierung:

17. September 18

18. September 18

Die umfangreiche Steigerung des Faschismus der Hochverräter

12. September 18, heute ist Geburtstagsdatum: Zum 55. Mal haben Sonne und Erde seit der Geburt mich um die Sonne bewegt. Zugegeben, so “alt” wie das Alter 55 erscheint fühle ich mich gar nicht und so werd ich von anderen auch nicht gesehen die mich zumeist viel jünger einschätzen; aber offen gesagt merke ich schon gewisse Änderungen durch den nagenden Zahnes der Zeit, womit ich sagen möchte, das die Zeichen der Zeit nicht ignoriert werden dürfen, um sich halt nicht lächerlich zu machen.

Zeit ist der Abläufe in für Mikro- und Makro-materielle Gebilde in entsprechende  Messbegriffe unterteilende übergeordnete Begriff für den gesamten Verlauf der Materie, auf einer deren größeren, nämlich planetarischen  Massenansammlungen, auf der Erde, in einer von Vertretern der römisch-imperialistischen – und somit apokalyptischen Ideologie – geprägte Nation, welche von über-gierigen, rassistischen und daraus resultierend imperialistisch kriminellen Übermacht-süchtig  faschistisch die Industrien, Institutionen, den Mensch, das Volk, die Nationen beliebig missbraucht werden, dort ist der Hauptsitz der anal-sadistischen Produzenten der Apokalypse – langsam geht es dem Ende zu, das ist sozusagen würde ich sagen mein letzter der übergeordnet einteilenden Lebensabschnitte.

Gerne würde ich heute anderes berichten während hoch-kriminelle, umfangreichen Hochverrat betreibende deutsche Welt-Imperial-Faschisten mit aller missbrauchenden Gewalt versuchen das zu verhindern, weil ich nicht so schreibe wie die das gerne haben würden, nämlich “vor dem römischen Mord-drohenden Kreuze nieder kniend um Gnade winselnd” und diesen Welt-zerstörerischen sadomasochistischen, Apokalypse erst ermöglichenden Unsinn damit fördernd sondern natürlich selbstverständlich von selbst redend freilich so wie ich das nämlich will und eben als richtig, als korrekt, als moralisch und ethisch vertretbar und eben als schlichtweg notwendig erfasse, nämlich das exakte Gegenteil von dem tuend was die nämlich faschistisch zu unterdrücken versuchen, somit egal ob die mich irgenwie ermorden, denn wie gesagt, ich habe längst kapiert – und das sollte jeder Leser somit auch erfassen – dass es den Sadisten überhaupt gar nicht um mich geht sondern nämlich um alle und dazu haben die mich gewählt, weil die davon ausgehen, dass das besonders einschüchternd auf das Volk und andere Nationen wirken und die damit den automatisch durch den Faschismus zunehmenden Widerstand kontrollierend unterdrücken können würden, doch weiß ich, dass ideologisch bedingt mental retardierte faschistische Machthaber immer wieder wähnen, Sie würden damit durchkommen; die Geschichte lehrt jedoch – und darum ist Geschichts-“Vergessenheit” oder paranoide Verdrängung so das dümmste was überhaupt getan werde kann – dass kein Imperium ewig existiert und Faschismus ebenfalls seinen eigenen Untergang erzeugt und so werde ich nach wie vor deren hoch-kriminellen Erpressungsversuche nie unterliegen sondern in unserem Sinne, also wie immer im Sinne des sich und die Menschheit von absolutistischen anal-apokalyptischen deutschen Welt-Imperial-Faschisten befreien wollenden Volkes berichten, nämlich über das was aktuell ist und auch über das was nicht ist und im Ergebnis über das was zu tun ist, denn das was zu tun ist, das kann von einem einzelnen Mensch nicht erbracht werden sondern nur zusammengeschlossen das ist es, was jedem im Volk klar werden muss, dass das auch weiter kommuniziert und umgesetzt werden muss, weil was radikal ändernd bewegt werden muss; ohne die Bildung und Einsetzung von Volkssouveränität wird nie so bewegt werden, wie das Volk das benötigt Teil 15 BREAK – Explizite Mahnung, Warnung an die internationale Gemeinschaft – “In ‘eigener’ Sache” (vierzehnter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…) weiterlesen

Teil 12 “In ‘eigener’ Sache” (elfter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

Anmerkung: In noch nicht abgeschlossener erweiternder Arbeit, aktualisiert 25. Februar 18, 17:45 Uhr, Vorwort erweitert.

Aktualisiert 02. März 18, 21:15 Uhr; Punkt 5 & 6 hinzugefügt: Darin dokumentarisch belegende Beweise hinzugefügt.

Aktualisiert 02. März 18: Geschehnisse seit dem unzulässigen so genannten “Urteil” in der obsoleten Berufungshauptverhandlung am 23. Februar 18, also im unzulässigen Verfahren zum von mir vollumfänglich widersprochenen unzulässigen, weil absurden, faschistisch kriminellen, schikanierenden Schutzbehauptung-Strafbefehl, die explizit signalisierend auf das die Zahl ’23’ (23 – Nichts ist wie es scheint) enthaltende Datum  23. Februar 18 gesetzt wurde und erweitert damit das zudem signalisierende Datum für das Ende der Frist zur Einlegung der Revision am 01.März 18 impliziert; einen Tag vor genau 22 Jahre, am 02. März 96 begann in Niederlande die jurisisch getarnt verschleierte, faschistisch kriminelle Existenz zu vernichtende Hexenjagd gegen mich, die erste juristisch kriminelle Freiheitsberaubung, durch die bewusst wurde, dass politisch motiviert angewiesen, juristisch beauftragt, polizeilich ausgeführt ein deutscher Freund, Arno Wirths aus Wuppertal ermordet wurde; ein von mir angezeigter niederländisch behördlicher als Suizid verschleierter Mord der aus EU-imperialistischem Motiv von deutschen Behörden gedeckt wird, kurz gesagt: Trotz aller mich entlastenden eigenen Aussagen und Zeugenaussagen und trotz der Tatsache, dass die offensichtlichen Falschbeschuldigungen gegen mich zurück gezogen wurden, wurde ich von niederländischen Juristen (wie auch hier der Fall) somit “verurteilt” für Frevel und Verbrechen anderer und somit juristisch getarnt verschleiert faschistisch kriminell der Freiheit beraubt.

Aktualisiert 02. März 18, 21:15 Uhr; Punkt 5 & 6 hinzugefügt: Darin dokumentarisch belegende Beweise hinzugefügt.

Aktualisiert 09. Apri 18, 07:32Uhr; Punkt 4 Link eingefügt zur Fortsetzung.

1 Vorwort:

Wer meine ohne ideologischen Wahn erstellte Analysen und daraus resultierenden Progosen kennt, dem ist auch klar, weshalb meine seit vielen Jahre erarbeiteten Prognosen immer zutrafen und zutreffen; weil sie nämlich auf Erkenntnissen über historisch bekannte Charaktere, Verhaltensweisen und unantastbare physische Grundgesetze, Zusammenhänge, Relationen und Wirkungen basieren, die statt wie bei wahnsinnigen Ideologen der Fall zu ignorieren von mir berücksichtigt werden und die ganz einfach besagen, dass Widerstand automatisch mit dem Druck wächst und gewalttätiger Überdruck zur befreienden Eskalation führen wird.

Wenn ich sage, es hat begonnen, dann hat es begonnen!

Wenn ich sage, es ist Zeit für die Völker sich vorzubereiten, dann ist es Zeit für die Völker sich vorzubereiten.

Wenn ich sage, es kann nur noch durch Kapitulation Schaden verhindert werden, dann kann nur noch durch Kapitulation Schaden verhindert werden.

Teil 12 “In ‘eigener’ Sache” (elfter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…) weiterlesen

Teil 10 “In ‘eigener’ Sache” (neunter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

Aktualisiert 29./31. Dezember 17, 07:08 Uhr; um ein Kapitel erweitert (eingeschobenes Kapitel 2), 01./03./15. (Fehlerkorrektur im Kapitel ‘Smoking guns’) Januar 18, 18:54 Uhr

1. Derzeitiger Stand des Terrors des imperialistisch faschistisch kriminellen tiefen Staats der juristisch verschleiert imperialistisch terroristisch vergewaltigten BRD gegen mich/gegen das Volk/die Völker/die Nationen:

Anmerkung: Statt sonstiger Einleitung zu meiner Teile-Dokumentation (Teil..”In ‘eigener’ Sache”…) gebe ich hier das Schreiben wieder welches ich für die Email an Personen verfasst habe, denen ich diesen Beitrag als PDF-Dokument zusendete.

Die PDF Datei kann hier runter geladen werden (Anmerkung 29. Dezember 17, 08:54 Uhr: Neue, nicht geänderte, nur fehlerkorrigierte Version) : 231217_Inquisitor_Buddenbrock

Andreas Berchtold
Gerberstraße 12
42105 Wuppertal

Hallo,

mein Name ist Andreas Berchtold aus Wuppertal. Im Namen der Menschheit spreche ich aus, was über den Westen empfunden wird: Es ist Zeit die westeuropäischen Massen-mörderischen und faschistisch kriminellen Imperialisten der tiefen Staaten der imperialistisch faschistisch kriminell geführten imperialistisch kriminell ausgerichteten Europäischen Union auszutauschen gegen kompetentes Personal, weil sonst ein die westeuropäischen Nationen vernichtender Krieg stattfinden wird, sogar in USA ist der Trend der Imperialisten zum ‘vorsichtigen’ Rückzug zu bemerken, die US-Imperialisten sind da ein Stück weiter als EU-Imperialisten, weil die US-Imperialisten nicht mehr so paranoid sind zu glauben sie würden noch eine Chance gegen Russland haben können; der von den US-Imperialisten geplante Krieg in Europa zielt somit ganz klar auf die Vernichtung der aus Sicht der US-Imperialisten USA schwächenden imperialistischen EU, insbesondere auf die Vernichtung der die EU im pur deutsch-imperialistische Sinne gesteuerten Wirtschaft-mächtigen BRD ab: Die Menschheit will keinen Krieg, die Völker wollen keinen Krieg; nur Imperialisten wollen Krieg, Massenmorde um daran zu profitieren und deshalb provozieren sie diese auch absichtlich; die Völker wollen das nicht, nur die Imperialisten wollen das: Das hat mit Demokratie nichts zu tun! Das Treiben der Imperialisten muss somit ein endgültiges Ende finden und das kann es nur, wenn im imperialistisch faschistisch kriminell Westen Demokratie erstellt wird: Demokratie wird aber imperialistisch faschistisch kriminell verhindert, mit anderen Worten und im Klartext: Das ist ein immer währender Krieg der Imperialisten gegen Demokratie und der kann nur ein Ende finden in dem der Krieg nicht fortgesetzt sondern endgültig entschieden wird.

Teil 10 “In ‘eigener’ Sache” (neunter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…) weiterlesen

Assad umarmt Putin

Aktualisiert 23./24./25./28. November, 04./09. Dezember 17, 17:52 Uhr

A.

The Rose, Amanda McBroom, 1979; frei übersetzt (A.J.A. Berchtold) und mit Bindestrich die Takte markiert (4/4), so kann es gut gesungen werden (zum vergrößern bitte anklicken, [Zweite Version: Akkordsetzungsfehler korrigiert):

The_Rose__Frei_übersetzt__AJA_Berchtold

Assad umarmt Putin: Foto aus Sotschi sorgt für Ärger in Washington  https://de.sputniknews.com/politik/20171122318392164-asssad-umarmt-putin-aerger-washington/

Bester Präsident, Dr. Assad:

In den vergangenen Jahren des gescheiterten Versuchs der westlichen Imperialisten Sie mit deren Terrorwaffe der Erzeugung und Unterstützung des islamistischen Terrorismus zu stürzen verspürte ich den Wunsch Sie einmal umarmen zu können.

Die Angelegenheit Syrien und Ukraine, sowie somit die von US-Imperialisten groß angelegte und von den notorisch arrogant-schwachsinnigen deutschen Imperialisten (sich so wähnende “Übermenschen” – aber dieses überholte Gebiss wird diesen rückständigen Wahnsinnigen jetzt endgültig entzogen werden und zwar von uns, der im Informationszeitalter des Internet nicht mehr täuschbaren und nicht mehr unterdrückbaren sondern erwach[s]enden Volkssouveränität) tatkräftig unterstützte false-flag-operation, völkerrechtswidrige Propaganda, militärische Provokation gegen das auch im Atomwaffenzeitalter unbesiegbare Russland, was somit in Wirklichkeit auf die Zerstörung der USA wirtschalftlich schwächenden imperialistischen EU und insbesondere der imperialistisch betriebenen BRD abzielt, hat wie nichts anderes der Menschheit die Augen geöffnet über die beinahe unfassbare Menschenverachtung, Niederträchtigkeit, Bösartigkeit dieser Massen-mörderischen westlichen Imperialisten; der Volkszorn der westlichen Völker gegen Imperialismus wurde wie nichts anderes durch die Angelegenheit Syrien und Ukraine entfacht; mit der US-Version der selbst fabrizierzen Reichskristallnacht 9/11, zu deutsch 9. November, begann diese Entwicklung der Entfachung des Volkszorns der imperialistisch vergewaltigten westlichen Nationen gegen die westlichen imperialistischen tiefen Staaten. Die perverseste Arroganz des imperialistischen tiefen Staates der imperialistisch vergewaltigten Nation der BRD war über Marionette Merkel in (!) Russland (!) behaupten zu lassen: “Die Machtübernahme in Ukraine war demokratisch.”: Weder war die Machtübernahme in Ukraine demokratisch noch war die Wiedervereinigung der Krim und Sewastopol mit Russland eine “Annexion”! – imperialistisches faschistisches Lügenpack! – sondern die Wiedervereinigung der Krim und Sewastopol mit Russland war eine humanitär UND GEOSTRATEGISCH unabdingbar notwendige, mit fast 100 Prozent Zustimmung erfolgte völkerrechtskonforme Volksentscheidung, wegen des von Imperialisten der imperialistisch vergewaltigten USA mit fünf Milliarden faulen und korrumpierenden US-Dollar finanzierten und von Imperialisten der imperialistisch vergewaltigten BRD unterstützten Nazi-Terror-Krieg-Putsch in Ukraine!

Assad umarmt Putin weiterlesen

G20: Polizei tritt aggressiv-provokativ Grundrecht verletzend auf – angeblich Linksautonome Extremisten antworten gewalttätig. Polizei treibt damit den vom tiefen Staat der (Welt-)imperialistisch vergewaltigten BRD gewünschten Faschismus voran, denn Polizei handelt natürlich nicht eigenmächtig aggressiv rechtswidrig provokativ sondern politisch angwiesen

Aktualisiert 08./10./11./12. Juli 17, 01:28 Uhr

Internationaler Protest in der von imperialistischen tiefen Staaten imperialistisch gewaltigten Nation der BRD gegen imperialistischen Globalismus

Vorab ein relevantes Vorwort:

Es kann bezweifelt werden, dass es sich nur um Linksautonome Extremisten handeln würde; es muss vielmehr davon ausgegangen werden, dass sich um Menschen aller parteipolitischer Coleur handelt die sich daran beteiligen, die allesamt gemeinsam gegen den völkerrechtswidrigen, kriminellen, terrorisierenden, manipulierenden imperialistischen Globalismus demonstrieren, protestieren; nur wird dies in der imperialistischen westlichen Journaille natürlich nicht bewusst gemacht sondern Bewusstseinslücken lassend ganz einfach nicht erwähnt.

Live aus Hamburg: G20-Proteste am letzten Tag des Gipfels
https://deutsch.rt.com/live/53786-live-aus-hamburg-g20-proteste/

Ein internationaler Demonstrationszug ist in Hamburg zusammengekommen, um gegen den G20-Gipfel zu demonstrieren. Die Polizei kündigte nach den Ausschreitungen der letzten Tage noch nie dagewesene Sicherheitsmaßnahmen in der Stadt an.

Und zunächst einige weitere belichtende Artikel dazu, darunter dann mein Kommentar dazu:

G20: Polizei tritt aggressiv-provokativ Grundrecht verletzend auf – angeblich Linksautonome Extremisten antworten gewalttätig. Polizei treibt damit den vom tiefen Staat der (Welt-)imperialistisch vergewaltigten BRD gewünschten Faschismus voran, denn Polizei handelt natürlich nicht eigenmächtig aggressiv rechtswidrig provokativ sondern politisch angwiesen weiterlesen

Staatsgewalten mit enormen Glaubwürdigkeitsproblemen: 1. Terrorismus-Sympathie des Amri erzeugte bei GSA ‘kein Anfangsverdacht’ 2. Zwangs-Einführung der so genannten Homo-“Ehe“ ohne Volksentscheid: Was ist die Ursache und was die Lösung?

Aktualisiert 06./09. Juli 17, 00:09 Uhr

1. Staatsgewalten mit enormen Glaubwürdigkeitsproblemen: Terrorismus-Sympathie des Amri erzeugte bei GSA ‘kein Anfangsverdacht': Was ist die Ursache und was die Lösung?

Ein kürzlich im Internet erschienener Satz inspirierte mich nochmal über die Angelegenheit ‘Amri und kein Anfangsverdacht der GSA’ nachzudenken und zu schreiben; es war dieser dazu gefundene Satz:

‘Wer am Ende die mehrfach tödlichen Versäumnisse zu vertreten hat, ist bis heute nicht wirklich geklärt.

(siehe Qpress: Attentäter Anis Amri final nach Tunesien abgeschoben https://qpress.de/2017/07/01/attentaeter-anis-amri-final-nach-tunesien-abgeschoben/).

Einleitung, zu finden auf der Übersichtsseite https://qpress.de/, die zu jedem Artikel eine Einleitung enthält;

‘Vor einigen Tagen wurde der Weihnachtsmarkt-Attentäter von Berlin endgültig entsorgt und nach Tunesien abgeschoben. Das wiederum war kein Verdienst irgendeiner deutschen Bundes- oder Landesbehörde. Diesen Job übernahmen die Italiener. Die Abschiebung, die eher einer lieb- bis leblosen (Aus)Lieferung gleichkam, war auch gar kein großes Thema in unseren Medien. Das spricht dafür, dass noch immer einige Leute von dieser Situation peinlich berührt sind.’

Übergeordnet betrachtet ist das ganz offensichtlich geklärt, nur verfolgt werden kann es – jedenfalls für den Moment nicht – weil nämlich die Angestellten der deutschen Justiz Angst haben vor dem (Welt)imperialistisch Terrorismus propagandistisch und militärisch völkerrechtswidrig mit-betreibenden und mit-erzeugenden und eben daran profitieren wollenden und deshalb auch zunehmend zu Faschismus treibenden, pur profitorientierten Konglomerat des imperialistischen und deshalb von ihren Demokratie vortäuschen sollenden Marionetten, von so genannten Politikern (der ‘Regierung’) Begehung von Völkerrechtsbrüchen verlangend, einschüchternden tiefen Staates der BRD haben, der unter allen Umständen und mit allen täuschenden, betrügerischen, kriminellen, terrorisierenden, propagandistischen Mitteln, somit umfangreich völkerrechtswidrig und somit auch Menschenrechte ignorierend, eben imperialistischen Profit/Gewinn durchsetzen will, was die Folge des kriminellen, nämlich unbeschränkt (ungezügelt) betriebenen, monotheistisch-religiös induzierten und motivierten Dranges des Apokalypse verherrlichenden westlichen Kapitalismus ist aus dem nämlich der imperialistisch-globalistische, Apokalypse verherrlichende Über-Machtwahn resultiert. Es ist aus zwei Gründen ein tatsächlicher WAHN zu meinen, diese Macht zu haben, denn erstens ist Uni-Polarität in der universellen multipolaren Struktur nicht vorhanden und somit auch nicht vorgesehen und zweitens macht der gesamte „uniierte“ Westen auch als US-NATO Einheit lediglich ein Sechstel des Territoriums der Erde aus und ist deshalb erstens nicht in der Lage den Rest der nicht imperialistischen Welt sich ein- oder anzugliedern und zu beherrschen und zweitens ist Überlebenschance im globalen Atomkriegsfall ganz sicher nicht in dem einen Sechstel vorhanden sondern in den fünf anderen Sechsteln.

Staatsgewalten mit enormen Glaubwürdigkeitsproblemen: 1. Terrorismus-Sympathie des Amri erzeugte bei GSA ‘kein Anfangsverdacht’ 2. Zwangs-Einführung der so genannten Homo-“Ehe“ ohne Volksentscheid: Was ist die Ursache und was die Lösung? weiterlesen

Westeuropäische Nationen wollen TTIP nicht – interessiert die imperalistischen Transatlantiker der tiefen Staaten BRD und USA aber nicht: Marionette Merkel für Neuaufnahme von Verhandlungen mit USA – US-Handelsminister auch

Aktualisiert: 28. /29./30. Juni 17, 08:38 Uhr

Westeuropäische Nationen wollen TTIP nicht – interessiert die imperalistischen Transatlantiker der tiefen Staaten BRD und USA aber nicht

Die westeuropäischen Nationen der imperialistisch vergewaltigten EU wollen kein TTIP – interessiert die imperalistischen Transatlantiker der tiefen Staaten BRD und USA aber nicht: Merkel für Neuaufnahme von Verhandlungen mit den USA – US-Handelsminister auch:

Merkel für neuen Anlauf zu TTIP – US-Handelsminister auch
https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20170628316355467-merkel-ttip-wiederaufnahme-verhandlungen/

Die wagen sich sogar hinsichtlich TTIP das Wort “Reziprozität” in den Mund zu nehmen, meinen damit aber nicht global-weit international praktizierte und damit global-weit Sicherheit, Frieden und somit Zufriedenheit bringende Reziprozität sondern transatlantische Reziprozität und auch nicht im Sinne der Beseitigung der Armut sondern zum Vorteil der Konzerne und Reichen.

Völkerrechtswidrige Sanktionen/Propaganda gegen Syrien und Russland bleiben dagegen bestehen:

Westeuropäische Nationen wollen TTIP nicht – interessiert die imperalistischen Transatlantiker der tiefen Staaten BRD und USA aber nicht: Marionette Merkel für Neuaufnahme von Verhandlungen mit USA – US-Handelsminister auch weiterlesen

1. Absurde US-Beschuldigungen Giftgasattacken / 2. Eklat im Europarat: Amtsenthebung des Präsidenten wegen von Russland organisierter Syrien-Reise – Es kann voraus gesehen werden, dass Spanien und Italien die nächsten sein werden, welche die EU verlassen und zusätzlich aus der NATO austreten werden

Aktualisierung 28. Juni 17, 12:47 Uhr

1. Absurde US-Beschuldigungen Giftgasattacken

Die Kanaillen des Welt-imperialistisch terrorisierenden manipulierenden tiefen Staates der USA wissen exakt, dass auch die Giftgasattacke in Chan Sheichun nicht von der syrischen Regierung kam; die jetzige Welt-imperialistisch terrorisierend manipulierende Absurdität des Vorwurf eines von Syrien geplanten Giftgaseinsatzes ist aggressiv provokative Kriegs-Propaganda, auch noch basierend auf dem Wissen, dass die Giftgasattacken von den insbesondere vom tiefen Staat der USA angeführt unterstützten Terroristen begangen wurden und werden.

Weißes Haus halluziniert erneut von chemischen Waffen in Syrien
https://deutsch.rt.com/international/53061-weisses-haus-halluziniert-erneut-von/

1. Absurde US-Beschuldigungen Giftgasattacken / 2. Eklat im Europarat: Amtsenthebung des Präsidenten wegen von Russland organisierter Syrien-Reise – Es kann voraus gesehen werden, dass Spanien und Italien die nächsten sein werden, welche die EU verlassen und zusätzlich aus der NATO austreten werden weiterlesen

Die politische Weltlage am 23. Juni 17 und die daraus resultierende Notwendigkeit in einem Satz

Aktualisiert 24./25. 17, 23:11 Uhr

Totalkontrollüberwachung ist sowieso schon mies; bedenkt man aber, dass von den Demokratie vernichtenden, weil imperialistisch und somit faschistischen und als Mitglieder der UNO Krieg gegen das Völkerrecht, also Krieg gegen die Imperialismus und somit Kriege auflösen wollende UNO führenden westlichen tiefen Staaten Terrorismus erzeugt und unterstützt wird um den heimtückisch, niederträchtig selbst fabrizierten Terrorismus als Waffe gegen die UNO zu nutzen um selbst konstruierten falschen Vorwand für völkerrechtswidrige Angriffskriege (Massenmorde) um Ressourcen und Macht zu haben womit die Weltsicherheit gefährdet ist und was bei Eskalation zur Zerstörung des terrtorial ein Sechstel der Erde ausmachenden US-NATO-expansiv geführten Westens führen wird, dann muss einem bewusst werden, dass die zunehmende Einführung des orwellschen Totalkontrollüberwachung-Systems nicht unserem Schutz gegen Terror dient sondern einschüchternd den Widerstand der von den Demokratie vernichtenden, imperialistsch faschistischen tiefen Staaten vergewaltigten westlichen Nationen unterdrücken, brechen soll und dass deshalb dagegen dringend wirksam was zu unternehmen ist, nämlich – grundsätzlich friedlich zu vollziehende, aber konsequente und damit dann wirksame – Revolution, weil nicht erkennbar ist, dass die Demokratie vernichtenden imperialistisch faschistischen westlichen tiefen Staaten sich beispielsweise aus Afghanistan, Irak und Syrien zurück ziehen und auch nicht aufhören das illegitim an die Macht gelangte Nazi-Terror-Putsch-Krieg-Regime der Ukraine zu unterstützen und auch nicht das ins Territorium der USA gehörende US-Militär und die gegen Russland (Föderation) gerichteten und damit Westeuropa massiv gefährdenden US-Atomwaffen des Welt-imperialistisch erpresserisch terrorisierend manipulierenden tiefen Staates der USA aus den westeuropäischen Nationen (der Europäischen Union) entfernen sondern im Gegenteil statt dessen weiterhin völkerrechtswidrig militärisch Syrien penetrieren, imperialistischen Daesh und sonstige bewaffnete ‘Oppositionen’ in Syrien unterstützen und weiterhin völkerrechtswidrige Propaganda/Sanktionen, zunehmende provokative Aggressionen gegen Syrien und Russland betreiben und beibehalten; was inzwischen den gesamten westlichen Nationen nicht mehr unbekannt ist.

Siehe auch:

Hillary Clinton : We created Al-Qaeda

Und wie sieht es gerade hinsichtlich Syrien aus?!

USA und Kanada setzen syrischen Al-Kaida-Ableger nicht mehr auf Terrorliste
https://deutsch.rt.com/international/50652-usa-und-kanada-setzen-syrischen-al-kaida-ableger-nicht-auf-terrorliste/

Orwellscher Totalkontrollüberwachungsstaat-Faschismus des Demokratie vernichtenden imperialistischen tiefen Staates der BRD nimmt zu: Totalitär einschüchternd Freiheit unterdrückender schwerster empfindlicher Eingriff in die komplette Privatsphäre: ‘Weiterer Angriff auf die Privatsphäre: Schwarz-Rot drängt Staatstrojaner am Bundesrat vorbei’
http://www.freudenschaft.net/22/06/2017/orwellscher-totalkontrollueberwachungsstaat-faschismus-totalitaer-einschuechternd-freiheit-unterdrueckender-eingriff-in-die-komplette-privatsphaere-weiterer-angriff-auf-die-privatsphaere-schwarz/

Aufforderung an die EU per EU-Resolution den tiefen Staat der USA dazu aufzufordern sein gesamtes Militär somit inclusive seiner Atomwaffen zurück zu ziehen wo das nämlich hingehört: ins Territorium der USA
http://www.freudenschaft.net/16/06/2017/aufforderung-an-die-eu-per-eu-resolution-den-tiefen-staat-der-usa-dazu-aufzufordern-sein-gesamtes-militaer-somit-inclusive-seiner-atomwaffen-zurueck-zu-ziehen-wo-das-naemlich-hingehoert-ins-territori/

 Siehe auch:

Das ist absurd – Poroschenko erfüllt Minsk-Verpflichtungen nicht und Russland wird sanktioniert
https://deutsch.rt.com/kurzclips/52753-absurd-poroschenko-minsk-sanktionen/

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat gestern eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem französischen Außenminister Jean-Yves Le Drian gegeben. Während dieser ging er mit der westlichen Sanktionspolitik und der „russophoben Besessenheit der amerikanischen Kollegen“ ins Gericht. Aus dieser Russophobie rühre auch die westliche Sanktionspolitik. Die Sanktionen gegen Russland werden unter dem Vorwand des Minsker Abkommens nicht aufgehoben. Die USA verschärften die Sanktionen erst gestern.

Lawrow erklärte, dass die Kollegen die Minsker Vereinbarung vielleicht noch ein mal lesen sollten, denn darin ist festgehalten, wer sich zu was in welcher Reihenfolge verpflichtet hatte. Dann würde man sehen, dass die ukrainische Regierung ihren Verpflichtungen nicht nachkommt.

„Poroschenko erfüllt seine Verpflichtungen aus den Minsk-Vereinbarungen nicht und die Sanktionen werden gegen Russland verhängt“, erklärte er zynisch.

Poroschenko selbst forderte mehrfach eine Verschärfung der anti-russischen Sanktionen. Die russophobe Haltung sei besonders zum Vorschein gekommen, als in der arabischen Region die diplomatische Krise mit Katar begann. Auch da hieß es in den Nachrichten, dass das alles von russischen Hackern organisiert würde. Ein paar Stunden später löschten sie diese Behauptung wieder, nachdem sie merkten, wie absurd es war.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Wie bekannt mir diese Absurditäten doch vorkommen, mit mir wird genauso umgegangen, siehe:

Teil 6 “In ‘eigener’ Sache” (fünfter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)
http://www.freudenschaft.net/09/06/2017/teil-6-in-eigener-sache-fuenfter-ausgelagerter-teilbereich-des-beitrags-was-sind-die-gruende-fuer-weltimperialistische-weltkriegssucht-und-die-damit-zusammenhaeng/

Orwellscher Totalkontrollüberwachungsstaat-Faschismus des Demokratie vernichtenden imperialistischen tiefen Staates der BRD nimmt zu: Totalitär einschüchternd Freiheit unterdrückender schwerster empfindlicher Eingriff in die komplette Privatsphäre: ‘Weiterer Angriff auf die Privatsphäre: Schwarz-Rot drängt Staatstrojaner am Bundesrat vorbei’

Aktualisiert 23./26. Juni 17, 17:23 Uhr

Weiterer Angriff auf die Privatsphäre: Schwarz-Rot drängt Staatstrojaner am Bundesrat vorbei

Weiterer Angriff auf die Privatsphäre: Schwarz-Rot drängt Staatstrojaner am Bundesrat vorbei
https://deutsch.rt.com/inland/52788-weiterer-angriff-auf-privatsphare-schwarz-rot/

Auszug:

Entgegen verfassungsrechtlicher Bedenken beschließt die große Koalition in dieser Woche das Gesetz zum alltäglichen Einsatz von Staatstrojanern. Das Gesetzesvorhaben soll bis Ende der Woche verabschiedet werden. Die Privatssphäre wird, nach Vorratsdatenspeicherung und BND-Gesetz, mit diesem neuen Überwachungsgesetz stark beschnitten.

Orwellscher Totalkontrollüberwachungsstaat-Faschismus des Demokratie vernichtenden imperialistischen tiefen Staates der BRD nimmt zu: Totalitär einschüchternd Freiheit unterdrückender schwerster empfindlicher Eingriff in die komplette Privatsphäre: ‘Weiterer Angriff auf die Privatsphäre: Schwarz-Rot drängt Staatstrojaner am Bundesrat vorbei’ weiterlesen