Schlagwort-Archiv: imperialelitaristisch

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘

AKTUALISIERT – 24. März (20)20, Flüchtigkeitsfehler korrigiert, war in Zeitnot gestern, deshalb jetzt Beitrag korrigiert, fehlerkorrigierte neue PDF-Version: ab 13:50 Uhr.

Neue Infos zur Google-Coronafaschismus-App ganz unten !

_________

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘

Dieser Beitrag zu den aktuellen historisch relevanten Ereignissen in der und rund um der zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland kann hier runter geladen werden (anklicken):

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution und die historisch signalisierende Bedeutung der Zahl 23

Gestern am 22. Mai, also berechnend signalisierend zum 23. Mai verkündet NRW-Gesundheitsminister Laumann die unsägliche, staatsterroristische, unduldbare Frechheit:

https://www.wa.de/nordrhein-westfalen/coronavirus-nrw-maskenpflicht-mundschutz-maske-pflicht-atemschutz-verkaeufer-autofahrer-13639451.html

„Update 22. Mai, 11.28 Uhr: NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist zuversichtlich, was die Entwicklung der Corona-Zahlen angeht. Eine zweite Welle könne man jedoch nicht ausschließen, „aber wir bereiten uns so gut wie möglich vor.“ So werde NRW etwa ein Lager für Schutzbekleidung und Masken anlegen.

Bestimmte Einschränkungen würden aber noch lange bleiben, sagte Laumann weiter. So werde die Schutzmaske „Bestandteil des öffentlichen Lebens“ bleiben, bis es einen Impfstoff gebe. Und das werde mindestens noch ein Jahr dauern.“

Anmerkungen dazu:

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘ weiterlesen

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht

AKTUALISIERUNG 1, 17. Mai (20)20, 18:33 Uhr

AKTUALISIERUNG 2, 17. Mai (20)20, 20:19 Uhr

AKTUALISIERUNG 3, 17. Mai (20)20, 21:31 Uhr

AKTUALISIERUNG 4, 18. Mai (20)20, 01:45 Uhr

AKTUALISIERUNG 5, 18. Mai (20)20, 07:13 Uhr

AKTUALISIERUNG 6, 18. Mai (20)20, 22:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 7, 19. Mai (20)20, 04:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 8, 18. Mai (20)20, 22:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 9, 19. Mai (20)20, 11:39 Uhr

AKTUALISIERUNG 10, 19. Mai (20)20, 13:29 Uhr

AKTUALISIERUNG 11, 19. Mai (20)20, 18:23o Uhr

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht

Zum nachfolgenden Video:

20. April (20)20. Das geschah an diesem Datum in Chemnitz: Polizei wirft mehrere Rentner zu Boden und führt sie ab; ein Demonstrant:

‚Ist es das wofür wir 89 auf die Straße gegangen sind ?‘

Am 20. April (20)20 wurde in der völkerrechtswidrig Imperial-Indemnität-Ermächtigung-kriminell nazifaschistisch staatsterroristisch zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland der illegale Lockdownterror verlängert, welcher am Ermächtigungsterrordatum des 23. März (20)20 begann; Datum des Tages und des Monats der Ermächtigung exakt wie im Jahre(19)33 ! – Datum des Tag und Monat des am 20. April (20)20 verlängerten Lockdownterror entsprechen dem Geburtstagsdatum Adolf Hitlers ! – 20. April.

Zur Erinnerung:

Schon vor dem 23. März befand sich die Reproduktionszahl der kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell als schlimmer wie eine Influenzawelle (Grippewelle) vorgetäuschte Corona-Grippewelle unter 1; ihre Ausbreitung nahm schon vor dem 23. März ab; also noch vor dem Lockdownterror !

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht weiterlesen

Wie von mir voraus gesagt, zum berüchtigten ’23. März‘ (Ermächtigungsgesetz, apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch staatsterroristisch Macht zweckentfremdende Nazis) hin: ‚Kanzlerin und Länder werden am Sonntag über Ausgangssperren beraten – Medien‘

Wie von mir voraus gesagt, zum berüchtigten ’23. März‘ (Ermächtigungsgesetz, apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch staatsterroristisch Macht zweckentfremdende Nazis) hin: ‚Kanzlerin und Länder werden am Sonntag über Ausgangssperren beraten – Medien

Siehe hier:

Wird am, oder um den ’23. März’ (20)20 ‘offiziell’ der Pandemie-Gesundheitsnotstand ausgerufen, um ‘verdeckt’ signalisierend und pervers verhöhnend sich darüber zu belustigen, dass zum Vorteil der deutschen Kriegsindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre das Ermächtigungsgesetz schon lange heimlich, nämlich apokalyptisch imperalelitaristisch faschistisch, Indemnität-kriminell kapitalbetrügerisch täuschend, despotisch Macht zweckentfremdend Demokratie(n) verhindernd eingesetzt wurde?

http://www.freudenschaft.net/17/03/2020/wird-am-oder-um-den-23-maerz-2020-der-pandemie-gesundheitsnotstand-ausgerufen-um-verdeckt-signalisierend-und-pervers-verhoehnend-sich-darueber-zu-belustigen-dass-zum-vorteil-der-deutschen-kriegsi/

Wollen wir mal schauen, ob deren von uns offenbarte Selbstentlarvungen dazu ‚führen‘ (bewirken) können, uns nicht einzusperren; wenn nicht, dann muss das ganze Land aufstehen und auf die Straße gehen; wirlkich das ganze Land, denn es ist – wie bislang zu erkennen – nicht zu erwarten, dass die apokalyptisch imperialelotaristisch Indemnität-kriminell faschistisch, despotisch, staatsterroristisch irregeleitete Beamtenschaft dem Volk hilft, sondern dass die apokalyptisch imperialelitaristisch Indemität-kriminell faschistisch, despotisch, staatsterroristisch irregleitete deutsche Beamtenschaft das apokalyptosch imperialelitaristisch Indemnität-kriminell faschistische, despotische, staatsterroristische, vollkommen unzulässige deutsche Regime unterstützen wird.

Ich könnte hinsichtlich der Reaktion der das apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell täuschende, despotisch Macht zweckentfremdend Demokratie(n) verhindernde, staatsterroristische, vollkommen unzulässige deutsche Regime geschlossen handlungsunfähig machen könnenden deutschen Beamtenschaft jedoch möglicherweise auch mal irren; irren ist nämlich bloß menschlich.

Schaun wir mal.

wpid-1561218294363.jpg

Mehr dazu:

Die eigenartigen COVID 19 Zahlen aus Italien – Was stimmt hier nicht?

https://naturheilt.com/blog/covid19-grippe-italien/

Desinformierende deutsche Medien zünden die nächste Stufe der Ermächtigung: ‚Während der Corona-Krise: Linksextremisten rufen zu Plündern und Aufständen auf‘ (sputniknews.com)

http://www.freudenschaft.net/20/03/2020/desinformierende-deutsche-medien-zuenden-die-naechste-stufe-der-ermaechtigung-waehrend-der-corona-krise-linksextremisten-rufen-zu-pluendern-und-aufstaenden-auf-sputniknews/

Nochmals: Wo bleiben die Atemschutzmasken ?! – statt Ermächtigungsgesetz-technisch Sozialkontakte zu verhindern und das Volk einzusperren?! – ‘Die Abkanzlerin’ (rubikon.news)

http://www.freudenschaft.net/20/03/2020/nochmals-wo-bleiben-die-atemschutzmasken-statt-ermaechtigungsgesetz-technisch-sozialkontakte-zu-verhindern-und-das-volk-einzusperren-die-abkanzlerin-rubikon-news/

_________

sputniknews.com

„Es hängt von der Bevölkerung ab, ob wir schärfere Maßnahmen ergreifen müssen.”

20200320_103233

Politik


Wie von mir voraus gesagt, zum berüchtigten ’23. März‘ (Ermächtigungsgesetz, apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch staatsterroristisch Macht zweckentfremdende Nazis) hin: ‚Kanzlerin und Länder werden am Sonntag über Ausgangssperren beraten – Medien‘ weiterlesen

Global Times, China: US media should turn to Pompeo for justice

18. März (20)20 (Global Times Beitrag: ’18‘ März (20)20, ’23‘:’13‘ Uhr)

Ideologisch induziert bedingt  Denkfähigkeit selbst beschränkende apokalyptische westliche Imperialelitaristen meinen, sie seien was besonderes, seien mächtiger und ‚berechrichtigter‘ und wollen für diese Voll-Paranoia auch noch „respektiert“ werden; zumindest im Westen; weil im Osten ist das gänzlich unmöglich, was den akalyptischen westlichen imperialelitaristisch faschistisch despotischen Staatsterroristen auch vollkommen klar ist: Deren ‚Show‘ (völkerrechtswidriges Propaganda-Spektakel) betreiben die allein für uns im Westen… als ob die nicht imperialistische, sondern internationalistische und deshalb nicht vollkapitalistische, sondern teilkapitalistische VR (Volksrepublik) China hinterblieben gehaltene Idioten-Nation sein würde; das ist – im Gegensatz zu den apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch, kapitalbetrügerisch kriminell täuschend Demokratie(n) verhindernden, staatsterroristischen, despotisch fehlgesteuerten westlichen Imperien – eine sich selbst regierende Nation…

Was bitte soll an industriell, politisch, juristisch und Mainstream-medial apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch kriminell-tyrannisch, somit despotisch staatsterroristischen westlichen Zweckentfremdungen der Macht, an staatsterroristischer Einschüchterung und Unterdrückung ‚respektwürdig‘ und nicht entsprechend korrigierbar sein?!

Der Westen ist die wesentlich kleinere und am Ende ihrer Möglichkeiten angelangte ‚Großmacht‘ und das liegt an dem durchweg arroganten & hochmütigen Charakter der westlichen ‚Großmächtigen‘.

_________

US media should turn to Pompeo for justice

Source:Global Times Published: 2020/3/18 23:13:40
 
The conflict between China and the US over the expulsion of each other’s journalists is intensifying, which is regrettable. This can be seen as a variation of the struggle between diplomats in the Cold War era. The tension was clearly triggered by the US.
After Beijing on Wednesday morning set reciprocal restrictive measures on some mainstream US media outlets, US Secretary of State Mike Pompeo was quick to label China’s defensive moves as „foreclosing the world’s ability to conduct the free press operations.“ He said China’s actions against US measures restricting Chinese media agencies are not „apples to apples.“ His distortion was expected.

Disappointingly, the targeted US media outlets by China also voiced their protest from the perspective of China’s „suppression of press freedom,“ instead of calling for the cooling-down of tensions between the two countries and avoiding a strategic rivalry from extending to the media sphere from a neutral perspective. How could these US media stoop as low as US politicians like Pompeo?

What does expelling each other’s reporters have to do with freedom of the press? If Washington did not cap the number of Chinese reporters early this month, which resulted in a number of Chinese journalists being expelled from the US, would Beijing take action against certain US media personnel?

China and the US have different political systems, and the role the media plays in the two societies is not the same. 

But these differences had never produced effects on both countries‘ media outlets that have sent resident agencies to the other side. China and the US have never agreed on the concept of journalism, but why didn’t the two countries expel each other’s reporters in the past?

Several US media outlets have protested against China’s new move. Their statements are nothing different from what Pompeo had said. Are they truly misled by the secretary of state, or are they pretending to be naive?

If those US media want justice, they should turn to Pompeo. China does not wish to see any continuation of mutual expulsions of journalists between China and the US, but if the US carries out further retaliation against China by expelling more Chinese journalists, China will not concede. 

US media should stop endorsing unreasonable behaviors of its government, as if this is really a battle to safeguard so-called freedom of the press. Conflicts between Beijing and Washington have been escalating over the past two years. If this does not stem from US determination to crash the emergence of China, what else could it be?

No matter how deeply the US is engaged in its tricks, China will not be affected at all. The US politicians‘ double standard has apparently infected some media workers. 

They are strict with others but lenient toward themselves. They regard provoking China as an important skill. However, what they have done can hardly affect Chinese society. Perhaps US politics needs such a show.

China will not fall into the US‘ logic trap and argue with it. Since China and the US cannot talk sense to each other, they will have to act against each other. The US should not make trouble for Chinese journalists anymore, otherwise all those troubles will happen to the US journalists in China. We do not want the China-US conflict to develop in this way, but we guess it will be as simple as that.

Statt zu versuchen Sozialkontakte und damit Widerstandsleistung zu unterdrücken gegen eure völkerrechtswidrige, verfassungswidrige, apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch Imperial-Indemnität-kriminell despotisch Macht zweckentfremdende, Demokratie(n) verhindernde, staatsterroristische Imperial-Politik: Gebt uns unverzüglich endlich Atemschutzmasken und tretet dann unverzüglich endlich freiwillig ab!!

18. März (20)20

Siehe Titel.

wpid-1561218294363.jpg

Auch die Bundestagsmitglieder der ‚Die Linke‘ fordert nicht die unverzüglich zu vollziehende Absetzung des apokalyptisch, völkerrechtswidrig, verfassungswidrig vorgehenden, imperialelitaristisch faschistisch Indemnität-kriminellen, vollkommen unzulässigen deutschen Staatsterror-Regime und fordert auch nicht die Korrektur der Verfassung, fordert nämlich nicht die Beseitigung der Absurdität der imperialelitaristischen ‚Indemnität‘ im völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG

Siehe Titel.

wpid-1561218294363.jpg

Staatsterrorismus: Angela Merkel gesteht öffentlich gescheiterten Regime Change in Syrien

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1110407545986161&id=100010507788667

Screenshot_20200317-133449_Facebook

Ich berichtete ebenfalls – unverzüglich – in facebook darüber, wurde jedoch zeitgleich – von facebook, Bereich Indemnität-kriminell zweckentfremdete BRD – in facebook für über 30 Tage gesperrt und stellte gerade fest, dass mein Beiteag dazu in facebook verschwunden ist; das passt alles zur Aufforderung des Indemnität-kriminellen, vollkommen unzulässigen deutschen Regime, in Krisenzeiten keine Sozialkontakte zu pflegen…

Wollt ihr wissen, weshalb der ebensolche apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch Indemnität-Kriminelle, Hochverräter Heiko Maas des staatsterroristischen deutschen Regime StGB § 80 beseitigt hat (damit fällt die automatische Höchststrafe weg), dann lest dies hier und begreift dabei, dass die internationalistische UNO unter anderem von deutschen apokalyptischen, despotischen Imperialfaschisten vergewaltigt wird:

Exclusiv

Deutschalnd und die UNO gegen Syrien

https://www.voltairenet.org/article190087.html

Auch die Bundestagsmitglieder der ‚Die Linke‘ fordert nicht die unverzüglich zu vollziehende Absetzung des apokalyptisch, völkerrechtswidrig, verfassungswidrig vorgehenden, imperialelitaristisch faschistisch Indemnität-kriminellen, vollkommen unzulässigen deutschen Staatsterror-Regime und fordert auch nicht die Korrektur der Verfassung, fordert nämlich nicht die Beseitigung der Absurdität der imperialelitaristischen ‚Indemnität‘ im völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG.

Völker der Nationen Westeuropas: Totalkontrollüberwachung der Nationen der imperialindustrielle Kriege und daraus resultierende Vertriebene und Terror produzierenden, allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union mit Gesichtserkennung – statt Grenzkontrollen: Wollt ihr weiterhin gefährdet und nun auch systematisch mit Gesichtserkennung beobachtet totalkontrollüberwacht werden für die apokalyptischen, Demokratie(n) verhindernde Imperial-Kriminalität der Kriegsindustriellen und diese vertretenden imperialelitaristischen Indemnität-Regimes?

Völker der Nationen Westeuropas: Totalkontrollüberwachung der Nationen der imperialindustrielle Kriege und daraus resultierende Vertriebene und Terror produzierenden, allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union mit Gesichtserkennung – statt Grenzkontrollen: Wollt ihr weiterhin gefährdet und nun auch systematisch mit Gesichtserkennung beobachtet und totalkontrollüberwacht werden für die apokalyptischen, Demokratie(n) verhindernde, staatsterroristische Imperial-Kriminalität der Kriegsindustriellen und diese vertretenden imperialelitaristischen Indemnität-Regimes?

Wenn nicht, dann sind es die Völker, welche sich dagegen zu stemmen haben, weil die apokalyptischen Imperialfaschismus-Regimes nicht wandeln, sondern wie längst zu erkennen, immer schlimmer werden und die Völker können sich nicht durch imperialfaschistische Einschüchterungen und Morde davon abhalten lassen sich zu retten, denn das geht über den einzelnen hinaus; es geht dabei um alle und um die Rechte nachfolgender Generationen.

Da ist die chinesische Überwachung, welche darauf achtet, dass apokalyptischer westlicher Einfluss den nicht imperialistischen, nicht kriegerischen, nicht vollkaptalistischen, sondern internationalistischen, sozialistischen chinesischen Staat nicht zermürben können, weit eher verständlich.

Auf die moralisch ethisch vertretbare Grundlage und auf das Einverständnis der Mehrheit kommt es nämlich an; das steht in China nämlich an erster Stelle.

Völker der Nationen Westeuropas: Totalkontrollüberwachung der Nationen der imperialindustrielle Kriege und daraus resultierende Vertriebene und Terror produzierenden, allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union mit Gesichtserkennung – statt Grenzkontrollen: Wollt ihr weiterhin gefährdet und nun auch systematisch mit Gesichtserkennung beobachtet totalkontrollüberwacht werden für die apokalyptischen, Demokratie(n) verhindernde Imperial-Kriminalität der Kriegsindustriellen und diese vertretenden imperialelitaristischen Indemnität-Regimes? weiterlesen

Frankreich schließt alle Schulen: „Schwerste Gesundheitskrise seit einem Jahrhundert“ – Deutsches Regime will erst noch ein paar ansteckende Kinder, Schüler, damit die lernen und weiter geben können was ‚exponentielle Vermehrung‘ ist…

Freitag, 13. März (20)20

Deutsches Regime will erst noch ein paar ansteckende Kinder, Schüler, damit die lernen und weiter geben können was ‚exponentielle Vermehrung‘ ist; dazu eignet sich nach Vorstellung des deutschen Regime eine Pandemie somit scheinbar ganz besonders…

Ist besonders wichtig für die allgemeine apokalyptisch imperialelitaristisch vollkapitalistisch christliche deutsche Erziehung, die absolut kein Erbarmen duldet und bis zum letzten der ganzen Welt gezeigt werden muss; ähnlich wie die Weigerung zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen in BRD; bringt mehr Hitze und Gift ins Klima, mehr Benzinverbrauch und damit mehr Steuern – wirklich absolut einmalig und deshalb ganz besonders arrogant, hochmütig in der internationalen Gemeinschaft…

„Besonders“ ‚christlich‘, he?!

Frankreich schließt alle Schulen: „Schwerste Gesundheitskrise seit einem Jahrhundert“

https://deutsch.rt.com/europa/99181-frankreich-schliesst-alle-schulen-schwerste/