Schlagwort-Archiv: Menschenrecht

Teil 15 BREAK – Explizite Mahnung, Warnung an die internationale Gemeinschaft – “In ‘eigener’ Sache” (vierzehnter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

Mit der Bitte um Kenntnisnahme und um unverzügliche Nothilfeleistung

Mit der Bitte um Kenntnisnahme und um unverzügliche Nothilfeleistung nun auch gesendet an alternative Medienbetreiber, an Regime-nahe Medienbetriebe, an einige Bundesparlamentarier der Linken, an aufstehen.de, unter anderem auch an Oskar Lafontaine, an RA Hans Christian Ströbele, an RA Wilfried Schmitz. Wegen des besonderen öffentlichen und insbesondere internationalen Interesse auch an  nicht imperialistische Organisationen und Vertretungen, somit ins Ausland gesendet; diese werden nicht um Nothilfeleistung gebeten, weil das intern gelöst werden muss, wobei wie immer von diesen nicht imperialistischen Organisationen und Vertretungen kommende entsprechend unterstützende politische zum Welt-Frieden beitragende Anregungen natürlich nach wie vor willkommen sind.

Meine Beitragsserie, bislang ‘Teil 1… bis Teil 15 BREAK…’ wurde für das deutsche Volk geschrieben damit es weiß was der Grund dafür ist, dass in diesem ansonsten schönen Land niemand wirklich ausreichend zusammenhält und warum immer alles gegen das Volk geschieht, gegen seine Meinung, gegen seinen Willen, nicht in seinem Auftrag und nicht in seinem Namen, warum deutsche Industrielle,  Politiker, Juristen, Vorgesetzte ungestraft sadistisch sind und das Volk nach deren Vorstellung dazu passend beliebig ausgebeutet masochistisch und bei Widerstand gestraft  sein soll, obwohl es das natürlich nicht will.

Meine Beitragsserie, bislang ‘Teil 1… bis Teil 15 BREAK…’ wurde insbesondere aber auch für die internationale Gemeinschaft geschrieben damit diese weiß, welches Regime es ist, welches die Weltsicherheit bedroht und was die Ursache dafür ist.

Anmerkung: Es folgen Aktualisierungen dieses Beitrags

Aktualisierung:

17. September 18

18. September 18

Die umfangreiche Steigerung des Faschismus der Hochverräter

12. September 18, heute ist Geburtstagsdatum: Zum 55. Mal haben Sonne und Erde seit der Geburt mich um die Sonne bewegt. Zugegeben, so “alt” wie das Alter 55 erscheint fühle ich mich gar nicht und so werd ich von anderen auch nicht gesehen die mich zumeist viel jünger einschätzen; aber offen gesagt merke ich schon gewisse Änderungen durch den nagenden Zahnes der Zeit, womit ich sagen möchte, das die Zeichen der Zeit nicht ognoriert werden dürfen, um sich halt nicht lächerlich zu machen.

Zeit ist der Abläufe in für Mikro- und Makro-materielle Gebilde in entsprechende  Meßbegriffe unterteilende übergeordnete Begriff für den geamten Verlauf der Materie, auf einer deren gößeren, nämlich planetarischen  Massenansammlungen, auf der Erde, in einer von Vertretern der römisch-imperialistischen – und somit apokalyptischen Ideologie – geprägte Nation, welche von über-gierigen, rassistischen und daraus resultierend imperialistisch kriminellen Übermacht-süchtig  fschistisch die Industrien, Institutionen, de Mensch, das Volk, die Nationen beliebig missbraucht werden, dor ist der Hauptsitz der anal-sadistsichen Produzenten der Apokalypse – langsam geht es dem Ende zu, das ist sozusagen würde ich sagen mein letzter der übergeordnet einteilenden Lebensabschnitte.

Gerne würde ich heute anderes berichten während hoch-kriminelle, umfangreichen Hochverrat betreibende deutsche Welt-Imperial-Faschisten mit aller missbrauchenden Gewalt versuchen das zu verhindern, weil ich nicht so schreibe wie die das gerne haben würden, nämlich “vor dem römischen Mord-drohenden Kreuze nieder knieend um Gnade winselnd” und diesen Welt-zerstörerischen sadomasochistischen, Apokalypse erst ermöglichenden Unsinn damit fördernd sondern natürlich selbstverständlich von selbst redend freilich so wie ich das nämlich will und eben als richtig, als korrekt, als moralisch und ethisch vertretbar und eben als schlichtweg notwendig erfasse, nämlich das exakte Gegenteil von dem tuend was die nämlich faschistisch zu unterdrücken versuchen, somit egal ob die mich irgenwie ermorden, denn wie gesagt, ich habe längst kapiert – und das sollte jeder Leser somit auch erfassen – dass es den Sadisten überhaupt gar nicht um mich geht sondern nämlich um alle und dazu haben die mich gewählt, weil die davon ausgehen, dass das besonders einschüchternd auf das Volk und andere Nationen wirken und die damit den automatisch durch den Faschismus zunehmenden Widerstand kontrollierend unterdrücken können würden, doch weiß ich, dass ideologisch bedingt mental retardierte faschistische Machthaber immer wieder wähnen, Sie würden damit durchkommen; die Geschichte lehrt jedoch – und darum ist Geschichts-“Vergessenheit” oder paranoide Verdrängung so das dümmste was überhaupt getan werde kann – dass kein Imperium ewig existiert und Faschismus ebenfalls seinen eigenen Untergang erzeugt und so werde ich nach wie vor deren hoch-kriminellen Erpressungsversuche nie unterliegen sondern in unserem Sinne, also wie immer im Sinne des sich und die Menschheit von absolutistischen anal-aopkalyptischen deutschen Welt-Imperial-Faschisten befreien wollenden Volkes berichten, nämlich über das was aktuell ist und auch über das was nicht ist und im Ergebnis über das was zu tun ist, denn das was zu tun ist, das kann von einem einzelnen Mensch nicht erbracht werden sondern nur zusammengeschlossen das ist es, was jedem im Volk klar werden muss, dass das auch weiter kommuniziert und umgesetzt werden muss, weil was radikal andernd bewegt werden muss; ohne die Bildung und Einsetzung von Volkssouveränität wird nie so bewegt werden, wie das Volk das benötigt Teil 15 BREAK – Explizite Mahnung, Warnung an die internationale Gemeinschaft – “In ‘eigener’ Sache” (vierzehnter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…) weiterlesen

Staatsgewalten mit enormen Glaubwürdigkeitsproblemen: 1. Terrorismus-Sympathie des Amri erzeugte bei GSA ‘kein Anfangsverdacht’ 2. Zwangs-Einführung der so genannten Homo-“Ehe“ ohne Volksentscheid: Was ist die Ursache und was die Lösung?

Aktualisiert 06./09. Juli 17, 00:09 Uhr

1. Staatsgewalten mit enormen Glaubwürdigkeitsproblemen: Terrorismus-Sympathie des Amri erzeugte bei GSA ‘kein Anfangsverdacht': Was ist die Ursache und was die Lösung?

Ein kürzlich im Internet erschienener Satz inspirierte mich nochmal über die Angelegenheit ‘Amri und kein Anfangsverdacht der GSA’ nachzudenken und zu schreiben; es war dieser dazu gefundene Satz:

‘Wer am Ende die mehrfach tödlichen Versäumnisse zu vertreten hat, ist bis heute nicht wirklich geklärt.

(siehe Qpress: Attentäter Anis Amri final nach Tunesien abgeschoben https://qpress.de/2017/07/01/attentaeter-anis-amri-final-nach-tunesien-abgeschoben/).

Einleitung, zu finden auf der Übersichtsseite https://qpress.de/, die zu jedem Artikel eine Einleitung enthält;

‘Vor einigen Tagen wurde der Weihnachtsmarkt-Attentäter von Berlin endgültig entsorgt und nach Tunesien abgeschoben. Das wiederum war kein Verdienst irgendeiner deutschen Bundes- oder Landesbehörde. Diesen Job übernahmen die Italiener. Die Abschiebung, die eher einer lieb- bis leblosen (Aus)Lieferung gleichkam, war auch gar kein großes Thema in unseren Medien. Das spricht dafür, dass noch immer einige Leute von dieser Situation peinlich berührt sind.’

Übergeordnet betrachtet ist das ganz offensichtlich geklärt, nur verfolgt werden kann es – jedenfalls für den Moment nicht – weil nämlich die Angestellten der deutschen Justiz Angst haben vor dem (Welt)imperialistisch Terrorismus propagandistisch und militärisch völkerrechtswidrig mit-betreibenden und mit-erzeugenden und eben daran profitieren wollenden und deshalb auch zunehmend zu Faschismus treibenden, pur profitorientierten Konglomerat des imperialistischen und deshalb von ihren Demokratie vortäuschen sollenden Marionetten, von so genannten Politikern (der ‘Regierung’) Begehung von Völkerrechtsbrüchen verlangend, einschüchternden tiefen Staates der BRD haben, der unter allen Umständen und mit allen täuschenden, betrügerischen, kriminellen, terrorisierenden, propagandistischen Mitteln, somit umfangreich völkerrechtswidrig und somit auch Menschenrechte ignorierend, eben imperialistischen Profit/Gewinn durchsetzen will, was die Folge des kriminellen, nämlich unbeschränkt (ungezügelt) betriebenen, monotheistisch-religiös induzierten und motivierten Dranges des Apokalypse verherrlichenden westlichen Kapitalismus ist aus dem nämlich der imperialistisch-globalistische, Apokalypse verherrlichende Über-Machtwahn resultiert. Es ist aus zwei Gründen ein tatsächlicher WAHN zu meinen, diese Macht zu haben, denn erstens ist Uni-Polarität in der universellen multipolaren Struktur nicht vorhanden und somit auch nicht vorgesehen und zweitens macht der gesamte „uniierte“ Westen auch als US-NATO Einheit lediglich ein Sechstel des Territoriums der Erde aus und ist deshalb erstens nicht in der Lage den Rest der nicht imperialistischen Welt sich ein- oder anzugliedern und zu beherrschen und zweitens ist Überlebenschance im globalen Atomkriegsfall ganz sicher nicht in dem einen Sechstel vorhanden sondern in den fünf anderen Sechsteln.

Staatsgewalten mit enormen Glaubwürdigkeitsproblemen: 1. Terrorismus-Sympathie des Amri erzeugte bei GSA ‘kein Anfangsverdacht’ 2. Zwangs-Einführung der so genannten Homo-“Ehe“ ohne Volksentscheid: Was ist die Ursache und was die Lösung? weiterlesen

Westeuropäische Nationen wollen TTIP nicht – interessiert die imperalistischen Transatlantiker der tiefen Staaten BRD und USA aber nicht: Marionette Merkel für Neuaufnahme von Verhandlungen mit USA – US-Handelsminister auch

Aktualisiert: 28. /29./30. Juni 17, 08:38 Uhr

Westeuropäische Nationen wollen TTIP nicht – interessiert die imperalistischen Transatlantiker der tiefen Staaten BRD und USA aber nicht

Die westeuropäischen Nationen der imperialistisch vergewaltigten EU wollen kein TTIP – interessiert die imperalistischen Transatlantiker der tiefen Staaten BRD und USA aber nicht: Merkel für Neuaufnahme von Verhandlungen mit den USA – US-Handelsminister auch:

Merkel für neuen Anlauf zu TTIP – US-Handelsminister auch
https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20170628316355467-merkel-ttip-wiederaufnahme-verhandlungen/

Die wagen sich sogar hinsichtlich TTIP das Wort “Reziprozität” in den Mund zu nehmen, meinen damit aber nicht global-weit international praktizierte und damit global-weit Sicherheit, Frieden und somit Zufriedenheit bringende Reziprozität sondern transatlantische Reziprozität und auch nicht im Sinne der Beseitigung der Armut sondern zum Vorteil der Konzerne und Reichen.

Völkerrechtswidrige Sanktionen/Propaganda gegen Syrien und Russland bleiben dagegen bestehen:

Westeuropäische Nationen wollen TTIP nicht – interessiert die imperalistischen Transatlantiker der tiefen Staaten BRD und USA aber nicht: Marionette Merkel für Neuaufnahme von Verhandlungen mit USA – US-Handelsminister auch weiterlesen

Teil 6 “In ‘eigener’ Sache” (fünfter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

Aktualisierungen: 10.,/11./13./16./17./18./20 Juni 17, 09:40 Uhr

Hinweise

Hinweise zur Speicherung:

  1. Falls Sie dieses nicht irrelevante Dokument speichern wollen, dann sollten Sie das schnell tun, denn nach der propagandistisch-provokativen Resolution der vom deutschen imperialitstisch-faschistoiden, propagandistischen Regime gesteuerten Regimes der Nationen der EU könnte es sein, dass auch unabhänge, alternative Blogs wie dieser hier zensiert werden: “Willkommen” im orwellschen Totalkontrollüberwachungssytem EU.
  2. Sie können diesen nicht irrelevanten fünften Teilbereich, der grundsätzlich als Bestandtteil des unten angegebenen komplexen Gesamtbeitrags zu sehen und zu verstehen ist und nicht unabhängig davon betrachtet werden kann, über Ihren Browser als html Dokument speichern (Menuleiste: ‘Datei’ -> ‘Seite speichern’), oder als PDF Version mit PDF24 (PDF24 ist kostenlos) speichern, über die ‘Drucken’ Funktion, als Drucker ‘PDF24′ einstellen. Wenn als PDF Dokument gespeichert wird können allerdings die eingelassenen Artikel nicht aufgerufen werden, darum ist Speicherung als html Dokument sinnvoller, dann sind auch die Titel der eingelassenen Artikel anklickbar.
  3. Sie können die hier enthaltenen Dokumente im Kontext Verwaltungsgericht Düsseldorf  vom 29. Mai 17 und meine Stellungnahme vom 09. Juni 17 dazu an das Verwaltungsgericht Düsseldorf auch als PDF runterladen:

Teil 6:

Vorsätzlich stark täuschend Ordnungsverfügung erlassende, schikanierende Sachbearbeiterin des Veterinäramt Solingen erstattet absurde/n Strafanzeige/Strafantrag gegen mich, weil ich gegen diese perfide Ordnungsverfügung klage

01_1_VER_Stellungn_090617

01_2_Beleg_Prio_VER_Stellungnahme_090617

Anlage: VETXXXXXX190417

Anlage: POLXXXXXX150417

02_1_absurde_Anzeige_Sachbearbeiterin

02_2_absurde_Anzeige_Sachbearbeiterin

03_irritierende_Frage_Richterin

Weiter führende Informationen und herunterladbare Dokumente zum Kontext dieser umfangreichen faschistischen Schikane die auch das Volk einschüchtern soll  (es muss also Widerstand dagegen stattfinden, weshalb ich genötigt bin das alles bewusst machend veröffentlichen zu müssen, was sonst nämlich nicht bewusst werden könnte) finden Sie hier, und diese dort enthaltenen Dokumente sind wichtig um auch diesen Teil 6 komplett verstehen und nachvollziehen zu können:

Teil 4 “In ‘eigener’ Sache” (dritter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

Mein Antrag auf Aufhebung der sofortigen Vollziehung und mein Klageantrag gegen die perfid erlassene schikanierende Ordnungsverfügung: VERXXXXXX200417

Teil 5 “In ‘eigener’ Sache” (vierter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…)

1_1_Analyse_Prognose_Empfehlungen__Widerspruch_Strafbefehl_Anzeige

1_2_Quittung_Rückschein_Anzeige

1_3_Anlage_absurder_Strafbefehl_1

1_4_Anlage_absurder_Strafbefehl_2

1_5_Anlage_absurder_Strafbefehl_3

1_6_Rückschein_Anzeige

 

2_1_Verwaltungsgericht_Stellungnahme_270517

2_2_Quittung_Einschreiben_Stellungnahme_270517

Hinweis zu dieser fünften Auslagerung: Dies ist kein neuer Beitrag sondern die erweiternde fünfte Auslagerung des nicht irrelevanten umfangreichen dokumentarischen Beitrags, der wie zunächst angekündigt der letzte Beitrag in Menschheit gegen Krieg bleiben sollte; aufgrund der zunehmend umfangreicher werdenden faschistischen und somit Leben strangulierenden Vorgangsweisen politisch motiviert/dazu angewiesenen, vorsätzlich Behörden vergewaltigenden Amts-missbrauchenden und somit auszutauschenden und dann justiziell, zu verfolgenden und zu strafenden Personals habe ich seit Teil 5 beschlossen, diese Internetpräsenz fortzusetzen:

Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung? – oder: Kein „Göttlich“ „vorbestimmtes“ „Schicksal“ – industriell erzeugte klimatische und militärische Apokalypse sind vermeidbar

Dieser hierhin fünfte ausgelagerte Teilbereich wurde aus dem Grunde ausgelagert, weil der oben genannte komplexe Beitrag und seine ersten ausgelagerten Teilbereiche sehr umfangreich geworden sind und deshalb verhältnismäßig lange zum laden benötigen.

Durch die fünfte Auslagerung dieses Teilbereichs geht das laden dieses Fortsetzungs-Teilbereichs also etwas schneller und ist deshalb etwas kormfortabler zu erreichen.

Besonderer Hinweis: Dieser ausgelagerte Teil-Bereich ist Bestandteil des oben angegebenen umfangreichen komplexen Beitrags und seiner ausgelagerten Teilbereiche und ist grundsätzlich nur als ganzer und im Zusammenhang mit dem oben angegebenen komplexen Beitrag und seiner ausgelagerten Teilbereiche zu sehen und zu verstehen und kann nicht unabhängig davon betrachtet werden, auch Auszüge davon nicht, weil sonst der Kontext nicht mehr erkennbar ist und missbraucht werden könnte.

Ich befinde mich in zunehmend umfangreicher werdender akuter Notsituation. Ich werde zu diesen Veröffentlichungen genötigt, weil Behörden vergewaltigendes vorsätzlichen Amtsmissbrauch betreibendes Personal des Staates das Staatsgefüge und somit das Volk zu imperialistisch politisch kriminellen, Demokratie vernichtenden und Staatsgewalt vergewaltigenden Handlungen missbraucht, was somit Faschismus ist, die meinen Fall betreffend so weit gehend, tyrannisch mich in immer umfangreicher werdenden allerhöchsten psychischen Notstand treiben, wogegen natürlich entsprechender Widerstand geleistet werden muss, um die Demokratie wiederherstellen zu können. Die wollen damit einschüchtern, euch, die Leser, denen ich das mitteile, euch, denen, die davon Wissen bekommen, um euch alle einzuschüchtern und auf diese Weise in Schach zu halten: dafür missbrauchen die mein gesamtes Leben (“Wir strafen einen für unsere Verbrechen – und erziehen damit einschüchternd hunderte.”)  Ich berufe mich auf Menschenrechte, Völkerrecht und auch auf Artikel 20 GG und auf BGB §226 Schikaneverbot – was die pathokratischen Verbrecher bislang aber noch nicht juckt. Aber vielleicht doch das Volk, wie mich?! Schließlich widersetze ich mich der faschistischen Demokartievernichtung, der imperialistischen Vergewaltigung der Behörden nicht nur für mich und das schon seit 21 extrem harten Jahren mit Verzicht auf fast alles und nur hiermit beschäftigt, fast fünf Jahre davon interniert, der körperlichen Freiheit beraubt.

Meine Arbeiten sind ausdrücklich auch an die Öffentlichkeit gerichtet.

Zu den hier im öffentlichen Interesse liegen zwei Schriftsätzen sei gesagt, dass ich damit den Menschenrechten und dem Völkerrecht, aber auch dem Artikel 20 Grundgesetz entsprechend hiermit als Demokrat dem imperialistischen Faschismus gegenübertrete, weshalb ich somit den imperialistischen, Demokratie vernichtenden tiefen Staat der BRD dazu auffordere seinen Imperialismus aufzulösen und somit seine Faschismuserzeugung:

1. Es ist erstens wichtig zu erkennen, dass imperialistische tiefe Staaten nicht demokratisch sind sondern Demokratie vernichtend und somit faschistisch vorgehen.

2. Es ist zweitens wichtig zu erkennen, dass imperialistischer Faschismus (Demokratievernichtung) nur durch Vergewaltigung der Staatsgewalten durch von imperialistischen tiefen Staaten politisch dazu angewiesenen Amtsmissbrauchern existieren kann und dass eben nur faschistische Einschüchterung den Faschismus existent hält.

3. Es ist drittens somit wichtig zu erkennen, dass Demokratie nur durch Einsicht des Regimes (eher nicht zu erwarten, aber auch nicht unmöglich, das wird sich zeigen) oder bei Unwillen des Regime zur Einsichtigkeit nur durch Revolution wiederhergestellt werden kann (Grundgesetz, Artikel 20: jeder Deutsche hat das Recht… von welchem ich hiermit öffentlich Gebrauch mache, weil das im öffentlichen Interesse liegt).

Teil 6 “In ‘eigener’ Sache” (fünfter ausgelagerter Teilbereich des Beitrags: Was sind die Gründe für weltimperialistische Weltkriegssucht und die damit zusammenhängende merklich zunehmende Klimaveränderung…) weiterlesen