Schlagwort-Archiv: faschistisch

Wer das deutsche Reich zurück will ist entweder apokalyptischer Imperialideologe oder geschichtlich unwissend

Wer das deutsche Reich zurück will ist entweder apokalyptischer Imperialideologe oder geschichtlich unwissend und sollte schnellstens zu dem Bewusstsein gelangen, dass nicht Demokratie(n) verhindernder Imperialismus, nicht finanzieller Reichtum und Asozialität, sondern soziale Bescheidenheit und Gerechtigkeit auch im internationalen Sinne zu allgemenem Frieden, zu Freiheit, zu Gesundheit führen

Wer das deutsche Reich zurück will ist entweder apokalyptischer Imperialideologe oder geschichtlich unwissend weiterlesen

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören

ANMERKUNGEN

ANMERKUNG 1

BEITRAG BEFINDET SICH JETZT NICHT MEHR IM AKTUALISIERUNGSSTATUS.

ANMERKUNG 2

SOLLTE ICH NOCH WAS HINZUFÜGEN, WERDE ICH DAS HIER OBEN UNTER ‚ANMERKUNGEN‘ ANGEBEN.

ANMERKUNG 3

DIESER BEITRAG KANN HIER ALS PDF-DATEI RUNTER GELADEN WERDEN:

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören Menschheit gegen Krieg-1_compressed
_________

Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören

EINLEITUNG

Beim lesen dieses Beitrags muss grundsätzlich eines bewusst sein, zum Schluss wiederhole ich diese Einleitung nochmal:

Die staatsterroristisch faschistisch folternde, zweckentfremdend strafjuristisch tyrannisch unter anderem auch meine Existenz zu vernichten versuchende Vorgangsweise wird betrieben, um die Bevölkerung einzuschüchtern, weil ich mich davon nämlich nicht einschüchtern lasse; und genau darum wählen die so konsequent legitimen Widerstand leistende Menschen wie mich für ihre erweiterte Folter um der Bevölkerung Angst einzujagen ! !

Was diese Staatsterroristen auch auch immer mit uns legitim Widerstand leistenden Personen machen, ob die uns der Freiheit berauben oder uns ermorden; das darf eben nicht dazu führen, dass der Widerstand zermürbt wird, sondern das muss gerade dazu führen, dass der Widerstand ausgebaut und entprechend verschärft wird ! !

ES GEHT NICHT UM MICH ! ! – ES GEHT UM ALLE ! !

https://m.facebook.com/groups/822866648199333?view=permalink&id=862169120935752

Ich:
Gestern hatte ich meiner durch längeren Krankenhausaufenthalt ganz einfach ins Pflegeheim abgelegte Freundin, welche bereits traumatisiert ist von dem Ermächtigungsterror, von dem Gesetz erzählt, dass Menschen gegen ihren Willen in Pflegeheime abgelegt werden sollen; ihr kamen die Tränen; ich beabsichtige nun, sie da raus holen ! !

Kerstin Küpper:
Oh Gott…die Arme, was muss ihr das für einen Schreck verpasst haben 😔

Ich:
Ja, in der Tat…
Auch mir, uns allen…

Karin Bruder:
Viel Erfolg und alles Gute…..🙏❤

Ich:
Gerade hab ich ein Schreiben – ohne Namen und Unterschrift der Rechtspflegerperson (Nachtrag: Es ist doch ein Name enthalten: Stremel) – der, wie von mir dokumentarisch belegend bewiesen als faschistische kriminelle Vereinigung vorgehenden Staatsanwaltschaft Wuppertal erhalten, dass ich wiederholt der Freiheit beraubt werden soll ! ! Ich informiere im Laufe des Tages weiter dazu ! !
Nazifaschistische Terror-Staatsanwaltschaft Wuppertal will meine Existenz zerstören weiterlesen

Der Hintergrund für den Corana-Hoax und den damit stattfindenden Völkerrechtsentzügen; leicht verständlich erklärt für jeden in zwei Sätzen

Der Hintergrund für den Corana-Hoax und den damit stattfindenden Völkerrechtsentzügen; leicht verständlich erklärt für jeden in zwei Sätzen

Hintergründig geht es mit dem Corana-Hoax und den damit stattfindenden Völkerrechtsentzügen darum, dass alle Regimes aller kapitalistisch betriebenen Nationen mit imperialelitaristischen Religionideologien als Staatsreligionen das Problem haben, dass weder der Menschenklassen, extreme soziale Ungerechtigkeiten implizierende, Kriege und Klimazerstörung produzierende Kapitalismus, noch die das kapitalistische Unwesen unterstützenden rassistischen, sadomasochistischen, Apokalypse verherrlichenden imperialelitaristischen Religionideologien von den zweckentfremdet regierten Menschen weiter akzeptiert und geduldet werden.

Was hier stattfindet ist faschistischer Unterdrückungskrieg der imperial-kriegerischen und und unsäglich, hemmungslos gierigen und deshalb machtwahnsinnigen Imperial-Schwer- und Pharmaindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre gegen die sich dagegen erhebenden, sich befreien wollenden Völker der Erde, die sich diesem Krieg stellen müssen, weil sie sonst zu totolentwürdigt versklavten, sich gegenseitig verratenden, entmenschlichten Nutzsubjekten der vollparanoiden Apokalyptiker zweckentfremdet werden würden.

Das ist auch schon der ganze Hintergrund.

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Wie man ein Volk einschüchtert mit „Erstickungen“ und Ermächtigungsdaten, welche Hitler signalisieren – Ermächtigungsgesetz 23. März [(19)33] und 20. April, Hitlers Geburtstag – ‚Das interne Strategiepapier des Bundesinnenministeriums zur Corona-Pandemie‘ (Abgeodnetenwatch)

Aktualisiert 15. April (20)20, 14:40

Wie man ein Volk einschüchtert mit „Erstickungen“ und Ermächtigungsdaten, welche Hitler signalisieren – Ermächtigungsgesetz 23. März [(19)33] und 20. April, Hitlers Geburtstag – ‚Das interne Strategiepapier des Bundesinnenministeriums zur Corona-Pandemie‘ (Abgeodnetenwatch)

https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/informationsfreiheit/das-interne-strategiepapier-des-innenministeriums-zur-corona-pandemie

Anmerkungen:

Inzwischen wurde die Gefährlichkeit der Corona-Pandemie von immer mehr werdenden Wissenschaftlern, Professoren, Doktoren, Virulogen, Ärzten, Juristen, Experten als harmloser entlarvt, als Infuenza ist, deren Gefährlichkeit somit von der von Pharmaindustriellen wie der durch aufnötigende Impfungen immense Gesundheitsschäden und viele Tote produzierende, für sein Vorhaben die Menschheit reduzieren und die gesamte Menschheit impfen zu wollende US-Amerkaner Bill Gates gesteuerten WHO und vom apokalyptisch imperialelitaristisch faschistischen, kapitalbetrügerisch Indemniät-kriminllen täuschenden, Demokratie verhindernden, Volkssouveränität unterdrückenden deutsche Imperialindustrielle vertretenden deutschen Politikern maßlos übertrieben dargestellt wird, sowie deren ermächtigungskriminell, zudem zwecks unterdrückender Einschüchterung zweckentfremdet völlig überzogene Maßnahmen gegen Völkerrecht und Verfassung verstoßen.

Über das Haupsprachrohr der deutachen Imperialindustriellen Angela Merkel wird uns mitgeteilt:

„Die Epidemie wird nicht verschwinden, bevor ein Impfstoff vorhanden ist.“

was im Klartext somit also bedeutet, dass die Epidemie künstlich verbreitend, also durch absichtliche Infizierungen mit dem Virus, Freisetzungen des Virus existent gehalten werden soll um einen selbst konstruierten Vorwand für die Angst erzeugende Gatesimpfung zu haben: Werden sich Menschen vor Angst davor, umbringen? Das ist dann jedoch ebenfalls Mord, weil die Menschen dazu getrieben wurden.

Wie man ein Volk einschüchtert mit „Erstickungen“ und Ermächtigungsdaten, welche Hitler signalisieren – Ermächtigungsgesetz 23. März [(19)33] und 20. April, Hitlers Geburtstag – ‚Das interne Strategiepapier des Bundesinnenministeriums zur Corona-Pandemie‘ (Abgeodnetenwatch) weiterlesen

Polizeilich misshandelte und psychiatrisierte Rechtsanwältin Beate Bahner mit einem Audio aus der Internierung: ‚Corona-Krise: Anwältin Beate Bahner in Psychiatrie gesteckt‘ (Blauer Bote)

Anmerkung:

Rechtsanwältin Beate Bahner wurde polizeilich misshandelt und wird jetzt psychiatrisierend verfolgt.

Dass die Polizei das noch mitmacht ist unfassbar; inzwischen weiß die ganze Welt was hier abgeht.

In der Schweiz wurde Dr. Binder psychiatrisiert.

Nun beginnen die kritische Akademiker faschistisch verfolgenden und alle anderen kritischen Akademiker einschüchtern sollenden Existenzzerstörungen…

Nachtrag: Dr. Binder wurde inzwischen frei gelassen.

Korrigierender Nachtrag:

Durch Kommunikation mit Dr. Binder in facebook erfuhr ich, dass er immer noch interniert ist in einer psychiatrischen Klinik. Und so was in der Schweiz!

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen


________

Blauer Bote

Corona-Krise: Anwältin Beate Bahner in Psychiatrie gesteckt

Die Heidelberger Medizin-Fachanwältin Beate Bahner, die eine Normenkontrollklage gegen das Land Baden-Württemberg sowie eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht hatte, wurde am Ostersonntag gegen ihren Willen in die Psychiatrie verfrachtet. Begründung der Polizei: Sie habe „einen verwirrten Eindruck gemacht“. Beate Bahner konnte sich mittlerweile zu Wort melden. Ihr Kopf wurde aus einem Meter auf den Steinboden geknallt. Ihr wurde ein Anwalt verweigert.

 

Bereits am Samstag wurde der Schweizer Mediziner und Kritiker der Corona-Maßnahmen Dr. Binder per Sondereinsatzkommando verhaftet und gegen seinen Willen in die Psychiatrie verfrachtet. Er konnte noch via Facebook und Twitter einen Hilferuf absetzen.

Die Rhein-Neckar-Zeitung aus Heidelberg schreibt zur Einweisung Bahners, die an den Fall Mollath erinnert, in dem Artikel „Nach Aufruf zu Corona-Demo: Heidelberger Anwältin in psychiatrischer EInrichtung (Update). Bundesverfassungsgericht hatte zuvor Klage gegen Corona-Verordnung abgewiesen“:

Polizeilich misshandelte und psychiatrisierte Rechtsanwältin Beate Bahner mit einem Audio aus der Internierung: ‚Corona-Krise: Anwältin Beate Bahner in Psychiatrie gesteckt‘ (Blauer Bote) weiterlesen

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase

Anmerkung: aus welchen anderen Gründen sollten die Warnungen ignoriert worden sein, als aus den Gründen, dass dem vollkommen unzuässigen deutschen Räuberregime klar war, das es sich mit der Corona-Pandemie um eine vergleichsweise harmlose Grippe handelt und die breite Ansteckung gewollt war, um aus dem Grunde der Beraubung des Mittelstands und der Kleinunternehmer dazu Indemnität-kriminell zu lügen, um auf diesem kapitalbetrügerischen Verbrechen basierend vollkommen unzulässiges Sozialkontaktverbot und Versammlungsverbot zu erlassen um insgesamt Demokratie, Freiheit zu verhindern und Volkssouveränität, Widerstandsleistung dagegen zu unterdrücken?!

Das ist fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in hörerer Phase!

Mehr dazu:

Fesselnd knebelnd erstickender, räuberischer Imperialfaschismus in höherer Phase weiterlesen

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, vollkommen unzulässiges Merkel-Regime

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, völkerrechtswidrg Indemnität-kriminelles, vollkommen unzulässiges, staatsterroristisches Merkel-Regime

Sie vertreten nicht uns, sondern die betreffenden apokalyptisch imperialelitaristisch raubmörderischen deutschen Großindustriellen und gleichzeitigen Großaktionäre, Kriegsindustrielle, die sich gigantisch verzockt haben, weshalb Mittelstand und Kleinunternehmer jetzt per Betrugskreditaufnötigung beraubt werden und gleichzeitig durch Sozialkontaktverbot und Versammlungsverbot wir an Widerstandsleistung gehindert werden; denn Sie ignorieren unter anderem auch die Fragen des Prof. Dr. med. Bhagdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiolgie:

Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi zur Corona-Krise

Professor Dr. Dr. Martin Haditsch, Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektions­epidemiologie: Corona-Maßnahmen völlig haltlos

 

Zur nachfolgenden Rechtsanwältin:

Wir, das gewöhnliche Volk, dachten bislang, dass Sie unsere Forderungen ignorieren, weil wir keine Akademiker sind; doch es verhält sich tatsächlich noch ganz anders, vollkommen unzulässiges Merkel-Regime weiterlesen

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen

Aktualisiert 06. April (20)20, 07:51 Uhr

Aktualisiert O5. April (20)20, 01:34 Uhr

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen

Dass in der russischen Verfassung Religionideologien eingefasst und erwähnend anerkannt werden ist in Ordnung, das ist zunächst einmal der richtige Weg und das sage ich als Religionideoligie-freier und parteiloser Mensch, denn in den westlichen, föderative Zusammenwirkung vortäuschenden apokalyptischen Imperien existieren keine Parteien, sondern nur kriminell täuschende Vertreter von Imperialindustriellen; die russische Vorgangsweise hinsichtlich der nicht gesetzlichen, also keinen Rechtsanspruch außer des Existenzrechtes daraus ziehen könnende Einbindung von Religionideologien schützt somit vor Verfolgung Gläubiger und es spricht auch nichts dagegen, dass das gute – nicht das ungute: elitaristisch-ideologische „Beanspruchung“ der physisch unmöglichen ‚Weltherrschaft‘, somit Imperialismus, Rassismus, Verfolgung Andersdenkender, Apokalyptik – sondern internationaler Föderalismus nicht nur unternehmerisch, sondern auch von Gläubigen des Monotheismus, welcher schon deshalb imperialistisch ist, praktiziert wird; Vertreter von Religionideologien sollen uns nicht bedrängen und nicht gefährden, sondern sollen uns wegen der unterschiedlichen kulturellen Eigenschaften und Verhaltensweisen erforderlichen Abstand zueinander gewähren um Frieden wahren zu können. Das ist eine Weise des Elitarismus, die akzeptiert werden kann, weil sie sodann humanitär vorgeht.

Intereressant ist natürlich die Antwort auf die Frage, weshalb im Westen ausgerechnet ausschließlich die imperialelitaristischen, kriegerischsten, rassistischsten, sadomasochistischen der Religionen, nämlich die drei monothistischen Religionideologien voll anerkannt werden; in der Frage steckt bereits die Antwort: Um die ausbeuterisch unterdrückerische Form des Elitarismus durchzusetzen; Krieg dieser drei Kulturen; die anderen werden nicht anerkannt, somit zählen die im Westen nichts; wenn die Imperialelitaristen könnten, würden die nicht nur alle anderen Kulturen auslöschen, sondern auch die jeweiligen zwei anderen imperialistischen Kulturen.

Ein gravierend ausschlaggebender Unterschied in den Verfassungen Russlands und der BRD; dennoch existiert eine äußerst bedenkliche Gemeinsamkeit in der Politik beider Führungen weiterlesen

COVID-19: Our Leaders Are Terrified. Not of the Virus — of Us (Consortiumnews)

Anmerkung:

Die apokalyptischen westlichen imperialelitaristisch faschistischen, kriminellen, weil vollkapitalistischen, das heißt: unbeschränkt kapitalistischen Systeme sind an ihre Grenzen angelangt.

Weil diese imperial-staatsterroristischen Systeme aufgrund des Atomwaffenzeitalters nach außen nicht mehr kriegerisch expandieren können, schlagen die staatsterroristisch ausbeuterischen Zerstörungen nun nach innen um.

Davor warnte ich in einer vor ca. 13 Jahren veröffentlichten Analyse.

Mehr dazu:

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

http://www.freudenschaft.net/31/03/2020/staatsterrorismus-in-der-imperial-indemnitaet-kriminell-zweckentfremdeten-bundesrepublik-deutschland-und-seine-autoaggressiven-folgen/

_________

COVID-19: Our Leaders Are Terrified. Not of the Virus — of Us

Auszug:

Western governments will conclude that it is time to shore up capitalism’s immune system against their own publics. The risk is that, given the chance, they will begin treating us, not the virus, as the real plague.‘

COVID-19: Our Leaders Are Terrified. Not of the Virus — of Us

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen

Aufgrund einer unerwarteten Störung war die Seite Menschheit gegen Krieg gestern am 30. März (20)18 von ca. 18 Uhr bis heute morgen um ca. vier Uhr außer Betrieb und im Wartungsmodus.

Ich hatte gestern nichts installiert oder verändert! Auf einmal ging die Seite nicht mehr.

Staatsterrorismus in der Imperial-Indemnität-kriminell zweckentfremdeten Bundesrepublik Deutschland und seine autoaggressiven Folgen weiterlesen

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden.

Unfassbar was hier geschieht!

Das muss hier und jetzt – ein für alle mal – zum Ende gebracht werden.

Mehr dazu:

Das ist nun eine gesteigerte Phase des imperialelitaristisch faschistischen, staatsterroristisch Demokratie verhinderndern, Volkssouveränitäten unterdrückenden, plündernden Krieg der apokalyptischen westlichen Kriegsindustriellen, Banken und Börsen-Zocker, Großaktionäre, deren politische Vertreter, Massenmedien und all das unterstützende Justiz gegen die von denen zweckentfremdeten, beraubten Personen des Mittelstands, der Kleinunternehmer, der Völker geworden weiterlesen

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

SWISS PROPAGANDA RESEARCH

https://swprs.org/offener-brief-von-professor-sucharit-bhakdi-an-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel/

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

Offener Brief von Professor Sucharit Bhakdi an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel weiterlesen

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus

Zunächst einmal: Mein Beileid allen Angehörigen, Freunden des Verstorbenen.

Als seit 25 Jahren politisch, somit unzulässig verfolgter Mensch, als Rentner, als Bücherwurm, Leseratte, Denker und Schreiber bin ich in dieser für uns alle besonders schweren Zeit der höheren Phase des Imperial-Indemnität-kriminellen apokalyptischen Imperialfaschismus oft bis in die frühen Morgenstunden wach.

Angesichts der bewusst gewordenen aktuellen Situation, der apokalyptisch imperial hochfaschistisch staatsterroristisch zweckentfremdeten BRD dachte ich vergangene Nacht, dass es vermutlich bald erste tote deutsche Politiker geben müsste.

Heute Nachmittag las ich dann vom Tod des Politikers Thomas Schäfer, der Suizid begangen habe.

Der Tod eines deutschen, hessischen Finanzministers während des offenbarten Skandals des selbst entlarvenden deutschen/EU Imperialfaschismus weiterlesen

Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen: ‚Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘ (German Foreign Policy)

Anmerkung: Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen:

_________

Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘

https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8229/

_________

Mehr dazu:
Der Imperial-Indemnität-kriminell bedingte Superegoismus und die daraus resultierende geisteskrankhaft eifersüchtige, absurde Argumentation und widerliche Arroganz deutscher-EU-Imperialelitaristen: ‚Die neuen globalen Gesundheitsmächte – Berlin und Brüssel werfen China wegen seiner Covid-19-Hilfen einen „Kampf um Einfluss“ mit einer „Politik der Großzügigkeit“ vor.‘ (German Foreign Policy) weiterlesen