Schlagwort-Archiv: Imperialismus

Ein großartiger Neuanfang ist wahrlich erforderlich

Aktualisierung 26. Januar (20)21

Anmerkungen:

Kann auch in telepra.ph gelesen werden:
https://telegra.ph/Ein-gro%C3%9Fartiger-Neuanfang-ist-wahrlich-erforderlich-01-23

Kann hier als PDF runter geladen werden (fehlerkorrigierte Version):
Ein großartiger Neuanfang ist wahrlich erforderlich – Menschheit gegen Krieg
_

Nachtrag 26. Januar (20)21

Weil in YouTube gelöscht, hier nochmal eingefügt und verbreitet.

https://t.me/Artikel_20_4_GG/3103

‚Gerichte vor Entscheidung – Punkt.PRERADOVIC‘

Selbst die WHO zweifelt inzwischen die Zuverlässigkeit des PCR-Tests an, zumindest bei asymptomatischen Menschen. Und auch deshalb werde der Test bald kippen, sagt Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich, Mitgründer des Corona-Untersuchungsausschuss, der mit internationalen Kollegen u.a. in den USA, Kanada und Deutschland gegen den Test klagt. Den Gerichtsbeschluss in New York erwartet Fuellmich in diesen Tagen und ist zuversichtlich, daß die Richter gegen die „Mutter aller Maßnahmen“ entscheiden. Die Klagen sollen beweisen, so Fuellmich, daß es sich bei der Corona-Pandemie um eine Test-Pandemie handelt. Ein Gespräch über mutige Richter, illegalen Einfluss auf die Justiz und über Hintergründe der Krise.‘

_________

Ein großartiger Neuanfang ist wahrlich erforderlich
Ein großartiger Neuanfang ist wahrlich erforderlich weiterlesen

Former Nuncio Viganò sends an open letter to President Trump

Einladung zum Telegram Infokanal: t.me/Artikel_20_4_GG
_________

Eine der interessantesten Informationen, welche für uns ‚Normalsterbliche‘ derzeit zu bekommen sind und welche die hohen Genauigkeiten meiner kognitiven Fähigkeiten und die Richtigkeit meiner Offenheit bestätigt, scheint die nachfolgend eingelassene Information zu sein, welche aufzeigt, dass an höchsten Stellen die selben Gedanken umgehen wie bei uns hier unten; dort oben wird, wie hier unten von allen dasselbe gesucht: die Befreiung vom konzernpolitisch diktatorisch, superimperialelitaristisch staatsterroristisch despotisch (selbst) induzierten Wahn die Menschheit zweckentfremden zu dürfen.

In meiner Eigenschaft als offiziell Religionideologie-befreiter, somit nicht religiöser und als parteiloser Mensch – was kann im superapokalyptischen superimperialistisch superkriminellen, weil unbeschränkten, das heißt im ungezügelten vollkapitalistischen sadomasochistischen System anderes „gewählt“ werden als Imperialismus ?! – wie sollten im superapkalyptischen Superimperialismus „Parteien“, „Wahlen“, Demokratie(n) möglich sein können ?! – begrüße ich es, wenn jemand das in Religionideologien zum einen Teil enthaltene Gute, das menschliche vertritt und nicht versucht, zum unterwürfigen Masochismus, zur Selbstverleugnung und zur Annahme von unbelegten Postulaten zu „bekehren“ und ich kann damit somit natürlich kein Freund derer sein, welche somit das darin ebenso enthaltene Ungute vertreten und leben; ich lehne es deshalb für mich ganz klar ab, mich leiten zu lassen von der schizophrenisierenden, psychologisch zweckentfremdenden, nämlich elitaristisch sadistisch bevormundend Bevölkerungen zur masochistischen Unterwürfigkeit konditionieren sollende Einflüsse von Moral, Ethik, natürliche Rechte betreffend ad absurdum führend wirkenden, stark widersprüchlich aufgebauten SM-Religonideologie; wie gesagt begrüße ich es jedoch ganz klar, wenn jemand das in Religionideologien zum einen Teil enthaltene Gute, das menschliche vertritt und nicht versucht, zum unterwürfigen Masochismus, zur Selbstverleugnung und zur Annahme von unbelegten Postulaten zu „bekehren“ und den Statistiken nach sind nach zweitausend Jahren endlosem Krieg und Verfolgungen gegen Protestanten auch die meisten der zumeist aus beruflichen Gründen noch nicht ausgetretenen Christen nicht gläubig; Bedingung um einige Jobs ausüben zu können ist Konfessionsträger zu sein und viele sind nicht ausgetreten, weil sie das nicht als wichtig betrachten, oder noch nicht dazu kamen, oder nicht wissen wie, nämlich, dass das amtlich vorgenommen werden muss.

Der Beitrag begegnete mir vor wenigen Tagen und ich überlegte, ob ich ihn sofort mit verbreiten, oder noch etwas warte, entschied mich jedoch noch etwas zu warten; heute ist jedoch der richtige Tag diesen Beitrag weiter zu verbreiten, weil bei der Wahl um die nächste Präsidentschaft in USA offiziell gegen Manipulationsversuche reklamiert wurde.

Im Kontext mit der aktuellen konzernpolitisch vorgetäuschtenen „superinfektiösen Supertödlichkeit“ der Covid-19 Epidemie welche – wie alle Daten das belegen – nicht gefährlicher ist, als Influenza und die eine jährlich auftretende harmlose Erkältung-/Grippeform ist, interessieren mich natürlich besonders auch die aktuellen Vorgangsweisen und Entscheidungen von Individuen, welche weitreichende Eingriffe vornehmen könnende Machtgebilde vertreten und von Körperschaften, welche weitreichenden Einfluss nehmen könnende Machtgebilde sind.

Auch nur das gesellschaftlich Gute vertetende religiöse, wie auch das gesellschaftlich Ungute vertretende religiöse Individuen wird deshalb der nachfolgend eingelassene Beitrag interessieren.

Im nachfolgend eingelassenen Beitrag findet ihr eine brandaktuelle Information zu erhellenden Kommunikationsvorgängen oberster Ebenen und mächtig(st)er Personen, welche ich nicht weiter kommentiere bis auf den zu berücksichtigenden Hinweis, dass der dem protestantischen Christentum zugehörige US-Präsident Donald Trump sich kürzlich outete, überkonfessioneller Christ zu sein und dessen Glaubwürdigkeit ich für meinen Teil übrigens solange in Zweifel ziehe, solange die absurden, vollkommen obsoleten US-Anklagen gegen den korrekten Journalist Julian Assange nicht fallen gelassen wurden, welcher deshalb, alle Bevölkerungen einschüchtern sollend noch immer konzernpolitisch kriminell motiviert, juristisch absolutistisch gefoltert wird und solange die wegen des konzernpolitischen Pandemie- und Testbetrugs superkriminell erwirkten, erpresserisch zu vollkommen obsoleter, zudem supergefährlicher Impfung nötigenden, obsoleten Maßnahmen nicht vollständig aufgehoben wurden; jedenfalls scheint Republikaner Trump trotz allem bislang mehr Protestant zu sein, als ‚Demokrat‘ Biden, welcher nämlich die Covid-19 Betrugsagenda voll unterstützt.

Es folgt jetzt der Link zu einem interessanten Beitrag mit aktuellem, historisch äußerst relevanten, signalisierenden offenen Brief des vorigen für USA zuständigen Nuntius, katholischen Erzbischof, also aus der in der von superapokalyptischen, superimperialelitaristisch bevormundenden deutschen Superindustriellen superallanmaßend zweckentremdend gesteuerten, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Drecks-Superlügenunionliegenden, offensichtlich uneinigen Enklave des Vatikan, an US-Präsident Donald Trump.
_________

Former Nuncio Viganò sends an open letter to President Trump

Former Nuncio Viganò sends an open letter to President Trump

— door Evert Mouw

Although I don’t like complot theories, I dislike censoring even more, and I expect this open letter of a high-ranking Catholic Archbishop, Carlo Maria Viganò, to be censored to oblivion by our “social” media. So let’s share… Carlo was the former nuncio (ambassador) from the Vatican to the USA. At the bottom of this post, you will also find a PDF version (scanned with OCR) and a comic book archive (CBZ) version. Note 1: I cannot verify the authenticity of this letter. However, the layout and writing style matches an earlier letter by this Archbishop. Verified. Note 2: Also added his first letter from June. Note 3: I’ve added a similar letter from  John Isaacson, a former pastor; synchronicity at work. Note 4: I saw a Dutch translation. ~Evert

OPEN LETTER
to the President of the United States of America
Donald J. Trump

Sunday, October 25, 2020
Solemnity of Christ the King

Mister President,

Allow me to address you at this hour in which the fate of the whole world is being threatened by a global conspiracy against God and humanity. I write to you as an Archbishop, as a Successor of the Apostles, as the former Apostolic Nuncio to the United States of America. I am writing to you in the midst of the silence of both civil and religious authorities. May you accept these words of mine as the “voice of one crying out in the desert” (Jn 1:23).

As I said when I wrote my letter to you in June, this historical moment sees the forces of Evil aligned in a battle without quarter against the forces of Good; forces of Evil that appear powerful and organized as they oppose the children of Light, who are disoriented and disorganized, abandoned by their temporal and spiritual leaders.

Daily we sense the attacks multiplying of those who want to destroy the very basis of society: the natural family, respect for human life, love of country, freedom of education and business. We see heads of nations and religious leaders pandering to this suicide of Western culture and its Christian soul, while the fundamental rights of citizens and believers are denied in the name of a health emergency that is revealing itself more and more fully as instrumental to the establishment of an inhuman faceless tyranny.

A global plan called the Great Reset is underway. Its architect is a global élite that wants to subdue all of humanity, imposing coercive measures with which to drastically limit individual freedoms and those of entire populations. In several nations this plan has already been approved and financed; in others it is still in an early stage. Behind the world leaders who are the accomplices and executors of this infernal project, there are unscrupulous characters who finance the World Economic Forum and Event 201, promoting their agenda.

The purpose of the Great Reset is the imposition of a health dictatorship aiming at the imposition of liberticidal measures, hidden behind tempting promises of ensuring a universal income and cancelling individual debt. The price of these concessions from the International Monetary Fund will be the renunciation of private property and adherence to a program of vaccination against Covid-19 and Covid-21 promoted by Bill Gates with the collaboration of the main pharmaceutical groups. Beyond the enormous economic interests that motivate the promoters of the Great Reset, the imposition of the vaccination will be accompanied by the requirement of a health passport and a digital ID, with the consequent contact tracing of the population of the entire world. Those who do not accept these measures will be confined in detention camps or placed under house arrest, and all their assets will be confiscated.

Mr. President, I imagine that you are already aware that in some countries the Great Reset will be activated between the end of this year and the first trimester of 2021. For this purpose, further lockdowns are planned, which will be officially justified by a supposed second and third wave of the pandemic. You are well aware of the means that have been deployed to sow panic and legitimize draconian limitations on individual liberties, artfully provoking a world-wide economic crisis. In the intentions of its architects, this crisis will serve to make the recourse of nations to the Great Reset irreversible, thereby giving the final blow to a world whose existence and very memory they want to completely cancel. But this world, Mr. President, includes people, affections, institutions, faith, culture, traditions, and ideals: people and values that do not act like automatons, who do not obey like machines, because they are endowed with a soul and a heart, because they are tied together by a spiritual bond that draws its strength from above, from that God that our adversaries want to challenge, just as Lucifer did at the beginning of time with his “non serviam.”

Many people – as we well know – are annoyed by this reference to the clash between Good and Evil and the use of “apocalyptic” overtones, which according to them exasperates spirits and sharpens divisions. It is not surprising that the enemy is angered at being discovered just when he believes he has reached the citadel he seeks to conquer undisturbed. What is surprising, however, is that there is no one to sound the alarm. The reaction of the deep state to those who denounce its plan is broken and incoherent, but understandable. Just when the complicity of the mainstream media had succeeded in making the transition to the New World Order almost painless and unnoticed, all sorts of deceptions, scandals and crimes are coming to light.

Until a few months ago, it was easy to smear as “conspiracy theorists” those who denounced these terrible plans, which we now see being carried out down to the smallest detail. No one, up until last February, would ever have thought that, in all of our cities, citizens would be arrested simply for wanting to walk down the street, to breathe, to want to keep their business open, to want to go to church on Sunday. Yet now it is happening all over the world, even in picture-postcard Italy that many Americans consider to be a small enchanted country, with its ancient monuments, its churches, its charming cities, its characteristic villages. And while the politicians are barricaded inside their palaces promulgating decrees like Persian satraps, businesses are failing, shops are closing, and people are prevented from living, traveling, working, and praying. The disastrous psychological consequences of this operation are already being seen, beginning with the suicides of desperate entrepreneurs and of our children, segregated from friends and classmates, told to follow their classes while sitting at home alone in front of a computer.

In Sacred Scripture, Saint Paul speaks to us of “the one who opposes” the manifestation of the mystery of iniquity, the kathèkon (2 Thess 2:6-7). In the religious sphere, this obstacle to evil is the Church, and in particular the papacy; in the political sphere, it is those who impede the establishment of the New World Order.

As is now clear, the one who occupies the Chair of Peter has betrayed his role from the very beginning in order to defend and promote the globalist ideology, supporting the agenda of the deep church, who chose him from its ranks.

Mr. President, you have clearly stated that you want to defend the nation – One Nation under God, fundamental liberties, and non-negotiable values that are denied and fought against today. It is you, dear President, who are “the one who opposes” the deep state, the final assault of the children of darkness.

For this reason, it is necessary that all people of good will be persuaded of the epochal importance of the imminent election: not so much for the sake of this or that political program, but because of the general inspiration of your action that best embodies – in this particular historical context – that world, our world, which they want to cancel by means of the lockdown. Your adversary is also our adversary: it is the Enemy of the human race, He who is “a murderer from the beginning” (Jn 8:44).

Around you are gathered with faith and courage those who consider you the final garrison against the world dictatorship. The alternative is to vote for a person who is manipulated by the deep state, gravely compromised by scandals and corruption, who will do to the United States what Jorge Mario Bergoglio is doing to the Church, Prime Minister Conte to Italy, President Macron to France, Prime Minster Sanchez to Spain, and so on. The blackmailable nature of Joe Biden – just like that of the prelates of the Vatican’s “magic circle” – will expose him to be used unscrupulously, allowing illegitimate powers to interfere in both domestic politics as well as international balances. It is obvious that those who manipulate him already have someone worse than him ready, with whom they will replace him as soon as the opportunity arises.

And yet, in the midst of this bleak picture, this apparently unstoppable advance of the “Invisible Enemy,” an element of hope emerges. The adversary does not know how to love, and it does not understand that it is not enough to assure a universal income or to cancel mortgages in order to subjugate the masses and convince them to be branded like cattle. This people, which for too long has endured the abuses of a hateful and tyrannical power, is rediscovering that it has a soul; it is understanding that it is not willing to exchange its freedom for the homogenization and cancellation of its identity; it is beginning to understand the value of familial and social ties, of the bonds of faith and culture that unite honest people. This Great Reset is destined to fail because those who planned it do not understand that there are still people ready to take to the streets to defend their rights, to protect their loved ones, to give a future to their children and grandchildren. The leveling inhumanity of the globalist project will shatter miserably in the face of the firm and courageous opposition of the children of Light. The enemy has Satan on its side, He who only knows how to hate. But on our side, we have the Lord Almighty, the God of armies arrayed for battle, and the Most Holy Virgin, who will crush the head of the ancient Serpent. “If God is for us, who can be against us?” (Rom 8:31).

Mr. President, you are well aware that, in this crucial hour, the United States of America is considered the defending wall against which the war declared by the advocates of globalism has been unleashed. Place your trust in the Lord, strengthened by the words of the Apostle Paul: “I can do all things in Him who strengthens me” (Phil 4:13). To be an instrument of Divine Providence is a great responsibility, for which you will certainly receive all the graces of state that you need, since they are being fervently implored for you by the many people who support you with their prayers.

With this heavenly hope and the assurance of my prayer for you, for the First Lady, and for collaborators, with all my heart I send you my blessing.

God bless the United States of America!
_________

Mehr dazu:

http://www.freudenschaft.net/06/09/2020/laengst-bewusst-gemacht-wiederholt-bestaetigt-demos-petitionen-werden-hier-ignoriert-nur-generalstreikende-revolution-kann-abhilfe-vom-konzernpolitischen-staatsterrorismus-verschaffen-weil-abhilf/

Am Ende der physischen Möglichkeiten angelangte Ideologie des apokalyptisch expansionistischen Imperialismus und korrumpierenden Superreichtum; darum nun vertikaler Terrorkrieg von oben nach unten – und was dagegen zu tun ist

Am Ende der physischen Möglichkeiten angelangte Ideologie des apokalyptisch expansionistischen Imperialismus und korrumpierenden Superreichtum; darum nun vertikaler Terrorkrieg von oben nach unten – und was dagegen zu tun ist

#vertikaler_Krieg
#generalstreikende_Revolution
#Revolution
#Generalstreik
#konzernpolitischer_Terrorkrieg
#korrumpierender_Superreichtum
#apokalyptischer_Expansionismus
#apokalyptischer_Imperialismus
#Julian_Assange

Nichtder eine absolutische Imperialideologe alleine war schuld, weil das nämlich ein wiederum durch imperialindustrial-kolonialistisch kapitalistisch-elitaristische Gier und durch ideologisch bedingte „Beanspruchung“ physisch unmöglich umsetzbarer „Weltherrschaft“ fortgesetzter konzernpolitischer, raubmörderischer, apokalyptischer Vernichtungsweltkrieg war und weil dem ersten bereits obsoleten Versuch und der somit selbst verschuldeten ersten Niederlage, dennoch revanchistischer zweiter obsoleter Versuch und selbst verschuldete zweite Niederlage folgte; fabriziert von somit durchweg hochmütigen, uneinsichtigen, imperialistischen Weltmacht-wahnsinnigen: nicht nur eine Person – ob „Übermachthaber“ (industrialisiertes ‚Kaiser‘-Weltmachtwahn-Regime), „Gröfaz“ (Weltmachtwahn-Imperialnazi-Regime) oder „mächtigste“ Nicht-„Mutti“ (Weltmachtwahn-Imperialnazi-Regime) – alleine ist schuld, faschistische Konzernpolitik ist nicht alleine schuld, sondern jeder, welcher unterstützend dabei mitwirkt ist schuld ! !

Am Ende der physischen Möglichkeiten angelangte Ideologie des apokalyptisch expansionistischen Imperialismus und korrumpierenden Superreichtum; darum nun vertikaler Terrorkrieg von oben nach unten – und was dagegen zu tun ist weiterlesen

Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss, ACU – Startkonferenz

Anmerkung:

Dieser Beitrag wurde geändert, weil er aufgrund der im März plötzlich eingetretenen Eskalation der schockierenden faschistischen Ereignisse zuerst ein wenig misstrauisch verfasst wurde. Alle aufklärenden Personen sind natürlich äußerst gestresst mit dieser unangenehmen Aufgabe.

Dies ist einer von zwei außerparlamentarischen Ausschüssen, welche sich unterscheiden in der Weise, dass einer davon von Juristen und dieser hier von Wissenschaftlern gegründet wurde.

Man darf gespannt sein ob – und wenn ja welche – eine der beiden Ausschüsse das ursächliche Hauptproblem zugrunde legt, nämlich die aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammende und bis heute nicht beseitigte Absurdität der unverzüglich zu beseitigenden, völkerrechtswidrigen imperialeliaristisch bevormundenden Indemnität im somit zum Teil völkerrechtswidrigen Artikel 46 GG, worüber insbesondere Juristen Kenntnis haben; denn sonst kann und wird sich nichts ändern, sondern sonst wird alles im Sande verlaufen. Zudem muss in BRD auch die politische Weisungsgebundenheit für die Staatsanwaltschaft beseitigt werden.

Nachtrag 05. August (20)20:

Damit es nicht bis zur vollkommen obsoleten und auch nicht zur DNA und damit Menschen irreversibel verändernden mRNA Impfung wegen den zu Covid-19 „Pandemie“ umgebogenen, umgelogenen Grippen kommt, muss gerichtlich klar gestellt werden, dass der Drosten-Betrugstest die Ursache für die Falschmessungen und Falschbehandlungen ist; dazu wird inzwischen eine entsprechende Klage vorbereitet, für US-Gerichte.

ACU – Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss Startkonferenz 03.07.2020 www.acu2020.org
Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss, ACU – Startkonferenz weiterlesen

Ein Albtraum: Was hier geschieht ist illegal

Ein Albtraum: Was hier geschieht ist illegal

Am 05. April (20)20 wollte ich eine alte Freundin besuchen, die in einem Pflegeheim untergebracht, schwerbehindert und damit eingeschränkt in ihrer Bewegungsfähigkeit ist.

Weil sie im Pflegeheim nur 80 Euro monatlich von ihrem Geld erhält, was kaum für Tabak reicht, versprach ich ihr vorigen Monat, dass ich ihr ein Handy schenke und ihr ebenfalls eine Simkarte besorge und die monatlichen Kosten dafür übernehme, damit sie wenigstens regelmäßige Telefonkontakte haben kann. Das kann von meiner Grundsicherung abzwacken, kein Ding…

Ich wollte mit ihr abklären, ob sie die Simkarte auf ihren Namen bestellen will, oder ob ich eine auf meinem Namen für sie bestellen soll.

Ich rief also vorher dort an und bekam die Mitteilung, dass Andrea im Krankenhaus sei.

Was wir dann noch erleben sollten machte einfach fassungslos, fassungslos und nochmal fassungslos.

Ein Albtraum: Was hier geschieht ist illegal weiterlesen

Der bis heute Indemnität-kriminell imperialstaatsterroristisch bevormundend unterdrückte Abschluss der Novemberrevolution

Aktualisiert 14. April (20)20, 12:46 Uhr

Der bis heute Indemnität-kriminell imperialstaatsterroristisch bevormundend unterdrückte Abschluss der Novemberrevolution

Ich sehe, dass die gegen uns Krieg führenden Imperialstaatsterroristen weiter eskalieren und damit natürlich – und gar nicht anders möglich – den Volkszorn steigern und damit die längst, seit hundert Jahren Indemnit-kriminell staatsterroristisch bevormundend unterdrückte und deshalb seitdem natürlich immerzu schwelende Revolution, Novemberrevolution eskalieren. Im Imperialismus existiert keine Demokratie und darum muss der Imperialismus weg, um Demokratie erst überhaupt mal erstellen zu können.

Die schädigen uns sowieso, somit macht es keinen Sinn auf Widerstandsleistung zu verzichten…

Der bis heute Indemnität-kriminell imperialstaatsterroristisch bevormundend unterdrückte Abschluss der Novemberrevolution weiterlesen

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen

Aktualisiert 06. April (20)20, 07:51 Uhr

Aktualisiert O5. April (20)20, 01:34 Uhr

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen

Dass in der russischen Verfassung Religionideologien eingefasst und erwähnend anerkannt werden ist in Ordnung, das ist zunächst einmal der richtige Weg und das sage ich als Religionideoligie-freier und parteiloser Mensch, denn in den westlichen, föderative Zusammenwirkung vortäuschenden apokalyptischen Imperien existieren keine Parteien, sondern nur kriminell täuschende Vertreter von Imperialindustriellen; die russische Vorgangsweise hinsichtlich der nicht gesetzlichen, also keinen Rechtsanspruch außer des Existenzrechtes daraus ziehen könnende Einbindung von Religionideologien schützt somit vor Verfolgung Gläubiger und es spricht auch nichts dagegen, dass das gute – nicht das ungute: elitaristisch-ideologische „Beanspruchung“ der physisch unmöglichen ‚Weltherrschaft‘, somit Imperialismus, Rassismus, Verfolgung Andersdenkender, Apokalyptik – sondern internationaler Föderalismus nicht nur unternehmerisch, sondern auch von Gläubigen des Monotheismus, welcher schon deshalb imperialistisch ist, praktiziert wird; Vertreter von Religionideologien sollen uns nicht bedrängen und nicht gefährden, sondern sollen uns wegen der unterschiedlichen kulturellen Eigenschaften und Verhaltensweisen erforderlichen Abstand zueinander gewähren um Frieden wahren zu können. Das ist eine Weise des Elitarismus, die akzeptiert werden kann, weil sie sodann humanitär vorgeht.

Intereressant ist natürlich die Antwort auf die Frage, weshalb im Westen ausgerechnet ausschließlich die imperialelitaristischen, kriegerischsten, rassistischsten, sadomasochistischen der Religionen, nämlich die drei monothistischen Religionideologien voll anerkannt werden; in der Frage steckt bereits die Antwort: Um die ausbeuterisch unterdrückerische Form des Elitarismus durchzusetzen; Krieg dieser drei Kulturen; die anderen werden nicht anerkannt, somit zählen die im Westen nichts; wenn die Imperialelitaristen könnten, würden die nicht nur alle anderen Kulturen auslöschen, sondern auch die jeweiligen zwei anderen imperialistischen Kulturen.

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen weiterlesen

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Aufgrund einer unerwarteten Störung war die Seite Menschheit gegen Krieg gestern am 30. März (20)18 von ca. 18 Uhr bis heute morgen um ca. vier Uhr außer Betrieb und im Wartungsmodus.

Ich hatte gestern nichts installiert oder verändert! Auf einmal ging die Seite nicht mehr.

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen weiterlesen

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden.

Unfassbar was hier geschieht!

Das muss hier und jetzt – ein für alle mal – zum Ende gebracht werden.

Mehr dazu:

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden weiterlesen

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

SWISS PROPAGANDA RESEARCH

https://swprs.org/offener-brief-von-professor-sucharit-bhakdi-an-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel/

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel weiterlesen

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus

Zunächst einmal: Mein Beileid allen Angehörigen, Freunden des Verstorbenen.

Als seit 25 Jahren politisch, somit unzulässig verfolgter Mensch, als Rentner, als Bücherwurm, Leseratte, Denker und Schreiber bin ich in dieser für uns alle besonders schweren Zeit der höheren Phase des Imperial-Indemnität-kriminellen apokalyptischen Imperialfaschismus oft bis in die frühen Morgenstunden wach.

Angesichts der bewusst gewordenen aktuellen Situation, der apokalyptisch imperial hochfaschistisch staatsterroristisch zweckentfremdeten BRD dachte ich vergangene Nacht, dass es vermutlich bald erste tote deutsche Politiker geben müsste.

Heute Nachmittag las ich dann vom Tod des Politikers Thomas Schäfer, der Suizid begangen habe.

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus weiterlesen

Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen: ‚Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘ (German Foreign Policy)

Anmerkung: Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen:

_________

Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘

https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8229/

_________

Mehr dazu:
Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen: ‚Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘ (German Foreign Policy) weiterlesen

Urchristen meinten nicht Masochismus, nicht Unterwerfung – sondern aufrichtige Widerstandsleistung gegen den Absolutismus, gegen den Faschismus, gegen die Dekadenz des Apokalypsen betreibenden Staatsterrorismus des Imperialelitarismus des römischen Reiches

Aktualisiert 18:41 Uhr, siehe unten !!

Urchristen – also nicht die „Christen“, welche, um die apokalyptische Dekadenz des römischen Reiches erhalten zu können vom imperialelitaristischen römischen Reich dann pervers absolutistisch okkupiert und zu Masochisten degradiert wurden – die meinten nicht Masochismus, nicht Unterwerfung – sondern aufrichtige Widerstandsleistung gegen den Absolutismus, gegen den Faschismus des römischen Reiches, gegen die Dekadenz der römischen Imperialelitaristen, gegen deren unaufhörlichen römischen Imperial-Staatsterrorismus; der nämlich bis heute unaufhörlich, stets größer werdende militärische Apokalypsen betreibt.

Wir sehen heute wohin der römische Imperialismus – trotz angeblichem „Protestantismus“ – die Menschheit gebracht hat, nämlich an die Schwelle zu militärischer und klimatischer Apokalypse.

Man darf somit gespannt sein, ob diese Vollparanoiden jetzt endlich geschnallt haben, dass im Atomwaffenzeitalter die apokalyptische imperialistische römische Ideologie an den physischen Grenzen angelangt ist und dass auch hier begriffen wurde, dass das ganz Eurasien bedrohende US-‚Trojanische Pferd‘ – das Einfallstor zur militärischen Zerstörung des einzigen noch zerstörbaren und derzeit noch, jedoch auf die imperialistische Art und Weise nicht mehr lange Wirtschafts-mächtigen US-Rivalen, nämlich der zugegeben allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union – „Defender Europe“ existenziell bedingt zwangsläufig vollautomatisch Atomkrieg auslösen würde.

Der Zusammenbruch der allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union und die Eurasien und damit die internationale Gemeinschaft von Unruhe und Unfrieden befreiende Gründung der von US-Truppen und von US-Atomwaffen befreiten, nicht imperialistischen, sondern internationalistischen, dafür zu global umassenden Konföderalismus fähigen Westeuropäischen Föderation sollte somit bevorstehen.

Anmerkung dazu: Wie gerade berichtet wird, ist „Defender Europe“ nun auch seitens BRD endgültig komplett abgesagt.

Unser Einsatz dagegen hatte somit Erfolg, denn wir wissen, dass die als krasse Übertreibung, als Kapitalbetrug der WHO entlarvte Corona-Pandemie aus Gründen der Gesichtswahrungen vorgeschoben wird für die Einstellung des „Defender Europe“.

wpid-1561218294363.jpg

Aktualisierender Nachtrag:

Dennoch ist noch nicht genug getan:

Das apokalytisch imperialelitaristisch völkerrechtswidrig, verfassungswidrig kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell täuschende, despotisch Demokratie(n) verhindernde, nazi-faschistisch staatsterroristische, die als nicht gefährlicher als eine gewöhnliche Grippe festgestellte und von der kapitalbetrügerischen WHO-Pharmaunternehmen Organisation gefährlicher als sie ist dargestellte Corona-Pandemie zu unzulässigen, Volkssouveränität unterdrückenden Ermächtigungen zweckentfremdende, vollkommen unzulässige deutsche Drecks-Regime provoziert uns unfassbar unerträglich; es fordert uns tegeltecht heraus.

Die zwar – wie alle anderen „Parteien“ und Bundestagsmitglieder auch – verschworen über die Absursität der aus dem apokalyptischen Imperialwesen stammenden und bis heute nicht beseitigten völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Indemnität im völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG schweigende ‚Die Linke‘ hat zumindest aber dies hier bekannt gegeben:

Urchristen meinten nicht Masochismus, nicht Unterwerfung – sondern aufrichtige Widerstandsleistung gegen den Absolutismus, gegen den Faschismus, gegen die Dekadenz des Apokalypsen betreibenden Staatsterrorismus des Imperialelitarismus des römischen Reiches weiterlesen

„Finanzmafia“: Das ist keine „Finanzmafia“, denn die ‚Mafia‘ handelt aus anderen Gründen, nämlich weil die apokalyptischen Imperial-Elitaristen wähnen, Sonderrechte zu haben…

Zwei Umstände in diesem Video sind unbedingt anmerkenswert:

1. Es wird zwar berichtet, dass ‚unter katholischer Führung Zins bei Todesstrafe verboten‘ gewesen sei; gleichzeitig wird aber unbewusst gelassen, nämlich, dass die polit-‚christlichen‘ (täuschenden, hinterhältig hinterlistig arglistigen, nämlich sadistischen) Systeme den Juden das Banken-Zinsgeschäft nicht untersagt hatten und damit die Juden damit dafür zweckentfremdeten, die das ‚dummerweise‘ auch angenonmen hatten.

Man muss tatsächlich ‚dummerweise‘ sagen, weil die sich denken konnten, dass die später, in Krisen, als ‚Sündenbock‘ dafür hingestellt werden würden und genozidal hingerichtet werden würden; das ist die dem zugrunde liegende apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch Macht zweckentfremdende, despotische römische Religionideologie.

Das wegen des drohenden Untergangs des apokalyptischen Imperial-Römerreichs von den Römern übernommene (orthodoxe) Ur-Christentum meinte dagegen übrigens nicht „Unterwerfung“ unter den apokalyptischen römischen Imperialismus, sondern aufrichtigen Widerstand dagegen.

2. Der spricht von „so einer Form der Demokratie“.

Es existiert Demokratie, oder keine Demokratie; da gibt es keine ‚Formen‘.

Das ist übrigens auch der Grund dafür, dass die Beibehaltung der Nationalitäten – statt apokalyptischer Imperialismus – überlebenswichtig ist für die Kulturen, die nur dann ihre Angst vor imperialistischen Angreifern abbauen und ruhig werden können, wenn sie in Ruhe gelassen werden und somit vertrauen gewinnen und sich somit dann selbst einfügen können.

Ein hochrangiger chinesischer Beamter hat zu der – kurz vor Ausbruch der Corona Pandemie – von Bill Gates mit der WHO veranstalteten Computersimulation der Ausbreitung einer Pandemie teilgenommen, was im Klartext bedeutet, dass der hochrangige chinesische Beamte dazu eingeladen wurde und somit in eine Falle gelockt wurde

Ein hochrangiger chinesischer Beamter hat zu der – kurz vor Ausbruch der Corona Pandemie – von Bill Gates mit der WHO veranstalteten Computersimulation der Ausbreitung einer Pandemie teilgenommen, was im Klartext bedeutet, dass der hochrangige chinesische Beamte dazu eingeladen wurde und somit in eine Falle gelockt wurde

Jetzt zu behaupten, der chinesische Beamte und damit China stecke mit dem Global-Impfpaten Bill Gates, der WHO und dem vollkapitalistischen westlichen Unternehmertum, welche die Durchsetzung der NWO zu erzwingen versuchen, unter einer Decke, das ist typisch westlich imperialunternehmerisch organisierte Propaganda gegen China, welche – wie in folgendem Video zu sehen – Gerhard Wisnewski betreibt, der nämlich absichtlich unbewusst lässt, dass die im Sinne der – von westlichen Imperialisten zweckentfremdeten – UNO nach Win-Win für alle strebende VR China im Gegensatz zu den westlichen Staaten nicht vollkapitalistisch, sondern teilkapitalistisch betrieben wird – Überlegenheit des Sozialismus chinesischer Prägung – teilkapitalistisch übrigens nur deshalb, um international wettbewerbsfähig sein zu können und um vom Westen militärisch nicht überrannt werden zu können, denn anders ist nationales Überleben und nationale entsprechende Verteidigung im vollkapitalistischen Globalismus nämlich nicht mehr zu realisieren, was übrigens auch einer der zwei Hinter- und Hauptgründe ist für die Auflösung der Sowjet Union und Verbesserung Russlands, nämlich zur Föderation Russlands; der zweite Hauptgrund, weshalb Russland sich zur nicht imperialistischen, nicht vollkapitalistischen somit zur finanzhumanitär fortschrittlicheren, nicht apokalyptischen Föderation verbesserte ist die Tatsache, dass in einer nicht imperialistischen Föderation – das ist das Gegenteil von imperialistischer Union – jede an dieser Föderation beteiligte Nation ihre kulturellen Grundlagen und nationalen Eigenheiten bewahren kann – denn die zwangsgesteuerte Zusammenzwingung gegensätzlicher Kulturen in einer Nation produziert zwangsläufig innere Spaltung und Unruhe, letztlich bis hin zu Unfrieden – womit die Russische Föderation sozial- und kulturtechnisch den westlichen Imperien schon seit inzwischen 30 Jahren längst schon wieder – auch als Sowjet Union schon sozial-und kulturtechnisch dem Westen überlegen war – nun noch fortschrittlicher überlegener ist und zusammen mit China und Indien den Imperialismen die Grenzen aufzeigt, was nämlich der Grund ist für den Versuch der westlichen Imperialisten die VR China und die Russische Föderation zu vernichten, Indien hoffen sie noch rum zu kriegen, diese westlichen imperialapokalyptischen Paranoiden; als ob das wie auch Russland und China die Geschichte, die Odyssee der Humanoiden dieses Sonnensystems kennende Indien den Osten an die westlichen Apokalyptiker verraten und damit selbst drauf gehen würde… westliche Imperialsten sind der expansionistischen Natur des Imperialismus entsprechend automatisch Apokalyptiker – das weiß jeder – die grundsätzlich meinen, mit apokalyptischer Gewalt alles erzwingen zu können: Weit gefehlt, den selbst dieser ideologische Imperialwahn steckt innerhalb physischer Grenzen und das wird ihm nämlich gerade gezeigt.

Folgendes NuoViso-Video – ein Interview mit Gerhard Wisnewski zur Coronakrise – also unter der von mir oben erklärten real-entsprechenden Perspektive betrachtet, wird das dann richtig betrachtet, denn die Propaganda von NuoViso & Gerhard Wisnewski gegen China muss erkannt werden, mit diesen handelt es sich nämlich nicht um unwissende Personen – welche jedoch dennoch ein Video verbreiten, welches China fälschlich der Zusammenarbeit mit den westlichen imperialistischen NWO-lern bezichtigt.

Erstens ist nicht nur China sich bewusst darüber, dass der Corona-Virus ein verdeckter und ganz richtig gescheiterter Angriffskrieg gegen die VR China war, und ist nicht nur China sich zweitens bewusst darüber, dass dem der verdeckte Angriffskrieg auf die Russische Föderation und die Zerstörung der Nationen Westeuropas folgen sollte – nämlich das US-‚Trojanische Pferd‘, Einfallstor des vollkommen unangebrachten, obsoleten US-gesteuerten, politisch deutsch Indemnität-kriminell und ebenso EU-unterstützten, allanmaßenden, vollkommen unangebrachten, vollkommen obsoleten, deshalb supergefährlichen Militär’manöver‘ mit der irreleitenden Bezeichnung „Defender Europe“: Es ist einfach nicht mehr zu fassen wie unsäglich dumm völkerrechtswidrig, verfassungswidridig vorgehende, apokalyptisch imperialindustriell & politisch Imperial-Indemnität-kriminell elitaristisch, imperialfaschistisch Macht zweckentfremdend staatsterroristische, despotisch bevormundend Demokratie(n) verhindernde, Kriege anzettelnde, hochmütige deutsche Machthaber sind… Pfui, Teufel…

Das mit dem verdeckten Corona-Angriffskrieg, die nämlich nach hinten los gegangene Biowaffe, ist schon mal zur Pandemie eskaliert. Karma reagiert in der hochapokalyptischen Phase eben zwangsläufig entsprechend zeitnah, somit unmittelbar.

Prophezeiung: Wird das ganze Kontinente existentiell bedrohende trojanische Einfallstor “ Defender Europe“ nicht komplett abgesagt, dann würde zwangsläufig vollautomatisch Atomkrieg die Folge sein.

Nur ungern lasse ich dieses heftigst irreleitend propagandistische Video von NUOVISO und Gerhard Wisnewski hier ein, jedoch bin ich der Meinung, dass jeder sich selbst überzeugen sollte von der Kriegsgefahr, welche von Leuten wie Gerhard Wisneswski ausgeht, welche derartig offensichtlich fälschende Propaganda gegen die VR China verbreiten.

Vorher noch zu folgendem relevanten Punkt:

Leute, lasst euch von Gerhard Wisneswki nicht irreleiten, welcher die Corana-Virus Krise praktisch als pure Erfindung – hat der sie noch alle beieinander ?! – und somit als nicht vorhanden vorstellt.

Glaubt diesem gefährlichen Irren nicht, der arbeitet mit westlichen Geheimdiensten zusammen, ist deren von denen instruierter verdeckter Agent; es ist schon als verbrecherisch verantwortungslos zu betrachten, wie der die Pandemie öffentlich verbreitend als völlig harmlos darstellt; unfassbar verantwortungslos.

Die Forderung des deutschen Regime soziale Kontakte zu unterlassen, die ist allerdings ebenso unangebracht.

Ich selbst schrieb in facebook vor einigen Tagen nach Analyse der ersten offiziellen Informationen, dass vor allem ältere 60 + und krankheitsbedingt Imun-geschwächte Menschen das höchste Sterberisiko haben bei Infektion mit dem Corona-Virus und wie dem begegnet werden kann.

Ich schrieb auch, dass ich Direktkontakte von nun an vermeiden werde. Das bedeutet jedoch eben gerade nicht, dass ich Sozialkontakte einstellen würde; natürlich habe ich selbstverständlich auch weiterhin Sozialkontakte, nur eben bis auf weiteres keine Direktkontakte mehr.

Ich wahre den erforderlichen Abstand zu anderen und lasse direkte Berührungen nicht mehr zu, achte auf die Sauberkeit meiner Hände – sobald ich rein komme Hände waschen – und gehe erst nach Reingung meiner Hände mit meinen Händen überhaupt noch an mein Gesicht. Schaden kann diese Verhaltensweise jedenfalls nicht.

Hier das propagandistische Drecksvideo:

Siehe auch:

Der vor allem China treffende tödlichere Corona-Virusstamm war ein verdeckter und ganz richtig gescheiterter Angriffskrieg gegen China – die aus dem Ruder gelaufene nun Pandemie wird also zum Bumerang – Karma – welchem der verdeckte Angriffskrieg gegen die Russische Föderation folgen sollte: ‚Trojanisches Pferd‘ „Defender Europe“

http://www.freudenschaft.net/14/03/2020/der-vor-allem-china-treffende-toedlichere-corona-virusstamm-war-ein-verdeckter-und-ganz-richtig-gescheiterter-angriffskrieg-gegen-china-die-aus-dem-ruder-gelaufene-nun-pandemie-wird-also-zum-bumeran/

US-Repräsentantenhaus verabschiedet Regimechange-Gesetz gegen die gewählte Regierung von Nicaragua

http://www.freudenschaft.net/14/03/2020/1167/

Der vor allem China treffende tödlichere Corona-Virusstamm war ein verdeckter und ganz richtig gescheiterter Angriffskrieg gegen China – die aus dem Ruder gelaufene nun Pandemie wird also zum Bumerang – Karma – welchem der verdeckte Angriffskrieg gegen die Russische Föderation folgen sollte: ‚Trojanisches Pferd‘ „Defender Europe“

http://www.freudenschaft.net/14/03/2020/der-vor-allem-china-treffende-toedlichere-corona-virusstamm-war-ein-verdeckter-und-ganz-richtig-gescheiterter-angriffskrieg-gegen-china-die-aus-dem-ruder-gelaufene-nun-pandemie-wird-also-zum-bumeran/

Tagesschau lügt! Behauptet, die Notstandsgesetze (Ermächtigungsgesetz) seien noch nie eingesetzt worden; ich habe das Gegenteil bewiesen in meinem dokumentarisch belegend beweisenden Strafanzeigenschriftsatz an die dafür zuständige, dies jedoch unzulässig unermittelt lassende Generalbundesanwaltschaft

http://www.freudenschaft.net/13/03/2020/tagesschau-luegt-behauptet-die-notstandsgesetze-ermaechtigungsgesetz-seien-noch-nie-eingesetzt-worden-ich-habe-das-gegenteil-bewiesen-in-meinem-dokumentarisch-belegend-beweisenden-strafanzeigensc/

Prophezeiung; Ende der Imperialismen: „Defender Europe“ vor dem Abbruch

http://www.freudenschaft.net/12/03/2020/prophezeiung-defender-2020-vor-dem-abbruch/

Apokalyptischer Imperialelitarismus; Imperialfaschismus des doppelt völkerrechtswidrig, verfassungswidrig vorgehenden, unzulässigen deutschen Regime: Innen wie außen Demokratie verhindernd – Bundeswehr bleibt: Doppelter Betrug an den Bürgern Iraks und Deutschlands

http://www.freudenschaft.net/12/03/2020/apokalyptischer-imperialelitarismus-imperialfaschismus-des-doppelt-voelkerrechtswidrig-verfassungswidrig-vorgehenden-unzulaessigen-deutschen-regime-innen-wie-aussen-demokratie-verhindernd-bundes/

Was ist ‚Heiko Maas‘, was hat Facebook BRD mit apokalyptischen ’23‘-Imperialfaschismus zu tun und was bedeutet ‚kommende Revolution in der apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch zweckentfremdeten BRD/allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union?‘

http://www.freudenschaft.net/04/03/2020/was-ist-heiko-maas-was-hat-facebook-brd-mit-apokalyptischen-23-imperialfaschismus-zu-tun-und-was-bedeutet-kommende-revolution-in-der-apokalyptisch-imperialelitaristisch-faschistisch-zwecken/