Schlagwort-Archiv: Faschismus

Ein großartiger Neuanfang ist wahrlich erforderlich

Aktualisierung 26. Januar (20)21

Anmerkungen:

Kann auch in telepra.ph gelesen werden:
https://telegra.ph/Ein-gro%C3%9Fartiger-Neuanfang-ist-wahrlich-erforderlich-01-23

Kann hier als PDF runter geladen werden (fehlerkorrigierte Version):
Ein großartiger Neuanfang ist wahrlich erforderlich – Menschheit gegen Krieg
_

Nachtrag 26. Januar (20)21

Weil in YouTube gelöscht, hier nochmal eingefügt und verbreitet.

https://t.me/Artikel_20_4_GG/3103

‚Gerichte vor Entscheidung – Punkt.PRERADOVIC‘

Selbst die WHO zweifelt inzwischen die Zuverlässigkeit des PCR-Tests an, zumindest bei asymptomatischen Menschen. Und auch deshalb werde der Test bald kippen, sagt Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich, Mitgründer des Corona-Untersuchungsausschuss, der mit internationalen Kollegen u.a. in den USA, Kanada und Deutschland gegen den Test klagt. Den Gerichtsbeschluss in New York erwartet Fuellmich in diesen Tagen und ist zuversichtlich, daß die Richter gegen die „Mutter aller Maßnahmen“ entscheiden. Die Klagen sollen beweisen, so Fuellmich, daß es sich bei der Corona-Pandemie um eine Test-Pandemie handelt. Ein Gespräch über mutige Richter, illegalen Einfluss auf die Justiz und über Hintergründe der Krise.‘

_________

Ein großartiger Neuanfang ist wahrlich erforderlich
Ein großartiger Neuanfang ist wahrlich erforderlich weiterlesen

Am Ende der physischen Möglichkeiten angelangte Ideologie des apokalyptisch expansionistischen Imperialismus und korrumpierenden Superreichtum; darum nun vertikaler Terrorkrieg von oben nach unten – und was dagegen zu tun ist

Am Ende der physischen Möglichkeiten angelangte Ideologie des apokalyptisch expansionistischen Imperialismus und korrumpierenden Superreichtum; darum nun vertikaler Terrorkrieg von oben nach unten – und was dagegen zu tun ist

#vertikaler_Krieg
#generalstreikende_Revolution
#Revolution
#Generalstreik
#konzernpolitischer_Terrorkrieg
#korrumpierender_Superreichtum
#apokalyptischer_Expansionismus
#apokalyptischer_Imperialismus
#Julian_Assange

Nichtder eine absolutische Imperialideologe alleine war schuld, weil das nämlich ein wiederum durch imperialindustrial-kolonialistisch kapitalistisch-elitaristische Gier und durch ideologisch bedingte „Beanspruchung“ physisch unmöglich umsetzbarer „Weltherrschaft“ fortgesetzter konzernpolitischer, raubmörderischer, apokalyptischer Vernichtungsweltkrieg war und weil dem ersten bereits obsoleten Versuch und der somit selbst verschuldeten ersten Niederlage, dennoch revanchistischer zweiter obsoleter Versuch und selbst verschuldete zweite Niederlage folgte; fabriziert von somit durchweg hochmütigen, uneinsichtigen, imperialistischen Weltmacht-wahnsinnigen: nicht nur eine Person – ob „Übermachthaber“ (industrialisiertes ‚Kaiser‘-Weltmachtwahn-Regime), „Gröfaz“ (Weltmachtwahn-Imperialnazi-Regime) oder „mächtigste“ Nicht-„Mutti“ (Weltmachtwahn-Imperialnazi-Regime) – alleine ist schuld, faschistische Konzernpolitik ist nicht alleine schuld, sondern jeder, welcher unterstützend dabei mitwirkt ist schuld ! !

Am Ende der physischen Möglichkeiten angelangte Ideologie des apokalyptisch expansionistischen Imperialismus und korrumpierenden Superreichtum; darum nun vertikaler Terrorkrieg von oben nach unten – und was dagegen zu tun ist weiterlesen

08. August (20)20 – Nichts bringende, weil ganz einfach ignorierte Petitionen, Demos und Ursache, nämlich die imperialelitaristisch faschistische Indemnitätverschwörung ganz einfach nicht nennende „Corona Untersuchungsausschüsse“

Korrekturinfo: Zweite Ausgabe aufgrund einer zu korrigierenden Datumangabe, des zu korrigierenden Fluchtigkeitsfehlers: Die Strafanzeige bei der Generalbundesanwaltschaft war wie zuerst geschrieben nicht (20)20, sondern (20)18.

_________

Anm.: Dieses historisch relevante Dokument kann mit dem nachfolgenden Titel kann hier als PDF Datei runter geladen werden von ‚Menschheit gegen Krieg‘, http://www.freudenschaft.net

Oder gleich hier:

08. August (20)20 – Nichts bringende weil ganz einfach ignorierte Petitionen Demos und Ursache nämlich die imperialelitaristisch faschistische Indemnitätverschwörung ganz einfach nicht nennende 2
_________

_________

Andreas Johannes Berchtold
Friedrich-Engels-Alle 369
42283 Wuppertal

08. August (20)20

Von der ‚Stiftung Corona Ausschuss‘ erfragte, jedoch nicht erwartete Zeugnisse für die ‚Stiftung Corona Ausschuss‘, Email an kontakt@corona-ausschuss.de

08. August (20)20 – Nichts bringende, weil ganz einfach ignorierte Petitionen, Demos und Ursache, nämlich die imperialelitaristisch faschistische Indemnitätverschwörung ganz einfach nicht nennende „Corona Untersuchungsausschüsse“

Ohne Aussicht auf Erfolg – Fünf Unternehmungen gegen den in der konzernpolitisch terroristisch Indemnität-superkriminell & Ermächtigung-tyrannisch frevelhaft zweckentfremdeten BRD stattfindenden Covid-19 Pandemiebetrug:

‚MWGFD, Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.‘

‚Ärzte für Aufklärung‘ und ‚Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss – ACU‘

‚Stiftung Corona Ausschuss‘

‚Anwälte für Aufklärung‘

‚KlagePATEN‘

Siehe zu all dem auch:

Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Auffällig ist, dass – im Gegensatz zu mir – alle angeblich auf Bevölkerungsseite stehenden Organisationen und „alternativen Medien“ trotz von mir darüber informiert zu sein noch immer nicht die Ursache für die Zweckentfremdung der Ermächtigungsgesetze bewusst machen, nämlich die mit Völkerrecht und Verfassung kollidierende Absurdität der imperialelitaristisch bevormundenden ‚Indemnität‘ in Artikel 46 GG, sondern diesen relevantesten aller Punkte noch immer ungesagt und damit unbewusst lassen und somit nicht zur Grundlage ihrer angeblichen „Untersuchungen“ und „alternativen Berichterstattung“ machen, die damit nämlich nichts bringend im Sande verlaufen werden und die damit dann dazu beigetragen haben werden, das Ohnmachtsgefühl und damit die Verzweiflung, das Leid der versklavten Bevölkerung zu verschlimmern, weil ihr vorenthalten wird was die Ursache ist, worum es eigentlich geht und die Bevölkerung damit gar nicht weiß, was notwendigerweise wogegen zu tun ist.

Es wäre natürlich sinnvoll und sogleich wirksam gewesen, das sogleich zu Beginn bewusst machend zugrunde zu legen und es wäre viel Leid damit erspart worden und genau das wollen die Imperialelitaristen ja eben nicht, Leid ersparen: Mit Zufügung von Leid versuchen die zur vollstandigen Unterwerfung zu konditionieren; das haben Imperialelitaristen in der gesamten Geschichte noch nie anders gemacht; deshalb wird das Leid nicht gestoppt, sondern fortgesetzt durch – allseitige – Verschwiegenheit über die Ursache für all das; die Absurdität der völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen imperialelitaristisch faschistischen Indemnität-Verschwörung; diese nichts bringenden Ausschüsse, Demos und Petitionen sowie die Ursache nicht nennenden, sondern verschweigenden „alternativen Beiträge“ bewirken Verzögerung der notwendigen generalstreikenden Revolution, weil Abhilfe anders unmöglich ist; während dieser Verzögerung wird der imperialelitaristische, Gegner ausrottende Faschismus nämlich Stück fur Stück weiter ausgebaut…

DESHALB ALLGEMEIN BEWUSST MACHEND ZUDEM DIES HIER:

VORSICHT ZU BODO SCHIFFMANN UND DESSEN „NEUE PARTEI“ „WIR2020“ ! !

Der erste Versuch des Bodo Schiffmann eine Partei zu gründen, nämlich „Widerstand2020“, war aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit den anderen zwei Gründern gescheitert.

Da konnte man sich über Internet als Mitglied anmelden; ein Parteiprogramm gab es jedoch nicht. Angeblich sollen sich bei diesem Versuch fast hundertausend Personen als Mitglied eingetragen haben; sie kannten das „Parteiprogramm“ nicht, weil es vorenthalten wurde.

Ich selbst schrieb Bodo Schiffmann und die zwei anderen Gründer in facebook an und fragte wie sie zum EU-Imperialismus stehen, fragte, ob sie beabsichtigen, die Beseitigung der Absurdität der völkerrechtswidrigen, Apokalypsen verursachenden imperialelitaristischen ‚Indemnität‘ in Artikel 46 GG einzuleiten und fragte, wo das Parteiprogramm von „Widerstand2020“ eingesehen werden kann.

Die angeschriebenen drei Gründer antworteten ganz einfach nicht.

Infolge dessen riet ich dies schildernd in einem Beitrag dazu somit ganz klar davon ab, bei „Widerstand2020“ Mitglied zu werden, weil ich ahnte, dass da etwas vor sich geht, was den meisten nicht schmecken wird, weil sie es gar nicht vertreten. Ich lag damit richtig.

Inzwischen hat Bodo Schiffmann einen weiteren Versuch unternommen eine „Partei“ zu gründen. Er verzichtet wohlweislich nun auf das Wort „Widerstand“, nennt die „Partei“ nun „Wir2020“; sein Parteiprogramm liegt nämlich diesmal vor und so ist die Anzahl der Anmeldungen entsprechend geringer; nämlich bislang ein zehntel davon, 9337 derzeit.

Das Parteiprogrammm zeichnet sich vor allem durch folgende Punkte aus:

Bodo Schiffmann erhält darin festgelegt Sonderrechte, um das Gefüge seiner „neuen Partei“ zu sichern, oder beliebig ändern zu können und erschuf damit für sich eine diktatorische Führer-Position; „demokratische“, „neue Partei“ vorgaukelnd.

Kinder müssen laut Schiffmann in Kitas untergebracht werden.

Laut Bodo Schiffmann existieren mehr als zwei Geschlechter; wer das anders sieht, nämlich natürlich, der kann kein Parteimitglied werden.

Von Zügelung des kriminellen, weil unbeschränkten imperialeltaristisch faschistischen Vollkapitalismus dann auch kein Wort in seinem Programm.

Bodo Schiffmann vertritt den vollkommen obsoleten EU- Imperialismus und damit vor allem deutsche Konzernpolitik; welche gerade das imperialelitaristisch faschistische Desaster in der frevelhaft zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland/in den Nationen der vollkommen obsoleten „Europäischen“ Drecks-Lügenunion betreibt und die Beseitigung der Absurditat der imperialelitaristisch bevormundenden, Demokratie(n) verhindernden Indemnität in Artikel 46 GG will der auch nicht einleiten; somit will der am Bestand der völkerrechtswidrigen, konzernpolitisch Indemnität-kriminell bevormundenden Demokratieverhinderung und somit am verklavenden Konzept des konzernpolitisch terroristischen apokalyptischen deutschen Imperialelitarismus gar nicht rütteln, um von der völkerrechtswidrig Demokratie verhindernden, konzernpolitisch Indemnitat-kriminellen Verschwörung der imperialelitaristisch bevormundenden Bundestagsmitglieder als verlässliches Mitglied anerkannt zu werden, für den von ihm erwarteten Fall, dass er durch sein verbal politkritisch offenbarendes, ansonsten jedoch politisch nichts bewirkendes Auftreten ausreichend viele Anhänger und Unterstützer in seine „neue Partei“ locken kann und um so viele Wählerstimmen für seine „neue Partei“ zu erzeugen und von den Konkurrenten abzuwerben, damit seine „neue Partei“
schnell in den Bundestag und der selbst damit der schnell ein fett abkassierendes Indemnitat-kriminell verschworenes Bundestagsmitglied werden kann, welches schön daher redet; jedoch nichts wandelt, sondern mitwirkt, dass alles bleibt wie es ist.

Hier eine Analyse zu dem Gehalt des Parteiprogramm der „neuen Partei“ „WIR2020“; die Meinungen des vermutlich russisch gesteuerten Analytikers müssen nicht in jedem Fall meine sein, zum Beispiel vertritt im Gegensatz zu mir dieser Analytiker offensichtlich die Öl- und Verbrennungsmotorindustrie, welche für den Wärmestau im Erdlima verantwortlich ist; der Link zu dieser Analyse wird lediglich zur allgemeinen Bewusstwerdung über widersprüchliche Persönlichkeit des „neue Partei“ Schwindler Dr. Bodo Schiffman hier eingelassen:

In seinem Video in youtube „Corona 117 – Aus Holland“ (Religionideologisch basierte Monarchie, imperial) äußert Schiffmann, welcher in seinem Video „Corona 106“ sich selbst bloß stellend um Kontakt mit Virologe Hendrik Streek und mit dem Psychiater Bonelli bettelt, welche seine Anfragen scheinbar nicht beantworteten – ja, so kann das einem nicht antwortenden Schwindel Bodo Schiffmann gehen: Karma ! – dies folgende bestätigend:

„Ich glaube an Gott, Jesus, Vergebung und Liebe. Wenn Merkel, Spahn den alten Zustand herstellen und sich bei der Bevölkerung entschuldigen dafür, was sie der Bevölkerung angetan haben, das wäre mir wichtig, das ist aus meiner Sicht – genug. Und dann sollten wir zusammen eine neue Welt bauen, über Grenzen hinweg.“

„Über Grenzen hinweg“ will der „die Welt neu bauen“ mit seinem „neuen Partei‘ Programm, an welchem nichts „neues“ zu erkennen ist, sondern welches das bestehende unterstützt und beizubehalten gedenkt; typisch ideologisch Führungs-deutscher Weltherrschaftswahn…

Den konzernpolitischen imperialnazifaschistisch folternden, mordenden deutschen Staatsterroristen bringt er Liebe (?!) entgegen und Vergebung (?!) – und verrät damit die Bevölkerung… alle seine bisherigen, diese extrem verbrecherische deutsche Konzernpolitik offenbarenden Worte waren somit einfach nur irreleitende Einlullung der Bevölkerung mit dem bloßen Zweck der Erreichung seines von Anbeginn gesteckten Ego-Zieles, überbezahltes Mitglied des Indemnität-verschworenen Bundestag zu werden.

Ich für meinen Teil habe diesem Schiffmann von Anbeginn nicht vertraut, welcher aufgrund seines von ihm vorausetzend und somit von ihm selbst festgelegten imperialelitaristisch faschistischen Charakters, hintergründig in Wirklichkeit die völkerrechtswidrig, konzernpolitisch imperialelitaristisch faschistisch Indemnität-kriminell (absurde Straffreiheit) bevormundend Demokratie(n) verhindernden, kapitalbetrügerisch Demokratie vortäuschenden und nun darauf basierend letztlich ebenso zweckentfremdend Ermächtigung-tyrannisch Völkerrecht auf körperliche Unversehrtheit und auf Leben entziehenden und damit offen erpresserisch drohend die Nationen Westeuropas geiselnd gefangen haltenden deutschen Imperialindustriellen und die politisch verdeckt, juristisch verschleiert als deutsches Imperium allanmaßend ausgerichtete, vollkommen obsolete „Europäische“ Drecks-Lügenunion, die imperialistische Konzernpolitik unterstützt und welcher sogar von einer gegen andere „Rassen“ ausgerichteten imperialgalaktischen Human-Führer“Föderation“ wie bei ‚Raumschiff Enterprise‘ träumt, siehe sein ebenso alles über sein bevormundendes Imperialwesen sagendes Video „Corona 108“.

In einem von mir gesehenen frühen youtube Video des Schiffmann spürte ich etwas unangehmes, etwas was der nicht bewusst machen wollte, weshalb der irgend was verbergen wollende Austrahlung hatte, welcher somit ungewollt, unkontrolliert, unbewusst Signale über von ihm verheimlichtes aus sendete; seine da übermäßig verängstigte, jedoch da noch unerklärt gelassene Verhaltensweise wurden von meiner Antenne, von Aug und Ohr empfangen, von meinem nicht unerfahrenen Denkapparat entsprechend vergleichend, entsprechend als nicht zusammen passend eingeordnet, was unmittelbar meine natürliche Alarmfunktion der Intuition aktivierte, die zur Vorsicht mahnte; der täuscht irgend etwas vor; irgend was verbirgt der; mit irgendwas kommt der noch nicht raus…
08. August (20)20 – Nichts bringende, weil ganz einfach ignorierte Petitionen, Demos und Ursache, nämlich die imperialelitaristisch faschistische Indemnitätverschwörung ganz einfach nicht nennende „Corona Untersuchungsausschüsse“ weiterlesen

Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Aktualisierungen

Aktualisierung 1, 04. August (20)20

Information: In USA wird Klage gegen Drosten PCR Test (nicht validiert) eingereicht 02.08.2020

Aktualisierung 2, 04. August (20)20

Stimme der Bevölkerung zu schmälern  versuchende enorme historische Geschichtsfälschung zu Teilnehmeranzahl der historischen Megademo vom 1. August (20)20 in Berlin & Stimme der Bevölkerung gänzlich zu ersticken versuchende Forderung des Verbots solcher Demonstrationen

Nachdem hinsichtlich der riesigen Anzahl der Teilnehmer an der historischen Megademo in Berlin vom 01. August (20)20 gegen die konzernpolitisch kapitalbetrügerische Indemnität- und Ermächtigung-staatsterroristische, tyrannisch superkriminelle Covid-19 „Pandemie“-Betrugspolitik enorme, historische Geschichtsfälschung stattfindet, fordern Industriellenvertreter („Politiker“) Verbot solcher Demonstrationen.
_________

01. August (20)20, 23:23:23 Uhr, BRD, Wuppertal, Andreas Johannes Berchtold

Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten, weil Abhilfe anders unmöglich ist

Anmerkungen

Anmerkung 1

Dieser unter Berufung und Nutzung des somit eingesetzten Artikel 20 (4) GG verfasste Beitrag – das Völkerrecht, die Grundrechte wurden völkerrechtswidrig und verfassungswidrig konzernpolitisch Indemnität- und Ermächtigung-kriminell entzogen – kann zur weiteren Verwendung oder zur Verbreitung hier als PDF Datei runter geladen werden:

Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten weil Abhilfe anders unmöglich ist

Anmerkung 2
Generalstreikende Revolution in BRD gegen konzernpolitischen vertikalen Terrorkrieg von oben nach unten, weil Abhilfe anders unmöglich ist weiterlesen

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören

ANMERKUNGEN

ANMERKUNG 1

BEITRAG BEFINDET SICH JETZT NICHT MEHR IM AKTUALISIERUNGSSTATUS.

ANMERKUNG 2

SOLLTE ICH NOCH WAS HINZUFÜGEN, WERDE ICH DAS HIER OBEN UNTER ‚ANMERKUNGEN‘ ANGEBEN.

ANMERKUNG 3

DIESER BEITRAG KANN HIER ALS PDF-DATEI RUNTER GELADEN WERDEN:

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören Menschheit gegen Krieg-1_compressed
_________

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören

EINLEITUNG

Beim lesen dieses Beitrags muss grundsätzlich eines bewusst sein, zum Schluss wiederhole ich diese Einleitung nochmal:

Die staatsterroristisch faschistisch folternde, zweckentfremdend strafjuristisch tyrannisch unter anderem auch meine Existenz zu vernichten versuchende Vorgangsweise wird betrieben, um die Bevölkerung einzuschüchtern, weil ich mich davon nämlich nicht einschüchtern lasse; und genau darum wählen die so konsequent legitimen Widerstand leistende Menschen wie mich für ihre erweiterte Folter um der Bevölkerung Angst einzujagen ! !

Was diese Staatsterroristen auch auch immer mit uns legitim Widerstand leistenden Personen machen, ob die uns der Freiheit berauben oder uns ermorden; das darf eben nicht dazu führen, dass der Widerstand zermürbt wird, sondern das muss gerade dazu führen, dass der Widerstand ausgebaut und entprechend verschärft wird ! !

ES GEHT NICHT UM MICH ! ! – ES GEHT UM ALLE ! !

https://m.facebook.com/groups/822866648199333?view=permalink&id=862169120935752

Ich:
Gestern hatte ich meiner durch längeren Krankenhausaufenthalt ganz einfach ins Pflegeheim abgelegte Freundin, welche bereits traumatisiert ist von dem Ermächtigungsterror, von dem Gesetz erzählt, dass Menschen gegen ihren Willen in Pflegeheime abgelegt werden sollen; ihr kamen die Tränen; ich beabsichtige nun, sie da raus holen ! !

Kerstin Küpper:
Oh Gott…die Arme, was muss ihr das für einen Schreck verpasst haben 😔

Ich:
Ja, in der Tat…
Auch mir, uns allen…

Karin Bruder:
Viel Erfolg und alles Gute…..🙏❤

Ich:
Gerade hab ich ein Schreiben – ohne Namen und Unterschrift der Rechtspflegerperson (Nachtrag: Es ist doch ein Name enthalten: Stremel) – der, wie von mir dokumentarisch belegend bewiesen als faschistische kriminelle Vereinigung vorgehenden Staatsanwaltschaft Wuppertal erhalten, dass ich wiederholt der Freiheit beraubt werden soll ! ! Ich informiere im Laufe des Tages weiter dazu ! !
Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören weiterlesen

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘

PDF AKTUALISIERT – 27. März (20)20, 05:31 Uhr

_________

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘

Dieser Beitrag zu den aktuellen historisch relevanten Ereignissen in der und rund um der zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland kann hier runter geladen werden (anklicken):

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution und die historisch signalisierende Bedeutung der Zahl 23

Gestern am 22. Mai, also berechnend signalisierend zum 23. Mai verkündet NRW-Gesundheitsminister Laumann die unsägliche, staatsterroristische, unduldbare Frechheit:

https://www.wa.de/nordrhein-westfalen/coronavirus-nrw-maskenpflicht-mundschutz-maske-pflicht-atemschutz-verkaeufer-autofahrer-13639451.html

„Update 22. Mai, 11.28 Uhr: NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist zuversichtlich, was die Entwicklung der Corona-Zahlen angeht. Eine zweite Welle könne man jedoch nicht ausschließen, „aber wir bereiten uns so gut wie möglich vor.“ So werde NRW etwa ein Lager für Schutzbekleidung und Masken anlegen.

Bestimmte Einschränkungen würden aber noch lange bleiben, sagte Laumann weiter. So werde die Schutzmaske „Bestandteil des öffentlichen Lebens“ bleiben, bis es einen Impfstoff gebe. Und das werde mindestens noch ein Jahr dauern.“

Anmerkungen dazu:

Die natürliche Reaktion des unerlässlichen Abschluss der unterdrückten Novemberrevolution: Die historisch, apokalyptische Imperial-Indemnität-Kriminalität und Ermächtigungsterror signalisierende Zahl ’23‘ weiterlesen

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht

AKTUALISIERUNG 1, 17. Mai (20)20, 18:33 Uhr

AKTUALISIERUNG 2, 17. Mai (20)20, 20:19 Uhr

AKTUALISIERUNG 3, 17. Mai (20)20, 21:31 Uhr

AKTUALISIERUNG 4, 18. Mai (20)20, 01:45 Uhr

AKTUALISIERUNG 5, 18. Mai (20)20, 07:13 Uhr

AKTUALISIERUNG 6, 18. Mai (20)20, 22:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 7, 19. Mai (20)20, 04:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 8, 18. Mai (20)20, 22:05 Uhr

AKTUALISIERUNG 9, 19. Mai (20)20, 11:39 Uhr

AKTUALISIERUNG 10, 19. Mai (20)20, 13:29 Uhr

AKTUALISIERUNG 11, 19. Mai (20)20, 18:23o Uhr

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht

Zum nachfolgenden Video:

20. April (20)20. Das geschah an diesem Datum in Chemnitz: Polizei wirft mehrere Rentner zu Boden und führt sie ab; ein Demonstrant:

‚Ist es das wofür wir 89 auf die Straße gegangen sind ?‘

Am 20. April (20)20 wurde in der völkerrechtswidrig Imperial-Indemnität-Ermächtigung-kriminell nazifaschistisch staatsterroristisch zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland der illegale Lockdownterror verlängert, welcher am Ermächtigungsterrordatum des 23. März (20)20 begann; Datum des Tages und des Monats der Ermächtigung exakt wie im Jahre(19)33 ! – Datum des Tag und Monat des am 20. April (20)20 verlängerten Lockdownterror entsprechen dem Geburtstagsdatum Adolf Hitlers ! – 20. April.

Zur Erinnerung:

Schon vor dem 23. März befand sich die Reproduktionszahl der kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell als schlimmer wie eine Influenzawelle (Grippewelle) vorgetäuschte Corona-Grippewelle unter 1; ihre Ausbreitung nahm schon vor dem 23. März ab; also noch vor dem Lockdownterror !

Endgültig selbst entlarvt, offenbart, international: Die absolutistisch apokalyptische, imperialindustrial-elitaristisch nazifaschistische, Indemnität-kriminelle Verschwörung deutscher, kontinuierlicher Zweckentfremder der Macht weiterlesen

Warum ich soeben die Petition unterzeichnete: ‚Abschaffung der Mundschutz- bzw. Maskenpflicht in Deutschland‘

https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-mundschutz-bzw-maskenpflicht-in-deutschland

Es wird die Frage gestellt, warum mir diese Petition wichtig ist; das ist die Antwort:

Es handelt sich mit dem illegalen deutschen Corona-Kapitalbetrugsregime und unter anderem mit der illegalen, vollkommen irrationalen politischen Maskenempfehlung und mit dem von Konzernen somit illegal erzwungenen Maulkorbzwang – ‚Unterwirf dich und schweig über all das, oder wir verkaufen dir keine Nahrung mehr.‘ – somit um imperialindustrialelitaristisch absolutistisch – ultimativ erpresserisch – initiierte, politisch Indemnität-Ermächtigung-kriminell angewiesene, nazifaschistisch einschüchternd konditionierende staatsterroristische Unterdrückung durch kontinuierlich völkerrechtswidrige, mit der restlichen Verfassung kollidierende Zweckentfremdung der gesetzlichen Bestimmung der Bundesrepublik Deutschland zu Frieden, Gerechtigkeit, Demokratie und Sozialstaatlichkeit durch deutsche Imperialelitaristen, die mit dem Mittel der aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammenden und bis heute nicht beseitigten – und somit unverzüglich zu beseitigenden ! – Absurdität der ‚Indemnität‘ in Artikel 46 GG = (Un-)Recht für höchste politische deutsche Industriellenverter zu lügen, damit kriminell vorzugehen sowie justizielle Verfolgung dazu zu verhindern auf diese schändliche, das Volk finanziell beraubend und psychisch schwerst schädigende verzockende deutsche Banker, Börse und Großaktionäre zu retten, die auf Krieg wetteten, der unerwartet abgesagt werden musste, weil letztlich allen bewusst wurde, dass existenziell bedingt sonst zwangsläufig und vollautomatisch Atomkrieg die Folge sein würde: Shaef Geheimoperation ‚Trofanisches Pferd‘ mit dem Tarnnamen „Defender Europe“; die deutschen Imperialelitaristen sind geliefert, nur noch eine Frage der Zeit…

Nachtrag:

Die vergleichsweise harmlos wie andere Grippen durch die Menschheit ziehende, jedoch als gefährlicher vorgetäuschte Corona-Grippewelle wird vom illegalen deutschen Regime zweckentfremdet um per missbrauchender Ermächtigungsgesetze illegal Völkerrecht auf körperliche Unversehrtheit und auf Leben zu entziehen, um vollkommen irrationale Anweisungen zu vollziehen, durch welche unnötige Tote fabriziert werden, was industriell initiierter, politisch verdeckter Massenmord ist.

Warum ich soeben die Petition unterzeichnete: ‚Abschaffung der Mundschutz- bzw. Maskenpflicht in Deutschland‘ weiterlesen

Erneut ungerechtfertigte, unangebrachte Sperre von 30 Tagen in Facebook eingesetzt: Das wird nichts daran ändern, dass das imperialnazifaschistisch staatsterroristische, illegale deutsche Regime fällt; ob mit oder ohne mich: Es fällt ! !

AKTUALISIERUNG 1, 04. Mai (20)20, 11:43 Uhr

AKTUALISIERUNG 2, 04. Mai (20)20, 11:43 Uhr

AKTUALISIERUNG 3, 04. Mai (20)20, 11:43 Uhr

AKTUALISIERUNG 4, 04. Mai (20)20, 12:18 Uhr

AKTUALISIERUNG 5, 04. Mai (20)20, 19:07 Uhr

AKTUALISIERUNG 6, 04. Mai (20)20, 19:17 Uhr

AKTUALISIERUNG 7, 04. Mai (20)20, 19:33 Uhr

AKTUALISIERUNG 8, 04. Mai (20)20, 19:53 Uhr

AKTUALISIERUNG 9,  04. Mai (20)20, 20:03 Uhr

AKTUALISIERUNG 10, 04. Mai (20)20, 20:06 Uhr

AKTUALISIERUNG 11, 04. Mai (20)20, 20:09 Uhr

AKTUALISIERUNG 12, 04. Mai (20)20, 20:12 Uhr

AKTUALISIERUNG 13, 04. Mai (20)20, 21:00 Uhr

AKTUALISIERUNG 14, 04. Mai (20)20, 21:06 Uhr

AKTUALISIERUNG 15, 04. Mai (20)20, 21:23 Uhr

AKTUALISIERUNG 16, 04. Mai (20)20, 21:30 Uhr

AKTUALISIERUNG 17, 04. Mai (20)20, 21:35 Uhr

AKTUALISIERUNG 18, 04. Mai (20)20, 21:42 Uhr

AKTUALISIERUNG 19, 04. Mai (20)20, 22:14 Uhr

AKTUALISIERUNG 20, 04. Mai (20)20, 22:22 Uhr

AKTUALISIERUNG 21, 04. Mai (20)20, 22:27 Uhr

AKTUALISIERUNG 22, 04. Mai (20)20, 22:31 Uhr

AKTUALISIERUNG 23, 04. Mai (20)20, 22:37 Uhr

AKTUALISIERUNG 24, 04. Mai (20)20, 22:40 Uhr

AKTUALISIERUNG 25, 04. Mai (20)20, 22:50 Uhr

AKTUALISIERUNG 26, 04. Mai (20)20, 22:54 Uhr

AKTUALISIERUNG 27, 04. Mai (20)20, 23:00 Uhr

AKTUALISIERUNG 28, 04. Mai (20)20, 23:59 Uhr

AKTUALISIERUNG 29, 05. Mai (20)20, 00:33 Uhr

AKTUALISIERUNG 30, 05. Mai (20)20, 00:55 Uhr

AKTUALISIERUNG 31, 05. Mai (20)20, 00:55 Uhr

AKTUALISIERUNG 32, 05. Mai (20)20, 01:11 Uhr

AKTUALISIERUNG 33, O5. Mai (20)20, 10:59 Uhr

AKTUALISIERUNG 34, O5. Mai (20)20, 11:22 Uhr

AKTUALISIERUNG 35, O5. Mai (20)20, 12:18 Uhr

AKTUALISIERUNG 36, O5. Mai (20)20, 15:43 Uhr

AKTUALISIERUNG 37, O5. Mai (20)20, 16:38 Uhr

AKTUALISIERUNG 38, O5. Mai (20)20, 20:55 Uhr

AKTUALISIERUNG 39, O5. Mai (20)20, 21:06 Uhr

AKTUALISIERUNG 40, O5. Mai (20)20, 22:07 Uhr

AKTUALISIERUNG 41, O5. Mai (20)20, 22:33 Uhr

AKTUALISIERUNG 42, O5. Mai (20)20, 22:55 Uhr

AKTUALISIERUNG 43, O6. Mai (20)20, 09:46 Uhr

AKTUALISIERUNG 44, O6. Mai (20)20, 19:09 Uhr

AKTUALISIERUNG 45, O7. Mai (20)20, 01:42 Uhr

AKTUALISIERUNG 46, O7. Mai (20)20, 01:42 Uhr

AKTUALISIERUNG 47, O7. Mai (20)20, 01:42 Uhr

AKTUALISIERUNG 48, O7. Mai (20)20, 01:42 Uhr

AKTUALISIERUNG 49, O7. Mai (20)20, 07:07 Uhr

AKTUALISIERUNG 50, O7. Mai (20)20, 07:07 Uhr

AKTUALISIERUNG 51, O7. Mai (20)20, 07:07 Uhr

AKTUALISIERUNG 52, O7. Mai (20)20, 07:45 Uhr

AKTUALISIERUNG 53, O7. Mai (20)20, 21:27 Uhr

AKTUALISIERUNG 54, O7. Mai (20)20, 16:04 Uhr

AKTUALISIERUNG 55, O8. Mai (20)20, 18:55 Uhr

AKTUALISIERUNG 56, 10. Mai (20)20, 22:44 Uhr

AKTUALISIERUNG 57, 11. Mai (20)20, 09:55 Uhr

AKTUALISIERUNG 58, 11. Mai (20)20, 15:50 Uhr

AKTUALISIERUNG 59, 11. Mai (20)20, 18:18 Uhr

Weil ich unter anderem folgendes in facebook eingab, wurde wiederholt eine ungerechtfertigte, unangebrachte Sperre von 30 Tagen in Facebook eingesetzt: Das wird nichts daran ändern, dass das imperialnazifaschistisch staatsterroristische, illegale deutsche Regime fällt; ob mit oder ohne mich: Das imperialnazifaschistisch staatsterroristische, illegale deutsche Regime fällt ! !

Professor Sucharit Bhakdi ist Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie; Video eines Facebook Nutzers zum inzwischen weltweit entlarvten Corona-Hoax:

Mein facebook Konto:

https://m.facebook.com/johannes.berchtold.900

Meine Nichtanerkennung der Sperrung:

Die Person „Bela Leng“ sagte, ich könne Maas heute in Berlin finden und: „Hast du einen Virus?“ – weshalb ich den folgenden Kommentar dazu schrieb und diese dummdreiste Person blockierte:

Bela Leng

Welchen Virus hast du – den der frechen Anmaßung ? – des mangelnden Anstandes ? – oder der Naivität ?

Erneut ungerechtfertigte, unangebrachte Sperre von 30 Tagen in Facebook eingesetzt: Das wird nichts daran ändern, dass das imperialnazifaschistisch staatsterroristische, illegale deutsche Regime fällt; ob mit oder ohne mich: Es fällt ! ! weiterlesen

In der Imperial-Indemnität-kriminell staatsterroristisch bevormundend zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland exististierte noch keine Demokratie

In der Imperial-Indemnität-kriminell staatsterroristisch bevormundend zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland exististierte noch keine Demokratie

Ich lese vielfach, auch in dies wissenden, dies jedoch absichtlich und trortz Aufforderung die Dinge beim Namen zu nennen die Dinge unbwewusst lassenden – und wie alle Bundestagsmitglieder auch – verschworen darüber schweigenden, sich jedoch als „alternativ“ verstanden werden wollend vorgaukelnden Medien wie beispielweise ‚Nachdenkseiten‘ (Albrecht Müller), oder ‚Die Linke‘, oder ‚Alexander Neu‘ – dass „unsere Demokratie in Gefahr“ sei.

Nochmal im Klartex:

Welche Demokratie?

Hier gab es noch keine Demokratie.

Der Imperialfaschismus war hier noch nie beseitigt.

Siehe dazu:

Karl Jaspers – ‚Wohin treibt die Bundesrepublik?‘

Ernst Nolte – ‚Faschismus in seiner Epoche‘

und meinen wegen des besonderen öffentlichen und internstionalen Interesse im Internet veröffentlichten und nicht imperialistischen Vertretungen zur Verfügung gestellten, historisch relevanten Strafanzeigenschriftsatz gegen das gesamte illegale deutsche Regime wegen aller in Betracht kommenden Delikte vom 01. August (20)18 an die dafür zuständige, dies jedoch unzulässig unermittelt lassende Generalbundesanwaltschaft.

Anmerkung dazu: Ich bin einer von über tausend Erstattern von Anzeigen, darunter übrigens Juristen und Politiker, bei der jedoch alle ignorierenden Generalbundesanwaltschaft.

Dieses Inperial-Indemnität-kriminell staatsterroristische illegale Regime muss weg, muss beseitigt werden, das heißt abgesetzt werden und ersetzt werden mit einer Interimregierung, welche die Beseitigung der völkerrechtswidrigen, somit verfassungswidrigen Absurdität der aus dem apokalyotischen deutschen Inperialwesen stammenden, imperialelitaristisch bevormundenden ‚Indemnität‘ aus dem mit Völkerrecht und Verfassung kollidierenden Artikel 46 GG einleitet, weil das illegale Hochverratregime sich trotz vielfacher und mehrfacher, wiederholter Forderungen abzutreten, ganz einfach nicht abritt; Das Regime könnte dazu derzeit noch StGB § 83a nutzen; das wurde mehrfach nahegelegt.

Irgendwann wird es zu spät dazu sein.

Die Absurdität der imperialelitaristisch bundespolitischen Indemnität ist die Ursache dafür, dass ebenfalls aus dem apokalyptischen deutschen Imperialwesen stammende Ermächtigungsgesetze stets wieder imperialapokalyptisch missbraucht wurden, werden.

Mehr dazu:

In der Imperial-Indemnität-kriminell staatsterroristisch bevormundend zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland exististierte noch keine Demokratie weiterlesen

Urchristen meinten nicht Masochismus, nicht Unterwerfung – sondern aufrichtige Widerstandsleistung gegen den Absolutismus, gegen den Faschismus, gegen die Dekadenz des Apokalypsen betreibenden Staatsterrorismus des Imperialelitarismus des römischen Reiches

Aktualisiert 18:41 Uhr, siehe unten !!

Urchristen – also nicht die „Christen“, welche, um die apokalyptische Dekadenz des römischen Reiches erhalten zu können vom imperialelitaristischen römischen Reich dann pervers absolutistisch okkupiert und zu Masochisten degradiert wurden – die meinten nicht Masochismus, nicht Unterwerfung – sondern aufrichtige Widerstandsleistung gegen den Absolutismus, gegen den Faschismus des römischen Reiches, gegen die Dekadenz der römischen Imperialelitaristen, gegen deren unaufhörlichen römischen Imperial-Staatsterrorismus; der nämlich bis heute unaufhörlich, stets größer werdende militärische Apokalypsen betreibt.

Wir sehen heute wohin der römische Imperialismus – trotz angeblichem „Protestantismus“ – die Menschheit gebracht hat, nämlich an die Schwelle zu militärischer und klimatischer Apokalypse.

Man darf somit gespannt sein, ob diese Vollparanoiden jetzt endlich geschnallt haben, dass im Atomwaffenzeitalter die apokalyptische imperialistische römische Ideologie an den physischen Grenzen angelangt ist und dass auch hier begriffen wurde, dass das ganz Eurasien bedrohende US-‚Trojanische Pferd‘ – das Einfallstor zur militärischen Zerstörung des einzigen noch zerstörbaren und derzeit noch, jedoch auf die imperialistische Art und Weise nicht mehr lange Wirtschafts-mächtigen US-Rivalen, nämlich der zugegeben allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union – „Defender Europe“ existenziell bedingt zwangsläufig vollautomatisch Atomkrieg auslösen würde.

Der Zusammenbruch der allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union und die Eurasien und damit die internationale Gemeinschaft von Unruhe und Unfrieden befreiende Gründung der von US-Truppen und von US-Atomwaffen befreiten, nicht imperialistischen, sondern internationalistischen, dafür zu global umassenden Konföderalismus fähigen Westeuropäischen Föderation sollte somit bevorstehen.

Anmerkung dazu: Wie gerade berichtet wird, ist „Defender Europe“ nun auch seitens BRD endgültig komplett abgesagt.

Unser Einsatz dagegen hatte somit Erfolg, denn wir wissen, dass die als krasse Übertreibung, als Kapitalbetrug der WHO entlarvte Corona-Pandemie aus Gründen der Gesichtswahrungen vorgeschoben wird für die Einstellung des „Defender Europe“.

wpid-1561218294363.jpg

Aktualisierender Nachtrag:

Dennoch ist noch nicht genug getan:

Das apokalytisch imperialelitaristisch völkerrechtswidrig, verfassungswidrig kapitalbetrügerisch Indemnität-kriminell täuschende, despotisch Demokratie(n) verhindernde, nazi-faschistisch staatsterroristische, die als nicht gefährlicher als eine gewöhnliche Grippe festgestellte und von der kapitalbetrügerischen WHO-Pharmaunternehmen Organisation gefährlicher als sie ist dargestellte Corona-Pandemie zu unzulässigen, Volkssouveränität unterdrückenden Ermächtigungen zweckentfremdende, vollkommen unzulässige deutsche Drecks-Regime provoziert uns unfassbar unerträglich; es fordert uns tegeltecht heraus.

Die zwar – wie alle anderen „Parteien“ und Bundestagsmitglieder auch – verschworen über die Absursität der aus dem apokalyptischen Imperialwesen stammenden und bis heute nicht beseitigten völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Indemnität im völkerrechtswidrigen, verfassungswidrigen Teil des Artikel 46 GG schweigende ‚Die Linke‘ hat zumindest aber dies hier bekannt gegeben:

Urchristen meinten nicht Masochismus, nicht Unterwerfung – sondern aufrichtige Widerstandsleistung gegen den Absolutismus, gegen den Faschismus, gegen die Dekadenz des Apokalypsen betreibenden Staatsterrorismus des Imperialelitarismus des römischen Reiches weiterlesen

Bundesrepublik Deutschland (die korrekten der Beamten und Volk): EILE IST GEBOTEN – GRÖßTE GEFAHR IST IM VERZUG !!

Nochmal aktualisiert !!

Aktualisiert !

24. März (20)20

Bundesrepublik Deutschland (die korrekten der Beamten und Volk): EILE IST GEBOTEN – GRÖßTE GEFAHR IST IM VERZUG !!

Anmerkung zur nachfolgenden wichtigen Mitteilung an uns alle:

Thomas H. Stütz, in facebook – Thomas H. Stütz teilt uns etwas wichtiges mit, woraus sich folgendes erkennen lässt:

EILE IST GEBOTEN, GRÖßTE GEFAHR IST IM VERZUG: JURISTEN, POLIZEI, VOLK; LEUTE WERDET ENDLICH WACH:

Der Indemnität-kriminelle deutsche Bundestag will nun auch offen die Aufhebung der Freiheitsrechte, unter anderem Aufhebung des Grundrechts auf körperliche Unversehrtheit vom Bundesrat beschließen lassen, welcher ebenfalls die Absurdität der imperialelitaristischen Indemnität ‚genießt‘; mit diesem erweiterten Staatdterrorismus werden weitere unzulässige Schließungen von alternativ berichtenden Internetseiten, heimtückische Verhaftungen (Verschleppungen), somit Folter und staatlicher Mord – nun jedoch auch noch massenweise – gegen Regimegegner ermöglicht; in drei Tagen!

Bundesrepublik Deutschland (die korrekten der Beamten und Volk): EILE IST GEBOTEN – GRÖßTE GEFAHR IST IM VERZUG !! weiterlesen

Beibehaltung der Nationen überlebenswichtig für die Menschheit, so lange Nationen und imperialistische Religionideologien nicht strikt getrennt werden

Beibehaltung der Nationen überlebenswichtig für die Menschheit, so lange Nationen und imperialistische Religionideologien nicht strikt getrennt werden

Vorab etwas, was dazu beitragen soll, den Sinn des unten stehenden Haupttext dieses Beitrags besser erfassen zu können. Gestern hatte ich unerwartet Besuch von zwei Personen, von denen mir eine unbekannt war.
Es kam dabei neben angenehmes auch vor, was eigentlich unerwünscht ist; das unerwünschte aufgelistet:

Beibehaltung der Nationen überlebenswichtig für die Menschheit, so lange Nationen und imperialistische Religionideologien nicht strikt getrennt werden weiterlesen

Was ist ‚Heiko Maas‘, was hat Facebook BRD mit apokalyptischen ’23‘-Imperialfaschismus zu tun und was bedeutet ‚kommende Revolution in der apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch zweckentfremdeten BRD/allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union?‘

Aktualisiert 09. März (20)20

MARK ZUCKERBERG: SIE MÜSSEN NUN ENDLICH FARBE BEKENNEN; SETZEN SIE EIN SOLIDARISCHES SIGNAL AN DIE INTERNATIONALE GEMEINSCHAFT INDEM SIE FACEBOOK BRD SCHLIEßEN BIS IN BRD EINE NICHT IMPERIALISTISCHE, SOMIT EINE ANTIFASCHISTISCHE, NICHT RASSISTISCHE, NICHT APOKALYPTISCHE INTERIMSREGIERUNG INSTALLIERT WURDE; MIT IHRER FREUNDLICHEN UNTERSTÜTZUNG SOLLTE DAS SCHNELL GEHEN.

wpid-1561218294363.jpg

wpid-1561216915373.jpg

Teilen, teilen, teilen…

Was ist ‚Heiko Maas‘, was hat Facebook BRD mit apokalyptischen ’23‘-Imperialfaschismus zu tun und was bedeutet ‚kommende Revolution in der apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch zweckentfremdeten BRD/allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union?‘
_______

Was ist ‚Heiko Maas‘, was hat Facebook BRD mit apokalyptischen ’23‘-Imperialfaschismus zu tun und was bedeutet ‚kommende Revolution in der apokalyptisch imperialelitaristisch faschistisch zweckentfremdeten BRD/allanmaßenden, vollkommen obsoleten „Europäischen“ Lügen-Union?‘ weiterlesen

Dokumentation zu aus strafangezeigter politischer Indemnität-Kriminalität und juristischer Ermächtigungstyrannei resultierenden Lebensproblemen; politische, unzulässige Verfolgung

Dokumentation zu aus strafangezeigter politischer Indemnität-Kriminalität und juristischer Ermächtigungstyrannei resultierenden Lebensproblemen; politische, unzulässige Verfolgung

Für an die völkerrechtswidrig, verfassungswidrig Indemnität-kriminell und ebenso absurd juristisch Grundgesetze ignorierend Grundrechte aufhebend Ermächtigung-tyrannisch politisch, unzulässig verfolgend mir zugefügte schädigende Situation weiter interessierte Menschen und natürlich wegen des besonderen öffentlichen und internationalen Interesse, zur allgemeinen Bewusstwerdung, habe ich per Email folgendes an die betreffende Sachbearbeiterin des Sozialamt Wuppertal gesendet und veröffentlicht (mehr, oder vielmehr alles dazu auf meiner Seite ‚Menschhheit gegen Krieg‘, freudenschaft.net; einfach das Wort ‚Teil‘ in das Suchfeld der Seite eingeben, dann werden alle dazu gehörigen Teile aufgelistet):

‚Andreas Johannes Berchtold
Friedrich-Engels-Allee 369
52283 Wuppertal

Datum 23. Januar (20)20

Sachbearbeiterin des Sozialamt Wuppertal, Name: …….. …….

Zwei Betreffe:

1. Aufgrund meines entsprechenden Einsatzes, entsprechend erklärenden Widerspruch nach acht Monaten wieder krankenversichert bei der AOK

2. (2.) Aufforderung den von Ihnen asozial veruntreuenden Teil der Sozialleistung (Grundsicherung) in Höhe von 40 Euro unverzüglich auf mein Konto zu überweisen

Im Internet hatte ich dazu unter anderem diese Mitteilungen verbreitet:

‚Wieder krankenversichert, kann somit endlich zum Zahnarzt

Für neben an den Entwicklungen zu Widerständen gegen die Indenmität-kriminelle faschistische deutsche Politik auch an durch diese falsche Politik entstandenen Probleme in meinem Leben und auch an diesen Entwicklungen interessierte Leser meiner Seite(n):

Nachdem ich durch – von mir bei der dafür zuständigen, dies jedoch unermittelt lassenden Generalbundesanwaltschaft strafangezeigte – Indemnität-kriminell faschistisch politisch verfolgende, inszenierte, unzulässige Ausnahmegerichtsverfahren der Wohnung, der Freiheit und somit des Hundes beraubt wurde, welcher während dessen ohne mein Wissen zu Tode operiert wurde, und die AOK danach zunächst acht Monate lang weigerte, mich weiter zu versichern und nachdem ich umfangreich erklärenden Widerspruch dagegen einlegte, hatte die AOK einen arbeitstechnischen Fehler in ihrer Vorgangsweise festgestellt und mich seit Dezember voriges Jahr wieder versichert, so dass ich endlich zum Zahnarzt gehen kann.

Ich betrachte es – obschon dieses Schreiben der AOK auf den 18. Dezember (18 = 3 x die 6 = 666, die Zahl des apokalyptischen Tieres, oder auch die Initialen Adolf Hitlers 1= A und 8 = H, somit vermutlich vom Regime das OK an die AOK; dieser von mir ebenfalls angezeigt und ausführlichst erklärte, sowie dokumentarisch belegend bewiesene hintergründig signalisierende Datum-Zahlenterror spielt in juristischen Dokumenten eine wesentliche Rolle…) – wichtig, das auch mitzuteilen.‘

Zu 1.: Ihnen als zuständige Sachbearbeiterin des Sozialamt Wuppertal teile ich also mit, dass ich aufgrund meiner unnachgiebigen Widerstandsleistung nach Artikel 20 (4) GG gegen apokalyptisch imperialfaschistisch industrialkolonialististisch elitaristisch imperialkapitalbetrügerisch täuschend Demokratie verhindernde politische Indemnität-Kriminalität – zu korrigierender völkerrechtswidriger, verfassungswidriger Teil des Artikel 46 GG – und ebenso absurd juristisch Macht zweckentfremdend Grundgesetz ignorierend Grundrechte aufhebender Ermächtigung-Tyrannei des despotischen, unzulässigen deutsche Regime wieder krankenversichert bin und endlich unter anderem zum Zahnarzt gehen kann.

Zu 2.: Folgendes hatte ich im Internet dazu so veröffentlicht:

‚Sozialarbeiterin Stadt Wuppertal entzieht unbegründet und ohne Äußerungsmöglichkeit 40 Euro von der Grundsicherung.‘

Auf meine Aufforderung den von Ihnen veruntreuten Teil der Grundsicherung im Dezember (20)19 in Höhe von 40 Euro unverzüglich nachzuzahlen, hatten Sie nicht entsprechend geantwortet und deshalb fordere Sie hier somit Klagen-vorbeteitend erneut dazu auf, dies unverzüglich nachzuholen, was im Klartext bedeutet, dass Sie unverzüglich die von Ihnen veruntreuten fehlenden 40 Euro der Existenz-minimalen Sozialleistung auf mein Konto überweisen müssen, denn gerade auch Ihnen wurde von mir bekannt gemacht, dass aus oben genannten apokalyptisch imperialfaschistisch elitaristisch Macht zweckentfremdenden Gründen völkerrechtswidrig, verfassungswidrig, niemals zu verdauende Freiheitsberaubung sowie Wohnungsraub sowie Hunderaub und Hundetötung und somit kriminelle Obdachlosmachung gegen mich stattfand und dass unter diesen erheblich politisch kriminell und juristisch beeinträchtigenden, sachlich, körperlich und psychisch stark belastenden Voraussetzungen nicht alles sofort erledigt werden konnte, weshalb es möglich sein kann, dass nicht sofort alles beim Sozialamt eingereicht werden konnte, wofür ein sozial eingestellter Mensch natürlich Verständnis aufbringt; ein diese apokalyptische imperialfaschistisch krimininelle Sanktionspolitik unterstützendes, sich anmaßend als „Sozialamt“ betrachtendes Subjekt dieser apokalyptisch imperialfaschistisch kriminellen Politik wie Sie dagegen nicht.

Dass Sie als Person, welche, weil ich äußerte, dass nicht Sie, sondern das Sozialamt Entscheidungen trifft – die im übrigen (wie gerade aktuell zu Hartz IV auch verfassungs-)gerichtlich korrigiert werden können – zu mir sagte „Ich bin das Sozialamt.“, weil ich kritisierend darauf reagierte, dass Sie Kredit für Möbel und Kleidung ablehnten, weil ich – so Ihre Argumentation – „nicht lang genug im Gefängnis war“ (wo ist da bitte der Unterschied?!) worauf ich Sie korrigierte und sagte, dass Sie angestellte Sachbearbeiterin des Sozialamtes Wuppertal und eben nicht das (auch Verfassungs-)gerichtlich korrigierbare Sozialamt sind – offensichtlich etwas gegen mich haben und unangebracht Grundsicherung kürzen – Sie hatten schon mal hinsichtlich der kriminellen ehemaligen Vermietung (Grundstücksgesellschaft Brüggemann GmbH & Ko. KG, Stahlstadt Duisburg) etwas ähnliches fabriziert, da gibg es um 17,50 Euro, die ebenfalls noch nicht nachgezahlt wurden – und sich angesichts der Ihnen bekannt gemachten Umstände unsozial verhalten.

Hinsichtlich Ihrer Veruntreung von 40 plus 17,50 Euro der Grundsicherung, weise ich Sie darauf hin, dass ich dies weiterhin veröffentliche und trotz der Möglichkeit, dass gewagt werden sollte auch dies noch faschistisch zu unterdrücken – es geht nämlich um Brschaffung verwertbarer Beweise dazu ! – zur Strafanzeige und vor das Sozialgericht bringen werde – einen Verlauf den ich ebenfalls dokumentarisch belegend veröffentlichen werde. Falls Sie nicht innerhalb von zwei Wochen die von Ihnen veruntreuten 40 Euro der Grundsicherung überwiesen haben sollten, werden entsprechende Verfahren eingeleitet.

Dieses Schreiben werde ich im Internet veröffentlichen, Ihren Namen derweil noch ’schützend‘ auslassend.

Sie tragen als Staatsbedienste bewusst mit dazu bei tyrannisch zermürbend Demokratie zu unterdrücken; ich schlage dringendst vor das lieber, viel besser zu unterlassen, dafür mit uns, dem Volk zusammen Widerstand gegen den apokalyptischen Imperialfaschismus zu leisten, was ebenfalls nicht vergessen werden würde.

Es lebe die Demokratie und damit der kommende Abschluss der bis heute Indemnität-kriminell verhinderten Novemberrevolution; wobei die deutsche Indemnitat-Kriminalität die Ursache ist für Ermächtigung-tyrannische deutsche Verfolgungen und (Massen)Morde gegen Andersdenkende sowie eben für die zwei Eskalationen des ein des selben Weltkrieg, auf dessen dritte Eskalation vom umfangreich völkerrechtswidrig, verfassungswidrig bevormundenden, unzulässigen deutschen Regime schon hin gesteuert wird.

Anlage: Lichtkopie des betreffenden Schreibens der AOK Wuppertal – drei Seiten – vom 18. Dezember (20)19

Einen angenehmen Tag, Andreas Johannes BerchtoldAOK181220_1AOK181220_2AOK181220_3