Schlagwort-Archiv: staatsterror

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschsimus in höherer Phase (2): ‚Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“'(Blauer Bote)

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschsimus in höherer Phase (2, in deutsch): ‚Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“ ‚ (Blauer Bote)

_________

Blauer Bote

Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“

Im Focus erschien am 4. April 2020 der Artikel „Internes Papier aus Innenministerium empfahl, den Deutschen Corona-Angst zu machen„. Es geht um eine Empfehlung des Bundesinnenministeriums vom März. Diese wurde geleakt. Das Portal „Frag den Staat“ hat das vollständige, 17 Seiten lange Papier veröffentlicht, welches dort auch als PDF-Datei heruntergeladen werden kann. Darin wird empfohlen, der Bevölkerung Angst zu machen.

Erschreckend ist neben dem gezielten Psychoterror, dass hier gezielt mit Lügen gearbeitet wird: Es wird von Todesfällen gesprochen, die so einfach nicht möglich sind und es werden dem Virus Wirkungen und Killerfähigkeiten zugeschrieben, die es erwiesenermaßen nicht hat – vergleiche dazu auch die Expertenstimmen am Ende dieses Artikels.

Auch die Durchseuchung ist ja letztlich nicht vermeidbar und soll eigentlich laut Bundesregierung durch die Notstandmaßnahmen nur verlangsamt werden, um die Krankenhäuser nicht zu überlasten (Wobei es aktuell keine Überlastung gibt, zumindest nicht der hier vor allem gemeinten Intensivstationen). Das Papier des Innenministeriums weiß offenbar davon nichts und erfindet Folgen der Infektion, die Horrorszenarien und glatt gelogen sind. Der Focus schreibt:

„‚Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche Gesellschaft verdeutlicht werden‘, schreiben die Verfasser, und nennen gleich drei konkrete Beispielszenarien.

Erstens würden viele Schwerkranke von ihren Angehörigen ‚ins Krankenhaus gebracht, aber abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen (sic) ist für jeden Menschen eine Urangst. Die Situation, in der man nichts tun kann, um in Lebensgefahr schwebenden Angehörigen zu helfen, ebenfalls.‘

Zweitens empfiehlt das Papier sogar, Kindern Angst zu machen. ‚Kinder werden sich leicht anstecken, selbst bei Ausgangsbeschränkungen, z.B. bei den Nachbarskindern‘, heißt es in dem Text. ‚Wenn sie dann ihre Eltern anstecken, und einer davon qualvoll zu Hause stirbt und sie das Gefühl haben, Schuld daran zu sein, weil sie z.B. vergessen haben, sich nach dem Spielen die Hände zu waschen, ist es das Schrecklichste, was ein Kind je erleben kann.‘

Drittens schlagen die Autoren vor, an mögliche Langzeitschäden zu erinnern. ‚Auch wenn wir bisher nur Berichte über einzelne Fälle haben, zeichnen sie doch ein alarmierendes Bild‘, heißt es in dem Bericht. ‚Selbst anscheinend Geheilte nach einem milden Verlauf können anscheinend jederzeit Rückfälle erleben, die dann ganz plötzlich tödlich enden, durch Herzinfarkt oder Lungenversagen, weil das Virus unbemerkt den Weg in die Lunge oder das Herz gefunden hat. Dies mögen Einzelfälle sein, werden aber ständig wie ein Damoklesschwert über denjenigen schweben, die einmal infiziert waren.’“

Expertenstimmen zu Corona:

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschsimus in höherer Phase (2): ‚Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“'(Blauer Bote) weiterlesen

Gerade um 02:00 Uhr lief die Demokratie(n) zu verhindern versuchende, Volkssouveränität(en) zu unterdrücken versuchende, hochasoziale Sperre von über 30 Tagen in facebook ab; folgende drei Beiträge erstellte ich unverzüglich dort

Gerade um 02:00 Uhr lief die hochasoziale, Demokratie(n) zu verhindern versuchende, Volkssouveränität(en) zu unterdrücken versuchende, hochasoziale Sperre von über 30 Tagen in facebook ab; folgende drei Beiträge erstellte ich unverzüglich dort, in genau dieser Reihenfolge:

1.

Hier könnt ihr weiterhin meine Beiträge weiter lesen, wenn ich gesperrt bin, speichert die Seite, dann habt ihr sie; sie ist auch in meinem fb-Profil angegeben; es lohnt sich meine Beiträge dort nachzuschauen, um zu verstehen was hier wirklich abgeht:

freudenschaft.net

Gerade um 02:00 Uhr lief die Demokratie(n) zu verhindern versuchende, Volkssouveränität(en) zu unterdrücken versuchende, hochasoziale Sperre von über 30 Tagen in facebook ab; folgende drei Beiträge erstellte ich unverzüglich dort weiterlesen

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase

Anmerkung: aus welchen anderen Gründen sollten die Warnungen ignoriert worden sein, als aus den Gründen, dass dem vollkommen unzuässigen deutschen Räuberregime klar war, das es sich mit der Corona-Pandemie um eine vergleichsweise harmlose Grippe handelt und die breite Ansteckung gewollt war, um aus dem Grunde der Beraubung des Mittelstands und der Kleinunternehmer dazu Indemnität-kriminell zu lügen, um auf diesem kapitalbetrügerischen Verbrechen basierend vollkommen unzulässiges Sozialkontaktverbot und Versammlungsverbot zu erlassen um insgesamt Demokratie, Freiheit zu verhindern und Volkssouveränität, Widerstandsleistung dagegen zu unterdrücken?!

Das ist fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in hörerer Phase!

Mehr dazu:

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase weiterlesen

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, vollkommen unzulässiges Merkel-Regime

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, völkerrechtswidrg Indemnität-kriminelles, vollkommen unzulässiges, staatsterroristisches Merkel-Regime

Sie vertreten nicht uns, sondern die betreffenden apokalyptisch imperialelitaristisch raubmörderischen deutschen Großindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre, Kriegsindustrielle, die sich gigantisch verzockt haben, weshalb Mittelstand und Kleinunternehmer jetzt per Betrugskreditaufnötigung beraubt werden und gleichzeitig durch Sozialkontaktverbot und Versammlungsverbot wir an Widerstandsleistung gehindert werden; denn Sie ignorieren unter anderem auch die Fragen des Prof. Dr. med. Bhagdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie:

Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise

Professor Dr. Dr. Martin Haditsch, Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektions­epidemiologie: Corona-Maßnahmen völlig haltlos

 

Zur nachfolgenden Rechtsanwältin:

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, vollkommen unzulässiges Merkel-Regime weiterlesen

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen

Aktualisiert 06. April (20)20, 07:51 Uhr

Aktualisiert O5. April (20)20, 01:34 Uhr

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen

Dass in der russischen Verfassung Religionideologien eingefasst und erwähnend anerkannt werden ist in Ordnung, das ist zunächst einmal der richtige Weg und das sage ich als Religionideoligie-freier und parteiloser Mensch, denn in den westlichen, föderative Zusammenwirkung vortäuschenden apokalyptischen Imperien existieren keine Parteien, sondern nur kriminell täuschende Vertreter von Imperialindustriellen; die russische Vorgangsweise hinsichtlich der nicht gesetzlichen, also keinen Rechtsanspruch außer des Existenzrechtes daraus ziehen könnende Einbindung von Religionideologien schützt somit vor Verfolgung Gläubiger und es spricht auch nichts dagegen, dass das gute – nicht das ungute: elitaristisch-ideologische „Beanspruchung“ der physisch unmöglichen ‚Weltherrschaft‘, somit Imperialismus, Rassismus, Verfolgung Andersdenkender, Apokalyptik – sondern internationaler Föderalismus nicht nur unternehmerisch, sondern auch von Gläubigen des Monotheismus, welcher schon deshalb imperialistisch ist, praktiziert wird; Vertreter von Religionideologien sollen uns nicht bedrängen und nicht gefährden, sondern sollen uns wegen der unterschiedlichen kulturellen Eigenschaften und Verhaltensweisen erforderlichen Abstand zueinander gewähren um Frieden wahren zu können. Das ist eine Weise des Elitarismus, die akzeptiert werden kann, weil sie sodann humanitär vorgeht.

Intereressant ist natürlich die Antwort auf die Frage, weshalb im Westen ausgerechnet ausschließlich die imperialelitaristischen, kriegerischsten, rassistischsten, sadomasochistischen der Religionen, nämlich die drei monothistischen Religionideologien voll anerkannt werden; in der Frage steckt bereits die Antwort: Um die ausbeuterisch unterdrückerische Form des Elitarismus durchzusetzen; Krieg dieser drei Kulturen; die anderen werden nicht anerkannt, somit zählen die im Westen nichts; wenn die Imperialelitaristen könnten, würden die nicht nur alle anderen Kulturen auslöschen, sondern auch die jeweiligen zwei anderen imperialistischen Kulturen.

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen weiterlesen

Fakten(ER)finder Tagesschau | Jens Spahn – Der Inkompetenzkönig | 451 Grad (RT Deutsch)

Fakten(ER)finder Tagesschau | Jens Spahn – Der Inkompetenzkönig | 451 Grad

Weiterlesen:

https://deutsch.rt.com/programme/451-programme/100394-faktenerfinder-tagesschau-jens-spahn-inkompetenzkonig/

_________

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Bei Markus Lanz (ZDF): „Fällt zusammen wie Kartenhaus“ – Virologe Streeck enttäuscht vom RKI – ‚ Wir wissen, dass es keine Schmierinfektion ist die über Anfassen von Gegenständen übertragen wird, dass aber eng aneinander tanzen und ausgelassen feiern schon zu Infektionen führte. Jetzt gilt es, die Nuancen dazwischen zu finden.‘ (Merkur)

Bei Markus Lanz (ZDF): „Fällt zusammen wie Kartenhaus“ – Virologe Streeck enttäuscht vom RKI – ‚ Wir wissen, dass es keine Schmierinfektion ist die über Anfassen von Gegenständen übertragen wird, dass aber eng aneinander tanzen und ausgelassen feiern schon zu Infektionen führte. Jetzt gilt es, die Nuancen dazwischen zu finden.‘

Ganz lesen:

https://www.merkur.de/welt/markus-lanz-coronavirus-hendrik-streeck-zdf-nrw-uniklinik-bonn-robert-koch-institut-rki-zr-13636707.amp.html

_________

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

http://www.freudenschaft.net/31/03/2020/staatsterrorismus-in-der-imperial-indemnitaet-kriminell-zweckentfremdeten-bundesrepublik-deutschland-und-seine-autoaggressiven-folgen/

COVID-19: Our Leaders Are Terrified. Not of the Virus — of Us (Consortiumnews)

Anmerkung:

Die apokalyptischen westlichen imperialelitaristisch faschistischen, kriminellen, weil vollkapitalistischen, das heißt: unbeschränkt kapitalistischen Systeme sind an ihre Grenzen angelangt.

Weil diese imperial-staatsterroristischen Systeme aufgrund des Atomwaffenzeitalters nach außen nicht mehr kriegerisch expandieren können, schlagen die staatsterroristisch ausbeuterischen Zerstörungen nun nach innen um.

Davor warnte ich in einer vor ca. 13 Jahren veröffentlichten Analyse.

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

http://www.freudenschaft.net/31/03/2020/staatsterrorismus-in-der-imperial-indemnitaet-kriminell-zweckentfremdeten-bundesrepublik-deutschland-und-seine-autoaggressiven-folgen/

_________

COVID-19: Our Leaders Are Terrified. Not of the Virus — of Us

Auszug:

Western governments will conclude that it is time to shore up capitalism’s immune system against their own publics. The risk is that, given the chance, they will begin treating us, not the virus, as the real plague.‘

COVID-19: Our Leaders Are Terrified. Not of the Virus — of Us

Is it Brave New World or 1984? Here are a few dystopias we ALREADY live in

Anmerkung: Ist beides in einem; so fällt der apokalyptische imperialelitaristisch faschistisch Macht zweckentfremdende Staatsterrorismus weniger auf; vor allem auch den jüngeren und jüngsten frevelhaft zweckentfremdeten Menschen ist das noch nicht bewusst, jedoch werden es immer weniger; wir älteren, wissenderen, besorgten Menschen, wir sind uns dessen längst bewusst und deshalb weisen wir natürlich auch darauf hin…

________

Is it Brave New World or 1984? Here are a few dystopias we ALREADY live in

https://on.rt.com/ae05

_________

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

http://www.freudenschaft.net/31/03/2020/staatsterrorismus-in-der-imperial-indemnitaet-kriminell-zweckentfremdeten-bundesrepublik-deutschland-und-seine-autoaggressiven-folgen/

Anmerkung: Es ist noch viel schlimmer: Für die deutschen Kriegsindustriellen ist es sekundär relevant den legitimen Präsident Assad völkerrechtswidrig zu beseitigen; primäre Priorität der deutschen Kriegsindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre ist es den Waffenexport sichernden, völkerrechtswidrigen, verdeckten Angriffskrieg gegen Syrien vom vollkommen unzulässigen Imperial-Indemnität-kriminell einmischenden deutschen Staatsterorregime so lange wie möglich völkerrechtswidrig propagandistisch anfeuern zu lassen: ‚ „Aktion Deutschland hilft“ unterstützt Al Qaida – Kurator Heiko Maas‘ (nachhaltige Zusammenfassung Blauer Bote)

Anmerkung: Es ist noch viel schlimmer: Für die deutschen Kriegsindustriellen ist es sekundär relevant den legitimen Präsident Assad völkerrechtswidrig zu beseitigen; primäre Priorität der deutschen Kriegsindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre ist es den Waffenexport sichernden, völkerrechtswidrigen, verdeckten Angriffskrieg gegen Syrien vom vollkommen unzulässigen Imperial-Indemnität-kriminell einmischenden deutschen Staatsterorregime so lange wie möglich völkerrechtswidrig propagandistisch anfeuern zu lassen.

Nachhaltige Zusammenfassung:

_________

Aktion Deutschland hilft“ unterstützt Al Qaida – Kurator Heiko Maas

„Aktion Deutschland hilft“ unterstützt Al Qaida – Kurator Heiko Maas

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen