Schlagwort-Archiv: Ermächtigungsgesetz

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Aufgrund einer unerwarteten Störung war die Seite Menschheit gegen Krieg gestern am 30. März (20)18 von ca. 18 Uhr bis heute morgen um ca. vier Uhr außer Betrieb und im Wartungsmodus.

Ich hatte gestern nichts installiert oder verändert! Auf einmal ging die Seite nicht mehr.

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen weiterlesen

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden.

Unfassbar was hier geschieht!

Das muss hier und jetzt – ein für alle mal – zum Ende gebracht werden.

Mehr dazu:

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden weiterlesen

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

SWISS PROPAGANDA RESEARCH

https://swprs.org/offener-brief-von-professor-sucharit-bhakdi-an-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel/

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel weiterlesen

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus

Zunächst einmal: Mein Beileid allen Angehörigen, Freunden des Verstorbenen.

Als seit 25 Jahren politisch, somit unzulässig verfolgter Mensch, als Rentner, als Bücherwurm, Leseratte, Denker und Schreiber bin ich in dieser für uns alle besonders schweren Zeit der höheren Phase des Imperial-Indemnität-kriminellen apokalyptischen Imperialfaschismus oft bis in die frühen Morgenstunden wach.

Angesichts der bewusst gewordenen aktuellen Situation, der apokalyptisch imperial hochfaschistisch staatsterroristisch zweckentfremdeten BRD dachte ich vergangene Nacht, dass es vermutlich bald erste tote deutsche Politiker geben müsste.

Heute Nachmittag las ich dann vom Tod des Politikers Thomas Schäfer, der Suizid begangen habe.

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus weiterlesen

Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen: ‚Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘ (German Foreign Policy)

Anmerkung: Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen:

_________

Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘

https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8229/

_________

Mehr dazu:
Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen: ‚Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘ (German Foreign Policy) weiterlesen

Pressemitteilung DFG-VK – Antimilitarisierung: Keine hoheitsstaatlichen Aufgaben für die Bundeswehr im Inland

Pressemitteilung DFG-VK – Antimilitarisierung: Keine hoheitsstaatlichen Aufgaben für die Bundeswehr im Inland

https://www.dfg-vk.de/unsere-themen/anti-militarisierung/keine-hoheitsstaatlichen-aufgaben-f%C3%BCr-die-bundeswehr-im-inland

_________

Mehr dazu:

Pressemitteilung DFG-VK – Antimilitarisierung: Keine hoheitsstaatlichen Aufgaben für die Bundeswehr im Inland weiterlesen

Grundrechte verteidigen – Sage NEIN zur Diktatur! – Die Corona-Grippe wird durch den Imperialismus, begleitet von einer geschürten Massenpsychose, für weitere Tabubrüche und Dammbrüche Richtung Diktatur instrumentalisiert. Das ist das Gefährliche. (Rote Fahne)

Rote Fahne

Grundrechte verteidigen – Sage NEIN zur Diktatur! – Die Corona-Grippe wird durch den Imperialismus, begleitet von einer geschürten Massenpsychose, für weitere Tabubrüche und Dammbrüche Richtung Diktatur instrumentalisiert. Das ist das Gefährliche.

https://rotefahne.eu/

Deutschland nach dem Kapitalismus – Nach dem Corona-Putsch dürfen sich linke Humanisten nicht von Imperialisten überrumpeln lassen

https://rotefahne.eu/2020/03/deutschland-nach-dem-kapitalismus/

_________

Mehr dazu:

Grundrechte verteidigen – Sage NEIN zur Diktatur! – Die Corona-Grippe wird durch den Imperialismus, begleitet von einer geschürten Massenpsychose, für weitere Tabubrüche und Dammbrüche Richtung Diktatur instrumentalisiert. Das ist das Gefährliche. (Rote Fahne) weiterlesen

Weitere bekannte Stimmen zum imperialkapitalbetrügerisch-faschistischen Terroranschlag mit Corona-Übertreibung auf das Völkerrecht, auf die Menschenrechte, Grundrechte – Auswahl von Beiträgen aus der NRhZ

Weitere bekannte Stimmen zum imperialkapitalbetrügerisch-faschistischen Terroranschlag mit Corona-Übertreibung auf das Völkerrecht, auf die Menschenrechte, Grundrechte – Auswahl von Beiträgen aus der NRhZ

Die Indizien verdichten sich, dass die Corona-Krise als asymmetrischer Krieg der Superreichen gegen die restlichen 99 Prozent zu verstehen ist
Unter falscher Flagge
Von Hermann Ploppa

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26690

Betrachtungen zu Deutschland und anderen Kriegstreibern
Was ist Größe?
Von Barbara Hug / Schweiz

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26677

“Die Lämmer schweigen – zur Not stand-rechtlich zum Schweigen gebracht”
Grüß Gott miteinand – im CORONA-Notstand
Von Hartmut Barth-Engelbart

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26694

Psychologische Bemerkungen zum allzu menschlichen Reflex des Gehorsams
“Zu schweigen ist nicht philosophisch”
Von Rudolf Hänsel

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26691

Aussagen von Prof. Francis Boyle ist zu entnehmen:
Coronavirus ist eine offensive Waffe zur biologischen Kriegsführung
Zusammengefasst und kommentiert von Brigitte Queck

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26693

Untersuchung zur Herkunft der Corona-Viren
COVID-19: Weitere Beweise, dass der Virus aus den USA stammt
Von Larry Romanoff – aus dem Englischen von Einar Schlereth

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26675

Brief an die Mitdenkenden
Hinter Corona
Von Claudia von Werlhof

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26700

Den unverantwortlichen Corona-Hype sofort beenden!
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26674

Mehr dazu:

Weitere bekannte Stimmen zum imperialkapitalbetrügerisch-faschistischen Terroranschlag mit Corona-Übertreibung auf das Völkerrecht, auf die Menschenrechte, Grundrechte – Auswahl von Beiträgen aus der NRhZ weiterlesen

AKTUALISIERUNG: Auffällig ist auch, dass die Medien ’sputniknews‘ und ‚rt deutsch‘ die Zusammenhänge mit dem ’23. März‘ und ‚Indemnität‘ ganz einfach vollkommen ungesagt lassen

Aktualisiert

Für alle sichtbar wurde selbstentlarvend offenbarend signalisierend, nämlich zielgerichtet zum ’23. März‘ Imperial-Indemnität-kriminell, nicht wie schon vorher heimlich, sondern nun offen ein weiteres Ermächtigungsgesetz in Kraft gesetzt, in der apokalyptisch Imperialelitaristisch [Blankoermächtigung‘ ! – am ’23‘. Juli (19)14 übergab der österreichische-ungarische k&k Außenminister, Graf Leopold Berchtold das unzulässige Ultimatum an Serbien; am 06. Juli (19)18 erhielt Österreich-Ungarn die militärisch unterstützende Zusage des apokalyptischen deutschen Reiches; faktisch eine Blankovollmacht für Österreich-Ungarn; hatte im weiteren Verlauf insgesamt hundert Millionen unnatürliche Tode zur Folge…] Indemnität-kriminell nazifaschistisch staatsterroristisch zweckentfremdeten BRD ‚Notstandsrecht‘ genannt.

Die Absurdität der Demokratie(n) verhindernden imperialelitaristischen ‚Indemnität‘ – wie auch des stets wieder imperialelitaristisch zweckentfremdeten, Volkssouveränität(en) unterdrückenden ‚Ermächtigungsgesetz‘ – stammt aus dem apokakyptischen deutschen Kaiserreichswesen; die Absurdität der apokalyptischen, imperialelitaristisch bevormundenden Indemnität wurde bis heute nicht beseitigt; das Ermächtigungsgesetz, in der imperialelitaristisch zweckentfremdeten BRD ‚Notstandsrecht‘ genannt, wurde trotz großer Proteste in BRD wieder eingeführt; somit gegen den Willen des Volkes.

Weil es die Leser nun ebenfalls interessieren wird: Nein, ich bin nicht verwand mit Leopold Berchtold, denn den Namen Berchtold nahm ich von meiner damaligen Gattin an, von welcher übrigens ich mich scheiden ließ und nicht etwa umgekehrt; ob sie der Linie Leopold Berchtold entstammt, das ist mir nicht bekannt. Mir ist bekannt, dass ihr – aufgrund eines von ihr ausgehenden bedeutsamen Streites zwischen ihr und ihrem Vater – mir bis heute unbekannter Vater Polizeibeamter im Ruhestand ist und die Familie aus Bayern stammt, so erzählte sie jedenfalls. Übrigens Maas, du Indemnität-krimineller Rechtsvergewaltiger; wir kriegen dich, du Dreckskerl; glaub  ja nicht, dass das vergessen werden würde…

Dass alle Geheimdienste aller Nationen, ganz sicher jedoch auf jeden Fall mindestens der Großmächte, dieses Wissen um Indemnität und Ermächtigungsgesetz und um die dies signalisierende Zahl ’23‘ haben, das steht vollkommen außer Frage, das versteht sich von selbst.

Auffällig ist dabei und deshalb, dass die übrigens nicht uniformierten Medien ’sputniknews‘ und ‚rt deutsch‘ die Zusammenhänge mit dem ’23. März‘ und der Absurdität der imperialeltaristischen faschistischen ‚Indemnität‘ ganz einfach vollkommen ungesagt lassen!!!

Ist das die Unterstützung für alle Großaktionäre?

Nachtrag: Es werden dort sehr wohl Andeutungen gemacht, das ist zwar zureichend, jedoch unausreichend.

Hier ein schon sehr nahe heran gehendes jedoch noch immer den Kausalnexus ungesagt lassendes Beispiel, nämlich die dem allem zugrunde liegende Absurdität der imperialelitaristischen Indemnität im somit völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG noch immer nicht beim Namen nennend; die Frage die somit automatisch daraus resultiert ist: Warum also nicht?!

_________

Sputnik Deutschland

https://de.sputniknews.com/politik/20200328326721021-corona-krise-fehlerhafte-daten/

AKTUALISIERUNG: Auffällig ist auch, dass die Medien ’sputniknews‘ und ‚rt deutsch‘ die Zusammenhänge mit dem ’23. März‘ und ‚Indemnität‘ ganz einfach vollkommen ungesagt lassen weiterlesen

Auffällig ist auch, dass die Medien ’sputniknews‘ und ‚rt deutsch‘ die Zusammenhänge mit dem ’23. März‘ und ‚Indemnität‘ ganz einfach vollkommen ungesagt lassen!!!

Aktualisiert

Für alle sichtbar wurde selbstentlarvend offenbarend signalisierend, nämlich zielgerichtet zum ’23. März‘ Imperial-Indemnität-kriminell, nicht wie schon vorher heimlich, sondern nun offen ein weiteres Ermächtigungsgesetz in Kraft gesetzt, in der apokalyptisch Imperialelitaristisch [Blankoermächtigung‘ ! – am ’23‘. Juli (19)14 übergab der österreichische-ungarische k&k Außenminister, Graf Leopold Berchtold das unzulässige Ultimatum an Serbien; am 06. Juli (19)18 erhielt Österreich-Ungarn die militärisch unterstützende Zusage des apokalyptischen deutschen Reiches; faktisch eine Blankovollmacht für Österreich-Ungarn] Indemnität-kriminell nazifaschistisch staatsterroristisch zweckentfremdeten BRD ‚Notstandsrecht‘ genannt.

Die Absurdität der Demokratie(n) verhindernden imperialelitaristischen ‚Indemnität‘ – wie auch des stets wieder imperialelitaristisch zweckentfremdeten, Volkssouveränität(en) unterdrückenden ‚Ermächtigungsgesetz‘ – stammt aus dem apokakyptischen deutschen Kaiserreichswesen; die Absurdität der apokalyptischen, imperialelitaristisch bevormundenden Indemnität wurde bis heute nicht beseitigt; das Ermächtigungsgesetz, in der imperialelitaristisch zweckentfremdeten BRD ‚Notstandsrecht‘ genannt, wurde trotz großer Proteste in BRD wieder eingeführt; somit gegen den Willen des Volkes.

Weil es die Leser nun ebenfalls interessieren wird: Nein, ich bin nicht verwand mit Leopold Berchtold, denn den Namen Berchtold nahm ich von meiner damaligen Gattin an, von welcher übrigens ich mich scheiden ließ und nicht etwa umgekehrt; ob sie der Linie Leopold Berchtold entstammt, das ist mir nicht bekannt. Mir ist bekannt, dass ihr – aufgrund eines von ihr ausgehenden bedeutsamen Streites zwischen ihr und ihrem Vater – mir bis heute unbekannter Vater Polizeibeamter im Ruhestand ist und die Familie aus Bayern stammt, so erzählte sie jedenfalls.

Dass alle Geheimdienste aller Nationen, ganz sicher jedoch auf jeden Fall mindestens der Großmächte, dieses Wissen um Indemnität und Ermächtigungsgesetz und um die dies signalisierende Zahl ’23‘ haben, das steht vollkommen außer Frage, das versteht sich von selbst.

Auffällig ist dabei und deshalb, dass die übrigens nicht uniformierten Medien ’sputniknews‘ und ‚rt deutsch‘ die Zusammenhänge mit dem ’23. März‘ und der Absurdität der imperialeltaristischen faschistischen ‚Indemnität‘ ganz einfach vollkommen ungesagt lassen!!!

Ist das die Unterstützung für alle Großaktionäre?

Nachtrag: Es werden dort sehr wohl Andeutungen gemacht, das ist zwar zureichend, jedoch unausreichend.

Hier ein schon sehr nahe heran gehendes jedoch noch immer den Kausalnexus ungesagt lassendes Beispiel, nämlich die dem allem zugrunde liegende Absurdität der imperialelitaristischen Indemnität im somit völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG noch immer nicht beim Namen nennend; die Frage die somit automatisch daraus resultiert ist: Warum also nicht?!

_________

Sputnik Deutschland

https://de.sputniknews.com/politik/20200328326721021-corona-krise-fehlerhafte-daten/

Auffällig ist auch, dass die Medien ’sputniknews‘ und ‚rt deutsch‘ die Zusammenhänge mit dem ’23. März‘ und ‚Indemnität‘ ganz einfach vollkommen ungesagt lassen!!! weiterlesen